Beim Abbiege-Versuch

Betrunkener Radfahrer (49) kracht in stehendes Auto

  • schließen

Schongau - Weil er zu stark betrunken war, ist ein Schongauer (49) mit seinem Fahrrad in ein stehendes Auto gekracht. Sachschaden: 1600 Euro. 

Wie die Schongauer Polizei berichtet, wollte am Dienstagabend gegen 18.10 Uhr ein 49-jähriger Schongauer mit seinem Fahrrad von der Bahnhofstraße in Schongau nach rechts in die Augsburger Straße abbiegen. Dabei übersah er ein vor einer roten Ampel stehendes Auto, in das er nahezu ungebremst hineinkrachte. Mit mittelschweren Verletzungen wurde der Mann per Rettungsdienst zur Behandlung ins Schongauer Krankenhaus gefahren. Starker Alkoholgeruch veranlasste den dort behandelnden Arzt zu einer Blutentnahme, die positiv ausfiel. 

Nun erwartet den Schongauer eine saftige Strafe wegen Trunkenheit am Steuer. Der Sachschaden an Fahrrad und Auto wurde von der Poizei auf rund 1600 Euro geschätzt. 

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch</center>

De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch

De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch
<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Brotzeit-Brettl mit Messer</center>

Brotzeit-Brettl mit Messer

Brotzeit-Brettl mit Messer

Meistgelesene Artikel

Das Wild im Winter in Ruhe lassen
Schongau - Dicke Flocken, klirrende Kälte und wenig Nahrung: Aufgrund der aktuellen Witterungsbedingungen appellieren die Jäger an das Verantwortungsbewusstsein von …
Das Wild im Winter in Ruhe lassen
18-Jährigerschlägt Polizisten
Peiting - Erst den Eingangsbereich eines Einkaufsmarktes verwüstet, dann Polizisten geschlagen: Diese Auffälligkeiten könnten einem 18-jährigen Peitinger noch teuer zu …
18-Jährigerschlägt Polizisten
Neues Baugebiet: Bagger sind angerückt
Wildsteig - Die Wildsteiger dürfen sich auf ein neues Baugebiet für Wohnen und Gewerbe freuen. Die Bgger sind bereits angerollt.
Neues Baugebiet: Bagger sind angerückt
Rauschgiftsuchhund durchschnüffelt verdächtiges Auto - mit Erfolg
Schongau – Erneut den richtigen Riecher bewiesen hat eine Schongauer Polizeistreife am Donnerstagabend, als sie gegen 19.10 Uhr auf Höhe der MöbelCentrale eine …
Rauschgiftsuchhund durchschnüffelt verdächtiges Auto - mit Erfolg

Kommentare