Schongau: Ressortarchiv

Neuer Anlauf für Firmenparkplatz

Schongau - Schon 2008 wollte die Firma Hoerbiger um Parkplätze erweitern. Zwischenzeitlich war das Verfahren stillgelegt. Doch nun geht es weiter.
Neuer Anlauf für Firmenparkplatz
Städte-Bande über Generationen hinweg

Städte-Bande über Generationen hinweg

Schongau - Die Verleihung des Elsass-Preises an Donatus Düsterhaus am gestrigen Sonntag war einer der Höhepunkte der Feiern zum 50. Jubiläum der Städteverschwisterung in …
Städte-Bande über Generationen hinweg
Alkohol an Tankstellen: Schlupfloch Schankgenehmigung

Alkohol an Tankstellen: Schlupfloch Schankgenehmigung

Schongau - Der Alkohol-Verkauf an Fußgänger und Radler in Tankstellen ist in der Nacht zwar verboten, doch für Tankstellenbetreiber im Schongauer Land heißt das …
Alkohol an Tankstellen: Schlupfloch Schankgenehmigung
Pfarrer Karl Klein und sein großes Reich

Pfarrer Karl Klein und sein großes Reich

Altenstadt - Mit Kirchenzug und Festgottesdienst in der Altenstadter Basilika St. Michael wurde die neue Pfarreiengemeinschaft Altenstadt mit Pfarrer Karl Klein …
Pfarrer Karl Klein und sein großes Reich
Erinnerungen an einen "Saustall in Flammen"

Erinnerungen an einen "Saustall in Flammen"

Herzogsägmühle - 75 Jahre Werkfeuerwehr Herzogsägmühle: Der „halbrunde" Geburtstag wurde mit einem Festakt, zu dem Kommandant Manfred Baum viele Ehrengästen begrüßte, …
Erinnerungen an einen "Saustall in Flammen"
Tag der Fallschirmjäger

Tag der Fallschirmjäger

Altenstadt - Hier finden Sie die Bilder zum "Tag der Fallschirmjäger" mit Appell in Altenstadt an der Luftlande- und Lufttransportschule.
Tag der Fallschirmjäger
Vom Soldaten in Bosnien zum Diakon in Rottenbuch

Vom Soldaten in Bosnien zum Diakon in Rottenbuch

Rottenbuch - Rottenbuch hat ab Samstag einen neuen Diakon: Martin Mylius wird es sein, der davor Soldat war.
Vom Soldaten in Bosnien zum Diakon in Rottenbuch
Tag der Fallschirmjäger: Ein Hauch von Wehmut

Tag der Fallschirmjäger: Ein Hauch von Wehmut

Altenstadt - Für die Luftlande- und Lufttransportschule hatte der Tag der Fallschirmjäger eine symbolische Bedeutung: Es war das letzte Mal.
Tag der Fallschirmjäger: Ein Hauch von Wehmut
Schongauer Trachtler- und Musikernachwuchs im Focus der BR-Kamera

Schongauer Trachtler- und Musikernachwuchs im Focus der BR-Kamera

Schongau - Im Rahmen der BR-Sendereihe „weiß blau“ ist am 16. Dezember der Nachwuchs des Schongauer Trachtenvereins Schloßbergler sowie des Jugendblasorchesters zu …
Schongauer Trachtler- und Musikernachwuchs im Focus der BR-Kamera
Schwammerlsucher brauchen mehr Sicherheit

Schwammerlsucher brauchen mehr Sicherheit

Schongau - Mehr Sicherheit für Schwammerlsucher: Die fordert Helmut Rummel aus Murnau. Der ehemalige Strahlenschutzbeauftragte der Bundeswehr will mehr Transparenz in …
Schwammerlsucher brauchen mehr Sicherheit
Austretendes Ammoniak sorgt für Großeinsatz

