+
Die Feuerwehren sicherten die Unfallstelle und räumten auf. Die Bundesstraße blieb für rund eine halbe Stund gesperrt.

Polizeibericht

Bundesstraße 472 nach Unfall dicht

  • schließen

Erheblicher Sachschaden ist am Montag auf Bundesstraße 472 bei Ob nahe der Landkreisgrenze entstanden. Eine junge Frau wurde verletzt.

Zwei Verletzte und Sachschaden in Höhe von rund 18 000 Euro sind die Bilanz des Unfalls, der sich am Montagnachmittag auf der Bundesstraße 472 bei Ob (Gemeinde Bidingen) ereignet hatte. Wie die Polizei berichtet, wollte gegen 17.10 Uhr ein 21-jähriger Bidinger mit seinem Wagen in die Bundesstraße einbiegen. Dabei übersah er das Auto einer 23-jährigen Marktoberdorferin, die in Richtung Marktoberdorf unterwegs war. 

Die junge Frau wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und wurde vom Rettungsdienst in die Klinik nach Kaufbeuren gebracht. Während der Bergungsarbeiten durch die Feuerwehren Ob und Bernbach musste die Bundesstraße für etwa eine halbe Stunde gesperrt werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tierisch: „Haiku“ mit Hai-Kuh
Die traditionelle japanische Gedichtform „Haiku“ hat der Lechpoet Hans Schütz zum Thema seines neuen Buchs „Alles Haiku“, illustriert von Lore Kienzl, gemacht. Zur …
Tierisch: „Haiku“ mit Hai-Kuh
18. „Welf“ mit Schicksalen, die bewegen
Sein mittlerweile 18. Jahrbuch „Der Welf“ in 25 Jahren stellte der historische Verein Schongau am Samstagvormittag auf dem Hohen Peißenberg vor. Grund dafür war einer …
18. „Welf“ mit Schicksalen, die bewegen
Viele flüssige Verführungen
Der Lichterglanz in der guten Stube der Altstadt lädt schon von Weitem zu einem Bummel über den Weihnachtsmarkt ein. Die Buden rund um den Brunnen locken bis zum …
Viele flüssige Verführungen
Es kam raus, weil er Zeugnis fälschte - Angeklagter wegen verbotener Fotos vor Gericht
Zu einer Bewährungsstrafe von neun Monaten verurteilte das Amtsgericht Weilheim einen bislang unbescholtenen Penzberger (58). Er war wegen Urkundenfälschung und Besitz …
Es kam raus, weil er Zeugnis fälschte - Angeklagter wegen verbotener Fotos vor Gericht

Kommentare