Schongau: Ressortarchiv

Asylbewerber leiden unter neuen Gesetzen

Asylbewerber leiden unter neuen Gesetzen

Peiting – Jedes Jahr erhalten Menschen, die sich um das Gemeinwohl verdient gemacht haben, im Rahmen der Mitarbeitendenversammlung die Herzogsägmühler Verdienstmedaille. …
Asylbewerber leiden unter neuen Gesetzen
Schüler angefahren - Zeugen gesucht

Schüler angefahren - Zeugen gesucht

Schongau - Ein Autofahrer hat einen Radler übersehen und angefahren. Zunächst schien es dem Schüler gut zu gehen, nach dem Schock hat er aber Schmerzen. Wer ist der …
Schüler angefahren - Zeugen gesucht
Vogelgrippe im Textilfrei-Wohlfühlparadies

Vogelgrippe im Textilfrei-Wohlfühlparadies

Hohenfurch/Peiting – Es war eine rauschende Ballnacht. Ein schmuckes Prinzenpaar und eine Garde, die Maßstäbe setzte, begeisterten beim Hohenfurcher Inthroball in der …
Vogelgrippe im Textilfrei-Wohlfühlparadies
Buddeln bis die Polizei kommt

Buddeln bis die Polizei kommt

Schongau - Ein „Schneemann-Flashmob“: Ja, wo gibt’s denn sowas? Natürlich in der Schongauer Altstadt. Hand in Hand haben die Werbegemeinschaft Altstadt und „Schongau …
Buddeln bis die Polizei kommt
Irre Schlitten fürs Kanapee-Rennen gesucht

Irre Schlitten fürs Kanapee-Rennen gesucht

Peiting - Boandlkramer, Panzer Knacker oder die Barmherzigen Brüder – das sind nur ein paar Namen der genial-fetzigen Schlitten, die in den vergangenen Jahren bei den …
Irre Schlitten fürs Kanapee-Rennen gesucht
Inthroball Hohenfurch: Die Bilder

Inthroball Hohenfurch: Die Bilder

Es war ein Feuerwerk an Tanz, Farben und Heiterkeit: Der Inthronisationsball des Faschingsclubs Hohenfurch am vergangenen Samstag in der Peitinger Schloßberghalle. Den …
Inthroball Hohenfurch: Die Bilder
Wo sind die Fieranten hin?

Wo sind die Fieranten hin?

Schongau – Der Grüne Markt am Marienplatz in Schongau fristet derzeit ein bescheidenes Dasein. Nachdem vor einer Woche kein einziger Fierant zugegen war, fanden sich …
Wo sind die Fieranten hin?
EVG: Genossen zahlen in jedem Fall drauf

EVG: Genossen zahlen in jedem Fall drauf

Altenstadt/Bernbeuren/Lechbruck – Die EVG-Standorte der Region in Bernbeuren und Lechbruck sind bereits leergeräumt, in Altenstadt startet voraussichtlich in der …
EVG: Genossen zahlen in jedem Fall drauf
Den Blick nach vorn richten

Den Blick nach vorn richten

Peiting – Ganz im Zeichen der Hoffnung und Zuversicht stand der Neujahrsempfang der CSU Peiting im Sparkassensaal. Während Verkehrsminister und Ehrengast Alexander …
Den Blick nach vorn richten
Neuer Schulleiter ist alter Bekannter

Neuer Schulleiter ist alter Bekannter

Schongau – Bernhard O’Connor heißt der Nachfolger von Wolfgang Gebler, der im Februar nach 16 Jahren als Leiter des Schongauer Welfen-Gymnasiums in Ruhestand geht. Trotz …
Neuer Schulleiter ist alter Bekannter
Neue Zuversicht für Grottensanierung

Neue Zuversicht für Grottensanierung

Wildsteig – Kommt endlich Bewegung in die Sanierung der Lourdes-Grotte in Wildsteig? Seit Jahren wird über die notwendigen Arbeiten an der denkmalgeschützten …
Neue Zuversicht für Grottensanierung
Auf „Paula“ folgt „Lena-Marisa“

