Schongau: Ressortarchiv

Hangrutsch durch Starkregen: Verkürzte Überholspur an Hohenpeißenberger Umfahrung

Hangrutsch durch Starkregen: Verkürzte Überholspur an Hohenpeißenberger Umfahrung

Auf der B 472  im Bereich östlich der Kohlgrabenbrücke ist die Böschung ins Rutschen gekommen. Deshalb wurde die Überholspur verkürzt. Die Stelle wird von Vermessern …
Hangrutsch durch Starkregen: Verkürzte Überholspur an Hohenpeißenberger Umfahrung
Feuerwehreinsatz in Apfeldorf: Rauchentwicklung in Haus - Hund stirbt

Feuerwehreinsatz in Apfeldorf: Rauchentwicklung in Haus - Hund stirbt

In Apfeldorf gab es einen großen Feuerwehreinsatz. Zunächst war von einer Explosion die Rede, hier konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Allerdings kam es zu starker …
Feuerwehreinsatz in Apfeldorf: Rauchentwicklung in Haus - Hund stirbt
Nach Ausweichmanöver: Frontal gegen Betonpfeiler

Nach Ausweichmanöver: Frontal gegen Betonpfeiler

Beim Versuch, einem Lkw auszuweichen, knallte eine 18-Jährige am Mittwoch in Schongau frontal gegen einen Betonpfeiler. Sie wurde leicht verletzt.
Nach Ausweichmanöver: Frontal gegen Betonpfeiler
Hausexplosion: Vater und Tochter (7) sterben - nun ermittelt die Polizei wegen fahrlässiger Tötung

Hausexplosion: Vater und Tochter (7) sterben - nun ermittelt die Polizei wegen fahrlässiger Tötung

In einem Wohnhaus in Rettenbach hat es am Sonntag eine Explosion gegeben. Zwei Menschen kamen ums Leben. Nun ermittelt die Polizei.
Hausexplosion: Vater und Tochter (7) sterben - nun ermittelt die Polizei wegen fahrlässiger Tötung
Sanierung der Lourdes-Grotte: Wildsteig wartet auf die Baufirma

Sanierung der Lourdes-Grotte: Wildsteig wartet auf die Baufirma

Die Sanierung der Wildsteiger Lourdes-Grotte ist eigentlich offiziell gestartet. Doch was noch fehlt, ist die Baufirma. Die ist noch nicht angerückt. Dabei ist alles …
Sanierung der Lourdes-Grotte: Wildsteig wartet auf die Baufirma
Nach Haus-Explosion in Rettenbach: Schongau trauert um Gardemädchen

Nach Haus-Explosion in Rettenbach: Schongau trauert um Gardemädchen

Nach der Haus-Explosion in Rettenbach ist die Betroffenheit auch in Schongau groß. Das siebenjährige Opfer war bei der hiesigen Faschingsgesellschaft.
Nach Haus-Explosion in Rettenbach: Schongau trauert um Gardemädchen
Kleines Jubiläum im Auerbergmuseum

Kleines Jubiläum im Auerbergmuseum

Zum zehnjährigen Bestehen des Auerbergmuseums wurde in Bernbeuren zu einer kleinen Jubiläumsfeier eingeladen. Damit „das Vergessen nicht die Vergangenheit verschlingt“.
Kleines Jubiläum im Auerbergmuseum
Dauerrot statt grüner Welle?

Dauerrot statt grüner Welle?

Nicht jeder Bürger hält die „intelligente Ampelschaltung“ in Schongau für schlau. Dies wurde in der jüngsten Stadtratssitzung deutlich, als gleich mehrere Stadträte …
Dauerrot statt grüner Welle?
Hochwasser in Weilheim: Lage entspannt sich -Pegel sinken

Hochwasser in Weilheim: Lage entspannt sich -Pegel sinken

Erleichterung im Landkreis Weilheim-Schongau. Die Hochwasserlage entspannt sich. Der Krisenstab meldet: Die Pegel sinken.
Hochwasser in Weilheim: Lage entspannt sich -Pegel sinken
Mausefallenautos und kartesische Taucher

Mausefallenautos und kartesische Taucher

Fünftklässler experimentieren in der Forscherklasse der Pfaffenwinkel-Realschule Schongau. Die Schüler sollen neugierig werden auf Fächer aus der MINT-Gruppe.
Mausefallenautos und kartesische Taucher
Zweites Nostalgie-Spektakel am Auerberg

