Schongau: Ressortarchiv

Corona-Krise: Automobilzulieferer Hoerbiger baut jetzt Schutzwände für Arztpraxen

Corona-Krise: Automobilzulieferer Hoerbiger baut jetzt Schutzwände für Arztpraxen

Normalerweise produziert Hoerbiger Komponenten für die Automobilindustrie. Doch in der Corona-Krise sind andere Produkte gefragt. Auf Anregung eines Mitarbeiters hat das …
Corona-Krise: Automobilzulieferer Hoerbiger baut jetzt Schutzwände für Arztpraxen
Wer wird Schongaus Vize-Bürgermeister? Diese Kandidaten bewerben sich ums Amt

Wer wird Schongaus Vize-Bürgermeister? Diese Kandidaten bewerben sich ums Amt

Am Dienstag entscheiden die Stadträte, wer Schongaus neuer Vize-Bürgermeister wird. Gleich mehrere Gremiumsmitglieder wollen sich zur Wahl stellen. 
Wer wird Schongaus Vize-Bürgermeister? Diese Kandidaten bewerben sich ums Amt
Per Zugangscode  wird „Wirtschaftswunder“ zum „Wohnzimmerwunder“

Per Zugangscode  wird „Wirtschaftswunder“ zum „Wohnzimmerwunder“

Das beliebte „Wirtschaftswunder“ in Steingaden wird dieses Jahr zum „Wohnzimmerwunder“. Aber die Wirtschaften im Ort sollen trotzdem etwas davon haben: Wer am heutigen …
Per Zugangscode  wird „Wirtschaftswunder“ zum „Wohnzimmerwunder“
Die neuen Maibäume im Landkreis bleiben liegen

Die neuen Maibäume im Landkreis bleiben liegen

Keine neuen Maibäume wird es heuer in der Region geben. Immerhin: Einige Dörfer, die mit dem Aufstellen an der Reihe gewesen wären, dürfen ihre alten Zunftstangerl noch …
Die neuen Maibäume im Landkreis bleiben liegen
Reichlings Bürgermeisterin: Viel Herzblut ins Amt gesteckt

Reichlings Bürgermeisterin: Viel Herzblut ins Amt gesteckt

„Ich war sehr gerne Bürgermeisterin der Gemeinde Reichling“, sagt Margit Horner-Spindler aus voller Überzeugung. In ihr Amt als Gemeindechefin hat sie immer viel …
Reichlings Bürgermeisterin: Viel Herzblut ins Amt gesteckt
Rottenbuch bekommt ein „Entdeckerdorf“ für Großstadt-Kinder

Rottenbuch bekommt ein „Entdeckerdorf“ für Großstadt-Kinder

Die Gemeinde Rottenbuch soll Heimat für ein „Entdeckerdorf“ werden. Ein Münchner Verein will noch heuer Kindern aus der Stadt das Landleben näher bringen. Der …
Rottenbuch bekommt ein „Entdeckerdorf“ für Großstadt-Kinder
Masken überall ausverkauft?  Kein Problem, drucken wir selbst!

Masken überall ausverkauft?  Kein Problem, drucken wir selbst!

Dass Not erfinderisch macht, beweisen Clemens Simon aus Weilheim und Martin Skalitza aus Peiting. Beide fertigen mit ihren 3D-Druckern Atemmasken beziehungsweise …
Masken überall ausverkauft?  Kein Problem, drucken wir selbst!
Schongauer erinnert sich an Kriegsende: Die Lechbrücken-Sprengung miterlebt

Schongauer erinnert sich an Kriegsende: Die Lechbrücken-Sprengung miterlebt

Ein Bericht über das Kriegsende im April 1945 hat Werner Wendlinger veranlasst, in seinem Familienalbum zu blättern. Als Fünfjähriger erlebte er die Sprengung der …
Schongauer erinnert sich an Kriegsende: Die Lechbrücken-Sprengung miterlebt
Trockenheit macht Bauern Sorgen - auch im Landkreis