Austretendes Ammoniak sorgt für Großeinsatz

Schongau - Großeinsatz für die Feuerwehr: Austretendes Ammoniak in einem Industriebetrieb an der Ingenrieder Straße in Schongau hat am Mittwochabend die Rettungskräfte …
Austretendes Ammoniak sorgt für Großeinsatz
Tag der Fallschirmjäger in Altenstadt: Minister Niebel dankt den Soldaten

Tag der Fallschirmjäger in Altenstadt: Minister Niebel dankt den Soldaten

Altenstadt - Zum Auftakt des Tags der Fallschirmjäger in Altenstadt hat Entwicklungsminister Dirk Niebel den Sodlaten für ihren Einsatz in Afghanistan und anderen …
Tag der Fallschirmjäger in Altenstadt: Minister Niebel dankt den Soldaten
Großer Andrang beim Mosten  in Bernbeuren

Großer Andrang beim Mosten in Bernbeuren

Bernbeuren - Bereits seit rund fünf Wochen werden in den Räumen des Obst- und Gartenbauvereins Bernbeuren in der Auerberghalle wieder Äpfel, Birnen und gelegentlich auch …
Großer Andrang beim Mosten in Bernbeuren
„Kleinkariertes Landratsamt“

„Kleinkariertes Landratsamt“

Schongau - Schnell ist es gegangen mit dem neuen Bebauungsplan südlich der Marktoberdorfer Straße, der vorsieht, den Bolzplatz durch Geschäfts- und Wohnhäuser zu …
„Kleinkariertes Landratsamt“
Krippenkinder müssen in die Schule

Krippenkinder müssen in die Schule

Peiting - Der Neubau der Kinderkrippe Birkenried startet in die heiße Phase. Noch heuer muss der erste Bauabschnitt abgeschlossen werden, damit das Projekt rechtzeitig …
Krippenkinder müssen in die Schule

Penetranter Ladendieb (66) in Schongau

Schongau - Gleich zweimal hat die Schongauer Polizei einen Ladendieb (66) in Gewahrsam genommen -- innerhalb von wenigen Minuten!
Penetranter Ladendieb (66) in Schongau
Schongau: Ammoniak sorgt für Großeinsatz

Schongau: Ammoniak sorgt für Großeinsatz

Schongau: Ammoniak sorgt für Großeinsatz
Arbeiten auf der Wiesn: "Das geht ganz schön in die Beine"

Arbeiten auf der Wiesn: "Das geht ganz schön in die Beine"

Schongau - Unter den vielen unbekannten Gesichtern aus aller Welt findet man auf der Münchner Wiesn im Hacker-Pschorr-Festzelt mindestens sechs bekannte: junge Frauen …
Arbeiten auf der Wiesn: "Das geht ganz schön in die Beine"
Kuhmilch als Trendgetränk auf dem ZLF:  Geschüttelt, nicht gerührt

Kuhmilch als Trendgetränk auf dem ZLF: Geschüttelt, nicht gerührt

Schongau - Die Kuhmilch zum Trendgetränk machen - das hat sich der Bayerische Bauernverband Weilheim-Schongau zum Ziel gesetzt und bietet auf dem ZLF eine Milchbar an.
Kuhmilch als Trendgetränk auf dem ZLF: Geschüttelt, nicht gerührt
Neuer Vikar Hartmuth Stamm stellt sich vor

Neuer Vikar Hartmuth Stamm stellt sich vor

Schongau - Einen herzlichen Empfang bereitete die evangelische Kirchengemeinde Schongau dem neuen Vikar Hartmuth Stamm.
Neuer Vikar Hartmuth Stamm stellt sich vor
Traditionelles Standkonzert mit neuem Dirigenten Martin Wiblishauser

Traditionelles Standkonzert mit neuem Dirigenten Martin Wiblishauser

Peiting - Martin Wiblishauser, seit Januar Dirigent der Knappschafts- und Trachtenkapelle in Peiting, gab mit seinen Musikern am Rathausplatz eine begeisternde …
Traditionelles Standkonzert mit neuem Dirigenten Martin Wiblishauser
Begrüßungsständchen für  Pfarrer Klein in Sachsenried

