Schongau: Ressortarchiv

Altenstadt wartet noch auf klare Ansage für den Freibadbetrieb

Altenstadt wartet noch auf klare Ansage für den Freibadbetrieb

Wenn möglich, soll es auch in Altenstadt am 8. Juni mit dem Freibad-Betrieb losgehen. Die Gemeinde wartet aber noch auf eine klare Ansage zu den Auflagen.
Altenstadt wartet noch auf klare Ansage für den Freibadbetrieb
Grünes Licht für Badeseen - Iffeldorf befürchtet Ausflügler-Ansturm

Grünes Licht für Badeseen - Iffeldorf befürchtet Ausflügler-Ansturm

Die Pfingstferien werden die Menschen wegen Corona zu Hause verbringen. Bei steigenden Temperaturen dürften die Badeseen in den Fokus der Urlauber geraten. Das …
Grünes Licht für Badeseen - Iffeldorf befürchtet Ausflügler-Ansturm
Der Schongauer Märchenwald macht wieder auf: Besucher müssen online reservieren

Der Schongauer Märchenwald macht wieder auf: Besucher müssen online reservieren

Es war ein Geduldsspiel von einem Tag zum anderen, wann Florian Hallmann seinen Schongauer Märchenwald wieder öffnen darf. Mit Einschränkungen, das ist klar. „Aber wann …
Der Schongauer Märchenwald macht wieder auf: Besucher müssen online reservieren
Schlichtes Holzkreuz erinnert an schlimmes Unglück vor 75 Jahren

Schlichtes Holzkreuz erinnert an schlimmes Unglück vor 75 Jahren

Den 29. Mai des Jahres 1945 werden Franz und Siegfried Bleichner aus Peiting nie vergessen. An diesem Tag verunglückte ihr Bruder Georg in der Nähe ihres Elternhauses …
Schlichtes Holzkreuz erinnert an schlimmes Unglück vor 75 Jahren
Mit Moped in Auto gekracht: 16-Jähriger bricht sich mehrere Knochen und kommt mit Hubschrauber in die Klinik

Mit Moped in Auto gekracht: 16-Jähriger bricht sich mehrere Knochen und kommt mit Hubschrauber in die Klinik

Mehrere Knochenbrüche hat sich ein 16-jähriger Kleinkraftrad-Fahrer zugezogen, der am Freitagmittag bei Herzogsägmühle mit einem Pkw zusammengestoßen ist. Er wurde mit …
Mit Moped in Auto gekracht: 16-Jähriger bricht sich mehrere Knochen und kommt mit Hubschrauber in die Klinik
Kruzifix von Hans Hartung erinnert an Fallschirmabsturz

Kruzifix von Hans Hartung erinnert an Fallschirmabsturz

Das Holzkruzifix am Hohen Graben in Schongau wurde frisch renoviert. Hans Hartung ließ es aufstellen - nach seinem Absturz als Ausbilder für Freifall Springer.
Kruzifix von Hans Hartung erinnert an Fallschirmabsturz
Verheerender Dorfbrand legt Bernbeuren in Schutt und Asche

Verheerender Dorfbrand legt Bernbeuren in Schutt und Asche

Es war einer der schwärzesten Tage in der Geschichte Bernbeurens. Vor genau 300 Jahren legte ein verheerendes Feuer beinahe das gesamte Dorf in Schutt und Asche. Mit …
Verheerender Dorfbrand legt Bernbeuren in Schutt und Asche
Peitinger Marktgemeinderat sagt Nein zu Mini-Häusern in Herzogsägmühle

Peitinger Marktgemeinderat sagt Nein zu Mini-Häusern in Herzogsägmühle

Sie sind klein, bieten weniger Platz als so manches Wohnzimmer und erfreuen sich doch wachsender Beliebtheit: Die Rede ist vom sogenannten Tiny House. Vier dieser …
Peitinger Marktgemeinderat sagt Nein zu Mini-Häusern in Herzogsägmühle
Absage der Bahn: Drahteselverhau bleibt

