Schongau: Ressortarchiv

Engagierter Haushalt, stabile Finanzlage

Engagierter Haushalt, stabile Finanzlage

Weniger Rücklagen, mehr Schulden, hohe Investitionen: Diese drei Aspekte kennzeichnen Wildsteigs diesjährigen Haushalt. Das Finanzpaket ist vom Gemeinderat einstimmig …
Engagierter Haushalt, stabile Finanzlage
Kleine Trachtler tanzen wie die Großen

Kleine Trachtler tanzen wie die Großen

213 Kinder und Jugendliche haben beim Jugend-Preisplatteln des Lechgaus in der Fuchstalhalle mitgemacht – und Gewinner waren sie alle. „Wer wochenlang für diesen Tag …
Kleine Trachtler tanzen wie die Großen
Gipfel-Glücksgefühle und herbe Verluste

Gipfel-Glücksgefühle und herbe Verluste

Im Dezember kommt sein Film „Manaslu – Berg der Seelen“ in die Kinos. Er erzählt vom tatsächlich filmreifen Leben des professionellen Extrembergsteigers Hans …
Gipfel-Glücksgefühle und herbe Verluste
Neuer Plan: Supermarkt statt Bankgebäude

Neuer Plan: Supermarkt statt Bankgebäude

Gut ein Jahr nach dem Bürgerentscheid zur Supermarkt-Ansiedlung in Rottenbuch, der bekanntlich mit einem deutlichen Ja endete, gibt es jetzt eine überraschende Wendung. …
Neuer Plan: Supermarkt statt Bankgebäude
Von Heiligen und dem Rüben-Brauchtum

Von Heiligen und dem Rüben-Brauchtum

Auf die Ursprünge der Nacht vor Allerheiligen, „All Hallow’s Eve“, auch hierzulande mit Kürbisköpfen gefeiert, hat Rottenbuchs Pfarrgemeinderat Albrecht Bögle mit einer …
Von Heiligen und dem Rüben-Brauchtum
Liebe, die Grenzen und Hürden überwunden hat

Liebe, die Grenzen und Hürden überwunden hat

Eine deutsch-deutsche Liebesgeschichte, die zu Zeiten des „Eisernen Vorhangs“ begann und von der Zeitgeschichte begünstigt wurde, haben Kathi und Bernhard Schöner aus …
Liebe, die Grenzen und Hürden überwunden hat
Sopranstimmen funkeln wie Eiskristalle

Sopranstimmen funkeln wie Eiskristalle

Vokalexkursion – ein Name, der Rätsel aufgibt. Doch das aus Köln stammende Vokalensemble hat die Erklärung gleich zu Anfang des Programms in der Schongauer …
Sopranstimmen funkeln wie Eiskristalle
Retter verschmähen die neuen Piepser

Retter verschmähen die neuen Piepser

Der digitale Funk für Behörden und Organisationen (BOS) läuft seit dem G7-Gipfel auf Schloss Elmau 2015 reibungslos. Ab 2020 sollen die Einsatzkräfte im Oberland im …
Retter verschmähen die neuen Piepser
Rottenbuch lässt Raser blitzen

Rottenbuch lässt Raser blitzen

Es hatte sich abgezeichnet: Die Gemeinde Rottenbuch macht bei der kommunalen Verkehrsüberwachung mit. Im jüngsten Gemeinderat fällte der Gemeinderat einstimmig die …
Rottenbuch lässt Raser blitzen
Matuschik als wandelnder Wahlomat

Matuschik als wandelnder Wahlomat

Er ist bekannt aus dem Radio und als Politiker mit seiner Mut-Partei. Nun trat Matthias Matuschik als Kabarettist im „Kuhstall“ in Schwabbruck auf und beglückte sein …
Matuschik als wandelnder Wahlomat
Wellküren in Höchstform

Wellküren in Höchstform

Sie riefen auf zur „STUGIDA“ und rund 90 Zuhörer folgten: Brechend voll war das Schongauer Brauhaus, als jetzt die Wellküren mit „Stubenmusik gegen die Idiotisierung des …
Wellküren in Höchstform
Vier Volkshochschulen, eine Kooperation

Vier Volkshochschulen, eine Kooperation

Die Volkshochschulen Peiting, Schongau, Penzberg und Peißenberg sind eine Kooperation eingegangen. Der „Verbund der Volkshochschulen im Pfaffenwinkel“ war für die vier …
Vier Volkshochschulen, eine Kooperation
Hexennacht verzaubert Besucher

