Schongau: Ressortarchiv

Die Dorfgeschichte bewahren

Die Dorfgeschichte bewahren

Wie sah das Leben in Burggen in den vergangenen zwei Jahrhunderten aus, welche Entscheidungen wurden getroffen? Darüber geben alte Protokolle der Gemeindeversammlung und …
Die Dorfgeschichte bewahren
Schläge und von Hunden gehetzt

Schläge und von Hunden gehetzt

Misshandlungen und sexueller Missbrauch von in der Heimfürsorge untergebrachten Jugendlichen haben auch in Herzogsägmühle stattgefunden. Mit dem pensionierten …
Schläge und von Hunden gehetzt
VHS: Smartphone-Kurse heiß begehrt

VHS: Smartphone-Kurse heiß begehrt

Das Frühjahrsprogramm 2018 der Volkshochschule Schongau lockt mit einem interessanten Kursangebot, das vielfältige Bereiche abdeckt: Gesundheit, Literatur, Sprachen, …
VHS: Smartphone-Kurse heiß begehrt
Das sind die Babys des Jahres 2017

Das sind die Babys des Jahres 2017

Die Heimatzeitung hat einen Aufruf gestartet, uns die schönsten Bilder der neuen Erdenbürger im Schongauer Land zu schicken. Die Fotos veröffentlichen wir in dieser …
Das sind die Babys des Jahres 2017
Pfarrer Günther Bäurle gestorben

Pfarrer Günther Bäurle gestorben

Mit tiefer Betroffenheit haben die Gläubigen in Steingaden und Prem auf die Nachricht vom plötzlichen Tod ihres langjährigen Pfarrers Günther Bäurle reagiert. „Die …
Pfarrer Günther Bäurle gestorben
Grauenhaftes Ende einer Schlittenfahrt in Tutzing

Grauenhaftes Ende einer Schlittenfahrt in Tutzing

Es sollte ein lustiger Schlittentag am Johannishügel in Tutzing werden. Doch es kam ganz anders.
Grauenhaftes Ende einer Schlittenfahrt in Tutzing
Schüler-Café soll festen Platz bekommen

Schüler-Café soll festen Platz bekommen

Um die Ladenleerstände in Schongau noch weiter zu verringern, hat sich der Verein „Schongau belebt“ etwas ganz besonderes einfallen lassen. Er schlug der Realschule …
Schüler-Café soll festen Platz bekommen
Bester Handwerker jetzt Meister-Lehrer

Bester Handwerker jetzt Meister-Lehrer

Zu Oberbayerns Jahresbestmeistern 2017 gehört auch ein Peitinger. Dennis Luschtinetz schloss seine Meisterprüfung zum Informationstechniker als Erfolgreichster in seinem …
Bester Handwerker jetzt Meister-Lehrer
Moor-Renaturierung macht auch Sorgen

Moor-Renaturierung macht auch Sorgen

Hochmoore zu renaturieren, macht Sinn. Dennoch gab es kritische Stimmen von Seiten der Grundbesitzer bei der Informationsveranstaltung zur Moorkette Peiting-Wessobrunn …
Moor-Renaturierung macht auch Sorgen
Prem kämpft für Erhalt der Infrastruktur

Prem kämpft für Erhalt der Infrastruktur

„Bauen, Bauen, Bauen und nochmal Bauen!“, fordert die Bayerische Staatsregierung von Städten und Gemeinden. Wohnraum wird im Freistaat immer knapper. Wir wollen in …
Prem kämpft für Erhalt der Infrastruktur
Brandruine: Abriss einzige Alternative

Brandruine: Abriss einzige Alternative

Vor zwei Jahren brannte in Rudersau ein denkmalgeschützter Hof aus. Seitdem ist die Brandruine unbewohnt. Jetzt gehen die Besitzer schweren Herzens einen extremen …
Brandruine: Abriss einzige Alternative
Jetzt haben die Bürger das Wort

Jetzt haben die Bürger das Wort

Jetzt sind die Bürger gefragt: Im Rahmen ihres interkommunalen Entwicklungskonzepts wollen die Gemeinden Steingaden, Böbing, Rottenbuch, Wildsteig, Prem, Burggen und …
Jetzt haben die Bürger das Wort
Musikschule in guten Händen

Musikschule in guten Händen

Seit rund 100 Tagen sind sie nun im Amt. Kristina Kuzminskaite als Leiterin der Schongauer Musikschule Pfaffenwinkel und ihr Stellvertreter Marcus Graf, obwohl diese …
Musikschule in guten Händen
Christkindlwiaga bis Silvester unterwegs