Absage der Bahn: Drahteselverhau bleibt

Es scheint wie verhext zu sein, die Stadt Schongau muss in Sachen Bahnhofsumfeld immer wieder Planungsrückschläge hinnehmen. Jetzt kann aus, wie man meinen könnte, recht …
Absage der Bahn: Drahteselverhau bleibt
Rechtsstreit um Corona-Leserbrief

Rechtsstreit um Corona-Leserbrief

Murnau hat sich zu einer Hochburg der Corona-Demos entwickelt. Auf diesen hält Dr. Uwe Erfurth, einer der Veranstalter, die Fahne hoch für den Schutz der Grundrechte. …
Rechtsstreit um Corona-Leserbrief
An der Wäscheleine in die Grundschule - die Lehrer sind genervt

An der Wäscheleine in die Grundschule - die Lehrer sind genervt

„Mit dem gewohnten Schulunterricht von früher lässt sich die aktuelle Situation kaum noch vergleichen“, sagt Tobias Pupeter, Leiter der Weilheimer Grundschule am Hardt. …
An der Wäscheleine in die Grundschule - die Lehrer sind genervt
Coronavirus im Landkreis Weilheim-Schongau: Landratsamt meldet nur noch neue Fälle

Coronavirus im Landkreis Weilheim-Schongau: Landratsamt meldet nur noch neue Fälle

Die Zahl der an Coronavirus-Erkrankten im Landkreis Weilheim-Schongau steigt weiter, allerdings nur leicht. In diesem News-Ticker finden Sie immer alle aktuellen …
Coronavirus im Landkreis Weilheim-Schongau: Landratsamt meldet nur noch neue Fälle
Tabak-Asche setzt Balkon in Brand: Feuerwehr rechtzeitig zur Stelle

Tabak-Asche setzt Balkon in Brand: Feuerwehr rechtzeitig zur Stelle

Das hätte schlimm ausgehen können: Asche aus einer Tabakpfeife hat in der Nacht auf Donnerstag in Schongau einen Balkon in Brand gesetzt. Zum Glück waren die Bewohner …
Tabak-Asche setzt Balkon in Brand: Feuerwehr rechtzeitig zur Stelle
Neubau der Offenen Ganztagsschule in Peiting: Gemeinde setzt den Rotstift an

Neubau der Offenen Ganztagsschule in Peiting: Gemeinde setzt den Rotstift an

Trotz Corona-Krise gehen die Baupreise weiter nach oben. Das bekommt auch die Marktgemeinde Peiting zu spüren. Weil der millionenschwere Bau der Offenen Ganztagsschule …
Neubau der Offenen Ganztagsschule in Peiting: Gemeinde setzt den Rotstift an
Denklingen setzt bei Heizung auf Holz

Denklingen setzt bei Heizung auf Holz

Die Gemeinde Denklingen setzt beim Neubau der großen Kindertagesstätte und des Bürger- und Vereinezentrums auf eine Hackschnitzel-Heizung. Diese Entscheidung ist von …
Denklingen setzt bei Heizung auf Holz
V-Baumarkt in Peiting: „Es geht nicht um eine Neiddebatte“

V-Baumarkt in Peiting: „Es geht nicht um eine Neiddebatte“

Die Stadt Schongau möchte in der Diskussion um den in Peiting geplanten V-Baumarkt einige Dinge geraderücken. Der Vorwurf der „Neiddebatte“ entbehre jeglicher Grundlage. …
V-Baumarkt in Peiting: „Es geht nicht um eine Neiddebatte“
Grehl versucht, Landrätin die Mehrheit zu verderben

Grehl versucht, Landrätin die Mehrheit zu verderben

Die Kreistagsfraktion der Grünen zweifelt nach Angaben ihres Vorsitzenden Karl-Heinz Grehl aus Weilheim an der „Ausschusswirksamkeit der Gruppierung …
Grehl versucht, Landrätin die Mehrheit zu verderben
Bremsgriff bohrt sich in Fuß von 55-Jähriger: Feuerwehr muss Hebel abzwicken

Bremsgriff bohrt sich in Fuß von 55-Jähriger: Feuerwehr muss Hebel abzwicken

Zu einen schrecklichen Unfall ist es am Dienstag bei Steingaden gekommen. Eine 55-Jährige Mountainbike-Fahrerin hatte sich bei einem Sturz den Bremsgriff des Fahrrades …
Bremsgriff bohrt sich in Fuß von 55-Jähriger: Feuerwehr muss Hebel abzwicken
Mysteriöser Fund: Wer entsorgte Lotteriescheine an Altenstadter Altkleidercontainer?