Begrüßungsständchen für Pfarrer Klein in Sachsenried

Sachsenried - Einen herzlichen Empfang hat auch die Pfarrgemeinde Sachsenried ihrem neuen Pfarrer Karl Klein bereitet.
Begrüßungsständchen für Pfarrer Klein in Sachsenried
Knaxiade im Schongauer Land: Bewegung für Kinder wichtig

Knaxiade im Schongauer Land: Bewegung für Kinder wichtig

Schongau - Bewegung ist wichtig für die kindliche Entwicklung. Studien belegen aber, dass immer mehr Kinder Haltungsschäden und Herz-Kreislaufschwächen sowie auch …
Knaxiade im Schongauer Land: Bewegung für Kinder wichtig
Saitensprung verzaubert das Lechbrucker Publikum

Saitensprung verzaubert das Lechbrucker Publikum

Lechbruck - Für ein volles Flößermuseum hat das Schongauer Damenquintett Saitensprung gesorgt. Auf den Spuren der Meisterdetektivin Jane Marple entführten die fünf das …
Saitensprung verzaubert das Lechbrucker Publikum
Junge Landwirtin in Bernbeuren-Ried wegen eines Schwarzbaus angeschwärzt

Junge Landwirtin in Bernbeuren-Ried wegen eines Schwarzbaus angeschwärzt

Bernbeuren - Bei Schwarzbauten haben die Bernbeurer Gemeinderäte gelegentlich schon mal ein Auge zugedrückt und nachträglich ihr Plazet gegeben. Damit ist jetzt Schluss. …
Junge Landwirtin in Bernbeuren-Ried wegen eines Schwarzbaus angeschwärzt
Ladestation für E-Bikes künftig am Schongauer Rathaus

Ladestation für E-Bikes künftig am Schongauer Rathaus

Schongau - Peiting hat es vorgemacht, jetzt bekommt auch Schongau seine Ladestation für E-Bikes. Nur über den Standort wurde etwas länger diskutiert.
Ladestation für E-Bikes künftig am Schongauer Rathaus
Statt Ringschluss Fußweg und Parkplätze

Statt Ringschluss Fußweg und Parkplätze

Peiting - Nichts wird es mit dem Rundweg um den Bühlach entlang der alten Industriegleise. Einen Fußweg für die Anwohner und mehr Parkplätze soll es trotzdem geben - die …
Statt Ringschluss Fußweg und Parkplätze
Ein totgesagter Preis wird wieder verliehen

Ein totgesagter Preis wird wieder verliehen

Schongau - Mit einem Festwochenende wird ab Freitag in Schongau 50 Jahre Städtepartnerschaft begangen. Es gibt ein großes Programm mit „Grenzenlos“-Fest am …
Ein totgesagter Preis wird wieder verliehen
Kaiserwetter beim Pfarrfest von Verklärung Christi in Schongau-West

Kaiserwetter beim Pfarrfest von Verklärung Christi in Schongau-West

Schongau - Gemütliche Geselligkeit für die Erwachsenen, spannende Spiele und Kurzweiligkeit für die Kinder - das Pfarrfest von Verklärung Christi in Schongau-West hatte …
Kaiserwetter beim Pfarrfest von Verklärung Christi in Schongau-West
Bei Hoerbiger drohen Entlassungen

Bei Hoerbiger drohen Entlassungen

Schongau - Nach einer kurzen Phase der Entspannung ziehen am Beschäftigungshimmel der Firma Hoerbiger erneut dunkle Wolken auf. Es drohen Entlassungen.
Bei Hoerbiger drohen Entlassungen
Schwabsoien zahlt 16 000 Euro für die Sanierung des Kirchturms