Auf „Paula“ folgt „Lena-Marisa“

Burggen - Die „alte Dame“ ist in die Jahre gekommen. Pistenraupe „Paula“ hat über 50 Jahre lang gute Arbeit geleistet für den Skiclub Burggen. Doch am Ende ihrer …
Auf „Paula“ folgt „Lena-Marisa“
Anspruchsvolles Programm für 2017

Anspruchsvolles Programm für 2017

Altenstadt – An Vorhaben wie Hochwasserschutz, Bauvorhaben, Sanierung des Leichenhauses, Gestaltung des Rathaus-Umfeldes und Sanierung von Gemeindestraßen mangelt es der …
Anspruchsvolles Programm für 2017
Schneemann-Wettbauen auf dem Schongauer Marienplatz

Schneemann-Wettbauen auf dem Schongauer Marienplatz

Schongau - Mit einer netten Aktion wollen die Werbegemeinschaft Altstadt und Schongau belebt am Samstag für Wirbel auf dem Marienplatz sorgen: Zwischen 10 und 13 Uhr ist …
Schneemann-Wettbauen auf dem Schongauer Marienplatz
Zimmerbrand in Schongau

Zimmerbrand in Schongau

Schongau - Einsatz für die Schongauer Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst am frühen Donnerstagmorgen in Schongau: Sie sind zu einem Zimmerbrand in einem Haus an der …
Zimmerbrand in Schongau
Jede zweite Frau muss abgewiesen werden

Jede zweite Frau muss abgewiesen werden

Weilheim-Schongau – Bayernweit fehlen Plätze in Frauenhäusern, kritisiert die Landtags-SPD und forderte deutlich mehr Geld vom Staat. Die CSU-Mehrheit inklusive Harald …
Jede zweite Frau muss abgewiesen werden
Raus aus der Opferrolle

Raus aus der Opferrolle

Bernbeuren –  Jahresrückblick, Kabarett, zehnjähriges Jubiläum des Landfrauenchores, Meister- und Technikerinnen-Ehrung und zum Abschluss ein besonderer Dank der …
Raus aus der Opferrolle
Mehrzweckhalle und Arzt im Ort die wichtigsten Themen

Mehrzweckhalle und Arzt im Ort die wichtigsten Themen

Apfeldorf – Wer zu spät kommt, wird nicht immer gleich vom Leben bestraft. Sondern wartet halt manchmal ein wenig. So musste sich Alex Dorow – aufgehalten durch den …
Mehrzweckhalle und Arzt im Ort die wichtigsten Themen
Mit Virtuosität und Ausdruckskraft

Mit Virtuosität und Ausdruckskraft

Schongau – „Wunderbar, wunderbar“ aus dem Musical „Kiss me Kate“ von Cole Porter wurde zum Schluss gesungen. Und treffender hätte man die Veranstaltung im Schongauer …
Mit Virtuosität und Ausdruckskraft
So klingt die Welt von morgen

So klingt die Welt von morgen

Peiting  - Die Menschheit auf dem Höhepunkt ihrer Macht – jede Krankheit ist heilbar, die Technik löst alle Probleme. Doch dann der große Knall, alles vorbei. Diese …
So klingt die Welt von morgen
Betrunkener Autofahrer wacht auf Verkehrsinsel auf

Betrunkener Autofahrer wacht auf Verkehrsinsel auf

Peiting - Ein 31 Jahre alter Mann aus Hohenpeißenberg hat einen über den Durst getrunken und schläft in Peiting am Steuer ein. Gestrandet ist er mitten auf einer …
Betrunkener Autofahrer wacht auf Verkehrsinsel auf
Urspringer Pumpenhaus wird Museum

