Schongau: Ressortarchiv

Bernbeuren wählt Bürgermeister Martin Hinterbrandner ab

Bernbeuren wählt Bürgermeister Martin Hinterbrandner ab

Die Ära von Martin Hinterbrandner als Bürgermeister in Bernbeuren neigt sich dem Ende zu. Er hat die Wahl gegen seine Herausforderer Karl Schleich und Josef Köpf …
Bernbeuren wählt Bürgermeister Martin Hinterbrandner ab
Schrecklicher Unfall auf B17: Autofahrerin (30) prallt frontal in Transporter - Hubschrauber im Einsatz

Schrecklicher Unfall auf B17: Autofahrerin (30) prallt frontal in Transporter - Hubschrauber im Einsatz

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es auf der B17 bei Steingaden. Eine 30-jährige Autofahrerin und ihr Beifahrer (25) prallten mit ihrem Wagen frontal in einen …
Schrecklicher Unfall auf B17: Autofahrerin (30) prallt frontal in Transporter - Hubschrauber im Einsatz
Frontalzusammenstoß auf B17 bei Steingaden - Bilder von der Unfallstelle

Frontalzusammenstoß auf B17 bei Steingaden - Bilder von der Unfallstelle

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es auf der B17 bei Steingaden. Eine Autofahrerin (30) krachte frontal in einen Transporter. Die Bilder vom Einsatz der …
Frontalzusammenstoß auf B17 bei Steingaden - Bilder von der Unfallstelle
Engpässe wegen Coronavirus: Apotheker machen Desinfektionsmittel selbst - einen Haken gibt es aber

Engpässe wegen Coronavirus: Apotheker machen Desinfektionsmittel selbst - einen Haken gibt es aber

Aufgrund der aktuellen Nachfrage nach Desinfektionsmittel ist der Markt wie leergefegt. Jetzt gehen die Apotheker im Landkreis Weilheim-Schongau neue Wege.
Engpässe wegen Coronavirus: Apotheker machen Desinfektionsmittel selbst - einen Haken gibt es aber
Planungen für neuen Kindergarten und Hort in Peiting gehen voran

Planungen für neuen Kindergarten und Hort in Peiting gehen voran

Der Zeitplan ist straff: Möglichst bis zum Kindergartenjahr 2021/22 soll der neue Kindergarten an der Jägerstraße in Peiting in Betrieb gehen. In seiner jüngsten Sitzung …
Planungen für neuen Kindergarten und Hort in Peiting gehen voran
Neuer Schwung für die Schognauer Kleiderkammer

Neuer Schwung für die Schognauer Kleiderkammer

Die Geschichte, die sich binnen vier Jahren zu einer Erfolgsstory in Schongau gemausert hat, kann weiter geschrieben werden. Für die Kleiderkammer im Köhlerstadl haben …
Neuer Schwung für die Schognauer Kleiderkammer
Zenetti-Café: „Historische Chance ist vertan“

Zenetti-Café: „Historische Chance ist vertan“

„Eine historische Chance ist vertan“, sagt Steingadens Bürgermeister Xaver Wörle. Das inklusive Café mit Süßwarenmanufaktur und Raum für kulturelle und soziale …
Zenetti-Café: „Historische Chance ist vertan“
Weil sie zu wenige sind: Tannenberger müssen in Burggen wählen

Weil sie zu wenige sind: Tannenberger müssen in Burggen wählen

Die Bürger aus Tannenberg müssen am Sonntag ihre Stimmen erstmals im 2,5 Kilometer entfernten Burggen abgeben. Wegen zu weniger Stimmberechtigter im Dorf und der Wahrung …
Weil sie zu wenige sind: Tannenberger müssen in Burggen wählen
Schongauer Alpenvereins-Sektion vertraut bewährtem Führungsteam

Schongauer Alpenvereins-Sektion vertraut bewährtem Führungsteam

Von den 1666 Mitgliedern der Alpenvereins-Sektion Schongau sind gut drei Dutzend zur Jahreshauptversammlung gekommen. Bei der ist das bewährte Führungsteam mit den …
Schongauer Alpenvereins-Sektion vertraut bewährtem Führungsteam
Gemeinde Bernbeuren kauft das Schnitzer-Areal und will Supermarkt verwirklichen