Hexennacht verzaubert Besucher

Abrakadabra – Wie von Zauberhand war der Marienplatz bei der Schongauer Hexennacht belebt. Stimmungsvolle Beleuchtung, zahlreiche schaurig-schöne Attraktionen und …
Hexennacht verzaubert Besucher
Schongauer Hexennacht - die Bilder

Schongauer Hexennacht - die Bilder

Stimmungsvolle Beleuchtung, zahlreiche schaurig-schöne Attraktionen und Shoppen bis 22 Uhr: Die Hexennacht in der Schongauer Altstadt lockte zahlreiche Besucher an. 
Schongauer Hexennacht - die Bilder
Ein Dankeschön aus tiefstem Herzen

Ein Dankeschön aus tiefstem Herzen

Zu einem Abend der Begegnung hat die Regens Wagner Stiftung Rottenbuch alle Feuerwehr-, Rettungs- und Hilfskräfte eingeladen, die miteinander bei dem verheerenden Brand …
Ein Dankeschön aus tiefstem Herzen
Töpferkunst und himmlische Heerscharen

Töpferkunst und himmlische Heerscharen

Es sind noch fast zwei Monate bis Weihnachten. Aber gerade jetzt herrscht für einige Kunsthandwerker in ihren Ateliers Hochbetrieb. Dort wird gewerkelt, damit die …
Töpferkunst und himmlische Heerscharen
Umfrage zu Altstadt und Fußgängerzone

Umfrage zu Altstadt und Fußgängerzone

Die Stadt Schongau startet eine Online-Befragung der Bürger über die Altstadt und die Fußgängerzone. Die Evaluation der Fußgängerzone unter den Gewerbetreibenden ist …
Umfrage zu Altstadt und Fußgängerzone
Bürgermeister kündigt für 2020 Rückzug an

Bürgermeister kündigt für 2020 Rückzug an

Wasser, Abwasser und Kanalbau, Sanierung Fohlenhof Nordbau und Südflügel, Straßen- und Wegebau, Versorgung des Ortskerns mit Nahwärme und Belebung des ehemaligen …
Bürgermeister kündigt für 2020 Rückzug an
Und sie fliegt doch noch

Und sie fliegt doch noch

Ein Bild wie aus alten Zeiten, aber absolut brandneu. Die Transall setzt im Schongauer Land Fallschirmspringer ab.
Und sie fliegt doch noch
Kabelkunden: Rechtzeitig digital nachrüsten

Kabelkunden: Rechtzeitig digital nachrüsten

Die digitale Umstellung in Weilheim ist schon erfolgt, nun wird auch im Raum Schongau analoges Kabelfernsehen abgeschaltet. Wer alte Technik nutzt und ab dem 22. …
Kabelkunden: Rechtzeitig digital nachrüsten
Der zweite „Pink October“-Schläger bringt 666 Euro

Der zweite „Pink October“-Schläger bringt 666 Euro

Was für ein Erfolg: Der zweite pinkfarbene Schläger von ECP-Stürmer Ty Morris ging für satte 666 Euro weg. Bekanntlich soll mit dieser Aktion im sogenannten „Pink …
Der zweite „Pink October“-Schläger bringt 666 Euro
Weltladen wieder mehr ins Zentrum gerückt

Weltladen wieder mehr ins Zentrum gerückt

„Wir sind stolz, dass wir diesen Weltladen haben und mit ihm über den Tellerrand unserer Gemeinde hinausschauen.“ Peitings Pfarrer Robert Kröpfl zeigte sich bei der …
Weltladen wieder mehr ins Zentrum gerückt
Am Marienplatz: Betrunkene zerschlagen Schaufensterscheibe und dringen in Haus ein

Am Marienplatz: Betrunkene zerschlagen Schaufensterscheibe und dringen in Haus ein

Zwei Männer (22 und 36) sind in der Nacht auf Freitag grölend und randalierend durch die Schongauer Altstadt gezogen. Als die Polizei einschritt, wurden sie noch …
Am Marienplatz: Betrunkene zerschlagen Schaufensterscheibe und dringen in Haus ein
Drei Jugendliche ziehen randalierend durch Weilheim: Deshalb rückt Polizei mit acht Streifen an

Drei Jugendliche ziehen randalierend durch Weilheim: Deshalb rückt Polizei mit acht Streifen an

