Schongau: Ressortarchiv

Coronavirus im Landkreis Weilheim-Schongau: Inzidenz über 1000, kein Covid-Patient auf der Intensivstation

Coronavirus im Landkreis Weilheim-Schongau: Inzidenz über 1000, kein Covid-Patient auf der Intensivstation

Alle Informationen zum Coronavirus und den Entwicklungen im Landkreis Weilheim-Schongau finden Sie hier in unserem News-Ticker.
Coronavirus im Landkreis Weilheim-Schongau: Inzidenz über 1000, kein Covid-Patient auf der Intensivstation
Warum der Hohenfurcher Gemeinderat zwei Bauvorhaben zur Nachverdichtung im Ortskern stoppt

Warum der Hohenfurcher Gemeinderat zwei Bauvorhaben zur Nachverdichtung im Ortskern stoppt

Schlechte Nachrichten für zwei Bauherren in Hohenfurch: Ihre Bauanträge wurden vom Gemeinderat bei der jüngsten Sitzung abgelehnt, weil sie nicht in allen Punkten mit …
Warum der Hohenfurcher Gemeinderat zwei Bauvorhaben zur Nachverdichtung im Ortskern stoppt
Blaulichtticker für die Region Weilheim-Schongau: Ins Schleudern geraten und gegen Leitplanke geprallt

Blaulichtticker für die Region Weilheim-Schongau: Ins Schleudern geraten und gegen Leitplanke geprallt

Rund um die Uhr sind Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst im Landkreis Weilheim-Schongau einsatzbereit. Hier finden Sie alle Meldungen dazu.
Blaulichtticker für die Region Weilheim-Schongau: Ins Schleudern geraten und gegen Leitplanke geprallt
Unfall bei Burggen: Schwabsoierin (19) überholt Linienbus und wird von abbiegendem Autofahrer übersehen

Unfall bei Burggen: Schwabsoierin (19) überholt Linienbus und wird von abbiegendem Autofahrer übersehen

15 000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am frühen Montagmorgen zwischen Schwabbruck und Burggen ereignet hat. Die Fahrer der beteiligten Autos …
Unfall bei Burggen: Schwabsoierin (19) überholt Linienbus und wird von abbiegendem Autofahrer übersehen
Gibt es Nachverdichtung in Schongau um jeden Preis?

Gibt es Nachverdichtung in Schongau um jeden Preis?

Im Forchet IV am Schnaidbergweg soll ein zusätzliches Reihenendhaus gebaut werden. Die Entscheidung hierüber reichte der Bauausschuss an den Stadtrat weiter – aber nicht …
Gibt es Nachverdichtung in Schongau um jeden Preis?
Kot auf Feldern und gehetzte Rehe: Riesen-Ärger um frei laufende Hunde - Besitzer stur

Kot auf Feldern und gehetzte Rehe: Riesen-Ärger um frei laufende Hunde - Besitzer stur

Blutspuren von Wildtieren, Kot auf Wiesen und Feldern: Frei laufende Hunde sind in Rottenbuch und Schönberg ein großes Problem. Eine schnelle Lösung ist bereits geplant.
Kot auf Feldern und gehetzte Rehe: Riesen-Ärger um frei laufende Hunde - Besitzer stur
Neuer Ärztlicher Direktor am Schongauer Krankenhaus seit 100 Tagen im Amt

Neuer Ärztlicher Direktor am Schongauer Krankenhaus seit 100 Tagen im Amt

Schongau – Während seines Arbeitslebens als „Chirurg der alten Generation“ habe im Privaten einiges hinten anstehen müssen, schildert Dr. Michael Platz, ehemaliger …
Neuer Ärztlicher Direktor am Schongauer Krankenhaus seit 100 Tagen im Amt
Gesunde Peitinger Laubbäume fällen? Erst Ortstermin

Gesunde Peitinger Laubbäume fällen? Erst Ortstermin

Peiting – Nicht im Winter in der Schloßberghalle drüber reden, sondern sich besser im Sommer ein Bild vor Ort machen: Dafür warb zweiter Bürgermeister Gunnar Prielmeier …
Gesunde Peitinger Laubbäume fällen? Erst Ortstermin
Therapiezentrum Lindenhof in Steingaden nimmt Form an: Fertigstellung für Juli geplant

