Schongau: Ressortarchiv

Video-Trailer macht Lust auf Mittelalter: So wird der historische Markt 2018 in Schongau

Video-Trailer macht Lust auf Mittelalter: So wird der historische Markt 2018 in Schongau

Er ist eine Institution - und wird auch 2018 wieder begeistern: der historische Markt in Schongau. Hier finden Sie alle Infos zum großen Mittelalter-Spektakel 2018 …
Video-Trailer macht Lust auf Mittelalter: So wird der historische Markt 2018 in Schongau
Auf A 952: BMW-Fahrerin kollidiert mit Lastwagen - Gaffer verursachen kilometerlangen Stau

Auf A 952: BMW-Fahrerin kollidiert mit Lastwagen - Gaffer verursachen kilometerlangen Stau

Der Unfall an sich ging glimpflich aus, nicht zuletzt aufgrund von Gaffern waren die Auswirkungen jedoch für viele spürbar: Ein Zusammenstoß im morgendlichen …
Auf A 952: BMW-Fahrerin kollidiert mit Lastwagen - Gaffer verursachen kilometerlangen Stau
Großartiges Zeugnis tief verwurzelten Glaubens

Großartiges Zeugnis tief verwurzelten Glaubens

Der Kreuzberg bei Steingaden bot am gestrigen Sonntag beim traditionellen Ulrichsritt wieder ein großartiges Zeugnis tief verwurzelten Glaubens im Pfaffenwinkel. Über …
Großartiges Zeugnis tief verwurzelten Glaubens
Mittelständler für den Sport

Mittelständler für den Sport

Sportlich, sommerlich und regional feierte der Sportverein Apfeldorf seinen 70. Geburtstag. Mit den Nachbarclubs wurden am Freitag und Samstag Turniere in den Sparten …
Mittelständler für den Sport
26-Jähriger geht auf die Walz - und gewährt exklusive Einblicke in den jahrhundertealten Brauch

26-Jähriger geht auf die Walz - und gewährt exklusive Einblicke in den jahrhundertealten Brauch

Es ist ein guter alter Brauch - und Roman Horner aus Schwabbruck folgt ihm. Drei Jahre wird er auf Wanderschaft sein. Plus einen Tag. Wir haben ihn an seinem letzten Tag …
26-Jähriger geht auf die Walz - und gewährt exklusive Einblicke in den jahrhundertealten Brauch
Ärger über Kahlschlag am Straßenrand

Ärger über Kahlschlag am Straßenrand

Es blühte so schön am Straßenrand, doch Natternkopf, Esparsette und Luzernklee sind jetzt weg, die Insekten schauen in die Röhre. Der Schongauer Alfred Gößmann beklagt …
Ärger über Kahlschlag am Straßenrand
Gottes Ruf hören und folgen

Gottes Ruf hören und folgen

Der erste Samstag im Juli steht traditionell im Zeichen der Jugendwallfahrt zur Wieskirche. Schon früh morgens brechen bis zu 800 Jugendliche und junge Erwachsenen aus …
Gottes Ruf hören und folgen
7. Pfaffenwinkel-Gewerbeschau in Bildern

7. Pfaffenwinkel-Gewerbeschau in Bildern

Während die Besucherzahl am Samstag noch ein bisschen zu wünschen übrig ließ, setzte am Sonntagmittag ein regelrechter Run ein. Mehrere tausend Besucher kamen zur …
7. Pfaffenwinkel-Gewerbeschau in Bildern
Lebendiges Schaufenster, das begeistert

Lebendiges Schaufenster, das begeistert

Während die Besucherzahl am Samstag noch ein bisschen zu wünschen übrig ließ, setzte am Sonntagmittag ein regelrechter Run ein. Mehrere tausend Besucher kamen zur …
Lebendiges Schaufenster, das begeistert
Keine Pause für die Retter

Keine Pause für die Retter

Alle Hände voll zu tun hatten Polizei und Rettungsdienste am Wochenende. In Peiting, Schongau und Steingaden kam es zu schweren Verkehrsunfällen. Zum Glück verletzten …
Keine Pause für die Retter
Parkende Heuwagen als Gefahr für Bundesstraßen-Brücke

