Am Auerberg

Motorradfahrer schwer verletzt

  • schließen

Schwer verletzt wurde am Samstagmittag ein 65-jähriger Motorradfahrer, der am Auerberg unterwegs war. Die Polizei spricht von einem Fahrfehler.

BernbeurenDer Dachauer fuhr am Samstag gegen 13.30 Uhr auf der Kreisstraße bei Bernbeuren in Richtung Westen. In der letzten langgezogenen Rechtskurve verlor er, laut Polizeibericht vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers, die Kontrolle über sein Motorrad. Er stürzte. Der 65-Jährige musste schwer verletzt mit einem Hubschrauber in die Unfallklinik nach Murnau geflogen werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Baumfällungen am Lechberg und Birkenweg
An zwei Straßen in Schongau wird sich das Erscheinungsbild kräftig ändern: Am Lechberg und am Birkenweg müssen zahlreiche Bäume aus Sicherheitsgründen gefällt werden. …
Baumfällungen am Lechberg und Birkenweg
Glückliche Gesichter bei der Spendenübergabe
„Gutes tun und helfen“ – unter diesem Motto stand das Benefizkonzert der Singgemeinschaft Schwabsoien. Mit den Liedern und dem Gesang wurden die zahlreichen Besucher …
Glückliche Gesichter bei der Spendenübergabe
Neue Wohnungen mitten in Altenstadt
„Wohnen für Jung und Alt“ – Mit diesem Vorhaben hat sich Altenstadts Gemeinderat gut ein Jahr lang beschäftigen müssen. Seit dieser Woche rollt nun der Bagger. Das …
Neue Wohnungen mitten in Altenstadt
Wie war das doch gleich? Scheinehe auf kuriose Art aufgedeckt
Ein 33-jähriger Kosovare musste sich kürzlich vor dem Weilheimer Amtsgericht verantworten. Ihm wurde vorgeworfen, eine Scheinehe mit einer Bulgarin eingegangen zu sein.
Wie war das doch gleich? Scheinehe auf kuriose Art aufgedeckt

Kommentare