Zweites Nostalgie-Spektakel am Auerberg

Oldtimer-Fans sollten sich den Termin schon einmal fett im Kalender markieren: Vom 13. bis 15. September erwartet Bernbeuren die zweite Auflage von „Auerberg Klassik“. …
Zweites Nostalgie-Spektakel am Auerberg
Rottenbuch: Ein Kreisel soll es richten

Rottenbuch: Ein Kreisel soll es richten

Rottenbuch soll mit einem Kreisel dem B 23-Verkehr Herr werden. Das zumindest empfiehlt ein Verkehrsplaner. Baulich kein Problem - allerdings ist die Finanzierung offen.
Rottenbuch: Ein Kreisel soll es richten
Haus explodiert - Retter traumatisiert: „Immer wieder Spielzeug aus den Trümmern gezogen“

Haus explodiert - Retter traumatisiert: „Immer wieder Spielzeug aus den Trümmern gezogen“

Der Einsatz nach einer Hausexplosion in Rettenbach war für die beteiligten Feuerwehrleute belastend. Zwei Kommandanten berichten von einem extrem schwierigen Einsatz.
Haus explodiert - Retter traumatisiert: „Immer wieder Spielzeug aus den Trümmern gezogen“
72-Stunden-Aktion: Jugendliche packen an, wo Hilfe gebraucht wird

72-Stunden-Aktion: Jugendliche packen an, wo Hilfe gebraucht wird

„Deutschlands größter Sozialaktion“ findet von Donnerstag bis Sonntag auch im Landkreis statt: Über 350 Aktive der katholischen Jugend helfen in Kindergärten, …
72-Stunden-Aktion: Jugendliche packen an, wo Hilfe gebraucht wird
Ein gewaltiges Klangerlebnis im Herzen von Schongau

Ein gewaltiges Klangerlebnis im Herzen von Schongau

Mit einer Serenade auf dem Marienplatz haben die Stadtkapelle Schongau und die Stadtmusik Dübendorf zahlreiche Zuhörer begeistert. 
Ein gewaltiges Klangerlebnis im Herzen von Schongau
„Sachsenried feiert“ – und investiert in die Bürger-Sicherheit

„Sachsenried feiert“ – und investiert in die Bürger-Sicherheit

In Sachsenried wurde am Wochenende gefeiert: Das 40. Jubiläum der Musikkapelle und die Einweihung des neuen Feuerwehrhauses. 
„Sachsenried feiert“ – und investiert in die Bürger-Sicherheit
Kollision mit einem Porsche: E-Biker stirbt bei Unfall

Kollision mit einem Porsche: E-Biker stirbt bei Unfall

Ein schlimmer Unfall ist auf der Oderdinger Ammerbrücke passiert. Ein E-Bike-Fahrer scherte plötzlich aus und wurde dabei von einem Porsche erfasst. 
Kollision mit einem Porsche: E-Biker stirbt bei Unfall
Feuer in Altenstadter Firmenhalle: 60 000 Euro Schaden

Feuer in Altenstadter Firmenhalle: 60 000 Euro Schaden

Großeinsatz für die Feuerwehren Altenstadt und Schongau am Samstag: In einer Betriebshalle in Altenstadt war ein Feuer ausgebrochen.
Feuer in Altenstadter Firmenhalle: 60 000 Euro Schaden
Aktionsgruppe gegründet: Bürger machen gegen 5G-Netz mobil

Aktionsgruppe gegründet: Bürger machen gegen 5G-Netz mobil

Im Landkreis machen Bürger Front gegen die neue Mobilfunk-Technologie 5G. Sie haben eine Aktionsgruppe gegründet. Die Initiative geht jetzt an die Öffentlichkeit.
Aktionsgruppe gegründet: Bürger machen gegen 5G-Netz mobil
Peitinger Musiknacht: „Für jeden was dabei“

Peitinger Musiknacht: „Für jeden was dabei“

Die neunte Auflage der Peitinger Musiknacht war erneut ein voller Erfolg. In allen acht Gaststätten und Kneipen wurde am Samstagabend gefeiert. Für jeden Geschmack war …
Peitinger Musiknacht: „Für jeden was dabei“
Peitinger Musiknacht: Die besten Bilder 