Parkende Heuwagen als Gefahr für Bundesstraßen-Brücke

Sie sehen harmlos aus, doch aus Sicht von Marktgemeinderat Alfred Jocher bergen sie eine große Gefahr. Heuwagen, die ein Bauer am Bühlach unter einer Überführung der B …
Parkende Heuwagen als Gefahr für Bundesstraßen-Brücke
Dempfles warnen Island vor EU-Beitritt

Dempfles warnen Island vor EU-Beitritt

Hellauf begeistert ist jüngst Hermann Dempfle von einer Reise nach Island zurückgekommen. Der Biolandwirt aus Rott ist in dem Inselstaat ein gefragter Mann. Zusammen mit …
Dempfles warnen Island vor EU-Beitritt
Intelligente Ampeln in Schongau: Bei Bedarf wird nachgebessert

Intelligente Ampeln in Schongau: Bei Bedarf wird nachgebessert

Nach einer Bauzeit von rund elf Monaten ist die Modernisierung und Erneuerung der Lichtsignalanlagen an der Staatsstraße 2014 im Bereich der Ortsdurchfahrt Schongau …
Intelligente Ampeln in Schongau: Bei Bedarf wird nachgebessert
Gemeinde-Zuckerl zum Abitur

Gemeinde-Zuckerl zum Abitur

Mehrere Einser-Abiturienten des Schongauer Welfen-Gymnasiums freuten sich bei der Abifeier wieder über Geldgeschenke aus ihren Heimatgemeinden, die ihnen mit den …
Gemeinde-Zuckerl zum Abitur
Patienten haben es selbst in der Hand

Patienten haben es selbst in der Hand

Wegen der Schließung vieler kleiner Kliniken auch in Bayern, holte sich der Schongauer Stadtrat nun Infos von Thomas Lippmann, Geschäftsführer der Krankenhaus GmbH. …
Patienten haben es selbst in der Hand
Lieber Sluyterman als Söder

Lieber Sluyterman als Söder

Warum Ministerpräsident Markus Söder als Schirmherr fürs nächste Lechgausfest in Schongau nehmen, wenn der heimische Bürgermeister Falk Sluyterman parat steht? Vorsicht …
Lieber Sluyterman als Söder
Strahlende Honigkönigin trotzt strömendem Regen

Strahlende Honigkönigin trotzt strömendem Regen

Zum 25. Bauernmarkt-Jubiläumsjahr haben die Organisatoren wieder einmal royalen Besuch nach Peiting geholt: Die Bayerische Honigkönigin Katharina Eder hat sich am …
Strahlende Honigkönigin trotzt strömendem Regen
Peitings Bauhofchef Multerer wechselt nach Weilheim

Peitings Bauhofchef Multerer wechselt nach Weilheim

Noch einmal etwas Neues wagen will Franz Multerer. Der 51-Jährige hat überraschend seine Stelle als Leiter des Peitinger Bauhofs gekündigt und wechselt nach Weilheim. …
Peitings Bauhofchef Multerer wechselt nach Weilheim
Nur noch 50 km/h erlaubt auf der B17 bei Denklingen: Das steckt dahinter

Nur noch 50 km/h erlaubt auf der B17 bei Denklingen: Das steckt dahinter

Auf der B17 bei Denklingen müssen Autofahrer derzeit besonders vorsichtig fahren. Grund dafür sind vier entlaufene Kühe, die bereits am Montag von einer nahen Weide …
Nur noch 50 km/h erlaubt auf der B17 bei Denklingen: Das steckt dahinter
Verärgerung führt zu Stiftung

Verärgerung führt zu Stiftung

Die Stiftung Lebensraum Lechtal ist bereits zum Ende des vergangenen Jahres gegründet worden, doch erst jetzt wird sie der Öffentlichkeit vorgestellt – bei einer …
Verärgerung führt zu Stiftung
Auf zum Abenteuerspielplatz