Urspringer Pumpenhaus wird Museum

Steingaden/Urspring - Das 1951 gebaute und Ende 1967 stillgelegte Pumpenhaus im Urspringer Bachtal will die Interessengemeinschaft Pumpenhaus sanieren und danach als …
Urspringer Pumpenhaus wird Museum
Zeller will Memminger OB werden

Zeller will Memminger OB werden

Schongau – Schon vor rund drei Jahren wurde gemutmaßt, Friedrich Zeller (SPD) will in seiner Geburtsstadt Memmingen Bürgermeister werden. „Das ist Schmarrn“, sagte …
Zeller will Memminger OB werden
Umwerfende Szenen und Lachsalven

Umwerfende Szenen und Lachsalven

Wildsteig – Knapp 200 Besucher waren es, die drei Stunden lang ein vergnügliches Theater in Wildsteig geboten bekommen haben. Und das trotz des ernsten Themas von Leben …
Umwerfende Szenen und Lachsalven
„Altstadt ist ein mittelalterliches Juwel“

„Altstadt ist ein mittelalterliches Juwel“

Schongau – Die Schongauer Altstadt gilt auch heute – im 21. Jahrhundert – als mittelalterliches Juwel. Bemerkenswert ist beispielsweise die Stadtmauer, die nahezu …
„Altstadt ist ein mittelalterliches Juwel“
„Solche Momente vergisst man nie mehr“

„Solche Momente vergisst man nie mehr“

Schwabbruck – Sechs Tage waren die Weihnachtstrucker Marcel Reintsch und Hubert Pfettrisch mit ihrem 40-Tonnen- Sattelzug Richtung Bosnien und zurück unterwegs. Dabei …
„Solche Momente vergisst man nie mehr“
Breitbandausbau kommt günstiger als gedacht

Breitbandausbau kommt günstiger als gedacht

Böbing – „Aus Sicht der Gemeinde war 2016 ein erfolgreiches aber auch ein durchwachsenes Jahr.“ Dieses Fazit zog Böbings Bürgermeister Peter Erhard auf dem …
Breitbandausbau kommt günstiger als gedacht
So lief die Albtraum-Fahrt zur Wieskirche

So lief die Albtraum-Fahrt zur Wieskirche

Wies - Zwei wegen ständiger Beleidigungen rausgeworfene Bus-Touristen an der Wieskirche – diese Geschichte hat für viel Schmunzeln gesorgt. Gar nicht zum Lachen zu Mute …
So lief die Albtraum-Fahrt zur Wieskirche
Heißhunger aufs Skifahren

Heißhunger aufs Skifahren

Hohenfurch/Schwabsoien – Es war das Geduldsspiel in den Weihnachtsferien. Kommt er oder kommt er nicht? Gemeint war der Schnee, auf den die Kinder sehnsüchtig gewartet …
Heißhunger aufs Skifahren
Atem(be)raubende Darbietungen

Atem(be)raubende Darbietungen

Schwabsoien - Zum 25. Mal hat der Schwabsoier Faschingsclub mit seinem traditionellen Schwarz-Weiß-Ball die närrische Jahreszeit eröffnet. Mit einem dreifachen „Soien …
Atem(be)raubende Darbietungen
Der etwas andere Prinzenwalzer

Der etwas andere Prinzenwalzer

Schongau - Lech-Au! Oder besser: Aha, mhm, yeah! Die närrische Zeit in Schongau ist mit dem traditionellen Inthronisationsball eingeläutet. Doch dieses Mal ticken die …
Der etwas andere Prinzenwalzer
Mitfahrer beleidigt: Ausflügler an der Wieskirche aus Bus geworfen

Mitfahrer beleidigt: Ausflügler an der Wieskirche aus Bus geworfen

Wies - Zahlreiche Busse kommen täglich an der Wieskirche an, um das Weltkulturerbe zu besichtigen. Doch zwei solche Touristen wie am Freitagabend gibt es nicht alle Tage.
Mitfahrer beleidigt: Ausflügler an der Wieskirche aus Bus geworfen
Botschaften verkünden, Orgel sanieren

