Burggen Bernbeuren Unfall
1 von 13
Schwerer Unfall zwischen Burggen und Bernbeuren.
Burggen Bernbeuren Unfall
2 von 13
Schwerer Unfall zwischen Burggen und Bernbeuren.
Burggen Bernbeuren Unfall
3 von 13
Schwerer Unfall zwischen Burggen und Bernbeuren.
Burggen Bernbeuren Unfall
4 von 13
Schwerer Unfall zwischen Burggen und Bernbeuren.
Burggen Bernbeuren Unfall
5 von 13
Schwerer Unfall zwischen Burggen und Bernbeuren.
Burggen Bernbeuren Unfall
6 von 13
Schwerer Unfall zwischen Burggen und Bernbeuren.
Burggen Bernbeuren Unfall
7 von 13
Schwerer Unfall zwischen Burggen und Bernbeuren.
Burggen Bernbeuren Unfall
8 von 13
Schwerer Unfall zwischen Burggen und Bernbeuren.

Fahrer eingeklemmt

Bernbeuren/Burggen: Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkw

Burggen - Schwerer Verkehrsunfall zwischen Bernbeuren und Burggen am Freitagabend: Zwei Autos prallten frontal zusammen. Unfallverursacherin war eine Frau mit drei Promille am Steuer.

Für die Polizei steht fest: „Die Frau war absolut fahruntüchtig.“ Warum sich die 40-Jährige Frau (aus einem Ort im südlichen Landkreis Weilheim-Schongau) dennoch ans Steuer setzte und losfuhr, das kann wohl nur sie beantworten. 

Weit kam die Autofahrerin jedenfalls nicht. Auf der Kreisstraße von Bernbeuren nach Burggen wollte sie nach links in einen Feldweg abbiegen. Dabei übersah sie den entgegenkommenden Pkw eines 60-jährigen Mannes aus Lechbruck. Dieser konnte den Zusammenstoß trotz einer Vollbremsung und eines Ausweichmanövers nicht mehr verhindern. 

Bei der Unfallaufnahme stellte sich schnell heraus, dass die Unfallverursacherin stark alkoholisiert ist. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von rund drei Promille. Der Führerschein der 40-jährigen wurde noch an der Unfallstelle sichergestellt, eine Blutentnahme angeordnet. 

„Beide Unfallbeteiligten wurden schwer verletzt und mussten stationär im Krankenhaus aufgenommen werden“, teilte die Polizei mit. An beiden Autos entstand jeweils Totalschaden im Gesamtwert von 15 000 Euro.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Die schönsten Hochzeitsfotos aus Schongau und der Region
Zahlreiche Paare aus Schongau und der Region schließen den Bund fürs Leben. Romantisch, kreativ oder ganz traditionell: Wir zeigen die schönsten Hochzeitsfotos der …
Die schönsten Hochzeitsfotos aus Schongau und der Region
Historischer Markt in Schongau rundum gelungen - mit zwei Ausnahmen
Der mit zwölf Tagen längste Historische Markt aller Zeiten in Schongau war laut Veranstalter Manfred Wodarczyk, Vorsitzender des Vereins Schongauer Sommer, wieder ein …
Historischer Markt in Schongau rundum gelungen - mit zwei Ausnahmen
Böbing
1000 Open Air-Fans aus dem Häuschen
Im Regen tanzen musste keiner auf dem 31. Böbinger Open Air. Dafür hatten bei den weit über 1000 Besuchern Winter-Klamotten Hochsaison.
1000 Open Air-Fans aus dem Häuschen
Schongau
Schongauer Sommer 2017: Ein Spektakulum des Mittelalters
Der Historische Markt beim Schongauer Sommer 2017 läuft: Der enorme Zulauf am Samstag zeigt, wie beliebt die Attraktionen und Schmankerl sind.
Schongauer Sommer 2017: Ein Spektakulum des Mittelalters

Kommentare