Schongau: Ressortarchiv

Autoren machen sich sonnige Gedanken unter prasselndem Regen

Autoren machen sich sonnige Gedanken unter prasselndem Regen

Die „Sonne“ beschworen haben die Mitglieder des Landsberger Autorenkreises bei ihrer Südlesung im Gasthof Janser in Schwabniederhofen: Während draußen der Regen …
Autoren machen sich sonnige Gedanken unter prasselndem Regen
Eigens komponiert: In 350 Stunden zur Henkerstochter-Musik

Eigens komponiert: In 350 Stunden zur Henkerstochter-Musik

Das Henkerstochter-Stück wird zwar kein Musical, aber musikalisch eine große Sache: Für das Projekt hat sich ein Chor samt Orchester formiert. Und es wurde komponiert.
Eigens komponiert: In 350 Stunden zur Henkerstochter-Musik
Darüber reden hilft beim „Burn-out“

Darüber reden hilft beim „Burn-out“

Immer mehr Arbeitnehmer sind ausgebrannt. „Burn-out“ kann zu psychischen Erkrankungen führen. Im Landkreis hat sich die erste Selbsthilfegruppe gegründet.
Darüber reden hilft beim „Burn-out“
Wenn 1500 Radler gemeinsam in die Pedale treten

Wenn 1500 Radler gemeinsam in die Pedale treten

Längst ist sie Tradition: Die Pfaffenwinkel-Radwanderfahrt. Bereits zum 36. Mal steigt am Sonntag dieses große Fest für alle, die gerne radeln. Die Radsportfreunde …
Wenn 1500 Radler gemeinsam in die Pedale treten
Burggener Bürgermeister lädt Landrätin zur Bulldog-Fahrt ein - dahinter steckt ein ernstes Anliegen

Burggener Bürgermeister lädt Landrätin zur Bulldog-Fahrt ein - dahinter steckt ein ernstes Anliegen

Sie ist eine Holperstrecke, vor der es nicht nur den Autofahrern graust: Die von Burggen nach Tannenberg führende Kreisstraße WM 1. Um der Landrätin die Dringlichkeit …
Burggener Bürgermeister lädt Landrätin zur Bulldog-Fahrt ein - dahinter steckt ein ernstes Anliegen
Jaguar-Fahrer (27) überschlägt sich und stirbt: Polizei nennt Vermutung zur Unfallursache

Jaguar-Fahrer (27) überschlägt sich und stirbt: Polizei nennt Vermutung zur Unfallursache

Tödlicher Unfall am Sonntagabend bei Bernbeuren. Auf der Kreisstraße WM2 bei Lechbruck starb ein junger Mann, zwei weitere wurden schwer verletzt. Zur Unfallursache gibt …
Jaguar-Fahrer (27) überschlägt sich und stirbt: Polizei nennt Vermutung zur Unfallursache
Unglaublich: Raser fährt mit 102 km/h durch Tempo 30-Zone in Peitinger Ortsmitte

Unglaublich: Raser fährt mit 102 km/h durch Tempo 30-Zone in Peitinger Ortsmitte

Dass in der Peitinger Meierstraße viele Autofahrer zu schnell fahren, bemängeln Anlieger schon länger. Jetzt hat die Marktgemeinde eine Woche lang …
Unglaublich: Raser fährt mit 102 km/h durch Tempo 30-Zone in Peitinger Ortsmitte
Lech-Rangerin hat Arbeit in Schongau aufgenommen

Lech-Rangerin hat Arbeit in Schongau aufgenommen

Die Lech-Rangerin Patrizia Majowski ist für den Verein Lebensraum Lechtal im Raum Schongau unterwegs. Das Hauptgebiet der 32-Jährigen ist die Litzauer Schleife.
Lech-Rangerin hat Arbeit in Schongau aufgenommen
Kampfmittelräumung: Auch Security geht die Arbeit nicht aus

Kampfmittelräumung: Auch Security geht die Arbeit nicht aus

Mit der Kampfmittelräumung in Schongau im Mühlkanal liegt man im Zeitplan. Auch der Sicherheitsdienst, der die Sperrung der Brücke kontrolliert, hat gut zu tun.
Kampfmittelräumung: Auch Security geht die Arbeit nicht aus
Knappe Mehrheit ist für das Parkdeck in der Peitinger Ortsmitte 

Knappe Mehrheit ist für das Parkdeck in der Peitinger Ortsmitte 

Mit großer Mehrheit hat der Peitinger Marktgemeinderat vor kurzem beschlossen, den Bau eines Parkdecks vor der ehemaligen Mädchenschule in der Bachstraße voranzutreiben. …
Knappe Mehrheit ist für das Parkdeck in der Peitinger Ortsmitte 
Aktionstag in blühenden Oasen bietet den Gästen Erholung pur

Aktionstag in blühenden Oasen bietet den Gästen Erholung pur

Naturnah gestaltete Privatgärten waren jetzt beim vierten Aktionstag des Vereins „Gartenwinkel Pfaffenwinkel“ in Steingaden zu bewundern.
Aktionstag in blühenden Oasen bietet den Gästen Erholung pur
Magische Momente:  Vertonung der Schöpfungsgeschichte in der Wieskirche begeistert Zuhörer

Magische Momente:  Vertonung der Schöpfungsgeschichte in der Wieskirche begeistert Zuhörer

Es war absolut still. Kein Stühlescharren, kein Rascheln mit dem Programmheft, kein Hüsteln. Nur die Glocken der Wieskirche erklangen für eine Minute am Sonntagabend in …
Magische Momente:  Vertonung der Schöpfungsgeschichte in der Wieskirche begeistert Zuhörer
Henkerstochter: Festspiel fast ausverkauft

Henkerstochter: Festspiel fast ausverkauft

Am Freitag hat das Henkerstochter-Festspiel Premiere. Alle Samstage sind ausverkauft, es gibt  nur wenig Restkarten. Ein zusätzlicher Spieltermin ist angedacht.
Henkerstochter: Festspiel fast ausverkauft
BRB-Chaos: Viele Schüler kommen zu spät - Schulleiter kritisieren „unhaltbare Zustände“

BRB-Chaos: Viele Schüler kommen zu spät - Schulleiter kritisieren „unhaltbare Zustände“

Seit zwei Wochen kommen über 100 Schüler des Schongauer Gymnasiums und der Pfaffenwinkel-Realschule zu spät zum Unterricht. Schuld daran sind die Zugausfälle der …
BRB-Chaos: Viele Schüler kommen zu spät - Schulleiter kritisieren „unhaltbare Zustände“
Chaos bei der BRB: Wie es den Schülern am Peitinger Bahnhof ergeht

Chaos bei der BRB: Wie es den Schülern am Peitinger Bahnhof ergeht

Weil die Bayerische Regiobahn (BRB) zu wenig Personal hat, verkehren zur Zeit wenig Züge zwischen Weilheim und Schongau. Pendler und Schüler müssen deshalb auf …
Chaos bei der BRB: Wie es den Schülern am Peitinger Bahnhof ergeht
Tag der offenen Tür: Viel Lob für neue Schongauer Grundschule

Tag der offenen Tür: Viel Lob für neue Schongauer Grundschule

Einen ganzen Tag lang hatten Nutzer und Interessierte jüngst Gelegenheit, den Teilneubau der Staufer Grundschule im Schongauer Schulzentrum zu besichtigen. Und alle …
Tag der offenen Tür: Viel Lob für neue Schongauer Grundschule
Schlechtes Wetter trübt Peitinger Oldtimertreffen

Schlechtes Wetter trübt Peitinger Oldtimertreffen

Das Wetter hat dem Motorsportclub Peiting dieses Jahr einen Strich durch die Rechnung gemacht. Wohl aufgrund der schlechten Wetterprognose hatten viele Oldtimerfreunde …
Schlechtes Wetter trübt Peitinger Oldtimertreffen
96. Lechgau-Trachtenfest in Schongau - die Fotostrecke

96. Lechgau-Trachtenfest in Schongau - die Fotostrecke

96. Lechgau-Trachtenfest in Schongau: Höhepunkt war der Festumzug mit 4000 Trachtlern aus 40  Vereinen, 13 Festwagen, 21 Musikkapellen und sieben Trommlerzügen.
96. Lechgau-Trachtenfest in Schongau - die Fotostrecke
Genau auf den Punkt: 96. Lechgau-Trachtenfest in Schongau

Genau auf den Punkt: 96. Lechgau-Trachtenfest in Schongau

Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite, die Besucher auch: Der Festumzug durch die Altstadt Schongau beim 96. Lechgau-Trachtenfest war ein großer Erfolg.
Genau auf den Punkt: 96. Lechgau-Trachtenfest in Schongau
Weinmarkt Küche & Keller: Probieren was Sie kaufen

