+
Symbolfoto

Zeugin nimmt Verfolgung auf

Böbinger (43) rammt betrunken Verkehrsschilder und Zaun - und fährt einfach weiter

  • Christoph Peters
    vonChristoph Peters
    schließen

Seinen Führerschein wird dieser Mann so schnell nicht wiedersehen: Ein betrunkener Autofahrer aus Böbing hat am Freitagnachmittag die Polizei auf Trab gehalten.

Böbing - Der Mann war laut Polizei gegen 17 Uhr auf der B 23 in Richtung Rottenbuch unterwegs, als er auf Höhe Krummengraben nach rechts von der Straße abkam. Dort rammte er zwei Verkehrsschilder und einen Zaun, wobei sein Wagen schwer beschädigt wurde. Das allerdings hielt den Fahrer nicht davon ab, seine Fahrt einfach fortzusetzen. Eine Zeugin verfolgte den Flüchtenden bis Böbing, wo sie ihn jedoch aus den Augen verlor. 

Im Rahmen der eingeleiteten Fahndung gelang es den Beamten, das gesuchte Auto im Ortsbereich ausfindig zu machen. Dessen Fahrer stellte sich als 43-jähriger polnischer Staatsangehöriger heraus, der in Böbing wohnt. Als die Polizisten den Mann überprüften, stellten sie fest, dass dieser erheblich unter Alkoholeinfluss stand und zum Zeitpunkt der Fahrt absolut fahruntüchtig gewesen war. Der 43-Jährige wurde daraufhin zur Blutentnahme ins Schongauer Krankenhaus gebracht. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Gegen den Böbinger wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt. 

Lesen Sie auch: 

Mittlerweile ist die Zahl an Coronavirus-Erkrankten im Landkreis Weilheim-Schongau auf 136 angestiegen. In diesem News-Ticker finden Sie immer alle aktuellen Informationen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Autofahrer zerstört denkmalgeschützten Brunnen
Autofahrer zerstört denkmalgeschützten Brunnen
Am Lechufer in Lechbruck soll eine Wellness-Hotel mit 140 Betten entstehen: Die Bürger laufen Sturm
Am Lechufer in Lechbruck soll eine Wellness-Hotel mit 140 Betten entstehen: Die Bürger laufen Sturm
Dem Landkreis droht ein Ärztemangel
Dem Landkreis droht ein Ärztemangel
Eheversprechen vor römischer Kulisse: Wird in der Peitinger Villa Rustica bald geheiratet?
Eheversprechen vor römischer Kulisse: Wird in der Peitinger Villa Rustica bald geheiratet?

Kommentare