1 von 10
Ein Motorradfahrer aus Königsbrunn wurde bei Schwabsoien von einem Traktor gerammt.
2 von 10
Ein Motorradfahrer aus Königsbrunn wurde bei Schwabsoien von einem Traktor gerammt.
3 von 10
Ein Motorradfahrer aus Königsbrunn wurde bei Schwabsoien von einem Traktor gerammt.
4 von 10
Ein Motorradfahrer aus Königsbrunn wurde bei Schwabsoien von einem Traktor gerammt.
5 von 10
Ein Motorradfahrer aus Königsbrunn wurde bei Schwabsoien von einem Traktor gerammt.
6 von 10
Ein Motorradfahrer aus Königsbrunn wurde bei Schwabsoien von einem Traktor gerammt.
7 von 10
Ein Motorradfahrer aus Königsbrunn wurde bei Schwabsoien von einem Traktor gerammt.
8 von 10
Ein Motorradfahrer aus Königsbrunn wurde bei Schwabsoien von einem Traktor gerammt.

Bilder: Motorradfahrer von Traktor gerammt

Bilder: Motorradfahrer von Traktor gerammt

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Schongau
2. SAM Ausbildungsmesse in Schongau
2. SAM Ausbildungsmesse in Schongau
Schongau
Überschlag nach Kreisverkehr: Schwerer Verkehrsunfall in Schongau
Sie fuhren geradeaus über den Kreisel - das Auto blieb auf dem Dach liegen: In der Nacht von Donnerstag auf Freitag sind bei einem Unfall zwei junge Männer verletzt …
Überschlag nach Kreisverkehr: Schwerer Verkehrsunfall in Schongau
Milch, Brot und ein Sparbuch, bitte
Der heutige Mittwoch ist für die Sparkasse in Peiting ein ganz besonderer Tag. Vor genau 100 Jahren nahm die Bank in der Marktgemeinde ihren Betrieb auf. Anlass …
Milch, Brot und ein Sparbuch, bitte
Verkehrschaos wegen Sperrung: „Das ist besser als Fernsehen“
Die seit Montag geltende Sperrung der Verbindungsstraße von Schongau in Richtung Peiting hat zu kuriosen Situationen und viel Ärger geführt. Obwohl weiträumig Schilder …
Verkehrschaos wegen Sperrung: „Das ist besser als Fernsehen“

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion