+

Nachbarschaftsstreit

Attacke mit Pfefferspray

  • schließen

Lärm, Alkohol und Pfefferspray waren die Zutaten eines handfesten Nachbarschaftsstreits, zu dem es in der Nacht auf Samstag in Schongau gekommen ist. Die Polizei hatte alle Hände voll zu tun. 

Gegen 3 Uhr morgens wurden die Beamten zu dem Mehrfamilienhaus an der Schongauer Mozartstraße gerufen. Drinnen waren zwei Parteien heftig aneinandergeraten. Nach Polizeiangaben waren vermutlich Lärm und Alkohlkonsum dafür verantwortlich. Im Verlauf des Streits sprühte eine 54-Jährige ihrer 31-jährigen Kontrahentin Pfefferspray ins Gesicht. Die Frau musste mit zugeschwollenen Augen und Atemproblemen zur ambulanten Behandlung ins Schongauer Krankenhaus gebracht werden.

Auch die eingesetzten Beamte erlitten durch die im Treppenhaus verbreitete Dunstwolke des Pfeffersprays leichte Atemwegsreizungen, die jedoch keiner Behandlung bedurften, heißt es.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann will Autofahrerin (81) überholen: Die wehrt sich vehement - bis es kracht
Mit einer uneinsichtigen älteren Dame bekam es die Polizei am Donnerstag in Reichling zu tun. Die 81-Jährige war mit ihrem Wagen innerorts unterwegs und wollte sich …
Mann will Autofahrerin (81) überholen: Die wehrt sich vehement - bis es kracht
Marktgemeinde Peiting will Gewerbegrundstück zurück
In rekordverdächtigem Tempo und ohne Debatte hat der Marktgemeinderat in jüngster Sitzung den Antrag auf Neubau einer Lagerhalle abgelehnt. Grund dafür ist ein …
Marktgemeinde Peiting will Gewerbegrundstück zurück
Kleinwagen überschlägt sich auf B 17
Mit mittelschweren Verletzungen musste ein 24-jähriger Landsberger ins Krankenhaus gebracht werden, der sich am frühen Freitagmorgen mit seinem Auto auf der B17 bei …
Kleinwagen überschlägt sich auf B 17
Mehr Gefahr für Schulkinder durch Schnee
Durch die starken Schneefälle hat sich die Gefahrenstelle an der Staatsstraße in Kinsau, verursacht durch eine Gehwegsperrung eines Anliegers, weiter verschärft. Wie …
Mehr Gefahr für Schulkinder durch Schnee

Kommentare