Weinmarkt Küche & Keller: Probieren was Sie kaufen

Der Weinmarkt Küche & Keller in Schongau feiert dieses Jahr 30. Geburtstag und lädt deshalb zu 30 Wein-, Whisky- und Rumverkostungen ein. An manchen können Sie noch …
Weinmarkt Küche & Keller: Probieren was Sie kaufen
Schwer verletzt: Betrunkener Autofahrer übersieht E-Bike

Schwer verletzt: Betrunkener Autofahrer übersieht E-Bike

Ein stark betrunkener Autofahrer hat Samstagnacht einen E-Bikefahrer übersehen. Dieser wurde beim Zusammenprall schwer verletzt wurde.
Schwer verletzt: Betrunkener Autofahrer übersieht E-Bike
Rossmann, dm oder Müller? Neue Pläne fürs alte Netto-Gelände in Peiting

Rossmann, dm oder Müller? Neue Pläne fürs alte Netto-Gelände in Peiting

Fünf Märkte und die ersehnte Drogerie: So lautete bislang der Plan, den die FIM Unternehmensgruppe auf dem ehemaligen Netto-Gelände in Peiting umsetzen wollte. Doch aus …
Rossmann, dm oder Müller? Neue Pläne fürs alte Netto-Gelände in Peiting
Ingenried feiert seinen Dorfladen - Bald steht die Eröffnung an

Ingenried feiert seinen Dorfladen - Bald steht die Eröffnung an

Es ist vollbracht: Die Ingenrieder bekommen endlich ihre eigene Nahversorgung. Am Donnerstag, 18. Juli, öffnet der Dorfladen. Das wird groß gefeiert.
Ingenried feiert seinen Dorfladen - Bald steht die Eröffnung an
Neue Produktionsstätte für 3,5 Millionen Euro: Global Player hält Schongau die Treue

Neue Produktionsstätte für 3,5 Millionen Euro: Global Player hält Schongau die Treue

Die dem Erfolg geschuldete Enge in der weltweit operierenden Schongauer Firma Gustav Klein Elektro-Geräte-Bau hat endlich ein Ende. Die Mitarbeiter durften den neuen …
Neue Produktionsstätte für 3,5 Millionen Euro: Global Player hält Schongau die Treue
BRB-Chaos jetzt auch im Pfaffenwinkel: Bald fahren gar keine Züge mehr

BRB-Chaos jetzt auch im Pfaffenwinkel: Bald fahren gar keine Züge mehr

Bisher blieb die Pfaffenwinkelbahn zwischen Schongau und Weilheim von personalbedingten Zugausfällen verschont. Doch das ist seit Dienstag Vergangenheit, täglich setzt …
BRB-Chaos jetzt auch im Pfaffenwinkel: Bald fahren gar keine Züge mehr
Investor gefunden: Aufatmen bei K&L-Belegschaft

Investor gefunden: Aufatmen bei K&L-Belegschaft

Die Mitarbeiter von K&L können den Sekt schon mal kalt stellen. Für das lange Zeit kriselnde Weilheimer Modehaus ist ein Investor gefunden. Die Augsburger Modekette …
Investor gefunden: Aufatmen bei K&L-Belegschaft
Von der Fahrbahn abgekommen - Autofahrerin (23) landet kopfüber im Graben

Von der Fahrbahn abgekommen - Autofahrerin (23) landet kopfüber im Graben

Am Freitagmittag hat sich auf der Bundesstraße 17 vor Lauterbach bei Steingaden ein Verkehrsunfall ereignet. Eine 23-jährige Autofahrerin landete mit ihrem Wagen …
Von der Fahrbahn abgekommen - Autofahrerin (23) landet kopfüber im Graben
Bei Steingaden: Auto landet kopfüber im Graben

Bei Steingaden: Auto landet kopfüber im Graben

Am Freitagmittag hat sich auf der Bundesstraße 17 vor Lauterbach bei Steingaden ein Verkehrsunfall ereignet. Eine 23-jährige Autofahrerin landete mit ihrem Wagen …
Bei Steingaden: Auto landet kopfüber im Graben
Ersterschließung: Rott bittet Anlieger von drei Straßen zur Kasse

Ersterschließung: Rott bittet Anlieger von drei Straßen zur Kasse

Normalerweise verfolgt eine Handvoll Besucher die Gemeinderatssitzungen in Rott. Bei der jüngsten Ratszusammenkunft gab es im Pfarrheim aber kaum noch einen Platz: Über …
Ersterschließung: Rott bittet Anlieger von drei Straßen zur Kasse
Verbrauchermarkt in Steingaden nimmt weitere Hürde

