+
In der ehemaligen Bäckerei Heiligensetzer in Bernbeuren wird am 4. November „S’Lädele“ eröffnet.

Die Bernbeurer wirds freuen

„S’Lädele“ öffnet am 4. November in Bernbeuren

  • schließen

Lange wurde in der Gemeinde Bernbeuren hinter den Kulissen geplant und überlegt und am Ende festgestellt: So einen Laden zu eröffnen und alles zu organisieren, hat es doch in sich.

Bernbeuren– Jetzt steht der Termin für die Eröffnung des Dorfladens in der ehemaligen Bäckerei Heiligensetzer. Aufgemacht wird das kleine Geschäft am Marktplatz am Samstag, 4. November. 

Und noch etwas steht offensichtlich endlich fest: der Name. Schließlich sollte es nicht bei der Bezeichnung „Notladen“ bleiben, auch wenn er als solcher gedacht ist. 

„S’Lädele“ soll unter der Regie der Gemeinde als Überbrückung bis zum gewünschten und geplanten Einkaufsmarkt beim Gasthaus Schnitzer dienen. 

Info: Die vorläufigen Öffnungszeiten vom Lädele: Montag bis Freitag von 6.45 bis 12.30 und 14.30 bis 17.30 Uhr (Mittwochnachmittag geschlossen), Samstag 6.45 bis 11 Uhr.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach 40 Jahren Schongauer Stadtrat: Paul Huber hört auf
Mit einem Paukenschlag endete die jüngste Schongauer Stadtratssitzung: Paul Huber (CSU), langjähriger Vize-Bürgermeister, legt nach 40 Jahren sein Stadtrats-Mandat …
Nach 40 Jahren Schongauer Stadtrat: Paul Huber hört auf
Schwabbruck als Vorreiter in Bayern
Vier Monate später als geplant ist in dieser Woche in Schwabbruck das ersehnte Glasfaser-Internet an den Start gegangen. Die kleine Gemeinde mit ihren knapp 1000 …
Schwabbruck als Vorreiter in Bayern
Einbruchserie in Gaststätten: Täter schlagen in Steingaden und Peiting zu
Drei Gaststätten in Steingaden und Peiting sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ins Visier von Einbrechern geraten. Zwei Mal scheiterten die Täter allerdings an …
Einbruchserie in Gaststätten: Täter schlagen in Steingaden und Peiting zu
Baustellen-Chaos in Schongau: Was diese Anwohner mitmachen, ist der Wahnsinn
Die Schongauer Kanalbrücken-Baustelle hat wegen der derzeitigen Sperrung der direkten Verbindung von Schongau nach Peiting viele Verkehrsteilnehmer verärgert. Noch …
Baustellen-Chaos in Schongau: Was diese Anwohner mitmachen, ist der Wahnsinn

Kommentare