Schwabsoien zahlt 16 000 Euro für die Sanierung des Kirchturms

Schwabsoien - Risse, größere Spalten und Stuckablösungen: In gar keinem guten Zustand befindet sich die Pfarrkirche St. Stephan in Schwabsoien. Jetzt steht eine …
Schwabsoien zahlt 16 000 Euro für die Sanierung des Kirchturms
Schongauer (47) wird von einem Unbekannten grundlos ins Gesicht geschlagen

Schongauer (47) wird von einem Unbekannten grundlos ins Gesicht geschlagen

Schongau - Von einem Unbekannten ist ein 47-jähriger Schongauer auf offener Straße am helllichten Tag einfach geschlagen worden. Warum, wieso, weshalb? Polizei und das …
Schongauer (47) wird von einem Unbekannten grundlos ins Gesicht geschlagen
Barrierefreies Wohnen in Schwabsoien?

Barrierefreies Wohnen in Schwabsoien?

Schwabsoien - Nicht gerade ein Schmuckstück bzw. ein Glanzpunkt in der Ortsmitte: das Haus samt Grundstück an der Schongauer Straße 12 in Schwabsoien. Aber das könnte …
Barrierefreies Wohnen in Schwabsoien?
Kanzleiweg-Brücke in Altenstadt wird saniert

Kanzleiweg-Brücke in Altenstadt wird saniert

Altenstadt - Die kleine Brücke über die Schönach hinter dem Altenstadter Rathaus, ein Verbindungsweg zwischen dem Marienplatz und der Burglachbergstraße: Sie ist in die …
Kanzleiweg-Brücke in Altenstadt wird saniert
Auch in Bernbeuren sind  die  jungen  Leute heiß auf  Nachtbus für Partygänger

Auch in Bernbeuren sind die jungen Leute heiß auf Nachtbus für Partygänger

Bernbeuren - Ein Schar junger Leute wartet auf die Abfahrt - so könnte es ab 5. Oktober immer Freitag und Samstagnacht an den Bushaltestellen des Altlandkreises …
Auch in Bernbeuren sind die jungen Leute heiß auf Nachtbus für Partygänger

Schändliches Treiben von Bauherren in Bernbeuren

Bernbeuren - Eine neue Unsitte greift in Bernbeuren um sich und sorgt für Verärgerung im Gemeinderat. Nämlich zu bauen und nachträglich eine Genehmigung dafür …
Schändliches Treiben von Bauherren in Bernbeuren
Einbrecher im Peitinger Rathaus

Einbrecher im Peitinger Rathaus

Peiting - Die beschauliche Marktgemeinde Peiting wurde am Wochenende zum Tatort - und zwar gleich drei Mal. Erschreckend: Sogar vor dem Rathaus haben die Einbrecher …
Einbrecher im Peitinger Rathaus
Krux Ferien: Schongaus Vize-Bürgermeister trifft Entscheidungen für 150 000 Euro

Krux Ferien: Schongaus Vize-Bürgermeister trifft Entscheidungen für 150 000 Euro

Schongau - Um jeden Euro wird sonst im Schongauer Stadtrat gekämpft und gefeilscht. Doch Vize-Bürgermeister Paul Huber hat in den Sommerferien zwei dringliche Maßnahmen …
Krux Ferien: Schongaus Vize-Bürgermeister trifft Entscheidungen für 150 000 Euro
Chemieunfall und Brand in einer Maschinenhalle

Chemieunfall und Brand in einer Maschinenhalle

Schongau - Eine Situation, die sich hoffentlich nie ereignen wird: Beim Abladen eines Chemikalientransports ist der Gabelstapler mit einem Güterwagen zusammengestoßen. …
Chemieunfall und Brand in einer Maschinenhalle
Über 130 Einsatzkräfte proben den Ernstfall

Über 130 Einsatzkräfte proben den Ernstfall

Schongau – Eine Situation, die sich in der Realität hoffentlich nie ereignen wird, wurde im Rahmen der Feuerwehr Aktionswoche auf dem Firmengelände von UPM in einem …
Über 130 Einsatzkräfte proben den Ernstfall
Monika Neu aus Wildsteig: Mit Bibel zur Behindertenarbeit nach Israel