Therapiezentrum Lindenhof in Steingaden nimmt Form an: Fertigstellung für Juli geplant

Stück für Stück geht es voran: Derzeit leben fünf Menschen mit seelischen Erkrankungen im neu gegründeten Therapiezentrum „Lindenhof“ in Steingaden. In wenigen Monaten …
Therapiezentrum Lindenhof in Steingaden nimmt Form an: Fertigstellung für Juli geplant
VHS Peißenberg: „Wir starten erstmal vorsichtig“

VHS Peißenberg: „Wir starten erstmal vorsichtig“

In diesem Frühjahr geht die Volkshochschule Peißenberg (VHS) in das fünfte Semester, das von der Corona-Pandemie geprägt ist. Die vergangenen zwei Jahre waren eine …
VHS Peißenberg: „Wir starten erstmal vorsichtig“
Warum wird Fernwärme teurer? Schongauer kritisieren massive Erhöhung und fehlende Informationen

Warum wird Fernwärme teurer? Schongauer kritisieren massive Erhöhung und fehlende Informationen

Kunden der Stadtwerke ärgern sich über die massive Erhöhung der Fernwärmepreise um 73 Prozent. Und dass man darüber nicht informiert worden sei.
Warum wird Fernwärme teurer? Schongauer kritisieren massive Erhöhung und fehlende Informationen
Entwurf für Schongauer Obdachlosenunterkunft im Tal abgesegnet

Entwurf für Schongauer Obdachlosenunterkunft im Tal abgesegnet

Schongau – Die Pläne für den Neubau der Obdachlosenunterkunft im Tal wurden überarbeitet und jüngst vom Stadtrat abgesegnet. Entstehen wird ein zweigeschossiger Bau auf …
Entwurf für Schongauer Obdachlosenunterkunft im Tal abgesegnet
Altenstadter Kraftwerk darf „Qualitätsabfälle“ verheizen - Kritik an Entscheidung der Regierung

Altenstadter Kraftwerk darf „Qualitätsabfälle“ verheizen - Kritik an Entscheidung der Regierung

Die Regierung von Oberbayern hat die immissionsschutzrechtliche Genehmigung für die Erweiterung der bestehenden Brennstoffpalette um Ersatzbrennstoffe für das …
Altenstadter Kraftwerk darf „Qualitätsabfälle“ verheizen - Kritik an Entscheidung der Regierung
Land unter im Gesundheitsamt: Positiv Getestete werden nicht mehr angerufen

Land unter im Gesundheitsamt: Positiv Getestete werden nicht mehr angerufen

Das Gesundheitsamt des Landkreises Weilheim-Schongau hisst die weiße Flagge: Ab sofort werden nicht mehr alle positiv auf das Coronavirus Getesteten angerufen und …
Land unter im Gesundheitsamt: Positiv Getestete werden nicht mehr angerufen
Krankenhaus-Reaktion auf Kritik des Aktionsbündnisses

Krankenhaus-Reaktion auf Kritik des Aktionsbündnisses

Schongau – Eher Informationsveranstaltung als Bürgerdialog, unbeantwortete wichtige Fragen, kurzum „nicht zufriedenstellend“: Das „Aktionsbündnis Pro Krankenhaus …
Krankenhaus-Reaktion auf Kritik des Aktionsbündnisses
Altenstadter Heizkraftwerk: Genehmigung ist da

Altenstadter Heizkraftwerk: Genehmigung ist da

Altenstadt – Die Heizkraftwerk Altenstadt GmbH und Co. KG hat für die wesentliche Änderung ihres Heizkraftwerks eine immissionsschutzrechtliche Genehmigung insbesondere …
Altenstadter Heizkraftwerk: Genehmigung ist da
Was kommt auf die Freifläche hinters ehemalige Autohaus Gwehenberger?

Was kommt auf die Freifläche hinters ehemalige Autohaus Gwehenberger?