Gemeinde Bernbeuren kauft das Schnitzer-Areal und will Supermarkt verwirklichen

Mit dem Ziel, in Bernbeurens Ortsmitte einen Supermarkt zu schaffen und den Gasthof Schnitzer wiederzubeleben, nimmt die Gemeinde das Heft jetzt komplett selbst in die …
Gemeinde Bernbeuren kauft das Schnitzer-Areal und will Supermarkt verwirklichen
2700 Haushalte im Dunkeln: Darum gab es in Peiting und Schongau einen Stromausfall

2700 Haushalte im Dunkeln: Darum gab es in Peiting und Schongau einen Stromausfall

Wie sich ein totaler „Blackout“, also ein plötzlicher, großflächiger Stromausfall anfühlt: Das haben am Mittwochabend viele Bürger in großen Teilen Peitings und in …
2700 Haushalte im Dunkeln: Darum gab es in Peiting und Schongau einen Stromausfall
Premer Erfolgsautorin Nicola Förg lässt Wälder flüstern

Premer Erfolgsautorin Nicola Förg lässt Wälder flüstern

Zum elften Mal lässt Schriftstellerin Nicola Förg Kommissarin Irmi Mangold im neuen Alpen-Krimi ermitteln. „Flüsternde Wälder“ heißt der neue Roman der Premer …
Premer Erfolgsautorin Nicola Förg lässt Wälder flüstern
Corona im Landkreis: Klinikalltag im Isolationsbereich

Corona im Landkreis: Klinikalltag im Isolationsbereich

Das Krankenhaus Weilheim ist im Corona-Modus. Ein Isolationsbereich ist eingerichtet, das Personal trägt Mundschutz. Aber: Noch einen Intensivfall kann die Klinik nicht …
Corona im Landkreis: Klinikalltag im Isolationsbereich
Marienheim-Neubau: Erst Bodengutachten, dann Phantom-Gerüst

Marienheim-Neubau: Erst Bodengutachten, dann Phantom-Gerüst

Erneut hat sich der Peitinger Marktgemeinderat am Dienstag in seiner Sitzung mit dem geplanten Neubau des Marienheims beschäftigt. Dem Wunsch der Anlieger, mit einem …
Marienheim-Neubau: Erst Bodengutachten, dann Phantom-Gerüst
Erweiterung Emter: So lange es stinkt, ist Schongau dagegen

Erweiterung Emter: So lange es stinkt, ist Schongau dagegen

Die Schongauer Stadträte bleiben dabei: ihnen stinkt’s. Fachbehörden sollen tätig werden und Geruchsemissionen aus Richtung Westen beseitigen. 
Erweiterung Emter: So lange es stinkt, ist Schongau dagegen
Neuer Rekord bei Briefwahl im Landkreis Weilheim-Schongau

Neuer Rekord bei Briefwahl im Landkreis Weilheim-Schongau

Bei der Kommunalwahl am 15. März zeichnet sich schon jetzt ein Ergebnis ab: Es wird wieder einen Rekord bei der Briefwahl geben. In den fünf großen Kommunen im Landkreis …
Neuer Rekord bei Briefwahl im Landkreis Weilheim-Schongau
„Riesenmist und eine Frechheit“: Lokalpolitiker baut betrunken Unfall - Reaktion macht fassungslos

„Riesenmist und eine Frechheit“: Lokalpolitiker baut betrunken Unfall - Reaktion macht fassungslos

Betrunken hat sich ein Kreisrat aus dem südlichen Landkreis Landsberg hinters Steuer gesetzt. Nach einem Unfall war der Führerschein weg. Trotzdem stieg der Mann wieder …
„Riesenmist und eine Frechheit“: Lokalpolitiker baut betrunken Unfall - Reaktion macht fassungslos
„Alkohol macht ihn zum Monster“: Mann würgt und bedroht Partnerin - bei Streit eskaliert Situation