Trockenheit macht Bauern Sorgen - auch im Landkreis

Die Trockenheit macht den Bauern Sorgen. Auf Regen hoffen vor allem die Waldbauern.
Trockenheit macht Bauern Sorgen - auch im Landkreis
Peitings scheidender Bürgermeister Michael Asam: „Ich wollte immer für die Bürger da sein“

Peitings scheidender Bürgermeister Michael Asam: „Ich wollte immer für die Bürger da sein“

1984 zog Michael Asam in den Marktgemeinderat ein, zwölf Jahre später wählten ihn die Peitinger erstmals zu ihrem Bürgermeister. 24 Jahre sollte der heute 66-Jährige die …
Peitings scheidender Bürgermeister Michael Asam: „Ich wollte immer für die Bürger da sein“
Auch Vereinszuschüsse werden in Schongau wegen Corona gekürzt

Auch Vereinszuschüsse werden in Schongau wegen Corona gekürzt

Die Stadt Schongau macht schon vorausschauend das Geldsäckel etwas weiter zu. Dies bekommen auch die Vereine zu spüren, deren Zuschussanträge für den laufenden Haushalt …
Auch Vereinszuschüsse werden in Schongau wegen Corona gekürzt
Arbeitsagentur kämpft mit Corona-Krise: „Etwas Vergleichbares war noch nie da“

Arbeitsagentur kämpft mit Corona-Krise: „Etwas Vergleichbares war noch nie da“

Die Arbeitsagentur Weilheim kämpft mit der Corona-Krise: Die Folgen seien erheblich größer als beispielsweise bei der Finanzkrise 2008. Für die Mitarbeiter hat sich …
Arbeitsagentur kämpft mit Corona-Krise: „Etwas Vergleichbares war noch nie da“
Freude über den ersten Schultag - Abschlussklassen sind zurück im Unterricht

Freude über den ersten Schultag - Abschlussklassen sind zurück im Unterricht

Die Abschlussklassen durften am Montag wieder in die Schule gehen. Die Rückkehr verlief problemlos, weil sich alle an die Regeln halten.
Freude über den ersten Schultag - Abschlussklassen sind zurück im Unterricht
Auf der Umfahrung Peißenberg: Zusammenstoß beim Überholen

Auf der Umfahrung Peißenberg: Zusammenstoß beim Überholen

Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem entgegenkommenden Wagen sowie eines zu überholenden Lastwagens sind zwei Personen verletzt worden.
Auf der Umfahrung Peißenberg: Zusammenstoß beim Überholen
In Schongau: Masken statt Musik und Menüs

In Schongau: Masken statt Musik und Menüs

Not macht erfinderisch: Hotelier Max Diegruber, der sich nebenbei mit Veranstaltungstechnik seine Brötchen verdient, sattelt wegen Corona um auf Schutzmasken.
In Schongau: Masken statt Musik und Menüs
V-Baumarkt: Bürgerbegehren vor dem Aus?

V-Baumarkt: Bürgerbegehren vor dem Aus?

Der Bau des neuen V-Bau- und Gartenmarkts in Peiting rückt näher. Der Ferienausschuss des Gemeinderats hat in nichtöffentlicher Sitzung dem notariellen Vertrag für den …
V-Baumarkt: Bürgerbegehren vor dem Aus?
Neues Floß am Schongauer Lido soll bald fertig sein

Neues Floß am Schongauer Lido soll bald fertig sein

Im September 2016 wurde das erste Mal ein Floß mit stolzen Maßen am Lido in den Lech gelassen. Initiator und 1. Vorsitzender des Tourismusvereins, Hans Hartung, hatte …
Neues Floß am Schongauer Lido soll bald fertig sein
Darf der Kreis Weilheim-Schongau Unternehmern helfen, die für ihn tätig sind?

