Schongau: Ressortarchiv

Randalierer in Psychiatrie eingeliefert

Randalierer in Psychiatrie eingeliefert

Völlig ausgerastet ist am Karsamstag in Peiting ein 28-jähriger Mann: Er zertrümmerte mit seinem Kopf sogar die Seitenscheibe eines Streifenwagens.
Randalierer in Psychiatrie eingeliefert
Brandanschlag in der Schongauer Altstadt

Brandanschlag in der Schongauer Altstadt

In der Nacht zum Ostersonntag  ist in der Schongauer Altstadt  ein Brandanschlag verübt worden.
Brandanschlag in der Schongauer Altstadt
Apfeldorf und Kinsau rücken zusammen

Apfeldorf und Kinsau rücken zusammen

Zwei Gemeinden, ein Bauhof: Schon seit einigen Jahren planen die Gemeinden Apfeldorf und Kinsau, in kommunalen Bereichen näher zusammenzuarbeiten. Nun wird es konkret: …
Apfeldorf und Kinsau rücken zusammen
Wunsch erfüllt: Soccerplatz wird eingeweiht

Wunsch erfüllt: Soccerplatz wird eingeweiht

Endlich ist es soweit, und der Nachwuchs kann sich freuen: Der Soccerplatz auf dem Rottenbucher Sportgelände ist fertig. Am Ostermontag, 17. April, wird groß Einweihung …
Wunsch erfüllt: Soccerplatz wird eingeweiht
Langfinger in Schongau

Langfinger in Schongau

Ein Langfinger hat in dieser Woche in Schongau zugeschlagen. Die Polizei bitte um Hinweise auf den Dieb.
Langfinger in Schongau
Die Natur von 300 Kilo Müll befreit

Die Natur von 300 Kilo Müll befreit

Dieser Termin einer gemeinsamen Aktion sollte eigentlich bei jedem verantwortungsvollen Bürger ganz dick im Kalender angestrichen sein. Eine Aktion, die mittlerweile zum …
Die Natur von 300 Kilo Müll befreit
Kreuz ist Peitingern ein Herzensanliegen

Kreuz ist Peitingern ein Herzensanliegen

Das Schauen auf den Gekreuzigten, dessen verhülltes Antlitz der Priester in der gottesdienstlichen Feier des Karfreitags den Augen der Kirche und der Welt enthüllt, ist …
Kreuz ist Peitingern ein Herzensanliegen
Kinder sind fest im Ort verankert

Kinder sind fest im Ort verankert

Die Tabaluga-Stiftung bedankt sich einmal mehr bei der Schongauer Familie Holzhey, die der Einrichtung für in Not geratene Kinder vor zehn Jahren ihr Elternhaus zur …
Kinder sind fest im Ort verankert
Leidensweg Jesu und kleine Klanginseln

Leidensweg Jesu und kleine Klanginseln

Selten strahlte die Frühlings-Sonne solchermaßen sonnig und warm vom Himmel wie am vergangenen Wochenende. Auch die Wieskirche leuchtet zur Passionsfeier mit dem Himmel …
Leidensweg Jesu und kleine Klanginseln
Mit großen Schritten zur Sanierung

Mit großen Schritten zur Sanierung

Ein bisschen anders als gedacht, aber genauso groß und schön soll der Umbau des Happerger werden. Vor allem, weil die Finanzierung jetzt steht: Der Förderbetrag von …
Mit großen Schritten zur Sanierung
Silo-Brand in Böbinger Schreinerei

Silo-Brand in Böbinger Schreinerei

Gegen 3 Uhr nachts mussten die Feuerwehren aus Böbing, Rottenbuch und Peißenberg zu einem Einsatz. In einer Schreinerei war ein Feuer ausgebrochen.
Silo-Brand in Böbinger Schreinerei
Verkehrsflüsse in der Stadt optimieren

Verkehrsflüsse in der Stadt optimieren

Trotz Umgehungsstraße nimmt der Verkehr in der Stadt Schongau weiter zu. Deshalb haben Bürgermeister und Vertreter des Staatlichen Bauamtes Weilheim eine …
Verkehrsflüsse in der Stadt optimieren
Kleine Bernbeurer Talente ganz groß