Monika Neu aus Wildsteig: Mit Bibel zur Behindertenarbeit nach Israel

Wildsteig - Die Wildsteigerin Monika Neu (51) wird gegen Kost und Logis für „Fidesco“ in einem Projekt für Behinderte arbeiten. Ins kleine Gepäck kommt kaum mehr als …
Monika Neu aus Wildsteig: Mit Bibel zur Behindertenarbeit nach Israel
Sommerbilanz und größte Revision im Schongauer Plantsch

Sommerbilanz und größte Revision im Schongauer Plantsch

Schongau - Das Freizeitbad Plantsch in Schongau: Dort gibt es jetzt die größte Revision seit Inebtriebnahme des Bades.
Sommerbilanz und größte Revision im Schongauer Plantsch
Prämonstratenser-Pater Petrus-Adrian in Steingaden herzlich empfangen

Prämonstratenser-Pater Petrus-Adrian in Steingaden herzlich empfangen

Steingaden - Mit der Amtseinführung von Pater Petrus-Adrian Lerchenmüller übernimmt nach fast 200 Jahren wieder ein Prämonstratenser die seelsorgliche Verantwortung in …
Prämonstratenser-Pater Petrus-Adrian in Steingaden herzlich empfangen
Nach 22 Jahren: Siegfried Müller (ALS/Grüne) hört in Schongau als Stadtrat auf

Nach 22 Jahren: Siegfried Müller (ALS/Grüne) hört in Schongau als Stadtrat auf

Schongau - Am kommenden Dienstag wird Siegfried Müller (67), der seit 22 Jahren für die ALS/Grüne im Schongauer Stadtrat sitzt, sein Mandat niederlegen.
Nach 22 Jahren: Siegfried Müller (ALS/Grüne) hört in Schongau als Stadtrat auf
Ristle-Weg: Jetzt prüft das Landratsamt

Ristle-Weg: Jetzt prüft das Landratsamt

Rottenbuch - Gemeindestraße oder nicht? Das ist hier die Frage. Der Ristle-Weg in Rottenbuch muss unbedingt saniert werden. Doch wer soll das bezahlen?
Ristle-Weg: Jetzt prüft das Landratsamt
Josef Huber aus Altenstadt und sein Morschholz-Projekt

Josef Huber aus Altenstadt und sein Morschholz-Projekt

Altenstadt - Landschaftsgärtner Josef Huber aus Altenstadt hat schon viele ungewöhnliche Projekte verwirklicht. Das Ergebnis seines neuen Morschholz-Projekts kann man …
Josef Huber aus Altenstadt und sein Morschholz-Projekt
Rosendorfer: "Er war ein selbstbewusster und kluger Mann"

Rosendorfer: "Er war ein selbstbewusster und kluger Mann"

Schongau - Er war der „geistige Vater“ der Hexe von Schongau und der Venezianer. Am Donnerstag ist Herbert Rosendorfer in seiner neuen Heimat Bozen nach schwerer …
Rosendorfer: "Er war ein selbstbewusster und kluger Mann"
Die Schönach: Viele Geschichten über den 13 Kilometer langen Fluss

Die Schönach: Viele Geschichten über den 13 Kilometer langen Fluss

Altenstadt - 13 Kilometer lang windet sich die Schönach von der Quelle bis zur Mündung. In einer Ausstellung ist jetzt viel Wissenswertes über die Schönach …
Die Schönach: Viele Geschichten über den 13 Kilometer langen Fluss
Alles Gute, Resi!

Alles Gute, Resi!

Peiting - Ein Jahr ist es her, dass Kalb Resi das Licht der Welt erblickte. Zum ersten Geburtstag kam nicht nur die Heimatzeitung, sondern auch die Namensgeberin. Doch …
Alles Gute, Resi!
Alles Gute, Resi!