Darf der Kreis Weilheim-Schongau Unternehmern helfen, die für ihn tätig sind?

Die Corona-Krise stellt zahlreiche Unternehmen im Landkreis vor existenzbedrohende Probleme. Die Vertragspartner des Landratsamtes baten daher um finanzielle …
Darf der Kreis Weilheim-Schongau Unternehmern helfen, die für ihn tätig sind?
Julian (9) und Jonathan (6) starten bunte Steinschlange durch Schongau

Julian (9) und Jonathan (6) starten bunte Steinschlange durch Schongau

Die steinerne Schlange wird länger und länger: Seitdem zwei Schongauer Burschen vier bemalte Steine abgelegt haben, kamen immer neue dazu. Julian und Jonathan freut‘s.
Julian (9) und Jonathan (6) starten bunte Steinschlange durch Schongau
100 Meter-Schleuderfahrt und 35 000 Euro Schaden

100 Meter-Schleuderfahrt und 35 000 Euro Schaden

Zusammenstoß und dann in jedem Auto eine 100-Meter-Schleuderfahrt: Das haben jetzt ein Unfallverursacher und zwei Geschädigte so überstanden:
100 Meter-Schleuderfahrt und 35 000 Euro Schaden
Erste Pläne für weiteres Baugebiet in Peiting vorgestellt

Erste Pläne für weiteres Baugebiet in Peiting vorgestellt

Das wird alle freuen, die sehnlichst auf ein Grundstück in Peiting warten: Zwischen Zugspitz- und Bergwerkstraße soll auf einer bislang privaten Fläche ein weiteres …
Erste Pläne für weiteres Baugebiet in Peiting vorgestellt
Albert Hadersbeck hat in Altenstadt 42 Jahre lang Politik gemacht

Albert Hadersbeck hat in Altenstadt 42 Jahre lang Politik gemacht

18 Jahre Altenstadter Bürgermeister, 24 Jahre Gemeinderat und davon zwölf Jahre Zweiter Bürgermeister. Insgesamt war Albert Hadersbeck 42 Jahre der Gemeindepolitik …
Albert Hadersbeck hat in Altenstadt 42 Jahre lang Politik gemacht
Neues Peitinger Baugebiet an der Drosselstraße: Grünes Licht für Mehrfamilienhäuser

Neues Peitinger Baugebiet an der Drosselstraße: Grünes Licht für Mehrfamilienhäuser

Der Entwurf für das neue Baugebiet an der Drosselstraße in Peiting nimmt Formen an. Weil der Bedarf an bezahlbarem Wohnraum groß ist, sollen auf dem Areal neben Einzel- …
Neues Peitinger Baugebiet an der Drosselstraße: Grünes Licht für Mehrfamilienhäuser
Baustelle in der Schongauer Greifenstraße: Forsthäuser abgerissen

Baustelle in der Schongauer Greifenstraße: Forsthäuser abgerissen

Eine größere Baustelle gibt es zur Zeit im Schongauer Forchet. Die Greifenstraße wird erneuert und erweitert. Außerdem wurden dort bereits die alten Forsthäuser …
Baustelle in der Schongauer Greifenstraße: Forsthäuser abgerissen
Schulstart am Montag: Gänsemarsch in die Klasse

Schulstart am Montag: Gänsemarsch in die Klasse

Ab Montag dürfen in Bayern auch Schulen wieder öffnen – allerdings nur für jene Jahrgänge, die einen Abschluss machen. Dazu haben die Schulleiter im Landkreis umfassende …
Schulstart am Montag: Gänsemarsch in die Klasse
Das Smartphone als „Pausen-Zuckerl“ für die Abschluss-Schüler