Mysteriöser Fund: Wer entsorgte Lotteriescheine an Altenstadter Altkleidercontainer?

Einem mysteriösen Fund hat ein Passant in Altenstadt gemacht: An einem Altkleidercontainer lagen hunderte Lotterielose, zum Teil noch ungeöffnet. Die Polizei rätselt …
Mysteriöser Fund: Wer entsorgte Lotteriescheine an Altenstadter Altkleidercontainer?
Nach Brandkatastrophe im Rottenbucher Kloster: Bräuhaus bekommt neuen Dachstuhl

Nach Brandkatastrophe im Rottenbucher Kloster: Bräuhaus bekommt neuen Dachstuhl

Gut eineinhalb Jahre nach dem Großbrand im Kloster Rottenbuch schreiten die Wiederaufbauarbeiten voran. Seit April wird der Dachstuhl des historischen Bräuhauses, der …
Nach Brandkatastrophe im Rottenbucher Kloster: Bräuhaus bekommt neuen Dachstuhl
Bernbeuren steht vor einer Millionen-Investition

Bernbeuren steht vor einer Millionen-Investition

Die Bernbeurener müssen sich darauf einstellen, dass im schlimmsten Fall ein weiteres Jahr lang nur gechlortes Wasser aus ihren Leitungen fließt. Bis die marode …
Bernbeuren steht vor einer Millionen-Investition
Bäder-Wiedereröffnung in den Pfingstferien ohne das Plantsch

Bäder-Wiedereröffnung in den Pfingstferien ohne das Plantsch

Während im Umkreis mit der Öffnung der Freibäder ab 8. Juni geplant wird, müssen im Schongauer Plantsch Sanierungsmaßnahmen und Revision durchgezogen werden. Über eine …
Bäder-Wiedereröffnung in den Pfingstferien ohne das Plantsch
Bund der Selbstständigen fordert: „Keine Masken für Verkäufer“

Bund der Selbstständigen fordert: „Keine Masken für Verkäufer“

Das lange Tragen von Masken ist für viele Verkäufer unzumutbar, sagt Harald Dinter vom Bund der Selbstständigen. Eine bessere Alternative, so die Forderung, wären …
Bund der Selbstständigen fordert: „Keine Masken für Verkäufer“
Stromausfall in Schongau: Darum blieben die Lampen aus

Stromausfall in Schongau: Darum blieben die Lampen aus

Mitten in der Nacht fiel in Schongau und Schwabbruck der Strom aus. In den betroffenen Haushalten merkt man davon mittlerweile nichts mehr, die Reparatur dauert trotzdem …
Stromausfall in Schongau: Darum blieben die Lampen aus
Zu viele Steuereinnahmen: Kein Zuschuss für Kindertagesstätte

Zu viele Steuereinnahmen: Kein Zuschuss für Kindertagesstätte

Diese Nachricht will erst mal verdaut werden: Der Freistaat Bayern will zum Neubau der Kindertagesstätte in Denklingen keinen Zuschuss beisteuern.
Zu viele Steuereinnahmen: Kein Zuschuss für Kindertagesstätte
Spatenstich fürs Dorfgemeinschaftshaus in Burggen

Spatenstich fürs Dorfgemeinschaftshaus in Burggen

Der lang ersehnte Spatenstich für das drei Millionen Euro kostende Burggener Dorfgemeinschaftshaus ist erfolgt. Im April waren bereits die Bagger angerollt. Im April …
Spatenstich fürs Dorfgemeinschaftshaus in Burggen
Wellenfreibad-Start in den Pfingstferien rückt näher - mit Auflagen und ohne Wellen

