Am Auerberg

Motorradfahrer schwer verletzt

  • schließen

Schwer verletzt wurde am Samstagmittag ein 65-jähriger Motorradfahrer, der am Auerberg unterwegs war. Die Polizei spricht von einem Fahrfehler.

BernbeurenDer Dachauer fuhr am Samstag gegen 13.30 Uhr auf der Kreisstraße bei Bernbeuren in Richtung Westen. In der letzten langgezogenen Rechtskurve verlor er, laut Polizeibericht vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers, die Kontrolle über sein Motorrad. Er stürzte. Der 65-Jährige musste schwer verletzt mit einem Hubschrauber in die Unfallklinik nach Murnau geflogen werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auf Schongauer Spielplatz: Buben drohen mit Messer und schießen mit Nägeln
Schlimme Szenen sollen sich auf einem Schongauer Spielplatz ereignet haben: Buben, die ein Kind mit Messern bedrohen und mit Nägeln um sich schießen. Ärger gibt es auch …
Auf Schongauer Spielplatz: Buben drohen mit Messer und schießen mit Nägeln
Unfall mit Lkw: Baumstamm bohrt sich in Fahrerhaus 
Bei einem Unfall zwischen Hohenpeißenberg und Peißenberg hat sich ein Baumstamm ins Fahrerhaus eines Lastwagens gebohrt.
Unfall mit Lkw: Baumstamm bohrt sich in Fahrerhaus 
UIP gibt Sperrgrundstück zurück: Später Abschluss von Mülldeponie-Protest
Ês ist nur 100 Quadratmeter groß und damit auf den ersten Blick ein eher unscheinbares Stück Land. Doch besagtes Wiesengrundstück bei Peiting-Hausen steht für ein echtes …
UIP gibt Sperrgrundstück zurück: Später Abschluss von Mülldeponie-Protest
Jubiläum für die Kirchenglocken in Verklärung Christi
Vor 40 Jahren wurden die fünf Glocken und vor 45 Jahren die Orgel der Schongauer Stadtpfarrkirche Verklärung Christi geweiht. Bei der „Musik zum Tagesausklang“ mit …
Jubiläum für die Kirchenglocken in Verklärung Christi

Kommentare