Das Smartphone als „Pausen-Zuckerl“ für die Abschluss-Schüler

Abstand halten ist ab Montag oberstes Gebot, wenn im Schongauer Land in den Klassenzimmern der Unterricht der Abschluss-Schüler wieder anläuft. Auch in den Pausen wird …
Das Smartphone als „Pausen-Zuckerl“ für die Abschluss-Schüler
Schongauer Gruppe ruft zu Klimademo von Zuhause auf

Schongauer Gruppe ruft zu Klimademo von Zuhause auf

Auch von daheim aus kann man sich für den Klimaschutz einsetzten, finden die Organisatoren von Fridays for Future in Schongau. Sie haben deshalb dazu aufgerufen, …
Schongauer Gruppe ruft zu Klimademo von Zuhause auf
Geschäfte öffnen wieder: Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Geschäfte öffnen wieder: Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Am kommenden Montag dürfen viele Geschäfte in der Region ihre Pforten wieder öffnen. Allerdings gelten strenge Sicherheitsvorkehrungen. Die Geschäftsinhaber der Region …
Geschäfte öffnen wieder: Vorbereitungen laufen auf Hochtouren
Mit Online-Gutscheinen durch die Krise

Mit Online-Gutscheinen durch die Krise

Ein Gutschein-Portal im Internet soll den Schongauer Geschäftsleuten helfen, besser durch die Corona-Krise zu kommen. Die Gutscheine können ab sofort gebucht werden. …
Mit Online-Gutscheinen durch die Krise
Nach 126 Jahren im Peitinger Marktgemeinderat ist Schluss

Nach 126 Jahren im Peitinger Marktgemeinderat ist Schluss

Wenn am 12. Mai der neue Gemeinderat in Peiting zu seiner ersten Sitzung zusammenkommt, werden drei Urgesteine der CSU fehlen. Stolze 48 Jahre saß Gerhard Heiß für die …
Nach 126 Jahren im Peitinger Marktgemeinderat ist Schluss
Plantsch in Schongau öffnet frühestens Anfang August

Plantsch in Schongau öffnet frühestens Anfang August

Corona wirft auch im Plantsch sämtliche Planungen durcheinander. Weil unklar ist, wann das Bad wieder öffnen kann, will Plantsch-Chef Andreas Kosian alle für Herbst …
Plantsch in Schongau öffnet frühestens Anfang August
Landkreis: Große Geschäfte weiter dicht - „ist eine Tragödie“

Landkreis: Große Geschäfte weiter dicht - „ist eine Tragödie“

Unternehmen mit mehr als 800 Quadratmetern Verkaufsfläche bleiben im Landkreis weiter geschlossen. Das sorgt  bei Geschäftsleuten für heftigen Unmut.
Landkreis: Große Geschäfte weiter dicht - „ist eine Tragödie“
Beliebter Forstweg entlang der Ammer gesperrt - Das ist der Grund

Beliebter Forstweg entlang der Ammer gesperrt - Das ist der Grund

Die Ammertalstraße ist bei Radlern und Wanderern beliebt, schließlich führt der Forstweg zwischen Peißenberg und Peiting oberhalb der Ammer auf Hohenpeißenberger Flur …
Beliebter Forstweg entlang der Ammer gesperrt - Das ist der Grund
Bus? Bahn? Oder am besten beides?

Bus? Bahn? Oder am besten beides?

Der Personenverkehr auf der Bahnstrecke Schongau-Landsberg soll endlich wieder aufleben, fordert der Arbeitskreis Fuchstalbahn gebetsmühlenartig. Sprecher Harald Baumann …
Bus? Bahn? Oder am besten beides?
Bleibt das Peitinger Jugendzentrum doch in der Lorystraße?

Bleibt das Peitinger Jugendzentrum doch in der Lorystraße?