„Alkohol macht ihn zum Monster“: Mann würgt und bedroht Partnerin - bei Streit eskaliert Situation

Ein Mann bedrohte, würgte und misshandelte seine Partnerin immer wieder. Trotzdem heiratete das Paar. Schließlich kam es zu einer folgenschweren Auseinandersetzung. 
„Alkohol macht ihn zum Monster“: Mann würgt und bedroht Partnerin - bei Streit eskaliert Situation
Seit Corona: Schwer kranke Frauen werden wegen Mundschutz gemobbt - und absichtlich angehustet

Seit Corona: Schwer kranke Frauen werden wegen Mundschutz gemobbt - und absichtlich angehustet

Der Mundschutz gehört nach einer Organ-Transplantation zum Alltag einer Frau aus Schongau. Doch seit Corona ist alles anders: Wie manche Mitmenschen sie jetzt behandeln, …
Seit Corona: Schwer kranke Frauen werden wegen Mundschutz gemobbt - und absichtlich angehustet
Coronavirus in Weilheim: Klinik darf neues Medikament zur Behandlung einsetzen - ohne Zulassung

Coronavirus in Weilheim: Klinik darf neues Medikament zur Behandlung einsetzen - ohne Zulassung

Der erste Coronavirus-Patient (80) im Landkreis liegt auf der Intensivstation im Weilheimer Krankenhaus. Bei Bedarf können die Ärzte ihm nun ein völlig neues Medikament …
Coronavirus in Weilheim: Klinik darf neues Medikament zur Behandlung einsetzen - ohne Zulassung
Telefonzelle wird in Schwabbruck zur Buchhaltestelle

Telefonzelle wird in Schwabbruck zur Buchhaltestelle

Die Gemeinde Schwabbruck ist um ein kleines Schatzkästchen reicher: Vor kurzem ist an der Dorfstraße zur Ingenrieder Straße hin die neue Buchhaltestelle in Betrieb …
Telefonzelle wird in Schwabbruck zur Buchhaltestelle
Jetzt ist es entschieden: Schönberger bauen Dorfplatz in Eigenregie

Jetzt ist es entschieden: Schönberger bauen Dorfplatz in Eigenregie

Jetzt ist es offiziell: Der Dorfplatz in Schönberg wird umgestaltet. Der Rottenbucher Gemeinderat machte den Weg für den ersten Bauabschnitt frei. Es wird ein Projekt in …
Jetzt ist es entschieden: Schönberger bauen Dorfplatz in Eigenregie
Wegen Corona: Mahnwache statt Klimademo in Schongau

Wegen Corona: Mahnwache statt Klimademo in Schongau

„Wir streiken, bis ihr handelt“ – unter diesem Motto sollte am Freitag, 13. März, die nächste Klimademo von Fridays for Future Schongau stattfinden. In Zeiten von Corona …
Wegen Corona: Mahnwache statt Klimademo in Schongau
Schwerer Unfall im Schongauer Westen: Schongauer (35) will B472 queren und übersieht anderes Auto

Schwerer Unfall im Schongauer Westen: Schongauer (35) will B472 queren und übersieht anderes Auto

An der Einfahrt zum Gewerbegebiet „Äußerer Westen“ in Schongau hat sich am Dienstagnachmittag ein schwerer Unfall ereignet. Vier Personen wurden verletzt, zwei davon …
Schwerer Unfall im Schongauer Westen: Schongauer (35) will B472 queren und übersieht anderes Auto
Schwerer Unfall im „Äußeren Westen“ - die Bilder

Schwerer Unfall im „Äußeren Westen“ - die Bilder

An der Einfahrt zum Gewerbegebiet „Äußerer Westen“ in Schongau hat sich am Dienstagnachmittag ein schwerer Unfall ereignet. Vier Personen wurden verletzt, zwei davon …
Schwerer Unfall im „Äußeren Westen“ - die Bilder
Denklingen: Hoher Mobilfunkmast kommt doch