Kleine Bernbeurer Talente ganz groß

Einige versteckte Talente sind jetzt bei einer Veranstaltung der Grundschule Bernbeuren entdeckt worden. Denn beim „Abend der Talente“ war in den verschiedenen Gruppen …
Kleine Bernbeurer Talente ganz groß
Feinstens zelebrierte Klangmarkenzeichen

Feinstens zelebrierte Klangmarkenzeichen

Bei ihrem Frühjahrskonzert hat die Altenstadter Musikkapelle eindrucksvoll unter Beweis gestellt, wie gut traditionelle und moderne Blasmusik klingen kann. Die gut 300 …
Feinstens zelebrierte Klangmarkenzeichen
Im Theater hat es gefunkt

Im Theater hat es gefunkt

Fast auf den Tag genau vor 60 Jahren haben sich Gertrud Bertl (79), geb. Kuba, und Josef (81) Bertl aus Böbing das Ja-Wort gegeben. Sechs Jahrzehnte sind sie nun schon …
Im Theater hat es gefunkt
Am Telefon von Betrüger reingelegt

Am Telefon von Betrüger reingelegt

Um 900 Euro ist Ferdinand Beltermann aus Apfeldorf betrogen worden. Der 50-jährige Schreiner kann es immer noch nicht fassen, dass er so gutgläubig war und sich am …
Am Telefon von Betrüger reingelegt
Nur noch wenige Unverbesserliche

Nur noch wenige Unverbesserliche

Vor zwei Monaten hat die Stadt in einem Akt der Verzweiflung die Fanschuhstraße zur Anliegerstraße erklärt und großflächig mit einem absoluten Halteverbot versehen. Eine …
Nur noch wenige Unverbesserliche
Hakenkreuz im Schwimmbecken

Hakenkreuz im Schwimmbecken

Ein Hakenkreuz haben Eindringlinge mit einem Klebeband auf den Boden eines leeren Schwimmbeckens im Freibad in Peiting geklebt. Außerdem beschädigten sie noch einen Zaun …
Hakenkreuz im Schwimmbecken
Evelyne Paul bleibt Vorsitzende der Frauenunion Schongau

Evelyne Paul bleibt Vorsitzende der Frauenunion Schongau

Zu ihrer Jahresversammlung trafen sich die Mitglieder der Frauenunion (FU) Schongau im Hotel Alte Post.
Evelyne Paul bleibt Vorsitzende der Frauenunion Schongau
Musikkapelle Bernbeuren mit musikalischer Frühlingsblumenmischung

Musikkapelle Bernbeuren mit musikalischer Frühlingsblumenmischung

„Ich kann mich nicht erinnern, dass wir jemals so viele Besucher hatten“, sagte Florian Hipp, der Vorsitzende der Musikkapelle Bernbeuren, erfreut. Für das traditionelle …
Musikkapelle Bernbeuren mit musikalischer Frühlingsblumenmischung
Grünes Licht fürs Bauen neben den Silos

Grünes Licht fürs Bauen neben den Silos

Die Gemeinde Reichling hat für ein Grundstück in Gimmenhausen, das eigentlich kein Bauland war, eine Einbeziehungs- und Abgrenzungssatzung beschlossen. So kann die junge …
Grünes Licht fürs Bauen neben den Silos
An der Pfanni-Uhr scheiden sich die Geister

An der Pfanni-Uhr scheiden sich die Geister

„Nichts ist unmöglich“ - der Werbespruch einer Automarke scheint auch für die Einmündung Müllerstraße/Münchener Straße an der Pfanni-Uhr zu gelten. Im Zuge der Umleitung …
An der Pfanni-Uhr scheiden sich die Geister
Autofahrerin (19) kracht mit Transporter zusammen - Drei Verletzte

Autofahrerin (19) kracht mit Transporter zusammen - Drei Verletzte

Schrecklicher Unfall in den Morgenstunden auf der B 472 auf Höhe des Korbsees. Eine 19-jährige Fahrerin aus Peiting erfasste einen entgegenkommenden Transporter. Die …
Autofahrerin (19) kracht mit Transporter zusammen - Drei Verletzte
Langer Weg für einen neuen Job

Langer Weg für einen neuen Job

Für manche ist der Weg zum Job verdammt lang. Für die wenigsten allerdings dürfte er so beschwerlich werden wie für Thomas Rohrmann: In der Hoffnung auf eine …
Langer Weg für einen neuen Job
Das lange Warten auf Querungshilfen

