+
Das erste Storchen-Küken aus einem Nest in Bernbeuren ist geschlüpft. 

Süßes Tier-Baby

Storchen-Nachwuchs in Bernbeuren

  • schließen

Dieses Leser-Foto lässt Tierfreunde dahin schmelzen. Ein kleines Storchen-Küken hat in Bernbeuren das Licht der Welt erblickt. 

Beharrlich hat sich das Tier-Baby durch die Eierschale gekämpft, nun ist es endlich da: Das erste Storchen-Küken ist geschlüpft. Diese schöne Nachricht meldet Mesner Werner Maier, der die Storchen-Mama schon beim Brüten beobachtet hat. Das Nest befindet sich nämlich auf dem Dach der Kirche St. Nikolaus in Bernbeuren.

Mal sehen, wie lange sich seine Geschwisterchen Zeit lassen. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zugedröhnter Peitinger (25) liegt reglos auf Straße
Eine Person liegt im Peitinger Kampfgartenweg und bewegt sich nicht mehr - diese Meldung ließ Schlimmstes befürchten. Die Polizei rückte sofort aus.   
Zugedröhnter Peitinger (25) liegt reglos auf Straße
Familiendrama in Penzberg: Polizei gibt mehr Details bekannt
Bluttat in Penzberg: Eine 45-Jährige geht am Mittwoch mit einem Messer auf ihre Ex-Schwiegermutter los - nach kurzer Flucht stellt sie sich, schweigt aber zu den …
Familiendrama in Penzberg: Polizei gibt mehr Details bekannt
„Es wurde mit allen geredet“
In Rottenbuch wird über den geplanten Supermarkt diskutiert. Ansässige Geschäftsleute sammeln Unterschriften gegen das Projekt auf der grünen Wiese. Sie fürchten um ihre …
„Es wurde mit allen geredet“
Münchner übersteht Horrorunfall unverletzt 
Ein 42-jähriger Motorradfahrer dürfte heute Morgen seinem Schutzengel nicht nur einmal gedankt haben. Der Münchner hat in Bernbeuren einen lebensgefährlichen Unfall …
Münchner übersteht Horrorunfall unverletzt 

Kommentare