Botschaften verkünden, Orgel sanieren

Rottenbuch - Premiere in Rottenbuch: Pfarrgemeinde und politische Gemeinde luden erstmals im öffentlichen Rahmen zum Neujahrsempfang. Genutzt wurde das Beisammensein, um …
Botschaften verkünden, Orgel sanieren
83-jähriger Schongauer will um Führerschein kämpfen

83-jähriger Schongauer will um Führerschein kämpfen

Schongau - Dass er gegen einen Strafbefehl wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort Einspruch eingelegt hat, hat sich für einen 83-Jährigen aus Schongau nicht …
83-jähriger Schongauer will um Führerschein kämpfen
Lechwehr wird zur Vogelstation

Lechwehr wird zur Vogelstation

Kinsau - Das alte Lechwehr bei Kinsau vor dem Verfall retten: Dieses Vorhaben hat Helmut Linder in den vergangenen neun Monaten schwer beschäftigt. Der Hohenfurcher hat …
Lechwehr wird zur Vogelstation
Pro Jahr 150 000 Tüten für Hundekot

Pro Jahr 150 000 Tüten für Hundekot

Schongau - Sie sind keine Zierde für die Landschaft, die schwarzen Plastikbeutel, gefüllt mit Hundekot, die am Wegrand liegen, und über die sich jeder umweltbewusste …
Pro Jahr 150 000 Tüten für Hundekot
„Unser Problem ist der Mais“

„Unser Problem ist der Mais“

Peiting - Bienen produzieren in Städten oft doppelt so viel Honig wie auf dem Land, wurde diese Woche bekannt. Wie kann das sein? Wolfgang Turansky (64), Imker und …
„Unser Problem ist der Mais“
Im Zug rechte Parolen gerufen

Im Zug rechte Parolen gerufen

Peißenberg - Während der Zugfahrt rief ein Peitinger rechte Parolen und fuchtelte mit dem Messer herum. Bei der Festnahme beleidigte der 18-Jährige auch noch Polizisten
Im Zug rechte Parolen gerufen
Gab es den Stern von Bethlehem? Astronom gibt Antwort

Gab es den Stern von Bethlehem? Astronom gibt Antwort

Eberfing – Ein Stern wies den Heiligen Drei Königen den Weg zum Stall, in dem Jesus geboren wurde. So steht es in der Bibel. Ein Eberfinger Astronom erklärt, ob das so …
Gab es den Stern von Bethlehem? Astronom gibt Antwort
Burger von Boneberger

Burger von Boneberger

Schongau – Dass die Schongauer Metzgerei Boneberger in ihren rund 20 Filialen beste Fleisch- und Wurstqualität auf den Teller bringt, ist mittlerweile bekannt. Noch …
Burger von Boneberger
Wetterkapriolen und vieles mehr

Wetterkapriolen und vieles mehr

Denklingen – Das Wetter ist derzeit das Thema auf der Bühne der Denklinger Turnhalle beim abendfüllenden heiteren Lustspiel „Malefiz Donnerblitz“ von Ralf Wallner. Denn …
Wetterkapriolen und vieles mehr
Peiting spendet für Erdbebenopfer

Peiting spendet für Erdbebenopfer

Peiting - Etwas Hoffnung brachte Altbürgermeister Klement Sesar als Bote in die Peitinger Partnerstadt Calvi dell’Umbria. Mit der Weihnachtsspende zeigte der Markt …
Peiting spendet für Erdbebenopfer
Silvia Schlögel hört als Kreisbäuerin auf

Silvia Schlögel hört als Kreisbäuerin auf

Peiting – Der Besuch beim Neujahrsempfang von Bundespräsident Joachim Gauck vor zwei Jahren, als Anerkennung für ihr ehrenamtliches Engagement, war für Kreisbäuerin …
Silvia Schlögel hört als Kreisbäuerin auf