Das lange Warten auf Querungshilfen

Seit Jahren wird in Schongau diskutiert, das Überqueren einiger breiter Straßen mit Überquerungshilfen für Fußgänger sicherer zu machen. Doch aus verschiedenen Gründen …
Das lange Warten auf Querungshilfen
Motorradfahrer (29) nahe Birkland schwer verletzt

Motorradfahrer (29) nahe Birkland schwer verletzt

Schwer verletzt wurde am Sonntagmittag ein 29-jähriger Motorradfahrer aus Stöttwang.
Motorradfahrer (29) nahe Birkland schwer verletzt
Konservative Ausgaben

Konservative Ausgaben

4,5 Millionen Euro beträgt Böbings Haushalt in diesem Jahr – und liegt damit 500 000 Euro über dem des Vorjahres. Ursache dafür ist der für heuer und für das nächste …
Konservative Ausgaben
Mädchen (6) geht nicht über die Ampel und wird überfahren - schwer verletzt

Mädchen (6) geht nicht über die Ampel und wird überfahren - schwer verletzt

Schrecklicher Unfall am Freitagmittag in Peiting: Ein sechsjähriges Mädchen war einfach über die Münchener Straße gelaufen - und wurde vom Auto einer 20-Jährigen …
Mädchen (6) geht nicht über die Ampel und wird überfahren - schwer verletzt
Viele Ideen für Schongauer Stadtmauer-Umfeld

Viele Ideen für Schongauer Stadtmauer-Umfeld

Die Stadt hat den ersten Schritt zur Verschönerung des Stadtmauer-Umfelds getan: Bei der Bürgerbeteiligung am Donnerstagabend im Ballenhaus konnten die Besucher Wünsche, …
Viele Ideen für Schongauer Stadtmauer-Umfeld
„Eule“ als Kultstätte für viele Musiker

„Eule“ als Kultstätte für viele Musiker

Schlager, Tanzmusik, Beat, Pop, Swing oder Rock‘n’Roll – alles, was aus den Radios, Jukeboxen oder Musikanlagen tönt, wird auch im Schongauer Land vor allem von der …
„Eule“ als Kultstätte für viele Musiker
Fünf Tonnen Müll und 600 Bierflaschen

Fünf Tonnen Müll und 600 Bierflaschen

Die stinkenden Müllberge sind abgetragen, der Unrat ist entsorgt, aber der Muff hängt noch immer in der von einem Messie verunstalteten Peitinger Wohnung. Seit zwei …
Fünf Tonnen Müll und 600 Bierflaschen
Runder Tisch im Fall Kirstein

Runder Tisch im Fall Kirstein

In der Auseinandersetzung zwischen der Gemeinde Kinsau und dem Bauwerber Klaus Kirstein um das Baurecht auf einem Grundstücks (wir berichteten) könnte es vielleicht zu …
Runder Tisch im Fall Kirstein
Kein kontaminiertes Material in Kiesgrube

Kein kontaminiertes Material in Kiesgrube

Gegen die Vorwürfe, die Kiesgrube beim Lamprecht werde mit kontaminiertem Material verfüllt, wehrt sich Georg Kees, Firmenchef vom ausführenden Unternehmen Erd- und …
Kein kontaminiertes Material in Kiesgrube
Vollalarm in Schongau

Vollalarm in Schongau

Ein Vollalarm ließ am späten Donnerstagabend in Schongau Schlimmes befürchten. Zum Glück war es nur ein Wäschetrockner, der in Brand geraten war. Eine Familie konnte …
Vollalarm in Schongau
Die nächsten Schongauer Großbaustellen

Die nächsten Schongauer Großbaustellen

Im Westen der Altstadt herrscht seit längerem Großbaustelle, dort werden die Millionenprojekte Grundschule und Haus für Kinder gebaut. Jetzt geht es auch im Osten der …
Die nächsten Schongauer Großbaustellen
„Eine ganz tolle Sache“

„Eine ganz tolle Sache“

Die SPD-Mitglieder dürfen ein Wörtchen mitreden, wenn es um ihren nächsten Landesvorsitzenden geht. Was halten die Genossen im Schongauer Land von der …
„Eine ganz tolle Sache“
Wildsteiger Feuerwehrler als Maibaumdiebe