Denklingen: Hoher Mobilfunkmast kommt doch

Im Dezember 2019 war der hohe Mobilfunkmast im Denklinger Gemeinderat mit knapper Mehrheit abgelehnt worden. Jetzt schaute die Sache ganz anders aus: Es waren nur noch …
Denklingen: Hoher Mobilfunkmast kommt doch
Bürgerbegehren gegen Marienheim-Neubau gestartet

Bürgerbegehren gegen Marienheim-Neubau gestartet

Das Bürgerbegehren in Sachen Marienheim wird konkret: Am Freitagnachmittag haben die Anlieger am Bühlach, die sich gegen den Neubau der Einrichtung auf dem Grundstück …
Bürgerbegehren gegen Marienheim-Neubau gestartet
Mietvertrag ist endlich unterzeichnet: Diese Drogeriekette kommt nach Peiting

Mietvertrag ist endlich unterzeichnet: Diese Drogeriekette kommt nach Peiting

Dass die Gemeinde Peiting in naher Zukunft wieder einen Drogeriemarkt bekommen würde, stand schon länger fest. Jetzt ist auch klar, welche Kette in das ehemalige Netto- …
Mietvertrag ist endlich unterzeichnet: Diese Drogeriekette kommt nach Peiting
Erster Schritt fürs Schongauer Energiekonzept

Erster Schritt fürs Schongauer Energiekonzept

Nachhaltige Energieversorgung und Wärmewende – um die langfristige Entwicklung im Sinne eines funktionierenden Klima-Konzepts sicherzustellen, möchte Schongau einen …
Erster Schritt fürs Schongauer Energiekonzept
Peitinger Gewerbeverband soll neu belebt werden

Peitinger Gewerbeverband soll neu belebt werden

Seit fünf Jahren liegt der Peitinger Gewerbeverband im Dornröschenschlaf, nachdem der damalige Vorstand sich nicht mehr zur Wahl gestellt hatte. Jetzt gibt es …
Peitinger Gewerbeverband soll neu belebt werden
Schüler nach Südtirol-Urlaub krank: Komplette Oberstufe muss zu Hause bleiben

Schüler nach Südtirol-Urlaub krank: Komplette Oberstufe muss zu Hause bleiben

In einer Klasse der Oberstufe des Welfengymnasiums gibt es einen Corona-Verdachtsfall. Rund 200 Schüler müssen am Montag und Dienstag zu Hause bleiben. Ob die komplette …
Schüler nach Südtirol-Urlaub krank: Komplette Oberstufe muss zu Hause bleiben
Gruppe Unbekannter schlägt 17-Jährigen brutal zusammen

Gruppe Unbekannter schlägt 17-Jährigen brutal zusammen

Offenbar grundlos ist am frühen Samstagmorgen ein 17-jähriger Schongauer in der Stadt zusammengeschlagen worden. Die Polizei sucht jetzt die brutalen Täter.
Gruppe Unbekannter schlägt 17-Jährigen brutal zusammen
Infopavillon und Gedenkstätte an der Echelsbacher Brücke geplant

Infopavillon und Gedenkstätte an der Echelsbacher Brücke geplant

Im Jahr 2021 soll der Verkehr über die neue Echelsbacher Brücke rollen. Geplant ist auch ein Infopavillon sowie eine Gedenkstätte – die an die traurige Berühmtheit der …
Infopavillon und Gedenkstätte an der Echelsbacher Brücke geplant
Neues Baugebiet in Altenstadt für Gewerbe und Wohnungen

Neues Baugebiet in Altenstadt für Gewerbe und Wohnungen

Zwischen Südlicher Römerstraße und Köllenweg in Altenstadt soll gebaut werden. Sowohl Gewerbe als auch Wohnhäuser können dort entstehen. 
Neues Baugebiet in Altenstadt für Gewerbe und Wohnungen
Beitrag zur Gemeinwohl-Ökonomie leisten: Regionalgruppe in Schongau gegründet

Beitrag zur Gemeinwohl-Ökonomie leisten: Regionalgruppe in Schongau gegründet

Kommunen und Unternehmen im Schongauer Land sollen sich an den Idealen der Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) orientieren. Das ist das Ziel der GWÖ-AmmerLechLand-Regionalgruppe, …
Beitrag zur Gemeinwohl-Ökonomie leisten: Regionalgruppe in Schongau gegründet
Corona im Landkreis Weilheim-Schongau: Auch Ehefrau des ersten Erkrankten positiv getestet