Auf der Freifläche hinter dem Gebäudetrakt des ehemaligen Autohauses Gwehenberger an der Schongauer Straße wird sich vermutlich städtebaulich bald etwas tun. Ein lokaler …
Was kommt auf die Freifläche hinters ehemalige Autohaus Gwehenberger?
Gemeinderat gibt grünes Licht: Diese Frau wird Peitings neue Kämmerin

Gemeinderat gibt grünes Licht: Diese Frau wird Peitings neue Kämmerin

Jetzt ist es offiziell: Peiting hat eine neue Kämmerin. Sie heißt Dörthe Schneider und arbeitet derzeit noch im Gröbenzeller Rathaus als stellvertretende Leiterin der …
Gemeinderat gibt grünes Licht: Diese Frau wird Peitings neue Kämmerin
Einbruchserie in Bankfilialen: Tatverdächtiger gefasst

Einbruchserie in Bankfilialen: Tatverdächtiger gefasst

Landkreis – Im Zuge umfangreicher, kriminalpolizeilicher und staatsanwaltschaftlicher Ermittlungen im Zusammenhang mit Einbrüchen in Bankfilialen im südbayerischen Raum …
Einbruchserie in Bankfilialen: Tatverdächtiger gefasst
Von 90 auf 0 Wochenstunden: Das neue Leben des „Rentnerpraktikanten“ Dr. Michael Platz

Von 90 auf 0 Wochenstunden: Das neue Leben des „Rentnerpraktikanten“ Dr. Michael Platz

Pandemiebedingt fand der Stabwechsel im Schongauer Krankenhaus sehr unglamourös und unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Jetzt kamen der ehemalige und der neue …
Von 90 auf 0 Wochenstunden: Das neue Leben des „Rentnerpraktikanten“ Dr. Michael Platz
Kaum barrierefreie ÖPNV-Haltestellen - Landkreis hinkt gesetzlichen Vorgaben hinterher

Kaum barrierefreie ÖPNV-Haltestellen - Landkreis hinkt gesetzlichen Vorgaben hinterher

Die Frist ist verstrichen: Laut Gesetz müsste der Nahverkehr in Deutschland mittlerweile barrierefrei sein. An den Haltestellen im Landkreis ist man davon allerdings …
Kaum barrierefreie ÖPNV-Haltestellen - Landkreis hinkt gesetzlichen Vorgaben hinterher
Im Einsatz für die Rehkitze rund um Altenstadt

Im Einsatz für die Rehkitze rund um Altenstadt

Altenstadt – Bei der Januarsitzung des Gemeinderats stand der Spendenantrag des Vereins Rehkitzrettung Altenstadt e. V. auf der Tagesordnung. Nachdem zunächst der …
Im Einsatz für die Rehkitze rund um Altenstadt
Neue Chefin für Peitings Kämmerei

Neue Chefin für Peitings Kämmerei

Peiting – Sie macht einen „Cut“ und freut sich auf den neuen Lebensabschnitt, wenn sie in den Pfaffenwinkel zieht: Diese Worte findet Dörthe Schneider, die am 1. April …
Neue Chefin für Peitings Kämmerei
Pläne für letzte Lücke im Gnettner-Areal

Pläne für letzte Lücke im Gnettner-Areal

Jetzt wird es konkret mit der Wohnbebauung für die letzte Lücke im Gnettner-Areal: Der Bauausschuss segnete die Pläne für einen Neubau mit 18 Wohnungen und Tiefgarage …
Pläne für letzte Lücke im Gnettner-Areal
Nach 30 Bank-Einbrüchen in Südbayern: Am Flughafen klicken die Handschellen

Nach 30 Bank-Einbrüchen in Südbayern: Am Flughafen klicken die Handschellen

Mehr als 30 Einbrüche in Bankfilialen zählte die Polizei in den vergangenen Monaten in Südbayern. Jetzt meldet sie einen „internationalen Fahndungserfolg“.
Nach 30 Bank-Einbrüchen in Südbayern: Am Flughafen klicken die Handschellen
Ein Moonboard für die Peißenberger Kletterhalle

Ein Moonboard für die Peißenberger Kletterhalle

Viele Stunden haben Harald Gref und Nico Krüger in den vergangenen Monaten in der Kletterhalle des Alpenvereins Peißenberg verbracht. Dabei ging es nicht nur ums …
Ein Moonboard für die Peißenberger Kletterhalle
Wegen Verschattung und Laub in Gärten: Gemeinde Peiting soll elf gesunde Bäume fällen