Wildsteiger Feuerwehrler als Maibaumdiebe

Damit haben die Rottenbucher Trachtler nicht gerechnet: Am helllichten Tag ist gestern Vormittag aus einem Bauernhof am Schmauzenberg ihr Maibaum gestohlen worden.
Wildsteiger Feuerwehrler als Maibaumdiebe
Rotter Haushalt erstmals im zweistelligen Millionenbereich

Rotter Haushalt erstmals im zweistelligen Millionenbereich

In den vergangenen vier Jahren pendelte das Volumen des Rotter Haushalts zwischen 7,5 und 8 Millionen Euro. Im Jahr 2017 wird es deutlich mehr sein: Erstmals in der …
Rotter Haushalt erstmals im zweistelligen Millionenbereich
Ganztagsschule trotz Einwänden

Ganztagsschule trotz Einwänden

Für die Einführung der offenen Ganztagsschule (OGTS) ausgesprochen haben sich die Peitinger Gemeinderäte. Und zusätzlich hinter verschlossenen Türen auch noch einen …
Ganztagsschule trotz Einwänden
Aus Dorfgebiet wird Mischgebiet

Aus Dorfgebiet wird Mischgebiet

Die Gemeinderäte von Bernbeuren haben beschlossen, den Bebauungsplan Schnitzer (mit integriertem Grünordnungsplan) ein zweites Mal auszulegen – in geänderter Fassung. …
Aus Dorfgebiet wird Mischgebiet
Hoffnung auf Happy End für Hope

Hoffnung auf Happy End für Hope

„Hope, gib die Hoffnung nicht auf.“ Dies möchte man der vierfachen Mutter zurufen, Hope aus Uganda. Seit Juni 2013 lebt sie in Schongau, seit April 2016 ist sie als …
Hoffnung auf Happy End für Hope
Josef Schleich auch weiterhin Bereitschaftsleiter

Josef Schleich auch weiterhin Bereitschaftsleiter

58 Mitglieder der Bergwacht Steingaden-Peiting haben jetzt mit Bereitschaftsleiter Josef Schleich auf ein erfolgreiches Jahr 2016 zurückgeblickt.
Josef Schleich auch weiterhin Bereitschaftsleiter
Wenn am Schulweg ein Bagger steht

Wenn am Schulweg ein Bagger steht

Die Baustelle am Schulzentrum läuft bislang einigermaßen reibungslos. Doch heute kam es auf dem Schulweg für die Realschüler zu einem unschönen Zusammentreffen mit …
Wenn am Schulweg ein Bagger steht
21 Demenzhelfer ausgebildet

21 Demenzhelfer ausgebildet

Der Bürgerverein am Lech hat Ehrenamtliche zu Demenzhelfern ausgebildet. Die knapp zwei Dutzend Männer und Frauen sollen in ihrer Alltagskompetenz eingeschränkte …
21 Demenzhelfer ausgebildet
Kreisverkehr bleibt Brennpunkt

Kreisverkehr bleibt Brennpunkt

Eigentlich sollte er eine Verbesserung für den Verkehr sein, und nicht zuletzt auch eine Verschönerung. Die Rede ist vom Kreisverkehr an der Peitinger Bahnhofstraße. …
Kreisverkehr bleibt Brennpunkt
Zwergenbergwerk statt Aladin

Zwergenbergwerk statt Aladin

Wer hat sich als Kind nicht gerne in die Welt der Märchen entführen lassen? Auf besondere Art und Weise klappt das im Schongauer Märchenwald. Ein Herzstück ist die …
Zwergenbergwerk statt Aladin
Supermarkt für Rottenbuch

Supermarkt für Rottenbuch

Die Gemeinde Rottenbuch macht einen großen Schritt bei ihrer Dorfentwicklung: Ein 13.000 Quadratmeter großes Grundstück an der B 23 wurde erworben – gedacht für einen …
Supermarkt für Rottenbuch
Große Nachfrage für die erste SAM

Große Nachfrage für die erste SAM

Weilheim und Landsberg haben schon eine, nun bekommt auch Schongau eine eigene Ausbildungsmesse: 77 Betriebe stellen sich bei der SAM 2017 in der Lechsporthalle am 26. …
Große Nachfrage für die erste SAM
„Zu keinster Zeit bestand beim Trinkwasser eine Gefährdung“