Corona im Landkreis Weilheim-Schongau: Auch Ehefrau des ersten Erkrankten positiv getestet

Gesundheitsamt und Landkreis haben den dritten Coronavirus-Fall im Landkreis Weilheim-Schongau gemeldet: Auch die Ehefrau des ersten, kritisch erkrankten Patienten wurde …
Corona im Landkreis Weilheim-Schongau: Auch Ehefrau des ersten Erkrankten positiv getestet
Corona-Virus: So reagieren die Blaulicht-Organisationen im Landkreis

Corona-Virus: So reagieren die Blaulicht-Organisationen im Landkreis

Die Blaulichtorganisationen im Landkreis Weilheim-Schongau haben auf das Corona-Virus reagiert. Nicht nur, was ihre Einsatzbereitschaft betrifft. Auch intern.
Corona-Virus: So reagieren die Blaulicht-Organisationen im Landkreis
Neues Konzept für Garnelenzucht in Altenstadt: Betreiber setzt jetzt auf Hochseecontainer

Neues Konzept für Garnelenzucht in Altenstadt: Betreiber setzt jetzt auf Hochseecontainer

Pläne für eine Garnelenfarm am Heizkraftwerk Altenstadt gibt es bereits seit 2013. Gezüchtet werden allerdings noch keine. Jetzt beschäftigte sich der Gemeinderat erneut …
Neues Konzept für Garnelenzucht in Altenstadt: Betreiber setzt jetzt auf Hochseecontainer
In der Peitinger Ortsmitte gehen die Lichter aus - darum wird am Mittwoch der Strom abgestellt

In der Peitinger Ortsmitte gehen die Lichter aus - darum wird am Mittwoch der Strom abgestellt

Am kommenden Mittwochnachmittag gehen in der Peitinger Ortsmitte buchstäblich die Lichter aus. Rund 20 Gebäude werden mehrere Stunden ohne Strom sein – darunter das …
In der Peitinger Ortsmitte gehen die Lichter aus - darum wird am Mittwoch der Strom abgestellt
Zenettihaus: Café steht auf der Kippe

Zenettihaus: Café steht auf der Kippe

Mit seinem letzten Herzensprojekt in seiner Amtszeit als Bürgermeister, dem inklusiven Café im Zenettihaus, ist Steingadens Rathauschef Xaver Wörle in der jüngsten …
Zenettihaus: Café steht auf der Kippe
Corona auch im Landkreis Weilheim-Schongau: Neues Medikament soll getestet werden

Corona auch im Landkreis Weilheim-Schongau: Neues Medikament soll getestet werden

Im Landkreis Weilheim-Schongau wurde zwischenzeitlich eine weitere Person positiv auf das Coronavirus getestet. Die ca. 50-jährige Frau hat grippale Symptome und wird in …
Corona auch im Landkreis Weilheim-Schongau: Neues Medikament soll getestet werden
„Pamphlet“ gegen den Bürgermeister

„Pamphlet“ gegen den Bürgermeister

Zehn Tage vor den Kommunalwahlen schießt die Bürgerinitiative Schongau West (BiSW) scharf gegen die Rathausspitze. Auf einem Flyer geißelt Sprecher Peter Haggenmiller …
„Pamphlet“ gegen den Bürgermeister
Coronavirus: Infektion im Landkreis Weilheim-Schongau bestätigt - Neue Informationen bekannt

Coronavirus: Infektion im Landkreis Weilheim-Schongau bestätigt - Neue Informationen bekannt

Im Landkreis Weilheim-Schongau gibt es einen ersten Coronavirus-Fall: Der Patient wird derzeit im Weilheimer Krankenhaus behandelt.
Coronavirus: Infektion im Landkreis Weilheim-Schongau bestätigt - Neue Informationen bekannt
Wegen Corona: CSU Schongau sagt Schockerberg ab