Peitinger Musiknacht: Die besten Bilder 

Auch die 9. Auflage der Peitinger Musiknacht war ein voller Erfolg. Hier gibt es die besten Bilder von der beliebten Veranstaltung.
Peitinger Musiknacht: Die besten Bilder 
Wohnhaus durch Explosion völlig zerstört - Mehrere Menschen verschüttet - Bilder

Wohnhaus durch Explosion völlig zerstört - Mehrere Menschen verschüttet - Bilder

Bei einer Explosion in Rettenbach im Landkreis Ostallgäu wurde ein Haus völlig zerstört. Mehrere Menschen wurden verschüttet.
Wohnhaus durch Explosion völlig zerstört - Mehrere Menschen verschüttet - Bilder
Entwässerung kommt teuer: 850 000 Euro für zwei Straßen

Entwässerung kommt teuer: 850 000 Euro für zwei Straßen

Eine beträchtliche Geldsumme investiert die Gemeinde Reichling in den Ausbau und die Entwässerung des Riederweges und des Wirthsweges in Ludenhausen: Trotz Einsparungen …
Entwässerung kommt teuer: 850 000 Euro für zwei Straßen
Bauprojekte in Peiting und ein Tempo-Limit-Wunsch

Bauprojekte in Peiting und ein Tempo-Limit-Wunsch

Wohnen, Angebote für Kinder sowie der geplante Geh- und Radweg waren Themen der Bürgerversammlung in Birkland. Ein gemeinsames Anliegen wurde geäußert.
Bauprojekte in Peiting und ein Tempo-Limit-Wunsch
Kreisausschuss vertagt wichtigen Beschluss: Warum planen, wenn man schätzen kann

Kreisausschuss vertagt wichtigen Beschluss: Warum planen, wenn man schätzen kann

Soll es doch der nächste Kreistag entscheiden: Der Beschluss, die Schulentwicklungsplanung für den Landkreis fortzuschreiben, wurde jetzt vertagt.
Kreisausschuss vertagt wichtigen Beschluss: Warum planen, wenn man schätzen kann
Trennung von den Grünen: So macht die ALS weiter

Trennung von den Grünen: So macht die ALS weiter

Dass man zukünftig ohne Grüne weitermachen will, hat die ALS bereits im Januar entschieden. Vor rund einer Woche wurde ein neuer Vorstand gewählt.
Trennung von den Grünen: So macht die ALS weiter
Grüne starten in Schongau mit sechs Mitgliedern

Grüne starten in Schongau mit sechs Mitgliedern

Nach fast 30 Jahren ist der Grünen-Ortsverband in Schongau wiederbegründet worden. Mit ihm Team ist sogar eine ALS-Stadträtin: Bettina Buresch.
Grüne starten in Schongau mit sechs Mitgliedern
Holzwurm legt Weltkulturerbe lahm: Jetzt geht‘s ihm an den Kragen

Holzwurm legt Weltkulturerbe lahm: Jetzt geht‘s ihm an den Kragen

Weil dem Holzwurm der Garaus gemacht wird, bleibt die Wies in der kommenden Woche komplett geschlossen. Die Besucher erfahren schon am Parkplatz von der …
Holzwurm legt Weltkulturerbe lahm: Jetzt geht‘s ihm an den Kragen
Mann sägt sich mehrere Finger ab

Mann sägt sich mehrere Finger ab

Mehrere Finger hat ein Mann in Steingaden bei einem Arbeitsunfall verloren. Er kam mit einer Hand in die Kreissäge. 
Mann sägt sich mehrere Finger ab
Vier Aktionstage rund ums Thema „Garten“

Vier Aktionstage rund ums Thema „Garten“

21 Gärten gehören zum Netzwerk „Gartenwinkel-Pfaffenwinkel“, sowohl private als auch Lehrgärten, Parkanlagen und Gärtnereien. Ihr Ziel: Gartenkultur erlebbar machen. 
Vier Aktionstage rund ums Thema „Garten“
Keine Einigung für Spielplatz-Sanierung

Keine Einigung für Spielplatz-Sanierung

Ob der Spielplatz an der Weidenstraße neu gestaltet werden soll, darauf konnte sich der Bauausschuss in der jüngsten Sitzung nicht verständigen. Offensichtlich ist sich …
Keine Einigung für Spielplatz-Sanierung
Peiting blüht auf – zumindest ein wenig

