Unfall bei Bernbeuren

Beim Überholen: Rollerfahrer schwer verletzt

  • schließen

Weil er bei einem Überholmanöver einen entgegenkommenden Wagen übersehen hatte, wurde am Sonntagabend ein Rollerfahrer (43) bei Bernbeuren schwer verletzt.

Bernbeuren – Rollerfahrer schwer verletzt: Am Sonntagabend war ein 43-jähriger Mann aus dem Altlandkreis Schongau mit seinem Motorroller in Bernbeuren im Bereich Echerschwang unterwegs. Er wollte gegen 17.40 Uhr einen vor ihm auf der Kreisstraße fahrenden Traktor sowie ein Auto überholen. Für das Überholmanöver scherte er nach links aus und übersah hierbei offensichtlich den Wagen einer 40-jährigen Frau aus Füssen. Die Füssenerin fuhr zwar schon sehr langsam und am äußersten rechten Fahrbahnrand, konnte eine Kollision mit dem Rollerfahrer jedoch nicht mehr vermeiden. Beim Zusammenstoß zog sich der 43-Jährige schwere Verletzungen im Bereich des Unterschenkels zu und wurde mit dem Hubschrauber ins Unfallklinikum nach Murnau gebracht. Weitere Personen kamen bei dem Unfall nicht zu Schaden. Die Polizei gibt den Sachschaden mit rund 8000 Euro an.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vom Kino bis zum Tattoo-Studio
Was mögen die Peitinger Jugendlichen an ihrer Heimatgemeinde und wo sehen sie Verbesserungspotenzial? Das herauszufinden, war am Donnerstag das Ziel der …
Vom Kino bis zum Tattoo-Studio
Nach 40 Jahren Schongauer Stadtrat: Paul Huber hört auf
Mit einem Paukenschlag endete die jüngste Schongauer Stadtratssitzung: Paul Huber (CSU), langjähriger Vize-Bürgermeister, legt nach 40 Jahren sein Stadtrats-Mandat …
Nach 40 Jahren Schongauer Stadtrat: Paul Huber hört auf
Schwabbruck als Vorreiter in Bayern
Vier Monate später als geplant ist in dieser Woche in Schwabbruck das ersehnte Glasfaser-Internet an den Start gegangen. Die kleine Gemeinde mit ihren knapp 1000 …
Schwabbruck als Vorreiter in Bayern
Einbruchserie in Gaststätten: Täter schlagen in Steingaden und Peiting zu
Drei Gaststätten in Steingaden und Peiting sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ins Visier von Einbrechern geraten. Zwei Mal scheiterten die Täter allerdings an …
Einbruchserie in Gaststätten: Täter schlagen in Steingaden und Peiting zu

Kommentare