Wegen Verschattung und Laub in Gärten: Gemeinde Peiting soll elf gesunde Bäume fällen

Soll die Gemeinde Peiting elf gesunde Bäume an der Füssener Straße fällen, weil Anlieger über frühen Schatten und Laub in ihren Gärten klagen und um die Sicherheit von …
Wegen Verschattung und Laub in Gärten: Gemeinde Peiting soll elf gesunde Bäume fällen
Landkreis Weilheim-Schongau wird zum IT-Dienstleister - Unternehmen aus der freien Wirtschaft gehen leer aus

Landkreis Weilheim-Schongau wird zum IT-Dienstleister - Unternehmen aus der freien Wirtschaft gehen leer aus

Mehrere Tage lang ging der Kreistag in Klausur, um die inhaltlichen Weichen für die Arbeit der kommenden Jahre zu stellen. Wir stellen die wichtigsten Vorhaben im Rahmen …
Landkreis Weilheim-Schongau wird zum IT-Dienstleister - Unternehmen aus der freien Wirtschaft gehen leer aus
Wegen Corona-Testpflicht: Immer mehr Kinder von Schule abgemeldet - einige wandern sogar aus

Wegen Corona-Testpflicht: Immer mehr Kinder von Schule abgemeldet - einige wandern sogar aus

Über 40 Kinder Landkreis gehen derzeit nicht zur Schule - trotz Schulpflicht. Ihre Eltern lassen sie zuhause, um die Corona-Testpflicht zu umgehen.
Wegen Corona-Testpflicht: Immer mehr Kinder von Schule abgemeldet - einige wandern sogar aus
„Gesunde Wut auf die da oben“: Katholiken erschüttert von Missbrauchsenthüllungen

„Gesunde Wut auf die da oben“: Katholiken erschüttert von Missbrauchsenthüllungen

Das Gutachten über Fehlverhalten von Kirchen-Oberen im Erzbistum München und Freising beim Thema sexueller Missbrauch schlägt hohe Wellen. Wir fragten bei der Basis nach.
„Gesunde Wut auf die da oben“: Katholiken erschüttert von Missbrauchsenthüllungen
„Eine Sauerei“: Besondere Buche trotz Auflagen verstümmelt - nun droht ihr die Fällung

„Eine Sauerei“: Besondere Buche trotz Auflagen verstümmelt - nun droht ihr die Fällung

Stinksauer ist man bei der Stadt Schongau: Die Blutbuche auf dem Gelände der neuapostolischen Kirche wurde offenbar derart stümperhaft beschnitten, dass sie gefällt …
„Eine Sauerei“: Besondere Buche trotz Auflagen verstümmelt - nun droht ihr die Fällung
Fernwärmepreis in Schongau: »Massive Erhöhung«

Fernwärmepreis in Schongau: »Massive Erhöhung«

Schongau – Um sage und schreibe 73 Prozent stieg der Verkaufspreis bei der Fernwärme zum 1. Januar. Eine Megawattstunde wird künftig 70 Euro kosten. Das könnte …
Fernwärmepreis in Schongau: »Massive Erhöhung«
Heizkraftwerk Altenstadt: Regierung erteilt Immissionsschutzrechtliche Genehmigung

Heizkraftwerk Altenstadt: Regierung erteilt Immissionsschutzrechtliche Genehmigung

Heizkraftwerk Altenstadt: Regierung erteilt Immissionsschutzrechtliche Genehmigung
Notfallseelsorger im Landkreis Weilheim-Schongau: „Die Erlebnisse lassen einen nicht kalt“

Notfallseelsorger im Landkreis Weilheim-Schongau: „Die Erlebnisse lassen einen nicht kalt“

Die Notfall-Seelsorge im Landkreis Weilheim-Schongau ist auch in Pandemiezeiten gefragt. Die Pfarrer Dirk Wollenweber und Sandra Gassert erzählen, in welchen Fällen sie …
Notfallseelsorger im Landkreis Weilheim-Schongau: „Die Erlebnisse lassen einen nicht kalt“
Hohenpeißenberger Rathaus ist gerüstet für den Blackout

