Schongau: Ressortarchiv

Gärtnern auf dem Brahmsplatz

Gärtnern auf dem Brahmsplatz

„Urban Gardening“ heißt das neue Motto am Brahmsplatz in Schongau-West. Klingt ein bisschen umständlicher, als es ist: Es geht um die gärtnerische Nutzung städtischer …
Gärtnern auf dem Brahmsplatz
Trickbetrüger haben den Lockdown beendet

Trickbetrüger haben den Lockdown beendet

Während der Ausgangsbeschränkungen  haben auch die Kriminellen ihre Aktivitäten reduziert. Laut  Simon Bräutigam von der Weilheimer Polizei würden die Zahlen nun aber …
Trickbetrüger haben den Lockdown beendet
Corona bremst Gästekarte aus

Corona bremst Gästekarte aus

Der Tourismusverband Pfaffenwinkel will eine neuen Gästekarte starten, obwohl nur zwei Gemeinden mitmachen. Urlauber dürfen mit dem ÖPNV-Zuckerl kostenlos Bus fahren. …
Corona bremst Gästekarte aus
Eschenast durchschlägt Dach - Feuerwehr spricht von „doppeltem Glück“

Eschenast durchschlägt Dach - Feuerwehr spricht von „doppeltem Glück“

Ein Eschenast durchbrach in Schongau ein Hausdach, und zwar mit so großer Wucht, dass ein Dachbalken durchschlagen wurde. Die Bewohnerin hatte doppelt Glück.
Eschenast durchschlägt Dach - Feuerwehr spricht von „doppeltem Glück“
Ersatzbau für „Schandfleck“ in Schongau

Ersatzbau für „Schandfleck“ in Schongau

Für den Ersatz der beiden maroden Mehrfamilienhäuser an der Benefiziumstraße gibt es doch bereits konkrete Pläne. Wie die Immobiliengesellschaft Vonovia auf Anfrage der …
Ersatzbau für „Schandfleck“ in Schongau
Kommandoübergabe in der Kaserne Altenstadt: Ein Hamburger als neuer Chef

Kommandoübergabe in der Kaserne Altenstadt: Ein Hamburger als neuer Chef

Seit der Gründung Ende 2013 in Altenstadt ist Sven Tillery der vierte Leiter des Feldwebel-/Unteroffizieranwärterbataillons 3 – aber der erste Hamburger. Er übernahm …
Kommandoübergabe in der Kaserne Altenstadt: Ein Hamburger als neuer Chef
Hoffnung auf Personenverkehr: Verband Deutscher Verkehrsunternehmen schiebt Fuchstalbahn kräftig an

Hoffnung auf Personenverkehr: Verband Deutscher Verkehrsunternehmen schiebt Fuchstalbahn kräftig an

Die Chancen für die Reaktivierung des Personenschienenverkehrs auf der Fuchstalbahn sind in dieser Woche gestiegen. Der Grund: Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen …
Hoffnung auf Personenverkehr: Verband Deutscher Verkehrsunternehmen schiebt Fuchstalbahn kräftig an
Riesenüberraschung: Erster 5G-Mast der Telekom funkt bereits in Weilheim

Riesenüberraschung: Erster 5G-Mast der Telekom funkt bereits in Weilheim

Völlig überraschend hat die Telekom den ersten Funkmast in Weilheim 5G-fähig gemacht. Er soll – je nach Zahl der Nutzer, Bebauung und Topografie – einen Radius von rund …
Riesenüberraschung: Erster 5G-Mast der Telekom funkt bereits in Weilheim
Peitinger V-Baumarkt: Zweites Bürger-Veto ab Montag

Peitinger V-Baumarkt: Zweites Bürger-Veto ab Montag

Ein zweiter Anlauf gegen den Neubau des geplanten V-Baumarkts in Peitings Süden: Noch mit Beginn der kommenden Woche sollen die Listen für das neue Bürgerbegehren gegen …
Peitinger V-Baumarkt: Zweites Bürger-Veto ab Montag
Jugendstil-Schmuckstück am Apfeldorfer Kastanienplatz