Christkindlwiaga bis Silvester unterwegs

Einen schönen Brauch gibt es in Peiting: Die Christkindlwiaga ziehen jetzt wieder von Haus zu Haus und sammeln für den guten Zweck.
Christkindlwiaga bis Silvester unterwegs
Abschied von Schulleiter mit ganz viel Herz

Abschied von Schulleiter mit ganz viel Herz

Zehn Jahre lang war Walter Rosnitschek Leiter der Rottenbucher Fachakademie für Sozialpädagogik und zuletzt auch noch der Berufsfachschule für Kinderpflege. Kurz vor …
Abschied von Schulleiter mit ganz viel Herz
Bücherzelle als Geschenk

Bücherzelle als Geschenk

Keine schöne, sondern eine wunderbare Bescherung verbarg sich hinter dem letzten Fenster des Lebendigen Adventskalenders. Am Vormittag des Heiligen Abends, bei …
Bücherzelle als Geschenk
Weihnachten bei den Alpakas

Weihnachten bei den Alpakas

Schneetreiben und eisige Temperaturen sorgten jüngst bei der Hofweihnacht auf dem Alpaka-Saliterhof für die richtige Stimmung. Zahlreiche Besucher kamen.
Weihnachten bei den Alpakas
26-Jähriger schlägt mit Flasche zu

26-Jähriger schlägt mit Flasche zu

Ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung erwartet einen 26-jährigen Schongauer, der am frühen Morgen des Heiligen Abends in einer Schongauer Diskothek mit …
26-Jähriger schlägt mit Flasche zu
Zusammenstoß an Heiligabend

Zusammenstoß an Heiligabend

Auf spiegelglatter Fahrbahn ist am Heiligen Abend eine 25-jährige Frau in Schongau mit ihrem Wagen in den Gegenverkehr gerutscht. Bei dem Zusammenstoß wurden drei …
Zusammenstoß an Heiligabend
Staatsstraße spiegelglatt: Drei Verletzte

Staatsstraße spiegelglatt: Drei Verletzte

Auf spiegelglatter Fahrbahn ist am Heiligen Abend eine 25-jährige Frau in Schongau mit ihrem Wagen in den Gegenverkehr gerutscht. Bei dem Zusammenstoß wurden drei …
Staatsstraße spiegelglatt: Drei Verletzte
Freude auf Heiligabend, wie er früher einmal war

Freude auf Heiligabend, wie er früher einmal war

Helga Zwingmann freut sich auf einen Heiligen Abend, den sie so lange nicht erlebt hat. Die 82-jährige Schongauerin feiert am Sonntag im Kreise all ihrer Lieben. Es wird …
Freude auf Heiligabend, wie er früher einmal war
Brustkrebs-Diagnose zwei Wochen vor Weihnachten: Spendenaktion hilft

Brustkrebs-Diagnose zwei Wochen vor Weihnachten: Spendenaktion hilft

So viele Spendenempfänger wie noch nie gab es bei der sechsten Auflage der Boneberger-Spendenaktion, die Chef Michael Walk jedes Jahr kurz vor Weihnachten zusammen mit …
Brustkrebs-Diagnose zwei Wochen vor Weihnachten: Spendenaktion hilft
Supermarkt rückt in weite Ferne

Supermarkt rückt in weite Ferne

Die Regierung von Oberbayern hat den Bernbeurern einen betrüblichen Brief unter den Christbaum gelegt: Der Supermarkt im Ort rückt in weite Ferne. Das Landratsamt wird …
Supermarkt rückt in weite Ferne
Schongauer Weihnachtsmarkt: „Die letzte Woche kostet nur Geld“

Schongauer Weihnachtsmarkt: „Die letzte Woche kostet nur Geld“

Fast zweieinhalb Wochen hat der Schongauer Weihnachtsmarkt heuer gedauert. „Viel zu lang“, sagen einige Standbetreiber, die sich mehr Besucher und vor allem mehr Umsatz …
Schongauer Weihnachtsmarkt: „Die letzte Woche kostet nur Geld“
Neue Ampel sorgt für Verwirrung

Neue Ampel sorgt für Verwirrung

Vor kurzem wurde in Schongau die neue Fußgängerampel zwischen Lidl-Parkplatz und Jugendheimweg in Betrieb genommen. Bei vielen Autofahrern sorgt sie allerdings für …
Neue Ampel sorgt für Verwirrung
Helferkreis Asyl: Ehrenamtliche schlagen Alarm