Hohenpeißenberger Rathaus ist gerüstet für den Blackout

Falls es einen längeren Stromausfall geben würde, ist das Rathaus Hohenpeißenberg gerüstet: Die Notfall- und Krisenmanagerin Sandra Kreitner hat Notfall-Boxen an die …
Hohenpeißenberger Rathaus ist gerüstet für den Blackout
Kandidaten für die Pfarrgemeinderatswahl gesucht

Kandidaten für die Pfarrgemeinderatswahl gesucht

Schongau – Am 20. März wird in allen bayerischen Diözesen darüber abgestimmt, wer in den nächsten vier Jahren dem Pfarrgemeinderat angehört. Derzeit werden in beiden …
Kandidaten für die Pfarrgemeinderatswahl gesucht
Die Lage an den Skiliften im Altlandkreis Schongau

Die Lage an den Skiliften im Altlandkreis Schongau

Landkreis – Am vergangenen Wochenende fiel gerade in höheren Lagen wieder etwas Schnee. Vielerorts war das der Startschuss für die Skilifte in der Region. Am Auerberg …
Die Lage an den Skiliften im Altlandkreis Schongau
Die Geschichte des Peitinger Marienheims: 111 Jahre soziale Einrichtung

Die Geschichte des Peitinger Marienheims: 111 Jahre soziale Einrichtung

Insgesamt 111 Jahre diente das Marienheim in Peitings Ortsmitte ununterbrochen sozialen Zwecken. Mit der geschichtlichen Bedeutung des Gebäudes für die Gemeinde …
Die Geschichte des Peitinger Marienheims: 111 Jahre soziale Einrichtung
Schongauer Obdachlosenunterkunft nach Münchner Vorbild: Stadtrat von Plänen begeistert

Schongauer Obdachlosenunterkunft nach Münchner Vorbild: Stadtrat von Plänen begeistert

Nun liegen die überarbeiteten Pläne für die Obdachlosenunterkunft Im Tal vor – und diesmal ist der Stadtrat begeistert. Kostenvoranschlag: 1,9 Millionen Euro.
Schongauer Obdachlosenunterkunft nach Münchner Vorbild: Stadtrat von Plänen begeistert
„Drastisches“ Schreiben: Bayerische Gemeinde droht gemeinnützigem Verein

„Drastisches“ Schreiben: Bayerische Gemeinde droht gemeinnützigem Verein

Die Wägen des Entdeckerdorfs „Muck“, stehen trotz Befristung des Camps noch immer in Rottenbuch. Die Gemeinde stört das so sehr, dass sie ein deftiges Schreiben an den …
„Drastisches“ Schreiben: Bayerische Gemeinde droht gemeinnützigem Verein
Keine Allgemeinverfügung gegen „Spaziergänge“: Landratsamt sieht sich durch Rechtssprechung bestätigt

Keine Allgemeinverfügung gegen „Spaziergänge“: Landratsamt sieht sich durch Rechtssprechung bestätigt

Das Landratsamt sieht sich aufgrund der aktuellen Rechtsprechung bestätigt, im Falle der sogenannten „Spaziergänge“ im Landkreis Weilheim-Schongau derzeit keine …
Keine Allgemeinverfügung gegen „Spaziergänge“: Landratsamt sieht sich durch Rechtssprechung bestätigt
Ambulante Reha in Peißenberg endlich auch  für Arbeitnehmer

Ambulante Reha in Peißenberg endlich auch für Arbeitnehmer

Das im „Rigi-Rutsch’“-Betriebsgebäude untergebrachte Therapiezentrum „PRO“ (Prävention-Rehabilitation-Oberland) hat lange auf eine Zulassung durch die Deutsche …
Ambulante Reha in Peißenberg endlich auch für Arbeitnehmer
Bepflanzte Schubkarren und falsche Oliven: Zwei Gartenbauvereine aus dem Landkreis bei „Vielfaltsmeisterschaft“

Bepflanzte Schubkarren und falsche Oliven: Zwei Gartenbauvereine aus dem Landkreis bei „Vielfaltsmeisterschaft“

Mehr als 7500 Mitglieder zählen die 39 Gartenbauvereine des Landkreises. Kein Wunder, dass da viele gute Ideen schlummern. Zwei Projekte wollen sich auf Landesebene …
Bepflanzte Schubkarren und falsche Oliven: Zwei Gartenbauvereine aus dem Landkreis bei „Vielfaltsmeisterschaft“
Wohnplätze für Menschen mit schweren Behinderungen: Herzogsägmühle plant Neubau in Weilheim