Wellenfreibad-Start in den Pfingstferien rückt näher - mit Auflagen und ohne Wellen

Die frohe Botschaft kommt direkt vom Ministerpräsidenten: Ab dem 8. Juni sollen in Bayern die Freibäder wieder öffnen dürfen. Unter welchen Auflagen, steht noch nicht …
Wellenfreibad-Start in den Pfingstferien rückt näher - mit Auflagen und ohne Wellen
Schongaus Horror-Baustelle über dem Mühlkanal ist auf der Zielgeraden

Schongaus Horror-Baustelle über dem Mühlkanal ist auf der Zielgeraden

Es gibt keine Reden, auch Bändchen werden nicht durchschnitten. Das neue Brückenbauwerk über dem Schongauer Mühlkanal geht still und leise seiner Bestimmung über. Dabei …
Schongaus Horror-Baustelle über dem Mühlkanal ist auf der Zielgeraden
Kunzendorf fordert mehr Geld für Kreisräte, Grüne mehr Transparenz

Kunzendorf fordert mehr Geld für Kreisräte, Grüne mehr Transparenz

Der neue Kreistag gibt sich auf seiner Sitzung am Freitag ein Regelwerk, wie in den kommenden Jahren gearbeitet werden soll. Bereits im Vorfeld hat sich der …
Kunzendorf fordert mehr Geld für Kreisräte, Grüne mehr Transparenz
Nächstes Bürgerbegehren auf dem Weg, doch wann kommt das Phantomgerüst?

Nächstes Bürgerbegehren auf dem Weg, doch wann kommt das Phantomgerüst?

Heftig diskutiert wurde bei der Unterschriftenübergabe des Bürgerbegehrens gegen den geplanten Neubau des Marienheims durch die Arbeiterwohlfahrt (AWO) am Bühlach. Die …
Nächstes Bürgerbegehren auf dem Weg, doch wann kommt das Phantomgerüst?
Kommunale Blitzer: Bernbeuren will Defizit nicht mehr tragen und steigt aus

Kommunale Blitzer: Bernbeuren will Defizit nicht mehr tragen und steigt aus

Die Gemeinde Bernbeuren steigt aus der Kommunalen Verkehrsüberwachung aus. Der Grund: Der Gemeinderat ist nicht mehr gewillt, das jährliche Defizit zu tragen. Den Antrag …
Kommunale Blitzer: Bernbeuren will Defizit nicht mehr tragen und steigt aus
Alle haben einen Platz, aber Corona sorgt für viele offenen Fragen

Alle haben einen Platz, aber Corona sorgt für viele offenen Fragen

142 Kinder sind in Schongau für das neue Kindergartenjahr 2020/2021 angemeldet. „Alle Kinder bekommen einen Platz“, meldet Esther Laue, auch einige Reserveplätze hat man …
Alle haben einen Platz, aber Corona sorgt für viele offenen Fragen
Polizeiarbeit in Corona-Zeiten: Maskenkontrolle statt Schlägerei-Einsatz

Polizeiarbeit in Corona-Zeiten: Maskenkontrolle statt Schlägerei-Einsatz

Weniger Unfälle und Diebstähle, dafür mehr Kontrollen: Für die Polizei hat sich die Arbeit in Corona-Zeiten verändert. Drei Polizeichefs aus dem Landkreis ziehen eine …
Polizeiarbeit in Corona-Zeiten: Maskenkontrolle statt Schlägerei-Einsatz
Gewittersturm fegt über den Landkreis Weilheim-Schongau

Gewittersturm fegt über den Landkreis Weilheim-Schongau

Ein kurzer, heftiger Gewittersturm hat am Samstagnachmittag auch im Landkreis Weilheim-Schongau für eine Reihe von Einsätzen von Feuerwehr und Technischem Hilfswerk …
Gewittersturm fegt über den Landkreis Weilheim-Schongau
Peitinger Krippe: Noch im Bau, aber schon voll belegt