Helferkreis Asyl: Ehrenamtliche schlagen Alarm

Aus der öffentlichen Aufmerksamkeit sind die Flüchtlinge in Peiting fast verschwunden. Im Dorfleben integriert. Ein Zeichen, dass der Helferkreis Asyl gute Arbeit …
Helferkreis Asyl: Ehrenamtliche schlagen Alarm
Mit 1,1 Promille und ohne Führerschein Verkehrsschild gerammt

Mit 1,1 Promille und ohne Führerschein Verkehrsschild gerammt

Unfall auf der B472 bei Ingenried: Betrunken hat ein 28-jähriger Kaufbeurer am Donnerstagabend mit seinem Kleintransporter ein Verkehrsschild gerammt. Dabei hätte der …
Mit 1,1 Promille und ohne Führerschein Verkehrsschild gerammt
Krippenfiguren zu neuem Leben erweckt

Krippenfiguren zu neuem Leben erweckt

Seit über 30 Jahren bereichert die große Krippe zur Weihnachtszeit am Seitenaltar die Pfarrkirche St. Nikolaus in Bernbeuren. Hermine Peter nahm sich damals dem …
Krippenfiguren zu neuem Leben erweckt
Vom Gymnasium an die Mittelschule

Vom Gymnasium an die Mittelschule

Während an Gymnasium und Realschule ausgebildete Lehrer oft keine Anstellung bekommen, werden sie an Mittelschulen gesucht. Deshalb gibt es immer öfter Umschuler: In …
Vom Gymnasium an die Mittelschule
Erster Rund-um-die-Uhr-Defi für Schongauer Altstadt

Erster Rund-um-die-Uhr-Defi für Schongauer Altstadt

Seit einiger Zeit installiert die Raiffeisenbank Pfaffenwinkel in ihren Geschäftsstellen Defibrillatoren. Jetzt wurden auch die Filialen in der Schongauer Altstadt und …
Erster Rund-um-die-Uhr-Defi für Schongauer Altstadt
Bauland in Peiting heiß begehrt

Bauland in Peiting heiß begehrt

„Bauen, Bauen, Bauen und nochmal Bauen!“, fordert die Bayerische Staatsregierung von Städten und Gemeinden. Wohnraum wird im Freistaat immer knapper. Wir wollen in …
Bauland in Peiting heiß begehrt
Viel Applaus für musikalische Begegnungen

Viel Applaus für musikalische Begegnungen

Einen locker beschwingten, musikalischen Jahresausklang bereitete die Knappschafts- und Trachtenkapelle ihren Besuchern beim Weihnachtskonzert in der Schloßberghalle und …
Viel Applaus für musikalische Begegnungen
„Opern auf Bayrisch“ sind zurück

„Opern auf Bayrisch“ sind zurück

„Endlich kommen sie wieder nach Schongau“, freut sich Peter Mahl, Erster Vorsitzender des Theaterstadls. Dem Schongauer Theaterverein ist es erneut gelungen, die …
„Opern auf Bayrisch“ sind zurück
Verhängnisvoller Schlagring

Verhängnisvoller Schlagring

Ein junger Schongauer, der verbotswidrig einen Schlagring mit sich führte, wurde zu einer sechsmonatigen Jugendstrafe zur Bewährung verurteilt. Die Höhe der Strafe ergab …
Verhängnisvoller Schlagring
Ehrenamtspreis für den Oberflößer

Ehrenamtspreis für den Oberflößer

Die Weihnachtssitzung des Schongauer Stadtrats stand ganz im Zeichen von Ehrungen und Spenden. Mit dem Ehrenamtspreis wurde in diesem Jahr Hans Hartung ausgezeichnet, …
Ehrenamtspreis für den Oberflößer
„Gutti-Oma“ feiert 102. Geburtstag

„Gutti-Oma“ feiert 102. Geburtstag

Im Kreise ihrer Familie hat Theresia Suttner am Dienstag ihren 102. Geburtstag im Peitinger AWO-Seniorenzentrum gefeiert. Tochter Franziska Müller gratulierte zusammen …
„Gutti-Oma“ feiert 102. Geburtstag
Beliebtes Weilheimer Ausflugslokal ist dicht - schwere Vorwürfe im Internet 

Beliebtes Weilheimer Ausflugslokal ist dicht - schwere Vorwürfe im Internet 

Die „Waldwirtschaft am Gögerl“ ist zu. Das Wirte-Ehepaar Hollerith nimmt nach sieben Jahren seinen Hut und erhebt schwere Vorwürfe gegen den Verpächter. 
Beliebtes Weilheimer Ausflugslokal ist dicht - schwere Vorwürfe im Internet 
Stimmungsvolle Stücke, bewegende Worte

