Ein Mann - zwei Einsätze

Betrunkener schreit Marienplatz zusammen - Polizei greift ein

  • schließen

Schongau - Ein Betrunkener hat die Polizei in der Nacht zum Sonntag gleich zweimal auf Trab gehalten. Erst wollte er volltrunken auf sein Rad steigen, dann schrie er über den ganzen Marienplatz.

Ein 56-jähriger Mann aus Schongau hat sich in der Nacht zum Sonntag in der Innenstadt daneben benommen. Nachdem er gegen 00.40 Uhr aus der Gaststätte torkelte, versuchte der Betrunkene auf sein Fahrrad zu steigen um nach Hause zu fahren. Das wussten Polizeibeamte zu verhindern, immerhin gibt es auch fürs Fahrradfahren eine Promillegrenze, die der Mann laut Polizei, augenscheinlich weit überschritten hatte. 

Nur wenige Minuten nach dem Vorfall wurden die Streifenpolizisten zum Marienplatz beordert. Ein betrunkener Mann würde dort herumschreien. Die Beamten trafen wieder auf den 56-Jährigen, der der Aufforderung zu Fuß nach Hause zu gehen, nicht nachkommen wollte und es auch nicht einsah seine Stimme zu senken. 

Die Beamten packten den Mann ein und nahmen ihn mit auf die Polizeiinspektion zum Ausnüchtern. Dort flippte der 56-jährige Schongauer erst richtig aus und beschimpfte die Beamten nach deren Aussage "aufs Übelste". Dafür kassierte er sofort eine Anzeige wegen Beleidigung. 

Er durfte die Polizeiwache erst verlassen, als er wieder einigermaßen nüchtern wirkte.

Rubriklistenbild: © Herold

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Trachtentuch "Waldtiere" (pink-rosa)</center>

Trachtentuch "Waldtiere" (pink-rosa)

Trachtentuch "Waldtiere" (pink-rosa)
<center>Trachten-Charivari Strassherz (Damen)</center>

Trachten-Charivari Strassherz (Damen)

Trachten-Charivari Strassherz (Damen)
<center>Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (grau)</center>

Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (grau)

Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (grau)
<center>Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (grün)</center>

Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (grün)

Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (grün)

Meistgelesene Artikel

Kindesmissbrauch in 78 Fällen: Landwirt verurteilt
Wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern in 78 Fällen ist ein 62-Jähriger aus einem Dorf im Landkreis Weilheim-Schongau vom Amtsgericht Weilheim zu einer Haftstrafe von …
Kindesmissbrauch in 78 Fällen: Landwirt verurteilt
Maifeuer, Theater, Musik und ein Goggo-Frühschoppen
Ein langes Wochenende steht bevor, der Mai beginnt. Und im Schongauer Land wird der Wonnemonat mit tollen Konzerten und Veranstaltungen eingeläutet.
Maifeuer, Theater, Musik und ein Goggo-Frühschoppen
Schongauer Feuerwehr versteigert VW-Bus
Wer einen VW-Bus sucht, sollte nächstes Wochenende nach Schongau kommen: Dort versteigert die Feuerwehr ihr Gefährt.
Schongauer Feuerwehr versteigert VW-Bus
Reichlinger schnappen sich Issinger Maibaum
Selbst kurz vor dem 1. Mai sind die Maibäume nicht sicher: Jetzt haben die Reichlinger zugeschlagen.
Reichlinger schnappen sich Issinger Maibaum

Kommentare