Eigentlich sollte 2021 mit dem Bau des neuen Jugendzentrums an der Jägerstraße in Peiting begonnen werden. So jedenfalls steht es im Haushalt, den der Gemeinderat im …
Bleibt das Peitinger Jugendzentrum doch in der Lorystraße?
Haushalt: Alle neuen Projekte auf Eis gelegt

Haushalt: Alle neuen Projekte auf Eis gelegt

Die Corona-Krise wird sich auch massiv auf den städtischen Haushalt auswirken. Weil die Einnahmen nur schwer abschätzbar sind, legte Kämmerer Werner Hefele eine lange …
Haushalt: Alle neuen Projekte auf Eis gelegt
Krankenhaus Weilheim peilt Normalbetrieb an - alle Corona-Patienten nach Schongau 

Krankenhaus Weilheim peilt Normalbetrieb an - alle Corona-Patienten nach Schongau 

Die Krankenhaus GmbH will ab Mai vom Corona-Modus zurück in den Normalbetrieb. Die Klinik Weilheim startet mit Operationen, in Schongau werden Covid-19-Patienten …
Krankenhaus Weilheim peilt Normalbetrieb an - alle Corona-Patienten nach Schongau 
Für Steingadens Bürgermeister Xaver Wörle ist nach 24 Jahren Schluss: Wie er auf seine Amtszeit zurückblickt

Für Steingadens Bürgermeister Xaver Wörle ist nach 24 Jahren Schluss: Wie er auf seine Amtszeit zurückblickt

Nach 24 Jahren als Bürgermeister von Steingaden ist für Xaver Wörle Ende des Monats Schluss. Ein bisschen Wehmut habe er schon. Doch er schaut zufrieden auf seine …
Für Steingadens Bürgermeister Xaver Wörle ist nach 24 Jahren Schluss: Wie er auf seine Amtszeit zurückblickt
Unbekannter meldet seine Schandtat selbst der Polizei

Unbekannter meldet seine Schandtat selbst der Polizei

Entsetzen, Wut, Fassungslosigkeit: Die Mitglieder von „Schongau belebt“ sind mit ihrem Latein am Ende. Zum zweiten Mal in drei Jahren ist Sonntagnacht ihre Bücherzelle …
Unbekannter meldet seine Schandtat selbst der Polizei
„GemeindeGutscheine“ sollen Peitings Geschäfte in der Corona-Krise helfen

„GemeindeGutscheine“ sollen Peitings Geschäfte in der Corona-Krise helfen

Kaum Kunden, wenig Umsatz, laufende Kosten: Auch die Peitinger Ladengeschäfte und Gaststätten kämpfen wegen der Corona-Krise ums Überleben. Um ihnen unter die Arme zu …
„GemeindeGutscheine“ sollen Peitings Geschäfte in der Corona-Krise helfen
Sanierung der evangelischen Kirche: Wegen Corona wieder im Zeitplan

Sanierung der evangelischen Kirche: Wegen Corona wieder im Zeitplan

Am Dienstag nach Ostern wurde die Sanierung der evangelischen Kirche Schongau gestartet. Mehr als ein halbes Jahr werden die Glocken des Gotteshauses nicht zu hören …
Sanierung der evangelischen Kirche: Wegen Corona wieder im Zeitplan
Unternehmer aus dem Landkreis tapfer: Dann wird eben das 101-Jährige gefeiert!

Unternehmer aus dem Landkreis tapfer: Dann wird eben das 101-Jährige gefeiert!

Das gestern verkündete Wiesn-Aus trifft auch Unternehmer aus dem Landkreis Weilheim-Schongau hart. Wir sprachen mit Wiesn-Wirt Manfred Vollmer, Toboggan-Chef Claus …
Unternehmer aus dem Landkreis tapfer: Dann wird eben das 101-Jährige gefeiert!
Schizophrener steckt sein Bett in Brand - Vor Gericht geht‘s aber nicht um eine Strafe

Schizophrener steckt sein Bett in Brand - Vor Gericht geht‘s aber nicht um eine Strafe