Peitinger Krippe: Noch im Bau, aber schon voll belegt

Der Bedarf an Kitaplätzen in Peiting ist nach wie vor groß. Das zeigen die aktuellen Anmeldezahlen. Demnach sind sowohl Kindergärten als auch die gemeindliche Krippe, …
Peitinger Krippe: Noch im Bau, aber schon voll belegt
Die Gaufest-Absage könnte  auch eine Chance sein

Die Gaufest-Absage könnte  auch eine Chance sein

Es wäre der Höhepunkt im Kalender eines jeden Trachtlers im Lechgau gewesen: Das 97. Lechgau-Trachtenfest, ausgerichtet von den „Schwalbenstoanern“ Hohenfurch. Doch auch …
Die Gaufest-Absage könnte  auch eine Chance sein
Stadtrat: „Das Staatliche Bauamt ist uns noch etwas schuldig“

Stadtrat: „Das Staatliche Bauamt ist uns noch etwas schuldig“

Die provisorische Fahrradbrücke zwischen Schongau und Peiting erst einmal beizubehalten, dies wurde erneut in einer Stadtratssitzung gefordert. Zwar sieht das Staatliche …
Stadtrat: „Das Staatliche Bauamt ist uns noch etwas schuldig“
Als Polizist ausgegeben: 34-jähriger  Schongauer verurteilt

Als Polizist ausgegeben: 34-jähriger  Schongauer verurteilt

Weil ein 34-jähriger Schongauer sich im Juli vergangenen Jahres als Polizist ausgegeben und drei Asylbewerber auf Drogen und Alkohol kontrolliert hatte, musste er sich …
Als Polizist ausgegeben: 34-jähriger  Schongauer verurteilt
Schwere Unfälle im Schongauer Land: Radfahrer wird von Lkw erfasst

Schwere Unfälle im Schongauer Land: Radfahrer wird von Lkw erfasst

Schweren Unfällen kam es in Schongau und Schwabsoien: Ein Fahrradfahrer wurde von einem Lkw erfasst, ein Motorradfahrer und seine Sozia wurden in den Straßengraben …
Schwere Unfälle im Schongauer Land: Radfahrer wird von Lkw erfasst
Fahrrad-Lenker bohrt sich bei Sturz in Oberschenkel, aber die Rettungswagen werden knapp

Fahrrad-Lenker bohrt sich bei Sturz in Oberschenkel, aber die Rettungswagen werden knapp

Einem schwer verletzten Radfahrer ist die Bergwacht Steingaden-Peiting am Himmelfahrtstag im Kenzengebiet zur Hilfe geeilt. Der Lenker seines Fahrrads hatte sich bei …
Fahrrad-Lenker bohrt sich bei Sturz in Oberschenkel, aber die Rettungswagen werden knapp
Bergausflug nimmt schlimmes Ende: Frau stürzt über Geröll in die Tiefe - Wanderer müssen alles mitansehen

Bergausflug nimmt schlimmes Ende: Frau stürzt über Geröll in die Tiefe - Wanderer müssen alles mitansehen

Nach der Lockerung der Corona-Beschränkungen lockt das Frühlingswetter vermehrt Wanderer in die Berge. Für eine Frau aus Seeg nahm der Ausflug ins Kenzengebiet ein …
Bergausflug nimmt schlimmes Ende: Frau stürzt über Geröll in die Tiefe - Wanderer müssen alles mitansehen
Prem als Team weiter voranbringen

Prem als Team weiter voranbringen

„Es freut mich, mit Euch zusammen Prem in den nächsten Jahren gestalten zu dürfen“: Mit diesen Worten gratulierte Prems Neu-Bürgermeister Andreas Echtler seinen …
Prem als Team weiter voranbringen
Rottenbuch: Votivfahne ist ein „seltener Qualitätsfall“