Eine Spur der Verwüstung haben drei junge Randalierer am Mittwochabend in Weilheim hinterlassen. Acht Streifenwagen waren im Einsatz. Warum der Einsatz so viele Kräfte …
Drei Jugendliche ziehen randalierend durch Weilheim: Deshalb rückt Polizei mit acht Streifen an
Gauschützenmeister jetzt auch Gauschützenkönig

Gauschützenmeister jetzt auch Gauschützenkönig

Der Gauschützenmeister zugleich Gauschützenkönig? Das hat es in der Geschichte des Schützengaus Schongau bisher noch nie gegeben. Konrad Schwarz aus Steingaden ist jetzt …
Gauschützenmeister jetzt auch Gauschützenkönig
Mit einer Alkoholvergiftung: Mann schwankt auf Radl durch Weilheim - und flippt dann aus

Mit einer Alkoholvergiftung: Mann schwankt auf Radl durch Weilheim - und flippt dann aus

Ein Schongauer (38) schwankte am Donnerstagabend auf einem Radl so stark durch Weilheim, dass ihn Anwohner - und später auch die Polizei - aufhielten. Das passte dem …
Mit einer Alkoholvergiftung: Mann schwankt auf Radl durch Weilheim - und flippt dann aus
„Sie können Menschen prägen und ausbilden“

„Sie können Menschen prägen und ausbilden“

„Sie haben sich für einen der schönsten Berufe entschieden, den es gibt. Sie haben die Möglichkeit, Menschen zu prägen, sie zu führen und auszubilden.“ Das hat …
„Sie können Menschen prägen und ausbilden“
Ex-Chef muss Sparkasse Oberland verlassen

Ex-Chef muss Sparkasse Oberland verlassen

Der letzte Chef der Kreissparkasse Schongau, Alexander Schmitz, muss bereits nach kurzer Zeit die fusionierte Sparkasse Oberland verlassen: Sein im März auslaufender …
Ex-Chef muss Sparkasse Oberland verlassen
Nach Sanierung: Peitinger Umgehung vor der Freigabe

Nach Sanierung: Peitinger Umgehung vor der Freigabe

Gute Nachrichten von der Peitinger Umgehung: Wie das Staatliche Bauamt Weilheim am Donnerstag auf Anfrage mitteilte, stehen die Sanierungsarbeiten kurz vor dem …
Nach Sanierung: Peitinger Umgehung vor der Freigabe
Bombendrohung: Arbeitsagentur kurzfristig geräumt

Bombendrohung: Arbeitsagentur kurzfristig geräumt

„Bombe, Amok, Bombendrohung“ – diese Alarmierung setzte am Donnerstag in Schongau Polizei und zahlreiche Einsatzkräfte in Bewegung - und zwar zur Agentur für Arbeit.
Bombendrohung: Arbeitsagentur kurzfristig geräumt
Arbeitsagentur von Polizei umstellt - die Bilder

Arbeitsagentur von Polizei umstellt - die Bilder

Die Polizei umstellt die Arbeitsagentur in Schongau nach einer angeblichen Bombendrohung.
Arbeitsagentur von Polizei umstellt - die Bilder
Kritischer Umgang mit Smartphone & Co.

Kritischer Umgang mit Smartphone & Co.

Schongau - Accounts werden gehackt, Daten abgegriffen, der Handel mit persönlichen Informationen ist ein weltweites Geschäft. Im Rahmen des Medientags gab es im …
Kritischer Umgang mit Smartphone & Co.
Fuchstalbahn wird zur Touristen-Attraktion

Fuchstalbahn wird zur Touristen-Attraktion

Die jüngsten Schienenbusfahrten auf der Fuchstalbahn waren ein Riesenerfolg. 700 begeisterte Passagiere genossen die Nostalgie auf der Schiene zwischen Landsberg und …
Fuchstalbahn wird zur Touristen-Attraktion
Warteliste: Peitinger Krippe voll belegt

Warteliste: Peitinger Krippe voll belegt

Die Nachfrage nach Kita-Plätzen wird immer größer, das merkt man auch in Peiting. Noch ist die Warteliste nicht lang, doch bei der Gemeinde macht man sich bereits …
Warteliste: Peitinger Krippe voll belegt
Der schwierige Kampf gegen Müllsünder

Der schwierige Kampf gegen Müllsünder

Es ist ein Anblick, der vielen Bürgern sauer aufstößt. Regelmäßig wird an den Containerplätzen im Landkreis illegal Müll abgeladen. Bei der EVA GmbH, für den Betrieb der …
Der schwierige Kampf gegen Müllsünder
„Lauwarmer Beschluss“ im Kreistag

„Lauwarmer Beschluss“ im Kreistag

Neben Bund und Freistaat wollte sich auch der Landkreis Weilheim-Schongau dazu verpflichten, künftig „Kunst am Bau“ zu unterstützen. Am Ende kam im Kreistag aber nur ein …
„Lauwarmer Beschluss“ im Kreistag
Lechgau-Verband weiter mit Franz Multerer an der Spitze

Lechgau-Verband weiter mit Franz Multerer an der Spitze

Rund 120 Delegierte sind jetzt zur Herbstversammlung des Lechgaues in die Schloßberghalle in Peiting gekommen. Neben den üblichen Berichten der Sachgebietsleiter und der …
Lechgau-Verband weiter mit Franz Multerer an der Spitze
Firma Weckerle: Von Peißenberg nach Polling?

Firma Weckerle: Von Peißenberg nach Polling?

Kehrt die Firma „Weckerle“ nach über 50 Jahren Peißenberg den Rücken? Es sieht ganz danach aus. Endgültig entschieden ist aber noch nichts.
Firma Weckerle: Von Peißenberg nach Polling?
Mitmachen beim Adventskalender

Mitmachen beim Adventskalender

An Weihnachten mag man eigentlich noch gar nicht denken, aber die Gruppe Schongau belebt ist bereits in den Vorbereitungen für ihren nächsten Lebendigen Adventskalender. …
Mitmachen beim Adventskalender
Die eigenen Stieftöchter missbraucht?

Die eigenen Stieftöchter missbraucht?

Ein 36-jähriger Familienvater aus dem Schongauer Land muss sich wegen Missbrauchs vor dem Landgericht München II verantworten. Er soll sich zwischen 2014 und 2017 an …
Die eigenen Stieftöchter missbraucht?
TSV Peiting: „Die paar Monate können wir jetzt auch noch warten“

TSV Peiting: „Die paar Monate können wir jetzt auch noch warten“

Knapp zehn Jahre nach dem Grundsatzbeschluss des Gemeinderats sind die beiden neuen Fußballplätze offiziell fertig. Bis der Ball rollt, dauert es allerdings noch bis …
TSV Peiting: „Die paar Monate können wir jetzt auch noch warten“
Radfahrerin (83) von Lkw erfasst 

Radfahrerin (83) von Lkw erfasst 

Schockmoment am Vormittag: Eine Frau ist in Garmisch-Partenkirchen unter einen Lkw geraten. Sie musste ins Krankenhaus gebracht werden. Wie auch der Schongauer Fahrer …
Radfahrerin (83) von Lkw erfasst 
Lehrer lernen auf dem Bauernhof

Lehrer lernen auf dem Bauernhof

Wie funktioniert Landwirtschaft, und wie werden regional erzeugte Lebensmittel produziert? Das Verständnis dafür soll bereits den Kindern vermittelt werden. Dazu lernen …
Lehrer lernen auf dem Bauernhof
108 neue Wohnungen im Bau

108 neue Wohnungen im Bau

Kaum ein Thema stand im Landtagswahlkampf so sehr im Fokus wie die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum. Dementsprechend aufmerksam verfolgten die Kreisräte den Bericht …
108 neue Wohnungen im Bau
Pinker Eishockeyschläger hängt jetzt im Tennisheim

Pinker Eishockeyschläger hängt jetzt im Tennisheim

Der erste der drei speziellen „Pink October“-Eishockeyschläger wurde nach erfolgreicher Versteigerung den neuen Besitzern übergeben. Genau 62 Bieter hatten sich in der …
Pinker Eishockeyschläger hängt jetzt im Tennisheim
Blindgänger und raumfüllende gute Laune

Blindgänger und raumfüllende gute Laune

Mit gleich fünf Comedians im Gepäck ist Florian Simbeck im Schongauer Brauhaus zu einer weiteren Ausgabe der „Comedy Lounge“ angerückt. Den Besuchern hat’s einigermaßen …
Blindgänger und raumfüllende gute Laune
„Zum Huterer“: Einbruch nach der Musiknacht

„Zum Huterer“: Einbruch nach der Musiknacht

Die Musiknacht „Sound in the City“ endete für ein Schongauer Lokal gar nicht friedlich: Beim „Huterer“, Kaffeehaus und Cocktailbar in der Weinstraße, wurde eingebrochen.
„Zum Huterer“: Einbruch nach der Musiknacht
Kanalanschluss kommt Schwabbrucker teuer

Kanalanschluss kommt Schwabbrucker teuer

Die Planungen für den Anschluss Schwabbrucks an das Schongauer Klärwerk kommen voran. Im kommenden Jahr soll die Druckleitung verlegt werden, die gemeindliche …
Kanalanschluss kommt Schwabbrucker teuer
Dem Himmel sehr nah

Dem Himmel sehr nah

In Hohenfurch wurde Kirchweih gefeiert. Dazu gehört traditionell auch der Langbalken in der Tenne.
Dem Himmel sehr nah
Brauchtum und Verbundenheit

Brauchtum und Verbundenheit

Beim 93. Wildsteiger Leonhardi-Ritt hat einfach alles gepasst: 135 prächtig herausgeputzte Pferde waren dabei, vier Festwagen, drei Landauer, die örtliche Musikkapelle …
Brauchtum und Verbundenheit
Pfarrer Biernacki in Amt eingeführt

Pfarrer Biernacki in Amt eingeführt

Pfarrer Thaddäus Biernacki ist am Samstagabend offiziell zum Priester der Pfarreiengemeinschaft Auerberg ernannt worden.
Pfarrer Biernacki in Amt eingeführt
Langlebige Gestecke für’s Grab und stimmungsvoller Herbstschmuck für Zuhause

Langlebige Gestecke für’s Grab und stimmungsvoller Herbstschmuck für Zuhause

Das kirchliche Fest Allerheiligen findet jedes Jahr am 1. November statt. In Bayern ist es ein Feiertag. An Allerheiligen wird traditionell an alle Heiligen gedacht und …
Langlebige Gestecke für’s Grab und stimmungsvoller Herbstschmuck für Zuhause
Auch kleine Krankenhäuser sind wichtig

Auch kleine Krankenhäuser sind wichtig

Das Signal, dass auch kleine Krankenhäuser wichtig sind, nach München schicken wollte Krankenhaus-Geschäftsführer Thomas Lippmann mit dem „Tag der Offenen Tür“ am …
Auch kleine Krankenhäuser sind wichtig
„Sound in the City“ - die Bilder

„Sound in the City“ - die Bilder

„Sound in the City“ - die Bilder des Schongauer Kneipenfestivals
„Sound in the City“ - die Bilder
Schongauer Kneipenfestival: Hörenswert und tanzbar

Schongauer Kneipenfestival: Hörenswert und tanzbar

Die Bandauswahl war hervorragend, das Wetter zeigte sich von der besten Seite – aber die Besucherzahlen beim 2. Kneipenfestival „Sound in the City“ waren etwas …
Schongauer Kneipenfestival: Hörenswert und tanzbar
Schützenhilfe aus Berlin

Schützenhilfe aus Berlin

Wie geht es weiter mit der Beschleunigung der Pfaffenwinkelbahn und dem barrierefreien Ausbau der Bahnhöfe? Nachdem die Schongauer Nachrichten im August über …
Schützenhilfe aus Berlin
Letzte Hoffnung Organspende

Letzte Hoffnung Organspende

Seit dem Vorstoß von Gesundheitsminister Jens Spahn, in Deutschland über eine Widerspruchslösung bei Organspenden nachzudenken, wird dieses Thema kontrovers diskutiert. …
Letzte Hoffnung Organspende
Mutiger Einsatz für gefiederten Patienten

Mutiger Einsatz für gefiederten Patienten

Als ein Mäusebussard mit einem Lkw kollidiert, zögern Nadine Ebale und Jens Teschner nicht lange. Das Paar bringt den verletzten Greifvogel zum Tierarzt und rettet ihm …
Mutiger Einsatz für gefiederten Patienten
Lechbrücke: Verkehr rollt wieder

Lechbrücke: Verkehr rollt wieder

Die Umwege für die Apfeldorfer und Kinsauer Bevölkerung haben ein Ende. Die Brücke über den Lech ist wieder offen.
Lechbrücke: Verkehr rollt wieder
Von Peiting geht viel Hoffnung aus

Von Peiting geht viel Hoffnung aus

Seit 24 Jahren verbreitet der Weltladen „Esperanza“ von Peiting aus Hoffnung in viele Orte der Welt und baut Vertrauen auf. Nach dem lang ersehnten Umzug vom Keller des …
Von Peiting geht viel Hoffnung aus