Weil er Angst hatte, zündete ein 35-Jähriger sein Bett in Herzogsägmühle an. Nun steht der Mann, der an Schizophrenie leidet, vor Gericht. Es geht um seine Zukunft.
Schizophrener steckt sein Bett in Brand - Vor Gericht geht‘s aber nicht um eine Strafe
Peiting kämpft weiter gegen Auto-Schrottplatz

Peiting kämpft weiter gegen Auto-Schrottplatz

Alles Schrott? Oder Abfall? Das ist Definitionssache. Fest steht: Einmal mehr haben abgemeldete alte Autos auf einem Grundstück neben der Peitinger Kleingartenanlage den …
Peiting kämpft weiter gegen Auto-Schrottplatz
Umzug an den Marienplatz geplant: Heimerer Schule soll unter ein Dach

Umzug an den Marienplatz geplant: Heimerer Schule soll unter ein Dach

Große Pläne gibt es für die Heimerer Schule in Schongau. Das Schuljahr 2021/2022 soll bereits in neuen Räumen beginnen, in der ehemaligen HypoVereinsbank. 
Umzug an den Marienplatz geplant: Heimerer Schule soll unter ein Dach
Gastronomie im Schongauer Land: Kampf ums nackte Überleben

Gastronomie im Schongauer Land: Kampf ums nackte Überleben

Jedem dritten Gastronomiebetrieb droht laut dem Hotel-und Gaststättenverband das Aus. Die Hoteliers und Gastronomen im Schongauer Land hoffen auf baldige Öffnung, um das …
Gastronomie im Schongauer Land: Kampf ums nackte Überleben
Raisting: Neue Radom-Hülle bis Jahresende - im Idealfall

Raisting: Neue Radom-Hülle bis Jahresende - im Idealfall

Sturm „Bianca“ hatte das Radom in Raisting zerstört. Der Landkreis will das Technikdenkmal wieder aufbauen. Im günstigsten Fall steht zum Jahresende die neue Hülle. 
Raisting: Neue Radom-Hülle bis Jahresende - im Idealfall
Baumärkte wieder geöffnet: „Die Kunden sind sehr diszipliniert“

Baumärkte wieder geöffnet: „Die Kunden sind sehr diszipliniert“

Es ist ein erster vorsichtiger Schritt hin zu mehr Normalität in der Corona-Krise: Seit dem heutigen Montag dürfen in Bayern Bau- und Gartenmärkte wieder öffnen. Auch …
Baumärkte wieder geöffnet: „Die Kunden sind sehr diszipliniert“
Mit Rathaus-Lift in Rottenbuch geht’s aufwärts

Mit Rathaus-Lift in Rottenbuch geht’s aufwärts

Das Rottenbucher Rathaus soll endlich barrierefrei werden: Ein Außenlift erschließt alle drei Etagen. Der Gemeinderat segnete den Bauantrag ab. Die Glaskonstruktion soll …
Mit Rathaus-Lift in Rottenbuch geht’s aufwärts
Zufrieden mit Amtszeit - auch wenn es immer Zweifler gab

Zufrieden mit Amtszeit - auch wenn es immer Zweifler gab

Nach zwölf Jahren als Bürgermeister in Apfeldorf, verabschiedet sich Georg Epple nun aus dem Gemeinderat. Auf seine Amtszeit schaut er zufrieden zurück. 
Zufrieden mit Amtszeit - auch wenn es immer Zweifler gab
Hilfe in der Corona-Krise: Tragen Sie Ihren lokalen Betrieb ein und bewahren Ihre Kundschaft

Hilfe in der Corona-Krise: Tragen Sie Ihren lokalen Betrieb ein und bewahren Ihre Kundschaft

Tragen Sie hier Ihr Restaurant oder lokales Unternehmen mit seinem Corona-Service ein. Vom Lieferservice bis zum Abholdienst und zur Dienstleistung. In dieser Karte …
Hilfe in der Corona-Krise: Tragen Sie Ihren lokalen Betrieb ein und bewahren Ihre Kundschaft
Eltern-Kind-Klinik in Lechbruck schlägt Alarm