Auf zum Abenteuerspielplatz

Den Kletterwald beim Abenteuer-Spielplatz haben die Kinder im Forchet schon für sich eingenommen, nun ist auch die Welfenburg des Abenteuerspielplatzes fertig – rund …
Auf zum Abenteuerspielplatz
Söder schaufelt für die Berufsschule

Söder schaufelt für die Berufsschule

Mit Ministerpräsident Markus Söder und rund 120 weiteren Gästen hat der Landkreis gestern den Spatenstich für die neue Berufsschule in Weilheim begangen. „Es ist ein …
Söder schaufelt für die Berufsschule
Große Bühne für heimische Betriebe

Große Bühne für heimische Betriebe

Am Wochenende wird das Peitinger Eisstadion wieder zur großen Bühne für die heimische Wirtschaft: Zur 7. Pfaffenwinkel-Gewerbeschau haben sich über 50 Dienstleister und …
Große Bühne für heimische Betriebe
Gasthaus Schäferwirt unter Bayerns Besten

Gasthaus Schäferwirt unter Bayerns Besten

Das Gasthaus Schäferwirt in Schwabbruck zählt zu den besten 100 Heimatwirtschaften in Bayern. Auf diese Auszeichnung können der Wirt Stefan Kögl und sein Team stolz sein.
Gasthaus Schäferwirt unter Bayerns Besten
Romina aus Wildsteig-Kreut

Romina aus Wildsteig-Kreut

Romina macht große AugenBeim Fototermin für die Zeitung macht die kleine Romina große Augen und schaut ganz interessiert den Fotografen an. Das kleine Mädchen ist das …
Romina aus Wildsteig-Kreut
Altersmedizin als Erfolgsprojekt

Altersmedizin als Erfolgsprojekt

Vor 20 Jahren ist am Krankenhaus Schongau die Abteilung geriatrische Rehabilitation eröffnet worden. Seitdem sind dort rund 10 000 Patienten aufgenommen und therapiert …
Altersmedizin als Erfolgsprojekt
Spitzenblasmusik trifft Fingerhakler

Spitzenblasmusik trifft Fingerhakler

Spitzenmusikanten und starke Männer stehen im Mittelpunkt des großen Festwochenendes, zu dem vom 6. bis 8. Juli nach Schönegg eingeladen wird. Ein Höhepunkt ist am …
Spitzenblasmusik trifft Fingerhakler
Tourismusverein Bernbeuren: Diese fünf Namen sind im Rennen

Tourismusverein Bernbeuren: Diese fünf Namen sind im Rennen

Der erste Schritt zur Umbenennung des Tourismusvereins in Bernbeuren ist gemacht: Bei einem Treffen sind aus den eingereichten Vorschlägen die fünf Besten ausgesucht …
Tourismusverein Bernbeuren: Diese fünf Namen sind im Rennen
Empfangen wie ein Ministerpräsident

Empfangen wie ein Ministerpräsident

Ihr Publikum begeistert haben die vier Redner der Alternative für Deutschland (AfD), die am Dienstagabend in der Weilheimer Stadthalle den Wahlkampf für die Landtagswahl …
Empfangen wie ein Ministerpräsident
Einzigartige Exponate zum Bergbau in Peiting

Einzigartige Exponate zum Bergbau in Peiting

„Diese Exponate sind unwiederbringlich, eine bravouröse Leistung“: Mit diesen lobenden Worten hat ein Besucher die neue Ausstellung im Peitinger Museum am Klösterle zum …
Einzigartige Exponate zum Bergbau in Peiting
„Hass ist keine Alternative“

„Hass ist keine Alternative“

Mehr als 500 Menschen haben am Dienstag vor der Weilheimer Stadthalle der AfD, die in der Stadthalle eine Veranstaltung mit etwa 350 Besuchern abhielt, die rote Karte …
„Hass ist keine Alternative“
Von „Upcycling“ bis „Schweinsgalopp“