Verbrauchermarkt in Steingaden nimmt weitere Hürde

Eineinhalb Jahre lang haben Bürgermeister, Gemeinderat und Architekt in Steingaden am Bebauungsplan gearbeitet. Jetzt muss nur noch das Landratsamt zustimmen.
Verbrauchermarkt in Steingaden nimmt weitere Hürde
Ausflug in die Schongauer Stadtgeschichte: Erste direkte Wahl des Bürgermeisters

Ausflug in die Schongauer Stadtgeschichte: Erste direkte Wahl des Bürgermeisters

Genau 100 Jahre ist es her, dass die erste direkte Wahl eines Bürgermeisters, Franz Bader, in Schongau abgehalten wurde. Ein Grund, zurückzublicken.
Ausflug in die Schongauer Stadtgeschichte: Erste direkte Wahl des Bürgermeisters
Fehlende Kitaplätze: So will die Gemeinde Peiting das Problem lösen

Fehlende Kitaplätze: So will die Gemeinde Peiting das Problem lösen

Anfang Mai hatte die Gemeinde Peiting einräumen müssen, dass für das kommende Kindergartenjahr insgesamt 28 Kitaplätze fehlen. Man werde sich um eine Lösung bemühen, …
Fehlende Kitaplätze: So will die Gemeinde Peiting das Problem lösen
Böllerschützen feiern mit viel Pulverdampf und jeder Menge Ehrungen

Böllerschützen feiern mit viel Pulverdampf und jeder Menge Ehrungen

Mit viel Pulverdampf und jeder Menge Ehrungen haben die Böbinger Böllerschützen ihr 25. Jubiläum gefeiert
Böllerschützen feiern mit viel Pulverdampf und jeder Menge Ehrungen
Glocken beenden einzigartiges Konzert in Wallfahrtskirche

Glocken beenden einzigartiges Konzert in Wallfahrtskirche

Es war ein Geschenk an alle Klassikliebhaber: In der Reihe „Festlicher Sommer in der Wies“ sind jetzt „Die Jahreszeiten“ von Joseph Haydn aufgeführt worden. Und man kann …
Glocken beenden einzigartiges Konzert in Wallfahrtskirche
Kampfmittelsuche im Mühlkanal: Nächste Woche nachts alle Brücken dicht

Kampfmittelsuche im Mühlkanal: Nächste Woche nachts alle Brücken dicht

Im Schongauer Mühlkanal wird wieder nach Kampfmitteln gesucht. Deswegen werden alle Verbindungen über den Kanal gekappt. Sämtliche Verkehrsteilnehmer sind betroffen.
Kampfmittelsuche im Mühlkanal: Nächste Woche nachts alle Brücken dicht
Ein Dankeschön mit Blicken

Ein Dankeschön mit Blicken

Händeringend werden in der Pflege Fachkräfte gesucht. Was macht diesen Beruf aus? Was wird erwartet? Interview mit zwei Schülerinnen der Heimerer Schule Schongau.
Ein Dankeschön mit Blicken
Pflegenotstand ist in Schongau angekommen

Pflegenotstand ist in Schongau angekommen

Der Fachkräftemangel in der Altenpflege trifft Schongau bereits voll. Schon 2018 konnten acht Plätze im Heiliggeist-Spital nicht besetzt werden.
Pflegenotstand ist in Schongau angekommen
Parkdeck für die Peitinger Ortsmitte: Darum kann frühestens ab 2022 gebaut werden

Parkdeck für die Peitinger Ortsmitte: Darum kann frühestens ab 2022 gebaut werden

Braucht Peiting ein Parkdeck für zusätzliche Stellplätze in der Ortsmitte? Grünen-Rat Thomas Elste bezweifelt das. Seinen Antrag, dass die Gemeinde vor dem geplanten Bau …
Parkdeck für die Peitinger Ortsmitte: Darum kann frühestens ab 2022 gebaut werden
Junge Raser missbrauchen A95 als Kriegsschauplatz - jetzt stehen sie kleinlaut vor dem Richter

Junge Raser missbrauchen A95 als Kriegsschauplatz - jetzt stehen sie kleinlaut vor dem Richter