Eltern-Kind-Klinik in Lechbruck schlägt Alarm

Die Johannesbad-Klinik Königshof schlägt Alarm. Seit 20. März ist das Haus in Lechbruck geschlossen. Die Politik hat Eltern-Kind-Einrichtungen beim Rettungsschirm mit …
Eltern-Kind-Klinik in Lechbruck schlägt Alarm
Landkreis: Kaltstart in das Bürgermeisteramt

Landkreis: Kaltstart in das Bürgermeisteramt

Gleich 18 neue Bürgermeister brachten die Wahlen im Landkreis. Sie starten im Mai ins Amt. Für Neulinge gibt es eigentlich Einführungsseminare – doch die fallen wegen …
Landkreis: Kaltstart in das Bürgermeisteramt
Ansturm auf den Wertstoffhof in Erbenschwang

Ansturm auf den Wertstoffhof in Erbenschwang

Viele hatten es sehnlichst erwartet: der Wertstoffhof in Erbenschwang ist wieder geöffnet. Der Andrang ist groß, aber alles lief bislang in geordneten  Bahnen ab.
Ansturm auf den Wertstoffhof in Erbenschwang
Musiklehrer im Schongauer Land trotzen der Corona-Krise

Musiklehrer im Schongauer Land trotzen der Corona-Krise

Die Corona-Krise hält auch die Musiklehrer im Schongauer Land nicht davon ab, ihr Wissen an die Schüler weiterzugeben. Dank E-Mail und Internet ist es allen möglich, …
Musiklehrer im Schongauer Land trotzen der Corona-Krise
Masken-Gebot trifftauf Masken-Not: Umfrage bei Geschäften und Apotheken

Masken-Gebot trifftauf Masken-Not: Umfrage bei Geschäften und Apotheken

Die bayerische Landesregierung spricht ein „dringendes Mundschutzgebot“ im öffentlichen Raum aus. In der Praxis sind die Teile allerdings schwer zu bekommen, wie eine …
Masken-Gebot trifftauf Masken-Not: Umfrage bei Geschäften und Apotheken
Schäferwirt Stephan Kögl: „Alle sehen eine Zeit danach“

Schäferwirt Stephan Kögl: „Alle sehen eine Zeit danach“

Am 30. April wäre es losgegangen mit dem Kulturfrühling 2020 im „Kuhstall“ des Gasthauses Schäferwirt in Schwabbruck. Doch Corona hat alles zunichte gemacht. Im …
Schäferwirt Stephan Kögl: „Alle sehen eine Zeit danach“
Am Mühlkanal: Kampf um Erhalt der Radl-Brücke soll weitergehen

Am Mühlkanal: Kampf um Erhalt der Radl-Brücke soll weitergehen

Die Gemeinde Peiting und die Stadt Schongau möchten die Behelfsbrücke für Radfahrer und Fußgänger bei der Mühlkanalbrücke dauerhaft erhalten. Ein Schreiben vom …
Am Mühlkanal: Kampf um Erhalt der Radl-Brücke soll weitergehen
„Onleihe“ in der Bücher-freien Zeit

„Onleihe“ in der Bücher-freien Zeit

„Onleihe“ in der Bücher-freien Zeit
Bio-Wasserstoff als Leuchtturmprojekt für den Landkreis Weilheim-Schongau

Bio-Wasserstoff als Leuchtturmprojekt für den Landkreis Weilheim-Schongau

Eine „Tankstelle der Zukunft“ in Altenstadt und ein „Reallabor“ in Peißenberg sollen sich als Leuchtturmprojekte der Energiewende im Landkreis Weilheim-Schongau …
Bio-Wasserstoff als Leuchtturmprojekt für den Landkreis Weilheim-Schongau