Rottenbuch: Votivfahne ist ein „seltener Qualitätsfall“

Die ehemalige Klosterkirche ist ein Rottenbucher Schmuckstück. „Mariä Geburt“ beherbergt etwas Besonderes: eine alte Prozessionsfahne. Diese beschäftigt nun das …
Rottenbuch: Votivfahne ist ein „seltener Qualitätsfall“
Schongau: Künftige Bierkönigin macht gute Figur

Schongau: Künftige Bierkönigin macht gute Figur

Der Auftakt in Sachen Biergartensaison im Schongauer Brauhaus ist bestens und vor allem flüssig über die Bühne gegangen. Flüssig wegen des „Novid 19“, eines speziell …
Schongau: Künftige Bierkönigin macht gute Figur
Fast normale erste Biergartentage

Fast normale erste Biergartentage

Die Biergärten sind seit einer Woche wieder geöffnet. Die Wirte zeigen sich verhalten optimistisch, und die Gäste machen die Auflagen, auch wenn sie manchen nerven, …
Fast normale erste Biergartentage
Erinnerung an einzigartige Andechs-Wallfahrt

Erinnerung an einzigartige Andechs-Wallfahrt

Die traditionelle Schongauer Andechs-Wallfahrt fällt dieses Jahr wegen Corona aus. Christine Fremmer erinnert sich an ihre Oma, die jedes Jahr dabei war, und in den 80er …
Erinnerung an einzigartige Andechs-Wallfahrt
Autofahrer verhindern Zusammenstoß auf der B17

Autofahrer verhindern Zusammenstoß auf der B17

Das hätte anders ausgehen können: Ein Landsberger verlor auf der B17 bei Hohenfurch die Kontrolle über sein Auto. Kurz zuvor kollidierten zwei Pkw bei Schwabsoien.
Autofahrer verhindern Zusammenstoß auf der B17
Ort in Oberbayern als zweites Wuhan? Peta-Tierschützer wollen Kleintiermarkt verbieten - wegen Pandemie-Gefahr

Ort in Oberbayern als zweites Wuhan? Peta-Tierschützer wollen Kleintiermarkt verbieten - wegen Pandemie-Gefahr

Die Tierrechtsorganisation PETA macht mobil gegen den Weilheimer Kleintierzuchtmarkt: Die Veranstaltung soll komplett geschlossen werden - wegen der Gefahr einer neuen …
Ort in Oberbayern als zweites Wuhan? Peta-Tierschützer wollen Kleintiermarkt verbieten - wegen Pandemie-Gefahr
Weniger Gewerbesteuer-Einnahmen wegen Corona: Gemeinden im Landkreis fehlen mehrere Millionen Euro

Weniger Gewerbesteuer-Einnahmen wegen Corona: Gemeinden im Landkreis fehlen mehrere Millionen Euro

Die Corona-Krise wirkt sich auch auf die Steuereinnahmen der Gemeinden im Landkreis Weilheim-Schongau aus. Wie es derzeit in den fünf größten Orten aussieht.
Weniger Gewerbesteuer-Einnahmen wegen Corona: Gemeinden im Landkreis fehlen mehrere Millionen Euro
Bürgerbegehren: 1001 Unterschriften  gegen Peitinger Baumarkt-Pläne

Bürgerbegehren: 1001 Unterschriften  gegen Peitinger Baumarkt-Pläne

Der Bürgerentscheid in Sachen Baumarkt-Ansiedlung in Peiting rückt näher: Am gestrigen Dienstag hat Initiatorin Anna-Maria Fedisch 1001 Unterschriften an Rathauschef …
Bürgerbegehren: 1001 Unterschriften  gegen Peitinger Baumarkt-Pläne
Wegen Corona: Kein SchongauerSommer dieses Jahr

Wegen Corona: Kein SchongauerSommer dieses Jahr

Angedeutet hatte es sich bereits, nun ist sicher: Der Sommer findet heuer ohne den Schongauer Sommer statt. Zu unsicher sei die Lage wegen Corona, zu unklar die …
Wegen Corona: Kein SchongauerSommer dieses Jahr
Johann Erhard ist zum vierten Mal Böbings Vize-Bürgermeister

