Bundestag beschließt Pkw-Maut

Bundestag beschließt Pkw-Maut
+
War am Dienstag zwischen Kenzenhütte und Klammspitze im Einsatz: Der Rettungshubschrauber aus Murnau. 

Bergwacht im Einsatz

Kreislaufkollaps auf dem Weg zur Klammspitze

Halblech - Die hohen Temperaturen haben einen Wanderer sprichwörtlich in die Knie gezwungen. Er musste mit dem Hubschrauber vom Berg gerettet werden. 

Das wolkenlose Wetter mit hohen Temperaturen lädt zum Wandern in den Bergen ein. Diese Bedingungen bergen aber auch Gefahren, wie sie ein Bergsteiger am Dienstag zwischen Klammspitze und Kenzenhütte zu spüren bekam. Ein Kreislaufkollaps zwang den 40-Jährigen, seine Wanderung zu unterbrechen und einen Notruf abzusetzen. Der Rettungshubschrauber aus Murnau flog zunächst zur Bergrettungswache Steingaden, wo er einen Bergwachtler aufnahm. Von dort flog er weiter zum Notfall. Nach der Erstversorgung wurde der geschwächte Wanderer in die Murnauer Unfallklinik geflogen.

sn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ärger um Radl im Zug
Im Frühling mit dem Fahrrad übers Land – und zurück mit der Bahn. Viele haben schon einmal ihr Rad im Zug mitgenommen. Doch obwohl die Bahnbetreiber gerne für diesen …
Ärger um Radl im Zug
Schongauer Stadtbaumeister: Nachfolge früh geregelt
Während Peiting nach dem Weggang von Marktbaumeister Jochen Rohrmoser immer noch verzweifelt nach einem Nachfolger sucht, hat die Stadt Schongau bereits die Nachfolge …
Schongauer Stadtbaumeister: Nachfolge früh geregelt
Junge Lesekönige in der Bücherei
Ein spannender Geschichten-Nachmittag erwartete die Zuhörer jüngst beim Vorlesewettbewerb der Gemeinde- und Pfarrbücherei Peiting im Rahmen der VHS-Literaturwochen. …
Junge Lesekönige in der Bücherei
Drei Jobbegleiter für Flüchtlinge
Flüchtlinge für die Jobsuche vorbereiten und ihnen einen möglichst sicheren Arbeitsplatz verschaffen wird auch im Landkreis immer wichtiger. Deshalb hat Herzogsägmühle …
Drei Jobbegleiter für Flüchtlinge

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare