Birkenriedstraße Peiting

Unbekannter versucht Mazda zu knacken

  • schließen

Peiting - Hebelspuren weisen eindeutig darauf hin, dass ein Unbekannter einen Mazda in der Peitinger Birkenried knacken wollte. 

Wie die Schongauer Polizei berichtet, versuchte im Zeitraum von Samstag, 5. November, ab 16 Uhr bis Montag, 7. November, gegen 19 Uhr ein bislang Unbekannter einen in der Birkenriedstraße in Peiting geparkten Mazda aufzubrechen. Der Täter machte sich an der seitlichen Schiebetür zu schaffen, scheiterte allerdings. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 500 Euro. Wem etwas Verdächtiges aufgefallen ist, sollte das bei der Polizeiinspektion Schongau unter Telefon 08861/23460 melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

B17 bei Denklingen: Windböe kippt Lkw-Anhänger um
Der Sturm wütete am Mittwoch vor allem im Norden, sorgte aber auch auf der B17 bei Denklingen für eine lange Straßensperre.
B17 bei Denklingen: Windböe kippt Lkw-Anhänger um
Planung für neuen Schongauer Kreisverkehr steht
In einer Sondersitzung hat der Stadtrat am Dienstagabend die Pläne für den künftigen Kreisverkehr am Schulzentrum festgezurrt. Auch eine Hol- und Bringzone an der …
Planung für neuen Schongauer Kreisverkehr steht
Auerbergkirche über Sommer gesperrt
Die Auerbergkirche muss renoviert werden und bleibt deshalb über den Sommer hinweg geschlossen. Dies bedauerte Bernbeurens Bürgermeister Martin Hinterbrandner in der …
Auerbergkirche über Sommer gesperrt
Mann (44) fällt auf Betrugsmasche herein
Ein Mann aus Denklingen ist vergangenen Freitag auf einen Betrüger hereingefallen. Die Masche ist der Schongauer Polizei bekannt. 
Mann (44) fällt auf Betrugsmasche herein

Kommentare