Peiting blüht auf – zumindest ein wenig

Mit der Aktion „Peiting blüht auf“ konnten die Landwirte aus Peiting und Birkland so manchen Bürger zum Umdenken anregen. Alleine das Anpacken fällt selbst den …
Peiting blüht auf – zumindest ein wenig
Kritiker der Altenheim-Privatisierung sieht sich durch Betreiberwechsel bestätigt

Kritiker der Altenheim-Privatisierung sieht sich durch Betreiberwechsel bestätigt

Die Bauarbeiten am Marie-Eberth-Altenheim in Schongau laufen auf Hochtouren. Doch es gibt Kritik an der Privatisierung - und am Betreiberwechsel.
Kritiker der Altenheim-Privatisierung sieht sich durch Betreiberwechsel bestätigt
„Sittlich auf tiefster Stufe“: Weilheimer (53) wegen Besitz von Kinderpornographie verurteilt

„Sittlich auf tiefster Stufe“: Weilheimer (53) wegen Besitz von Kinderpornographie verurteilt

Zu einer Haftstrafe auf Bewährung wurde ein 53-jähriger Weilheimer verurteilt. Der Mann war wegen der Verbreitung, des Erwerbs und des Besitzes kinderpornographischer …
„Sittlich auf tiefster Stufe“: Weilheimer (53) wegen Besitz von Kinderpornographie verurteilt
Auf dem Weg zum Kehlkopf-Akrobatiker

Auf dem Weg zum Kehlkopf-Akrobatiker

Zu einer Jodel-Wanderung mit der Landsbergerin Doro Heckelsmüller hatte kürzlich das Urspringer Spielplatz-Team geladen. Aufgrund des schlechten Wetters fiel das Wandern …
Auf dem Weg zum Kehlkopf-Akrobatiker
Aus Tüten und Obstnetzen: Schongauer weckt mit seinen Kunstwerken Umweltbewusstsein 

Aus Tüten und Obstnetzen: Schongauer weckt mit seinen Kunstwerken Umweltbewusstsein 

Vor zwei Jahren ist Mario Albrecht mit einer tollen Idee, die er künstlerisch und auch handwerklich umgesetzt hat, an die Öffentlichkeit gegangen: Der Künstler stellt …
Aus Tüten und Obstnetzen: Schongauer weckt mit seinen Kunstwerken Umweltbewusstsein 
Jugendliche an die Urnen: U18-Wahl bereits an diesem Freitag

Jugendliche an die Urnen: U18-Wahl bereits an diesem Freitag

Die Europawahl steht an, schon eine Woche vorher, am Freitag, 17. Mai, können alle Jugendlichen aus dem Landkreis unter 18 Jahren (U18) an die Urnen gehen.
Jugendliche an die Urnen: U18-Wahl bereits an diesem Freitag
Peitinger Initiative will M32 retten – Gemeinde nicht

Peitinger Initiative will M32 retten – Gemeinde nicht

Dass die Kultkneipe M32 abgerissen werden soll, sorgt in Peiting für Diskussionen. Die Marktgemeinderäte überlegten, ob sie in den Kauf eingreifen sollen. Und eine …
Peitinger Initiative will M32 retten – Gemeinde nicht
Tafelkreide hat ausgedient

Tafelkreide hat ausgedient

Schüler und Lehrer haben den Neubau der Staufer Grundschule bereits in Beschlag genommen, nun hatte die Stadt zu einem Rundgang eingeladen.
Tafelkreide hat ausgedient
Riesenprozess um „Rigi-Rutsch’n“ gestartet: Angeklagter schweigt

Riesenprozess um „Rigi-Rutsch’n“ gestartet: Angeklagter schweigt

Mehr als drei Jahre sind nach dem Brand in der „Rigi Rutsch’n“ in Peißenberg vergangen. Gestern begann der Prozess gegen den mutmaßlichen Brandstifter vor dem Münchner …
Riesenprozess um „Rigi-Rutsch’n“ gestartet: Angeklagter schweigt
Schongauerin gründet „Maria 1.0“

Schongauerin gründet „Maria 1.0“

„Maria braucht kein Update“: Als Antwort auf den Kirchenstreik der Initiative „Maria 2.0“ hat Johanna Stöhr aus Schongau „Maria 1.0“ ins Leben gerufen.
Schongauerin gründet „Maria 1.0“
Anwohner fordern Tempo-30-Zone - Gemeinderat überrascht mit anderer Problemlösung

Anwohner fordern Tempo-30-Zone - Gemeinderat überrascht mit anderer Problemlösung

Anwohner des Riederwegs in Ludenhausen forderten verkehrsberuhigende Maßnahmen. Der Reichlinger Gemeinderat kam aber zu dem Schluss, dass etwas anderes problematisch …
Anwohner fordern Tempo-30-Zone - Gemeinderat überrascht mit anderer Problemlösung
ept-Azubis sorgen für perfekte Welle 

ept-Azubis sorgen für perfekte Welle 

Am kommenden Samstag startet das Wellenfreibad Peiting in die neue Sommersaison. Dass die Einrichtung ihrem Namen wieder alle Ehre machen kann, dafür haben jetzt zwei …
ept-Azubis sorgen für perfekte Welle 
Ersten Schritt zu „Talentklasse“ getan

Ersten Schritt zu „Talentklasse“ getan

Die Pfaffenwinkel-Realschule in Schongau soll eine „Talentklasse“ bekommen. Der Kreis- und Schulausschuss befürwortete den Antrag, aber nicht einstimmig.
Ersten Schritt zu „Talentklasse“ getan
Mindestlohn für Lehrlinge: Darum sind die Betriebe im Landkreis skeptisch

Mindestlohn für Lehrlinge: Darum sind die Betriebe im Landkreis skeptisch

515 Euro – so viel sollen Auszubildende laut eines Vorschlags der Bildungsministerin verdienen. Wir haben bei Betrieben nachgefragt, was Ausbilder davon halten. 
Mindestlohn für Lehrlinge: Darum sind die Betriebe im Landkreis skeptisch
Am alten Kriegerdenkmal hat es gefunkt: Hohenfurcher Paar feiert Eiserne Hochzeit

Am alten Kriegerdenkmal hat es gefunkt: Hohenfurcher Paar feiert Eiserne Hochzeit

Karl und Paula Welz gehen seit 65 Jahren gemeinsam durch dick und dünn – Drei Kinder, fünf Enkel und ein Urenkel haben dem Hohenfurcher Paar jetzt zur Eisernen Hochzeit …
Am alten Kriegerdenkmal hat es gefunkt: Hohenfurcher Paar feiert Eiserne Hochzeit
Neue BRB-Züge: Weniger Sitzplätze, dafür gibt‘s mehr Komfort

Neue BRB-Züge: Weniger Sitzplätze, dafür gibt‘s mehr Komfort

Eine „höhere betriebliche Qualität“ will die Bayerische Regiobahn (BRB) ab 2022 ihren Fahrgästen auch auf der Strecke Weilheim-Schongau bieten. Ermöglichen sollen das …
Neue BRB-Züge: Weniger Sitzplätze, dafür gibt‘s mehr Komfort
Holz liegt kreuz und quer, und jetzt kommt der gemeine Schädling 

Holz liegt kreuz und quer, und jetzt kommt der gemeine Schädling 

Der diesjährige Winter kommt die Forstwirte teuer zu stehen. Gründe sind neben dem Schneebruch in den Wäldern und dem drohenden Schädlingsbefall auch ein am Boden …
Holz liegt kreuz und quer, und jetzt kommt der gemeine Schädling 
Wirbelsäulenchirurgie im Schongauer Krankenhaus: Jubiläum mit Rückenschmerzen-Tag 

Wirbelsäulenchirurgie im Schongauer Krankenhaus: Jubiläum mit Rückenschmerzen-Tag 

Die Wirbelsäulenchirurgie im Schongauer Krankenhaus feiert Jubiläum. Und zwar mit einem Rückenschmerzen-Tag. Außerdem will der Fachbereich expandieren. 
Wirbelsäulenchirurgie im Schongauer Krankenhaus: Jubiläum mit Rückenschmerzen-Tag 
Freie Wähler: Susann Enders aus Weilheim ist neue Generalsekretärin

Freie Wähler: Susann Enders aus Weilheim ist neue Generalsekretärin

Susann Enders (52) aus Weilheim macht den nächsten Karrieresprung: Die Landtagsabgeordnete der bayerischen Freien Wähler ist neue Generalsekretärin ihrer Partei. Sie …
Freie Wähler: Susann Enders aus Weilheim ist neue Generalsekretärin
Street Food Festival: Regen und Wind statt Besuchermassen

