Burggen Bernbeuren Unfall
1 von 13
Schwerer Unfall zwischen Burggen und Bernbeuren.
Burggen Bernbeuren Unfall
2 von 13
Schwerer Unfall zwischen Burggen und Bernbeuren.
Burggen Bernbeuren Unfall
3 von 13
Schwerer Unfall zwischen Burggen und Bernbeuren.
Burggen Bernbeuren Unfall
4 von 13
Schwerer Unfall zwischen Burggen und Bernbeuren.
Burggen Bernbeuren Unfall
5 von 13
Schwerer Unfall zwischen Burggen und Bernbeuren.
Burggen Bernbeuren Unfall
6 von 13
Schwerer Unfall zwischen Burggen und Bernbeuren.
Burggen Bernbeuren Unfall
7 von 13
Schwerer Unfall zwischen Burggen und Bernbeuren.
Burggen Bernbeuren Unfall
8 von 13
Schwerer Unfall zwischen Burggen und Bernbeuren.

Fahrer eingeklemmt

Bernbeuren/Burggen: Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkw

Burggen - Schwerer Verkehrsunfall zwischen Bernbeuren und Burggen am Freitagabend: Zwei Autos prallten frontal zusammen. Unfallverursacherin war eine Frau mit drei Promille am Steuer.

Für die Polizei steht fest: „Die Frau war absolut fahruntüchtig.“ Warum sich die 40-Jährige Frau (aus einem Ort im südlichen Landkreis Weilheim-Schongau) dennoch ans Steuer setzte und losfuhr, das kann wohl nur sie beantworten. 

Weit kam die Autofahrerin jedenfalls nicht. Auf der Kreisstraße von Bernbeuren nach Burggen wollte sie nach links in einen Feldweg abbiegen. Dabei übersah sie den entgegenkommenden Pkw eines 60-jährigen Mannes aus Lechbruck. Dieser konnte den Zusammenstoß trotz einer Vollbremsung und eines Ausweichmanövers nicht mehr verhindern. 

Bei der Unfallaufnahme stellte sich schnell heraus, dass die Unfallverursacherin stark alkoholisiert ist. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von rund drei Promille. Der Führerschein der 40-jährigen wurde noch an der Unfallstelle sichergestellt, eine Blutentnahme angeordnet. 

„Beide Unfallbeteiligten wurden schwer verletzt und mussten stationär im Krankenhaus aufgenommen werden“, teilte die Polizei mit. An beiden Autos entstand jeweils Totalschaden im Gesamtwert von 15 000 Euro.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Bernbeuren
Kran erklimmt Auerberg-Gipfel
Wer den kiesigen, schmalen Weg vom obersten Parkplatz hinauf zur Auerbergkirche kennt, weiß, dass dieser aufgrund seiner Steilheit schon mit einem Auto nicht besonders …
Kran erklimmt Auerberg-Gipfel
Rottenbuch
Wildsteig/Rottenbuch sichert Klassenerhalt in letzter Minute
Spannender kann ein Fußball-Relegationsspiel wirklich nicht sein: Mit unbändigem Kampf und Willen haben die Spieler des FC Wildsteig/Rottenbuch den Klassenerhalt in der …
Wildsteig/Rottenbuch sichert Klassenerhalt in letzter Minute
TSV Steingaden verspielt Aufstiegschance in der ersten Hälfte
Minuten nach dem Schlusspfiff saßen die Steingadener Spieler noch auf dem Rasen im Kreis, analysierten mit Trainer Richard Schuster die Gründe für die vom Entstehen her …
TSV Steingaden verspielt Aufstiegschance in der ersten Hälfte
Steingaden
Steingaden blüht auf
Bei strahlendem Sonnenschein zeigten sich in Steingaden die Blütentage von ihrer besten Seite. Schon am ersten Tag gab es Besucherrekorde. Die Organisatoren hatten alle …
Steingaden blüht auf

Kommentare