Wegen Corona: CSU Schongau sagt Schockerberg ab

Der Schockerberg ist abgesagt: Am Freitagnachmittag hat die Schongauer CSU nach einer Krisensitzung alle drei für Freitag, Samstag und Sonntag geplanten Aufführungen …
Wegen Corona: CSU Schongau sagt Schockerberg ab
Sorge um Bade-Idyll: Haslacher See verlandet immer mehr - so reagiert die Gemeinde

Sorge um Bade-Idyll: Haslacher See verlandet immer mehr - so reagiert die Gemeinde

Die Sorgen um den Haslacher See wachsen. Der beliebte Badesee der Bernbeurener verschlammt zusehends, die Verlandung schreitet voran. Gemeinde und Fischereiverein sind …
Sorge um Bade-Idyll: Haslacher See verlandet immer mehr - so reagiert die Gemeinde
Vom „letzen Aufgebot“ bis zur „fleischgewordenen Verwaltung“: Beim Starkbieranstich wird kräftig ausgeteilt

Vom „letzen Aufgebot“ bis zur „fleischgewordenen Verwaltung“: Beim Starkbieranstich wird kräftig ausgeteilt

Im Kommunalwahlkampf macht Derblecken doppelt so viel Spaß. Das bewies Kabarettist Michi Marchner am Mittwochabend im Schongauer Brauhaus, wo er die anwesenden Bewerber …
Vom „letzen Aufgebot“ bis zur „fleischgewordenen Verwaltung“: Beim Starkbieranstich wird kräftig ausgeteilt
Starkbieranstich im Schongauer Brauhaus - die besten Bilder

Starkbieranstich im Schongauer Brauhaus - die besten Bilder

Das Publikum im Schongauer Brauhaus amüsierte sich prächtig bei der Fastenpredigt von Bruder Michael alias Michi Marchner. Die besten Bilder vom Politiker-Dderblecken.
Starkbieranstich im Schongauer Brauhaus - die besten Bilder
Für Bonner Museum: Böbinger Bildhauerin schuf Mahnmal gegen Gewalt an Frauen

Für Bonner Museum: Böbinger Bildhauerin schuf Mahnmal gegen Gewalt an Frauen

Der Hintergrund ist bedrückend, das Ergebnis beeindruckend: Die Böbinger Bildhauerin Andrea Kreipe hat für das Frauenmuseum Bonn ein Mahnmal gegen die Gewalt an Frauen …
Für Bonner Museum: Böbinger Bildhauerin schuf Mahnmal gegen Gewalt an Frauen
Spatenstich für größtes Projekt der Gemeinde

Spatenstich für größtes Projekt der Gemeinde

Der Anfang ist gemacht: Zahlreiche Verantwortliche feierten jetzt den Spatenstich für das Bürger- und Vereinezentrum in Denklingen. Es ist das größte Projekt der …
Spatenstich für größtes Projekt der Gemeinde
Briefe von Max Schokolade: Wie ein Peitinger Sozialpädagoge mit einer besonderen Idee Kinder begeistern will

Briefe von Max Schokolade: Wie ein Peitinger Sozialpädagoge mit einer besonderen Idee Kinder begeistern will

Kinderaugen zum Leuchten bringen, das möchte der Peitinger Maximilian Felske. Der Sozialpädagoge hat sich dafür eine besondere Idee einfallen lassen. Die Hauptrolle …
Briefe von Max Schokolade: Wie ein Peitinger Sozialpädagoge mit einer besonderen Idee Kinder begeistern will
Nach „Eskalationsstufe drei“ ist der lange Streit ums Riesener Trinkwasser beigelegt

Nach „Eskalationsstufe drei“ ist der lange Streit ums Riesener Trinkwasser beigelegt

Der jahrelange Streit zwischen dem Verein für sauberes Wasser in Riesen (Gemeinde Steingaden) und dem Gesundheitsamt ist beigelegt. Die Parteien haben sich in einem vom …
Nach „Eskalationsstufe drei“ ist der lange Streit ums Riesener Trinkwasser beigelegt
Blitzerstatistik: Die meisten Raser in der Colmarer Straße