Unfassbare Geschehnisse ereigneten sich im Januar 2018 auf der Autobahn A95. Die drei Beteiligten - zwei Münchner und ein Weilheimer - standen jetzt vor Gericht. 
Junge Raser missbrauchen A95 als Kriegsschauplatz - jetzt stehen sie kleinlaut vor dem Richter
Mitten in Schongau: Schlemmen wie vor 125 Jahren beim „Dinner anno 1894“

Mitten in Schongau: Schlemmen wie vor 125 Jahren beim „Dinner anno 1894“

„Dinner anno 1894“ – die Diakonie in Herzogsägmühle hat mit diesem Motto an ihre Gründung vor 125 Jahren erinnert und sich bei diesem Vorhaben ein bisschen an das in …
Mitten in Schongau: Schlemmen wie vor 125 Jahren beim „Dinner anno 1894“
Als Magie und Aberglauben blühten

Als Magie und Aberglauben blühten

Zaubertränke, Amulette, magische Rituale: Waren die Zeiten schlecht, blühte der Aberglaube. Eine Ausstellung im Stadtmuseum Schongau geht der Materie auf den Grund. 
Als Magie und Aberglauben blühten
Schüler-Projekttag entführt ins alte Rom

Schüler-Projekttag entführt ins alte Rom

Viel Betrieb herrschte am vergangenen Samstag rund um die Villa Rustica in Peiting: Die Schüler der 11. und 12. Jahrgangsstufe des P-Seminars Latein des …
Schüler-Projekttag entführt ins alte Rom
Ärger über langsames Internet in Schongau - so will die Stadt jetzt Abhilfe schaffen

Ärger über langsames Internet in Schongau - so will die Stadt jetzt Abhilfe schaffen

Die Internetversorgung in Schongau lässt zu wünschen übrig, auch wenn dies auf dem Papier anders aussieht. Auskunft über den Stand der Dinge gab jüngst Martin Blockhaus, …
Ärger über langsames Internet in Schongau - so will die Stadt jetzt Abhilfe schaffen
Hoher Zuschuss: Krankenkassen greifen Schongauer Klinik unter die Arme 

Hoher Zuschuss: Krankenkassen greifen Schongauer Klinik unter die Arme 

Das Schongauer Krankenhaus bekommt eine Finanzspritze über 400.000 Euro. Außer dem Klinikum in Garmisch-Partenkirchen werden sonst vor allem ostbayerische Kliniken mit …
Hoher Zuschuss: Krankenkassen greifen Schongauer Klinik unter die Arme 
„Bürokratie erstickt Initiative im Kleinen und im Großen“

„Bürokratie erstickt Initiative im Kleinen und im Großen“

Wo drückt der Schuh?“ Diese Frage sollte beim Wirtschaftsempfang Schongau gestellt werden, der ausfiel. Jetzt wird das Thema bei einer eigenen Veranstaltung focussiert.
„Bürokratie erstickt Initiative im Kleinen und im Großen“
Dorffest mit toller Stimmung trotz Regens

Dorffest mit toller Stimmung trotz Regens

Tausende Besucher ließen sich durch Regenschauer nicht abschrecken, beim Dorffest zum 125-jährigen Bestehen in Herzogsägmühle zu feiern. 
Dorffest mit toller Stimmung trotz Regens
US-Car-Treffen in Kinsau: Männertraum in hellblau

US-Car-Treffen in Kinsau: Männertraum in hellblau

Ein Hauch von Amerika herrschte in Kinsau beim dritten US-Car-Treffen. Ein voller Erfolg. Die Autofans hatten auf jeden Fall ihren Spaß.
US-Car-Treffen in Kinsau: Männertraum in hellblau
Viele Aktionen für spannende Ferien daheim

Viele Aktionen für spannende Ferien daheim

Altenstadt, Hohenfurch und Schongau haben sich zusammengetan und ein umfangreiches Ferienprogramm für alle Kinder zusammengestellt. Da bleibt kein Grund für Langeweile.
Viele Aktionen für spannende Ferien daheim
Motorradfreunde feiern Party mit Stunts

Motorradfreunde feiern Party mit Stunts

Die Motorradfreunde in Burggen verstehen es, Feste zu feiern, aber auch, Feste zu veranstalten: Das 40-jährige Jubiläum mit all’ seinen abwechslungsreichen und …
Motorradfreunde feiern Party mit Stunts
Gewalt gegen Einsatzkräfte vorbeugen