Wohnplätze für Menschen mit schweren Behinderungen: Herzogsägmühle plant Neubau in Weilheim

Es ist ein Millionenprojekt: Die Diakonie Herzogsägmühle will in Weilheim einen Neubau mit 24 Wohnplätzen für Menschen mit schweren mehrfachen Behinderungen …
Wohnplätze für Menschen mit schweren Behinderungen: Herzogsägmühle plant Neubau in Weilheim
Wie sieht der Landkreis im Jahr 2040 aus?

Wie sieht der Landkreis im Jahr 2040 aus?

Heute schon an morgen denken – leichter gesagt als getan, denn in die Zukunft schauen ist schwer. Dennoch legte das Landesamt für Statistik jetzt seine …
Wie sieht der Landkreis im Jahr 2040 aus?
Nach Großbrand in Apfeldorf: Familie bedankt sich für „einzigartige Hilfsbereitschaft“

Nach Großbrand in Apfeldorf: Familie bedankt sich für „einzigartige Hilfsbereitschaft“

Nur eine Ruine ist von dem Bauernhaus in Apfeldorf nach dem Großbrand vergangene Woche übrig geblieben. Jetzt richtet sich Familie Beyer, die alles verloren hat, dankbar …
Nach Großbrand in Apfeldorf: Familie bedankt sich für „einzigartige Hilfsbereitschaft“
Geflügelpest im Landkreis Weilheim-Schongau: Stallpflicht wird aufgehoben

Geflügelpest im Landkreis Weilheim-Schongau: Stallpflicht wird aufgehoben

Entwarnung für private und gewerbliche Geflügelhalter im Landkreis Weilheim-Schongau. Die Aufstallungspflicht, die wegen der Geflügelpest galt, endet am Mittwoch.
Geflügelpest im Landkreis Weilheim-Schongau: Stallpflicht wird aufgehoben
„Ich bin eher der zurückhaltende Typ“: Peitings 2. Bürgermeister Gunnar Prielmeier (SPD) über sein Ehrenamt

„Ich bin eher der zurückhaltende Typ“: Peitings 2. Bürgermeister Gunnar Prielmeier (SPD) über sein Ehrenamt

Im Mai 2020 hat der Peitinger Gemeinderat Gunnar Prielmeier zum 2. Bürgermeister gewählt. Ein Gespräch über lange Sitzungsabende, Besuche bei groß gewordenen …
„Ich bin eher der zurückhaltende Typ“: Peitings 2. Bürgermeister Gunnar Prielmeier (SPD) über sein Ehrenamt
Endlich wieder: Das „Esconova Open Air“ soll im Juli das Freibad in Altenstadt rocken

Endlich wieder: Das „Esconova Open Air“ soll im Juli das Freibad in Altenstadt rocken

Im Altenstadter Freibad wird heuer endlich wieder gefeiert: Zum fünften Mal soll das Esconova Open Air mit regionalen und überregionalen Bands stattfinden.
Endlich wieder: Das „Esconova Open Air“ soll im Juli das Freibad in Altenstadt rocken
Geheiratet wird wenig, dafür viele Kinder geboren: So entwickelt sich Schongau

Geheiratet wird wenig, dafür viele Kinder geboren: So entwickelt sich Schongau

Nur wenige Hochzeiten, dafür mehr Geburten und leider auch Sterbefälle als in den Vorjahren, wurden im zurückliegenden Jahr 2021 in Schongau verbucht. Die Heimatzeitung …
Geheiratet wird wenig, dafür viele Kinder geboren: So entwickelt sich Schongau
Weilheim-Schongau: Verkehrte Welt - Beim Strom müssen Neukunden tiefer in die Tasche greifen

Weilheim-Schongau: Verkehrte Welt - Beim Strom müssen Neukunden tiefer in die Tasche greifen

Verkehrte Welt für Strom- und Gaskunden im Landkreis: Während früher die regionalen Anbieter Neuabnehmer mit günstigeren Einstiegstarifen lockten, müssen Neukunden …
Weilheim-Schongau: Verkehrte Welt - Beim Strom müssen Neukunden tiefer in die Tasche greifen
Das Schongauer Münzgebäude und seine Baugeschichte