Blitzerstatistik: Die meisten Raser in der Colmarer Straße

Seit Jahren führt die Colmarer Straße in Schongau die Blitzerstatistik an, dies bleibt auch im Jahr 2019 so. Auch einige Kandidaten mit ordentlichem Bleifuß waren wieder …
Blitzerstatistik: Die meisten Raser in der Colmarer Straße
U18-Wahl: Kinder und Jugendliche wählen am Freitag

U18-Wahl: Kinder und Jugendliche wählen am Freitag

Rund eine Woche vor der Kommunalwahl geben Kinder und Jugendliche im Landkreis Weilheim-Schongau ihre Stimme ab, wen sie als Bürgermeister und Landrat wollen.
U18-Wahl: Kinder und Jugendliche wählen am Freitag
Wegen Corona-Gefahr: Landkreis Weilheim-Schongau sagt Jobmesse ab

Wegen Corona-Gefahr: Landkreis Weilheim-Schongau sagt Jobmesse ab

Die 17. Jobmesse, die für den 18. März in der Stadthalle geplant war, ist abgesagt worden. Dies teilte Landrätin Andrea Jochner-Weiß am Mittwoch mit.
Wegen Corona-Gefahr: Landkreis Weilheim-Schongau sagt Jobmesse ab
Wegen Corona: Landkreis Weilheim-Schongau sagt Hegeschau in der Wies ab

Wegen Corona: Landkreis Weilheim-Schongau sagt Hegeschau in der Wies ab

Die Gefahr vor einer Ansteckung ist zu groß. Das Landratsamt hat wegen des Corona-Virus nun die Hegeschau in der Wies abgesagt. 
Wegen Corona: Landkreis Weilheim-Schongau sagt Hegeschau in der Wies ab
Corona-Virus: Im Gesundheitsamt laufen die Telefone heiß - Bereitschaftsdienst unterstützt Hausärzte

Corona-Virus: Im Gesundheitsamt laufen die Telefone heiß - Bereitschaftsdienst unterstützt Hausärzte

Noch gibt es keinen Corona-Fall im Landkreis Weilheim-Schongau, doch das Informationsbedürfnis der Bevölkerung ist groß. Im Gesundheitsamt laufen die Telefone heiß, auch …
Corona-Virus: Im Gesundheitsamt laufen die Telefone heiß - Bereitschaftsdienst unterstützt Hausärzte
„Schrotthalde in freier Natur“: Abgemeldete Autos sorgen in Peiting weiter für Ärger

„Schrotthalde in freier Natur“: Abgemeldete Autos sorgen in Peiting weiter für Ärger

Es ist noch gar nicht lange her, da hatte eine Reihe abgemeldeter Autos, die an verschiedenen Straßen in Peiting illegal abgestellt worden waren, der Marktverwaltung …
„Schrotthalde in freier Natur“: Abgemeldete Autos sorgen in Peiting weiter für Ärger
Kreisobmann fürchtet Anzeigen gegen Landwirte

Kreisobmann fürchtet Anzeigen gegen Landwirte

Mit der neuen Beschilderung des Wasserschutzgebietes in Schwabsoien ist Gemeinderat und Kreis-Bauernobmann Wolfgang Scholz nicht sehr zufrieden. Er hält sie in einzelnen …
Kreisobmann fürchtet Anzeigen gegen Landwirte
Experten geben Peitinger Wellenfreibad gute Noten

Experten geben Peitinger Wellenfreibad gute Noten

Über vier Jahrzehnte hat das Peitinger Wellenfreibad mittlerweile auf dem Buckel – ein stolzes Alter für eine derartige Einrichtung. Dennoch macht das Bad immer noch …
Experten geben Peitinger Wellenfreibad gute Noten
Volksfest vor dem endgültigen Aus?

Volksfest vor dem endgültigen Aus?

Das Schongauer Volksfest wird es in seiner bisherigen Form wohl nicht mehr geben. Schausteller Ronny Grubart, der das Volksfest 2015 reaktiviert hatte, hat aber Ideen …
Volksfest vor dem endgültigen Aus?