Stimmungsvolle Stücke, bewegende Worte

Noch nie hätte er mit seiner Frau so eine stimmungsvolle und würdevolle Feier an einem Tag im Advent erlebt. Mit diesem Satz beschrieb Roland Dahm seine Eindrücke vom …
Stimmungsvolle Stücke, bewegende Worte
Kandidatensuche für Pfarrgemeinderäte

Kandidatensuche für Pfarrgemeinderäte

Alle vier Jahre wird der Pfarrgemeinderat neu gewählt. Im Februar 2018 ist es bayernweit wieder so weit. Die Kandidatensuche ist bei den Pfarreien im Schongauer Land …
Kandidatensuche für Pfarrgemeinderäte
Ärger über Schneeräum-Muffel

Ärger über Schneeräum-Muffel

Der Winter ist dieser Tage nicht zu übersehen. Immer wieder hat es zuletzt geschneit, entsprechend gefordert sind die Peitinger Bauhof-Mitarbeiter, um für freie Straßen …
Ärger über Schneeräum-Muffel
Bundesstraße 472 nach Unfall dicht

Bundesstraße 472 nach Unfall dicht

Erheblicher Sachschaden ist am Montag auf Bundesstraße 472 bei Ob nahe der Landkreisgrenze entstanden. Eine junge Frau wurde verletzt.
Bundesstraße 472 nach Unfall dicht
Hochzeit auf den ersten Blick: Daniel Blums Frau wollte ihm eine „klatschen“

Hochzeit auf den ersten Blick: Daniel Blums Frau wollte ihm eine „klatschen“

Aus, vorbei, nichts geht mehr: Die SAT 1-Serie „Hochzeit auf den ersten Blick“ ist zu Ende, und mit ihr auch die Ehe des Schongauer SPD-Ortsvorsitzenden Daniel Blum mit …
Hochzeit auf den ersten Blick: Daniel Blums Frau wollte ihm eine „klatschen“
Die Umfahrung ist – endlich – eröffnet

Die Umfahrung ist – endlich – eröffnet

Nach mehr als acht Jahren Bauzeit und fünf Jahre später als geplant wurde am Montag die Ortsumgehung Hohenpeißenberg eröffnet. Rund 43,3 Millionen Euro hat das von …
Die Umfahrung ist – endlich – eröffnet
Hochzeitsauto der anderen Art: Brautpaar fährt mit 435 PS zum Standesamt

Hochzeitsauto der anderen Art: Brautpaar fährt mit 435 PS zum Standesamt

Andre und Yvonne sind bekennende Fendt-Fans. Da war es nicht verwunderlich, dass sich die beiden für ihre Hochzeit in Reichling ein ganz besonderes Hochzeitsgefährt …
Hochzeitsauto der anderen Art: Brautpaar fährt mit 435 PS zum Standesamt
Hund beißt Reh und hetzt es zu Tode - sein Besitzer reagiert unglaublich

Hund beißt Reh und hetzt es zu Tode - sein Besitzer reagiert unglaublich

In Osterzell nahe des Landkreises Weilheim-Schongau hat ein Hund ein Reh verletzt und dann zu Tode gehetzt. Das Verhalten des Hundebesitzers empört aber noch mehr. 
Hund beißt Reh und hetzt es zu Tode - sein Besitzer reagiert unglaublich
Lechbruck ist ausverkauft

Lechbruck ist ausverkauft

„Bauen, Bauen, Bauen und nochmal Bauen!“, fordert die Bayerische Staatsregierung von Städten und Gemeinden. Wohnraum wird im Freistaat immer knapper. Wir wollen in …
Lechbruck ist ausverkauft
Flickschusterei am Enderhaus?

Flickschusterei am Enderhaus?

Die Gemeinde Kinsau investiert in das so genannte Enderhaus. Das vermietete Wohnhaus in Gemeindebesitz ist sanierungsbedürftig, bekommt aber fürs Erste nur neue Fenster …
Flickschusterei am Enderhaus?
Dank Merkur.de-Artikel: Unfallflucht mit verletztem Kind geklärt

Dank Merkur.de-Artikel: Unfallflucht mit verletztem Kind geklärt

Das ging schnell: Nur kurz nach dem Internet-Suchaufruf der Schongauer Nachrichten hat sich ein Fahrerflüchtiger gemeldet, der ein Kind angefahren hatte. Die Schongauer …
Dank Merkur.de-Artikel: Unfallflucht mit verletztem Kind geklärt
Strabs: Schongau verklagt Landkreis

Strabs: Schongau verklagt Landkreis

Diese Nachricht klingt im ersten Moment wie ein Hammer: Die Stadt Schongau klagt gegen den Landkreis wegen der umstrittenen Straßenausbau-Beitragssatzung (Strabs). Doch …
Strabs: Schongau verklagt Landkreis
Sollen Bäume an der Stadtmauer weichen oder bleiben?