Johann Erhard ist zum vierten Mal Böbings Vize-Bürgermeister

Mit Überraschungen war auf der konstituierenden Sitzung des Böbinger Gemeinderats nicht zu rechnen. Der erste und der erneut wiedergewählte zweite Bürgermeister gehen in …
Johann Erhard ist zum vierten Mal Böbings Vize-Bürgermeister
Hohenfurch: Mehr Geld, aber keinen Ausflug

Hohenfurch: Mehr Geld, aber keinen Ausflug

Auch in Hohenfurch steht die Mannschaft für die nächste Legislaturperiode: Bei der konstituierenden Sitzung wurden fünf neue Gemeinderäte sowie ein neuer zweiter …
Hohenfurch: Mehr Geld, aber keinen Ausflug
Corona-Krise: Auch Pfaffenwinkel-Gewerbeschau fällt heuer aus - Nachholtermin steht bereits

Corona-Krise: Auch Pfaffenwinkel-Gewerbeschau fällt heuer aus - Nachholtermin steht bereits

Bis zuletzt hatten die Veranstalter gehofft, dass die Pfaffenwinkel-Gewerbeschau trotz der Corona-Krise über die Bühne gehen kann. Doch jetzt reiht sich auch die …
Corona-Krise: Auch Pfaffenwinkel-Gewerbeschau fällt heuer aus - Nachholtermin steht bereits
Betrieb läuft, aber die Sorgen bleiben

Betrieb läuft, aber die Sorgen bleiben

Mit gemischten Gefühlen haben die Gastronomen gestern in Schongau ihre Freischankflächen wiedereröffnet. Die Erleichterung ist groß, dass es endlich weitergeht. Die …
Betrieb läuft, aber die Sorgen bleiben
Welfen-Gymnasium Schongau: „Abi-Vorbereitung ist ein Abenteuer“

Welfen-Gymnasium Schongau: „Abi-Vorbereitung ist ein Abenteuer“

Die Schulschließung vor einigen Monaten hat auch Lehrer am Welfen-Gymnasium vor große Herausforderungen gestellt. Vieles musste umgeplant werden. Auch bei der …
Welfen-Gymnasium Schongau: „Abi-Vorbereitung ist ein Abenteuer“
Abitur-Start im Landkreis Weilheim-Schongau: Prüfung in Socken

Abitur-Start im Landkreis Weilheim-Schongau: Prüfung in Socken

Die Abiturprüfungen stellen die Gymnasien im Landkreis vor große Herausforderungen. Während in Schongau fast alles wie immer ist, sollten Abiturienten in Weilheim warme …
Abitur-Start im Landkreis Weilheim-Schongau: Prüfung in Socken
Weilheimer Abiturientin: „Ich hätte auch ohne Corona Schiss gehabt“

Weilheimer Abiturientin: „Ich hätte auch ohne Corona Schiss gehabt“

In Corona-Zeiten ist alles anders, von der Abitur-Vorbereitung über die Prüfung bis hin zur Zeit danach. Wir sprachen darüber mit Antonia Löffler (18) aus Weilheim.
Weilheimer Abiturientin: „Ich hätte auch ohne Corona Schiss gehabt“
Bernbeurens Rathaus-Verwaltung vor Zäsur

Bernbeurens Rathaus-Verwaltung vor Zäsur

Die Gemeindeverwaltung in Bernbeuren steht vor einem gewaltigen Umbruch. Zwei Schlüsselpositionen müssen neu besetzt werden. Bürgermeister Karl Schleich bleibt dennoch …
Bernbeurens Rathaus-Verwaltung vor Zäsur
Neues Wildsteiger Baugebiet war eine  „schwere Geburt“

Neues Wildsteiger Baugebiet war eine  „schwere Geburt“

Das neue Wildsteiger Baugebiet ist formal in trockenen Tüchern: Der Gemeinderat erließ die Satzung. Das Areal war bei Anwohnern umstritten.
Neues Wildsteiger Baugebiet war eine  „schwere Geburt“