Alles Gute, Resi!

Peiting - Ein Jahr ist es her, dass Kalb Resi das Licht der Welt erblickte. Zum ersten Geburtstag kam nicht nur die Heimatzeitung, sondern auch die Namensgeberin. Doch …
Alles Gute, Resi!
Schongauer Image-Prospekt wird peppiger und pfiffiger

Schongauer Image-Prospekt wird peppiger und pfiffiger

Schongau - Zwölf Jahre ist die Image-Broschüre der Stadt Schongau mittlerweile alt. „Eine lange Zeit“, wie Ursula Diesch von der Schongauer Tourist Info findet.
Schongauer Image-Prospekt wird peppiger und pfiffiger
Traditions-Gewerbe: Säckler Stöger im TV

Traditions-Gewerbe: Säckler Stöger im TV

Peiting - Hans Stöger (44) ist der Lederhosen-Guru im Schongauer Land. Und das hat sich herumgesprochen. Weil Stöger pfenninggutes Beinkleid herstellt, kommt er nun …
Traditions-Gewerbe: Säckler Stöger im TV

Schwabsoier Kindergartenbus fährt morgens und mittags zweimal

Schwabsoien - Die Gemeinde Schwabsoien hat sich einen neuen Kindergartenbus gekauft. Jetzt stimmte der Gemeinderat dafür, dass dieser morgens und abends je zweimal nach …
Schwabsoier Kindergartenbus fährt morgens und mittags zweimal

Tannenberger Feuerwehr bekommt einen neuen 6,5-Tonner

Burggen - Aufamen bei den Mitgliedern der Feuerwehr Tannenberg: Der Burggener Gemeinderat hat den Kauf eines neuen Löschfahrzeuges beschlossen - als Ersatz für ein 43 …
Tannenberger Feuerwehr bekommt einen neuen 6,5-Tonner
Stadtrat fordert: Schongauer Land weiter fördern

Stadtrat fordert: Schongauer Land weiter fördern

Schongau - Deutliche Nachteile für den ländlichen Raum befürchtet die Stadt Schongau durch das neue Landesentwicklungsprogramm der Staatsregierung.
Stadtrat fordert: Schongauer Land weiter fördern
Schnelle Küche mit den Landfrauen

Schnelle Küche mit den Landfrauen

Peiting - Die „Alle lieben“-Koch- und Backbücher der Landfrauen bekommen einen Neuzugang: „Alle lieben schnelle Küche“ heißt ihr neuestes Werk.
Schnelle Küche mit den Landfrauen
"Wollen nicht für Spanien-Banken haften"

"Wollen nicht für Spanien-Banken haften"

Schongau - Eine Bankenaufsicht durch die Europäische Zentralbank (EZB) für mittelständische deutscher Geldinstitute, die nur regional wirtschaften? Das ist für …
"Wollen nicht für Spanien-Banken haften"
Die Gunst der Stunde genutzt

Die Gunst der Stunde genutzt

Rottenbuch - Pfarrbücherei Rottenbuch feiert 40-jähriges Bestehen - Symbiose mit dem Museum
Die Gunst der Stunde genutzt
35 000 Euro für die Barrierefreiheit

35 000 Euro für die Barrierefreiheit

Peiting - Im Gespräch war es schon lange, jetzt konnte es endlich umgesetzt werden: ein öffentliches Behinderten-WC für Peiting. Doch auch trotz langer Planungen war die …
35 000 Euro für die Barrierefreiheit
Busfahrer lässt Mutter mit Kind stehen

Busfahrer lässt Mutter mit Kind stehen

Schongau - Jedes Jahr dasselbe Problem zum Schulanfang: Viele Busse, die mittags von Schongau aus in alle Richtungen ausschwärmen, sind durch die vielen Schüler restlos …
Busfahrer lässt Mutter mit Kind stehen