Street Food Festival: Regen und Wind statt Besuchermassen

Das Street Food Festival auf dem Schongauer Marienplatz hat unter dem Wetter gelitten – das Organisationsteam hat sich dennoch nicht unterkriegen lassen.
Street Food Festival: Regen und Wind statt Besuchermassen
Neues Fahrzeug für den Katastrophenschutz eingeweiht - Wahl des Feier-Orts hat tragischen Hintergrund

Neues Fahrzeug für den Katastrophenschutz eingeweiht - Wahl des Feier-Orts hat tragischen Hintergrund

Der Katastrophenschutz im Landkreis Weilheim-Schongau hat ein neues Fahrzeug. Es stellt bei Großeinsätzen die Kommunikation sicher. Jetzt war Einweihung in Rottenbuch – …
Neues Fahrzeug für den Katastrophenschutz eingeweiht - Wahl des Feier-Orts hat tragischen Hintergrund
Legendäre Musikkneipe in Peiting vor dem Aus: Das sind die Pläne für das M32-Areal

Legendäre Musikkneipe in Peiting vor dem Aus: Das sind die Pläne für das M32-Areal

Das M32 in Peiting war jahrzehntelang ein beliebter Anlaufpunkt für Nachtschwärmer. Jetzt könnten die Tage der Musikkneipe gezählt sein.
Legendäre Musikkneipe in Peiting vor dem Aus: Das sind die Pläne für das M32-Areal
Geldstrafe wegen Körperverletzung für Mann aus Schongau

Geldstrafe wegen Körperverletzung für Mann aus Schongau

Einem 57-jährigen Schongauer wird vorgeworfen, seine Lebensgefährtin misshandelt zu haben. Sein Einspruch gegen den Strafbefehl nutze nichts, er muss zahlen.
Geldstrafe wegen Körperverletzung für Mann aus Schongau
Altenstadter Feuerwehr: Segen für Fahrzeug und Florianstüberl

Altenstadter Feuerwehr: Segen für Fahrzeug und Florianstüberl

Zu einem besonderen Festakt hat sich die Altenstadter Feuerwehrfamilie getroffen. Das neue Mehrzweckfahrzeug und die neu gestalteten Räume wurden gesegnet.
Altenstadter Feuerwehr: Segen für Fahrzeug und Florianstüberl
Beratung auf Augenhöhe - Premius Makler Franziska Zepf

Beratung auf Augenhöhe - Premius Makler Franziska Zepf

In Versicherungs- und Finanzfragen ist eine kompetente, unabhängige Beratung wichtig, um das passende Produkt zu finden. Für Franziska Zepf stehen Sie im Fokus.
Beratung auf Augenhöhe - Premius Makler Franziska Zepf
Der neue Alpakas Saliterhof mit vielen Attraktionen - und Erdmännchen

Der neue Alpakas Saliterhof mit vielen Attraktionen - und Erdmännchen

Die rund zwei Jahre dauernden Bauarbeiten am Alpakas Saliterhof sind abgeschlossen. Besuchen Sie den Hofladen und das Hofstüberl mit Plätzen drinnen und draußen.
Der neue Alpakas Saliterhof mit vielen Attraktionen - und Erdmännchen
Freudig und mitreißend

Freudig und mitreißend

Kindern, Jugendliche und Lehrer der Musikschule Pfaffenwinkel sorgten mit ihrer hinreißenden Musical-Darbietung für ein Strahlen in den Augen der Besucher.
Freudig und mitreißend
„Mit Fleisch und Seele“ für Deutschland: Böbingerin darf zur Metzger-WM

„Mit Fleisch und Seele“ für Deutschland: Böbingerin darf zur Metzger-WM

Für Katharina Bertl geht ein Traum in Erfüllung: Die 32-jährige Böbingerin hat den Sprung in die Nationalmannschaft des deutschen Metzgerhandwerks geschafft. Das Team …
„Mit Fleisch und Seele“ für Deutschland: Böbingerin darf zur Metzger-WM
Heimerer Schulen feiern 25-jähriges Bestehen in Schongau - und verabschieden langjährige Leiterin

Heimerer Schulen feiern 25-jähriges Bestehen in Schongau - und verabschieden langjährige Leiterin

25 Jahre Heimerer Schulen: Das ist mit viel Musik und guter Laune bei einem Festakt im Ballenhaus gefeiert worden. Gleichzeitig war die Feier auch ein Abschied von …
Heimerer Schulen feiern 25-jähriges Bestehen in Schongau - und verabschieden langjährige Leiterin