Gewalt gegen Einsatzkräfte vorbeugen

Mit einer neuen Strategie wollen Polizei und Staatsanwaltschaft auf „Gewalt gegen Einsatzkräfte“ reagieren. Es ist ein spezielles Konzept, das alle begrüßen.
Gewalt gegen Einsatzkräfte vorbeugen
Die Bilder der Party zum 40. Jubiläum

Die Bilder der Party zum 40. Jubiläum

Das 40-jährige Jubiläum des Motorrad-Clubs Burggen mit all’ seinen abwechslungsreichen und faszinierenden Vorführungen war ein echter Höhepunkt im Kalender des 275 …
Die Bilder der Party zum 40. Jubiläum
Freilaufender Hund reißt Reh: Jäger filmt grausame Szenen

Freilaufender Hund reißt Reh: Jäger filmt grausame Szenen

Ein Jäger hat in Peiting in Oberbayern miterleben müssen, wie ein wildernder Hund ein Reh getötet hat. Als Mahnung filmte er den Vorfall - ein trauriges Dokument.
Freilaufender Hund reißt Reh: Jäger filmt grausame Szenen
Podiumsdiskussion in Herzogsägmühle: Bitte wieder mehr streiten

Podiumsdiskussion in Herzogsägmühle: Bitte wieder mehr streiten

Zum 125. Jubiläum von Herzögsägmühle hatte das Diakoniedorf zur Podiumsdiskussion eingeladen. Die bekannten Gäste vertraten dabei durchaus konträre Meinungen. Einig …
Podiumsdiskussion in Herzogsägmühle: Bitte wieder mehr streiten
Schleierfälle bei Wildsteig: Schilder kommen weg, alternativer Wanderweg geplant

Schleierfälle bei Wildsteig: Schilder kommen weg, alternativer Wanderweg geplant

Nächstes Kapitel an den Schleierfällen: Der direkte Zugang auf Wildsteiger Seite wird geschlossen, die Hinweisschilder abgebaut. In die Ammerschlucht runter geht nichts …
Schleierfälle bei Wildsteig: Schilder kommen weg, alternativer Wanderweg geplant
Gewinnspiel: Tickets zu gewinnen! Nachts im Skyline Park

Gewinnspiel: Tickets zu gewinnen! Nachts im Skyline Park

Am Mittwoch, 14. August feiert der Skyline Park das Kultevent – Skyline Park bei Nacht.
Gewinnspiel: Tickets zu gewinnen! Nachts im Skyline Park
Mehr Raum für Fußgänger und Radfahrer in Schongau

Mehr Raum für Fußgänger und Radfahrer in Schongau

„Die Mobilität der Zukunft wird das Fahrrad sein.“ Davon ist nicht nur Bürgermeister Falk Sluyterman überzeugt. Jetzt wurden Ideen für das Schongauer Radwegekonzept …
Mehr Raum für Fußgänger und Radfahrer in Schongau
Traditioneller Ulrichsritt in Steingaden lockt viele Besucher

Traditioneller Ulrichsritt in Steingaden lockt viele Besucher

Der Heilige Ulrich hätte am gestrigen Sonntag seine Freude gehabt: Trotz Nieselregens waren zahlreiche Reiter beim Umzug vom Steingadener Marktplatz zur Kreuzbergkirche …
Traditioneller Ulrichsritt in Steingaden lockt viele Besucher
Apfeldorfer schaffen einen „echten Dorfmittelpunkt“

Apfeldorfer schaffen einen „echten Dorfmittelpunkt“

Die Pläne für das Dorfgemeinschaftshaus Apfeldorfs werden konkreter: Architekt Thomas Barbist war in der jüngsten Gemeinderatssitzung zu Gast, im Gepäck hatte er mehr …
Apfeldorfer schaffen einen „echten Dorfmittelpunkt“
Bienen-Wellness im Gottesgarten

Bienen-Wellness im Gottesgarten

„Ab ins Beet“ heißt es jetzt bei der evangelischen Kirchengemeinde Peiting-Herzogsägmühle. Rund ums Gotteshaus wird Gaumenschmaus für die Bienen gepflanzt.
Bienen-Wellness im Gottesgarten
Einweihung der Staufer Grundschule Schongau: Die besten Bilder 

Einweihung der Staufer Grundschule Schongau: Die besten Bilder 

Zur Einweihung der Staufer Grundschule Schongau zogen die Schüler am Freitag durch die Altstadt. Anschließend wurde in der Aula gefeiert.
Einweihung der Staufer Grundschule Schongau: Die besten Bilder