Von „Upcycling“ bis „Schweinsgalopp“

Darauf haben viele gewartet: Das neue Peitinger Ferienprogramm ist fertig und wartet heuer mit 60 Attraktionen auf. Wer einen der begehrten Plätze ergattern will, sollte …
Von „Upcycling“ bis „Schweinsgalopp“
Weil der Herzschrittmacher streikt: 75-Jähriger kommt von Straße ab

Weil der Herzschrittmacher streikt: 75-Jähriger kommt von Straße ab

Probleme mit seinem Herzschrittmacher hatte ein 75-Jähriger, der am am Dienstag in Böbing mit seinem Wagen von der Straße abgekommen war. Unaufmerksamkeit war die …
Weil der Herzschrittmacher streikt: 75-Jähriger kommt von Straße ab
Länger feiern im „Woodys“

Länger feiern im „Woodys“

Nach längerer Diskussion haben die Burggener Gemeinderäte veränderten Öffnungszeiten für die Café-Bar „Woodys“ im Roatherhaus zugestimmt. Beschwerden von Nachbarn wegen …
Länger feiern im „Woodys“
„Eine Rodung wird nicht kommen“

„Eine Rodung wird nicht kommen“

Der Schongauer Architekt Konrad Knoll befürchtet einen Kahlschlag rund um die Schongauer Stadtmauer. „Dafür steht die Stadt nicht zur Verfügung“, sagt ganz klar …
„Eine Rodung wird nicht kommen“
Architekt warnt vor Kahlschlag

Architekt warnt vor Kahlschlag

Konrad Knoll fürchtet einen Kahlschlag rund um die Schongauer Stadtmauer. Er wünscht sich, das Gesamtkunstwerk – Stadtmauer, Bergwiese, große Bäume und Wald – möglichst …
Architekt warnt vor Kahlschlag
Solarstrom fürs Elektro-Auto

Solarstrom fürs Elektro-Auto

Die bundesweite Aktion „Woche der Sonne“ hat auch die Energiewende Oberland jetzt genutzt, um die Werbetrommel für die Solarenergie zu rühren. Star des Termins am …
Solarstrom fürs Elektro-Auto
Mit einem Schlag angezapft

Mit einem Schlag angezapft

Seit Ende vergangenen Jahres laufen die Vorbereitungen fürs Peitinger Bürgerfest. Das Bier hat den Geschmackstest bereits bestanden. Und der Bürgermeister ist auch in …
Mit einem Schlag angezapft
Vater lässt Sohn allein im Becken: Zweijähriger beim Baden fast ertrunken

Vater lässt Sohn allein im Becken: Zweijähriger beim Baden fast ertrunken

Drama im Peitinger Wellenfreibad: Am Montagnachmittag wäre ein zweijähriger Bub fast im Kinderplanschbecken ertrunken. Nur das beherzte Eingreifen eines Badegasts …
Vater lässt Sohn allein im Becken: Zweijähriger beim Baden fast ertrunken
Mara aus Schongau

Mara aus Schongau

Willkommen kleine Mara Die glücklichen Eltern Franziska und Markus Staltmeier aus Schongau freuen sich sehr über die Geburt ihrer Tochter Mara. Die neue Erdenbürgerin …
Mara aus Schongau
Bei Bauarbeiten: Menschliche Skelette entdeckt - warum haben manche keine Füße mehr?

Bei Bauarbeiten: Menschliche Skelette entdeckt - warum haben manche keine Füße mehr?

Insgesamt ist von 25 Reihengräbern auszugehen, ungefähr die Hälfte davon ist freigelegt: Bei den Sanierungsarbeiten an der Bahnhofstraße in Denklingen ist man auf …
Bei Bauarbeiten: Menschliche Skelette entdeckt - warum haben manche keine Füße mehr?
Im Krieg mussten die Frauen löschen

Im Krieg mussten die Frauen löschen

Der Startschuss ist gefallen zu den Feierlichkeiten zum 150-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Bernbeuren. Beim Festakt in der Auerberghalle wurde deutlich, …
Im Krieg mussten die Frauen löschen
Zwei Auszeichnungen für zwei Kämpfer