Das Schongauer Münzgebäude und seine Baugeschichte

Schongau – Wie üblich bei denkmalgeschützten Gebäuden mussten auch die Umbauplanungen für das Schongauer Amtshaus – den Schongauern besser bekannt als „Münzgebäude“ – …
Das Schongauer Münzgebäude und seine Baugeschichte
Aktionsbündnis Schongauer Krankenhaus fordert echten Dialog

Aktionsbündnis Schongauer Krankenhaus fordert echten Dialog

Schongau – „Das Aktionsbündnis Pro Krankenhaus Schongau ist mit dem Bürgerdialog nicht zufrieden!“ So melden sich die Vertreter der Gruppierung mit Mitgliedern aus …
Aktionsbündnis Schongauer Krankenhaus fordert echten Dialog
„Spaziergänge“ ohne Maske während der Omikron-Welle: Landratsamt wartet und schweigt

„Spaziergänge“ ohne Maske während der Omikron-Welle: Landratsamt wartet und schweigt

Die Inzidenzwerte steigen aufgrund der Omikron-Welle immer schneller an, zahlreiche Einrichtungen der kritischen Infrastruktur haben deswegen bereits Notfallpläne …
„Spaziergänge“ ohne Maske während der Omikron-Welle: Landratsamt wartet und schweigt
Keine Stellungnahme: Fuchstalbahn bleibt in Altenstadt ausgegrenzt

Keine Stellungnahme: Fuchstalbahn bleibt in Altenstadt ausgegrenzt

Altenstadt – Ein wenig Anspannung war schon zu spüren, als sich der Gemeinderat bei seiner Jahresauftaktsitzung am Dienstag mit der Abgabe einer Stellungnahme der …
Keine Stellungnahme: Fuchstalbahn bleibt in Altenstadt ausgegrenzt
Burggen bekommt einen Berufsbürgermeister

Burggen bekommt einen Berufsbürgermeister

Soll der künftige Burggener Bürgermeister wie bisher ehrenamtlich arbeiten oder sich hauptberuflich dem Amt widmen? Darum ging es in der jüngsten Gemeinderatssitzung.
Burggen bekommt einen Berufsbürgermeister
Schnapszahl-Tage im Februar: Noch Hochzeitstermine in Schongau und Peiting frei

Schnapszahl-Tage im Februar: Noch Hochzeitstermine in Schongau und Peiting frei

Schongau/Peiting – Ein schönes Hochzeitsdatum, nicht nur für Vergessliche: Deutschlandweit wird am Mittwoch, 2.2.2022, sowie am Dienstag, 22.2.2022, besonders fleißig …
Schnapszahl-Tage im Februar: Noch Hochzeitstermine in Schongau und Peiting frei
Geplantes Peißenberger Aktivzentrum sogt weiter für Diskussionen

Geplantes Peißenberger Aktivzentrum sogt weiter für Diskussionen

Das geplante Aktivzentrum, das auch neue Umkleidekabinen für das Eisstadion schaffen soll, sorgt weiter für Diskussionen - auch in der jüngsten Haupt- und …
Geplantes Peißenberger Aktivzentrum sogt weiter für Diskussionen
Markus Keller nun neuer Grünen-Stadtrat in Schongau

Markus Keller nun neuer Grünen-Stadtrat in Schongau

Erneuter Stabwechsel im Schongauer Stadtrat: Janaina Subiabre Haseitl von den Grünen legte ihr Mandat nieder, weil sie von Schongau nach Freiburg zieht. Für sie ist …
Markus Keller nun neuer Grünen-Stadtrat in Schongau
Mann nach Mord an seiner Ehefrau vor Gericht:  „Ich wollte sicher gehen, dass sie tot ist“

Mann nach Mord an seiner Ehefrau vor Gericht: „Ich wollte sicher gehen, dass sie tot ist“

Im Februar 2021 erwürgte ein Rentner in Eberfing seine Frau (66). Zum Prozessauftakt vor dem Landgericht München II gestand der 67-Jährige. Und schilderte die schwierige …
Mann nach Mord an seiner Ehefrau vor Gericht: „Ich wollte sicher gehen, dass sie tot ist“