„Zu keinster Zeit bestand beim Trinkwasser eine Gefährdung“

Das Trinkwasser ist ein hohes Gut: Das haben die Schwabsoier jetzt wieder einmal erfahren müssen, wie Bürgermeister Siegfried Neumann in der jüngsten Gemeinderatssitzung …
„Zu keinster Zeit bestand beim Trinkwasser eine Gefährdung“
Beim Abbiegen den Gegenverkehr übersehen: Frau verletzt

Beim Abbiegen den Gegenverkehr übersehen: Frau verletzt

In der Freistraße in Peiting ist es am Dienstagmorgen zu einem Verkehrsunfall gekommen
Beim Abbiegen den Gegenverkehr übersehen: Frau verletzt
Bei Traktoren erhöhte Vorsicht

Bei Traktoren erhöhte Vorsicht

Vier schwere Verkehrsunfälle innerhalb weniger Tage, an denen Traktoren beteiligt waren – ein Umstand, der zu denken gibt. Für BBV-Kreisobmann Wolfgang Scholz ein …
Bei Traktoren erhöhte Vorsicht
Schongaus Bürger mit Mini-Problemen

Schongaus Bürger mit Mini-Problemen

Die ruhigste Bürgerversammlung seiner Amtszeit hat Bürgermeister Falk Sluyterman (SPD) im Ballenhaus abgehalten. Bereits nach 75 Minuten war alles vorbei – offenbar …
Schongaus Bürger mit Mini-Problemen
Keine Toten Hosen im Wohnzimmer

Keine Toten Hosen im Wohnzimmer

Aus der Traum mit dem Wohnzimmerkonzert der Punkrockband „Die Toten Hosen“ im Wohnzimmer des Rottenbucher Bürgermeisters Markus Bader. Wie es dazu gekommen ist:
Keine Toten Hosen im Wohnzimmer
Noch kein Marktbaumeister für Peiting in Sicht

Noch kein Marktbaumeister für Peiting in Sicht

Schweren Herzens wurde Marktbaumeister Jochen Rohrmoser Ende des vergangenen Jahres in Peiting verabschiedet. Und sein Abgang hat Folgen. Denn niemand will den Posten …
Noch kein Marktbaumeister für Peiting in Sicht
Gut gewachsener Ahorn bringt 12 000 Euro

Gut gewachsener Ahorn bringt 12 000 Euro

Wie pflegt man einen gemischten Jungwald so, dass die nachfolgende Generation den größten Nutzen daraus ziehen kann? Antworten auf diese Frage bekamen jetzt rund 20 …
Gut gewachsener Ahorn bringt 12 000 Euro
Rotfedern gegen Wasserpest

Rotfedern gegen Wasserpest

Am Haslacher See in Bernbeuren werden die Ärmel hochgekrempelt: Pächterin Manuela Keller ist dabei, den Kiosk auszuwintern. Und der Fischereiverein möchte in den …
Rotfedern gegen Wasserpest
Schüler drehen Imagefilm mit viel Pfiff

Schüler drehen Imagefilm mit viel Pfiff

Das Schongauer Welfen-Gymnasium hat einen echten Coup gelandet: Lehrer und Schüler haben einen Image-Film produziert, der nicht nur die Schule vorstellt, sondern auch …
Schüler drehen Imagefilm mit viel Pfiff
Neue Straßenwetterstationen gehen in Testbetrieb

Neue Straßenwetterstationen gehen in Testbetrieb

Die Straßen im Landkreis Weilheim-Schongau werden in der Wintersaison 2017/2018 voraussichtlich wieder ein Stück weit sicherer: Das Netz der Straßenwettermessstationen, …
Neue Straßenwetterstationen gehen in Testbetrieb
Wasserkocher auf Herdplatte verbrannt

Wasserkocher auf Herdplatte verbrannt

Das war fahrlässig, was ein 49-jähriger Schwabniederhofener am Sonntagmittag angestellt hat: Er stellte einen Wasserkocher auf eine heiße Herdplatte und ging aus dem …
Wasserkocher auf Herdplatte verbrannt
Der „Ball der tiefen Dekolletés“ machte sie berühmt

Der „Ball der tiefen Dekolletés“ machte sie berühmt

Einige der Beat- und Tanzmusikgruppen, die sich in den 60er Jahren im Schongauer Land gegründet hatten, sind relativ schnell wieder von der Bildfläche verschwunden. „The …
Der „Ball der tiefen Dekolletés“ machte sie berühmt