Zwei Auszeichnungen für zwei Kämpfer

Vorstandswahlen, eine Satzungsänderung und die Verleihung der Willy-Brandt-Medaille in Silber: Das waren die Eckpunkte der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins …
Zwei Auszeichnungen für zwei Kämpfer
ept erweitert Werk für sechs Millionen Euro

ept erweitert Werk für sechs Millionen Euro

Die Wirtschaft floriert, die Geschäfte der Firmen laufen blendend: Das gilt auch für ept in Peiting. Um der steigenden Nachfrage begegnen zu können, erweitert das …
ept erweitert Werk für sechs Millionen Euro
Brücke schon wieder zu

Brücke schon wieder zu

Nur eine Woche nach ihrer feierlichen Freigabe ist die Behelfsbrücke über die Ammer bei Rottenbuch schon wieder dicht. Der Grund ist nach Angaben des Staatlichen Bauamts …
Brücke schon wieder zu
Femme fatale auf der Bühne

Femme fatale auf der Bühne

Mit „Gefährlichen Liedschaften“ begeisterten Milena Hardt und Friedrich Rauchbauer im Schwabniederhofener Kulturzentrum.
Femme fatale auf der Bühne
Rathauschef Georg Epple unter Beschuss

Rathauschef Georg Epple unter Beschuss

Ein Antrag zur Änderung der Geschäftsordnung sorgte im Apfeldorfer Gemeinderat für Diskussionen: Offensichtlich fühlen sich einige vom Bürgermeister Georg Epple nicht …
Rathauschef Georg Epple unter Beschuss
Denkmal als visueller Abschluss

Denkmal als visueller Abschluss

„Der Bergbau hat unseren Ort geprägt, der Bergbau war unser Leben. Mit dem Bergbau leben, das war Leben in Peiting.“ Adolf Kapfer hob in seiner Festansprache bei der …
Denkmal als visueller Abschluss
Aus Müll-Resten wird Biogas

Aus Müll-Resten wird Biogas

Das Potenzial des Restmülls noch effektiver nutzen soll eine Pilotanlage, die derzeit in Erbenschwang gebaut wird. Mit Hilfe der sogenannten Presswasservergärung kann …
Aus Müll-Resten wird Biogas
„Erst mal Urlaub machen“

„Erst mal Urlaub machen“

Mit dem „Status 6“ verabschiedete sich am Freitag Punkt Mittag der langjährige Leiter der „Integrierten Leitstelle (ILS) Oberland“, Helmut Ochs. Gleichzeitig trat sein …
„Erst mal Urlaub machen“
Die Altstadt in Szene gesetzt

Die Altstadt in Szene gesetzt

Stadtwerbung mal ganz anders, und zwar mit tollen Fotos, die in den sozialen Netzwerken gepostet werden sollen. Zum Ersten Schongauer Fotowalk hatte am Samstag die …
Die Altstadt in Szene gesetzt
Verletzten Bergsteiger vom Geiselstein gerettet

Verletzten Bergsteiger vom Geiselstein gerettet

Die Bergwacht Steingaden-Peiting war am Sonntag wieder im Einsatz: Am Geiselstein musste ein verletzter Kletterer aus der Wand gerettet werden.
Verletzten Bergsteiger vom Geiselstein gerettet
Landwirt rasiert mit Kreiselschwader zwei parkende Autos

Landwirt rasiert mit Kreiselschwader zwei parkende Autos

Überall waren an diesem Wochenende die Landwirte unterwegs, um Heu einzufahren. Ein 38-jähriger Bauer aus dem Landkreis Weilheim-Schongau wird den Samstag aber in …
Landwirt rasiert mit Kreiselschwader zwei parkende Autos
„Die Lehrer haben einen guten Job gemacht“

„Die Lehrer haben einen guten Job gemacht“

Mit „The final Countdown“ wurde die Abiturfeier des Schongauer Welfen-Gymnasiums von der Big Band der Musikschule Pfaffenwinkel eingeläutet, für 122 Absolventen dürfte …
„Die Lehrer haben einen guten Job gemacht“