Mitwirkende beim Adventssingen in der St.Martinskirche in Sachsenried. Links Rudi Kögel. wk

Besinnliche Adventsmusik in St. Martin

Sachsenried - Das Adventsingen in der Sachsenrieder St. Martinskirche ist seit sechs Jahren fester Bestandteil der Weihnachtsfeier der Schiedsrichtergruppe Schongau.

Rudi Kögel organisiert das Adventssingen, Filius Michael Kögel (Vorsitzender der SR-Gruppe) die anschließende Weihnachtsfeier für die derzeit 104 Schiedsrichter im Schongauer Land.

In Sachsenried hat das Adventssingen längst einen Namen. Die adventlich geschmückte St. Martinskirche jedenfalls war proppenvoll. Und der Besuch am Samstagabend hat sich auch gelohnt. Fünf Gesangs- und Instrumentalgruppen waren es diesmal, die Rudi Kögl vorne im Altarraum vereint hat. Da waren die Bläsergruppe Sachsenried, die Bidinger Sänger und die Unteregger Stubenmusik, der Sachsenrieder Zwoagsang und das Bläserquartett der SR-Gruppe, der neben Michael Kögel mit Johannes Berlinger eine der festen Stützen der Steingadener Musikkapelle angehört.

Adventliche und besinnliche Stücke haben Sänger und Musikanten für das Konzert ausgewählt. Da war das „Rorate“ der Bidinger Sänger, „Jetz is der eisige Winta do“ des Sachsenrieder Zweigesangs und die feinen Instrumentalstücke der Unteregger Stubenmusik, der Bläsergruppe Sachsenried und des Bläserquartett der SR-Gruppe. Bewegend war der abschließende „Andachtsjodler“, gesungen von den Bidinger Sängern und musikalisch begleitet vom SR-Bläserquartett.

Rudi Kögel sagte eingangs des Konzerts: „Wir wollen Ihnen heute Gelegenheit geben, aufzutanken, Abstand zu nehmen vom stressigen Alltag und bei besinnlicher Musik Einkehr bei sich zu halten.“ Mit besinnlichen Geschichten zwischen den musikalischen Aufführungen trug der Sachsenrieder zudem zum Adventssingen 2010 bei. Gelungen dabei die begleitende, dezente Gitarrenmusik im Hintergrund. Der Erlös aus dem Konzert kommt der „Krebskinderhilfe München“ zugute.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Müllverbrennung in Altenstadt: Sogar in Fürth wird protestiert
Die Umweltinitiative Pfaffenwinkel (UIP) richtet sich auf ein volles Haus ein: Am morgigen Dienstag gründet die UIP in Peiting die Aktionsgemeinschaft gegen …
Müllverbrennung in Altenstadt: Sogar in Fürth wird protestiert
Gebietsverkehrswacht Schongau jetzt der „große Bruder“
Die Jahresversammlung der Gebietsverkehrswacht Schongau war mit Informationen über die Aktionen der Gebietsverkehrswacht Schongau vollgepackt. Trotz Corona und der damit …
Gebietsverkehrswacht Schongau jetzt der „große Bruder“
Horror-Unfall auf B 17 bei Peiting: Junger Audifahrer prallt frontal gegen Baum und stirbt
Peiting: Audi-Faher stirbt bei Unfall - B 17 gesperrt
Horror-Unfall auf B 17 bei Peiting: Junger Audifahrer prallt frontal gegen Baum und stirbt

Kommentare