Sollen Bäume an der Stadtmauer weichen oder bleiben?

Was wollen die Schongauer? Eine freie Sicht auf die Stadtmauer, was voraussetzt, dass weitere Bäume gefällt werden müssen, oder eine Stadtmauer, die in Grün eingebettet …
Sollen Bäume an der Stadtmauer weichen oder bleiben?
Teure Autofahrt nach Peiting

Teure Autofahrt nach Peiting

Vor sieben Jahren wurde einem Epfacher die Fahrerlaubnis entzogen. Seitdem besitzt er keinen Führerschein mehr. Für eine unerlaubte Fahrt nach Peiting erhielt er eine …
Teure Autofahrt nach Peiting
Bub (11) angefahren und geflüchtet: Polizei sucht Audi-TT-Fahrer

Bub (11) angefahren und geflüchtet: Polizei sucht Audi-TT-Fahrer

Gleich zwei Fußgänger sind in den vergangenen Tagen von Autos angefahren worden, beide Fahrer werden jetzt gesucht. Besonders rücksichtslos war ein Audi-TT-Fahrer in …
Bub (11) angefahren und geflüchtet: Polizei sucht Audi-TT-Fahrer
Betrunkener Schongauer bedroht Polizisten mit Schraubendreher

Betrunkener Schongauer bedroht Polizisten mit Schraubendreher

Weil ihr Mann daheim anfing zu randalieren, hat eine Schongauerin am frühen Sonntagmorgen die Polizei zu Hilfe gerufen. Der Betrunkene zeigte sich von den eintreffenden …
Betrunkener Schongauer bedroht Polizisten mit Schraubendreher
Wie die Boneberger-Spende geholfen hat

Wie die Boneberger-Spende geholfen hat

Dank der Boneberger-Spendenaktion können jedes Jahr Menschen aus dem Schongauer Land, die dringend Hilfe brauchen, oder Vereine und Institutionen unterstützt werden. Wir …
Wie die Boneberger-Spende geholfen hat
Lechberg nächstes Jahr drei Wochen zu

Lechberg nächstes Jahr drei Wochen zu

Der Lechberg wird im kommenden Jahr zur Großbaustelle: Wegen der Setzungen und Risse in der Straße muss der Hang befestigt werden. Dafür kommt schweres Gerät mit …
Lechberg nächstes Jahr drei Wochen zu
Ersehnter Anbau nimmt Formen an

Ersehnter Anbau nimmt Formen an

Die Vorfreude steigt: Lehrer, Schüler und Verantwortliche fiebern der Fertigstellung des Anbaus der Pfaffenwinkel- Realschule entgegen. Im Sommer wird es soweit sein, am …
Ersehnter Anbau nimmt Formen an
23-Jähriger liefert unter Drogen Essen aus

23-Jähriger liefert unter Drogen Essen aus

Den Beamten wollte er weismachen, am Wochenende einen Joint geraucht zu haben. Stattdessen waren es aber Amphetamine, die der Essenslieferant geschluckt hat. Der …
23-Jähriger liefert unter Drogen Essen aus
Kinsau bietet auch Auswärtigen Bauplätze

Kinsau bietet auch Auswärtigen Bauplätze

„Bauen, Bauen, Bauen und nochmal Bauen!“, fordert die Bayerische Staatsregierung von Städten und Gemeinden. Wohnraum wird im Freistaat immer knapper. Wir wollen in …
Kinsau bietet auch Auswärtigen Bauplätze
Einbrecher um 1.15 Uhr im Pflegeheim: „Wollte nur meine Oma besuchen“

Einbrecher um 1.15 Uhr im Pflegeheim: „Wollte nur meine Oma besuchen“

Ein dreister Einbrecher ist in der Nacht zu Freitag auf frischer Tat im Schongauer Heiliggeist-Pflegeheim ertappt worden - offenbar so früh, dass er noch nicht …
Einbrecher um 1.15 Uhr im Pflegeheim: „Wollte nur meine Oma besuchen“
Nicht abgeholte Kinder Fall für Polizei?

Nicht abgeholte Kinder Fall für Polizei?

In Schongaus städtischen Kindergärten werden Kinder, die von ihren Eltern nicht rechtzeitig abgeholt werden, notfalls dem Jugendamt oder sogar der Polizei übergeben. Das …
Nicht abgeholte Kinder Fall für Polizei?