Mit der Gehhilfe durch Schnee und Eis

Schongau – Jetzt hat es endlich wieder geschneit. Allerorten zieht es die Menschen nun in die Natur. Im Schongauer Altenheim der Heiliggeist-Spital-Stiftung wurden sogar …
Mit der Gehhilfe durch Schnee und Eis
Weil es so glatt ist: Familienwagen rutscht in Bulldog

Weil es so glatt ist: Familienwagen rutscht in Bulldog

Peiting/Rottenbuch - Nichtsahnend ist eine Familie auf der B 23 unterwegs. Plötzlich rutscht ein Bulldog auf die Fahrbahn. Nach dem Zusammenstoß dann der …
Weil es so glatt ist: Familienwagen rutscht in Bulldog
14 Schlangen in Schongauer Wohnung

14 Schlangen in Schongauer Wohnung

Schongau - Es war ein Routine-Einsatz für Polizei und Rettungskräfte, wurde dann aber zu einem ungewöhnlichen Ereignis: In einer Schongauer Wohnung wurden 14 Schlangen …
14 Schlangen in Schongauer Wohnung
„Hanna wollte halt die Erste sein“

„Hanna wollte halt die Erste sein“

Schongau/Wessobrunn – Es war ein ruhiger und gemütlicher Jahreswechsel für Lisa-Maria Karl und Thomas Werkmeister: Gemütlich essen mit Freunden, sonst nix. Und auch für …
„Hanna wollte halt die Erste sein“
Verdiente Trommler und Musiker

Verdiente Trommler und Musiker

Peiting – Ein ausverkauftes Weihnachtskonzert der Knappschafts- und Trachtenkapelle Peiting mit über 400 Besuchern war der passende Rahmen, um verdiente Trommler und …
Verdiente Trommler und Musiker
Kerze zeigt seelsorgerische Dichte der Region

Kerze zeigt seelsorgerische Dichte der Region

Peiting - Eine vielbeachtete Rarität der Ausstellung über die Schongauer Wachswarenfabrik ist die einst als Besonderheit des Pfaffenwinkels angefertigte Klosterkerze aus …
Kerze zeigt seelsorgerische Dichte der Region
Ortsbäuerin hört nach 35 Jahren auf

Ortsbäuerin hört nach 35 Jahren auf

Sachsenried – Nach über 35 Jahren Engagement für den Bayerischen Bauernverband geht eine Ära in Sachsenried zu Ende.
Ortsbäuerin hört nach 35 Jahren auf
Stadtbus im Aufwind: 690 000 Fahrgäste

Stadtbus im Aufwind: 690 000 Fahrgäste

Schongau - Seit 2010 nimmt die Zahl der Fahrgäste beim Stadtbus in Schongau kontinuierlich zu. Nach einer ersten Schätzung von Stadtbus-Betreiber Enzian-Reisen wurden …
Stadtbus im Aufwind: 690 000 Fahrgäste
Ruhiger Jahreswechsel im Schongauer Land - aber drumherum nicht

Ruhiger Jahreswechsel im Schongauer Land - aber drumherum nicht

Schongau - Es war ein ruhiger Jahreswechsel im Schongauer Land. Drumherum dagegen war etwas mehr geboten.
Ruhiger Jahreswechsel im Schongauer Land - aber drumherum nicht
Das Leben begleiten bis zuletzt

Das Leben begleiten bis zuletzt

Peiting - In neun Ortsgruppen des Hospizvereins im Pfaffenwinkel begleiten gut 150 ehrenamtliche Hospizhelfer ambulant schwerstkranke Menschen in deren letzter …
Das Leben begleiten bis zuletzt
Falscher Polizist kontrolliert Autofahrer aus Peiting

Falscher Polizist kontrolliert Autofahrer aus Peiting

Peiting - Ein falscher Polizist hat in Peiting eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Angeblich gehörte er einer Sonderkommission an, die nach Alkoholsündern fahndet. Das …
Falscher Polizist kontrolliert Autofahrer aus Peiting