Jugendstil-Schmuckstück am Apfeldorfer Kastanienplatz

Es hat etwas gedauert, aber nun ist es endlich so weit: Als Bereicherung für das Apfeldorfer Dorfbild schmückt ein  Jugendstil-Pavillon den Kastanienplatz.
Jugendstil-Schmuckstück am Apfeldorfer Kastanienplatz
Schongaus früherer Stadtpfarrer Karl Rottach feiert 50-jähriges Priesterjubiläum

Schongaus früherer Stadtpfarrer Karl Rottach feiert 50-jähriges Priesterjubiläum

Schongaus ehemaliger Stadtpfarrer Karl Rottach kann in Kürze sein 50-jähriges Priesterjubiläum feiern. Eigentlich wollten auch die Schongauer, die sich gerne an den …
Schongaus früherer Stadtpfarrer Karl Rottach feiert 50-jähriges Priesterjubiläum
Bläserklasse wieder gestartet

Bläserklasse wieder gestartet

Die Corona-Pause ist vorbei. Nach fast vier Monaten musiziert die Bläserklasse der Grundschule Apfeldorf-Kinsau wieder.
Bläserklasse wieder gestartet
Mikroplastik: Von der Biogasanlage auf die Felder? 

Mikroplastik: Von der Biogasanlage auf die Felder? 

Ein SN-Leser erhebt Vorwürfe gegen die Firma Emter: Sie soll Lebensmittel mitsamt ihrer Verpackung schreddern, ehe diese in die Biogasanlage wandern. Anschließend lande …
Mikroplastik: Von der Biogasanlage auf die Felder? 
Bernbeuren: Wasser-Hochbehälter aus Edelstahl

Bernbeuren: Wasser-Hochbehälter aus Edelstahl

Zwei Firmen hat die Gemeinde Bernbeuren in der engeren Auswahl, um die Trinkwasserversorgung zu erneuern. Noch vor den Sommerferien sollen die Arbeiten in Auftrag …
Bernbeuren: Wasser-Hochbehälter aus Edelstahl
Kommandeur mit Herz verlässt die Kaserne Altenstadt

Kommandeur mit Herz verlässt die Kaserne Altenstadt

Die Ära von Oberstleutnant Robert Badstübner als Standortältester in der Franz-Josef-Strauß-Kaserne in Altenstadt endet am morgigen Freitag, 10. Juli. Der 40-Jährige …
Kommandeur mit Herz verlässt die Kaserne Altenstadt
Haben Gänseflüsterer die Graugänse aus Hohenpeißenberg verjagt?

Haben Gänseflüsterer die Graugänse aus Hohenpeißenberg verjagt?

Nachdem Graugänse am Hohenpeißenberger Badesee vor zwei Jahren schon ein großes Problem waren, drohten sie heuer erneut zur Plage zu werden. Dann schalteten sich …
Haben Gänseflüsterer die Graugänse aus Hohenpeißenberg verjagt?
Peitinger V-Baumarkt: Stadt Schongau bleibt bei Ablehnung

Peitinger V-Baumarkt: Stadt Schongau bleibt bei Ablehnung

Die Schongauer bleiben dabei: Mehrheitlich lehnt der Stadtrat den geplanten Bau- und Gartenmarkt in Peiting ab. Zwar argumentierte Michael Eberle (CSU), dass das …
Peitinger V-Baumarkt: Stadt Schongau bleibt bei Ablehnung
Neuer V-Baumarkt in Peiting: Bäckerei ja, weitere Dienstleister nein

Neuer V-Baumarkt in Peiting: Bäckerei ja, weitere Dienstleister nein

In Sachen der geplanten V-Baumarkt-Ansiedlung im Peitinger Gewerbegebiet an der Ammergauer Straße meldet sich jetzt auch Peitings Bürgermeister Peter Ostenrieder zu …
Neuer V-Baumarkt in Peiting: Bäckerei ja, weitere Dienstleister nein
Auch Rottenbuch sieht Peitinger V-Baumarkt-Pläne kritisch

Auch Rottenbuch sieht Peitinger V-Baumarkt-Pläne kritisch

Die Gemeinde Rottenbuch sieht den geplanten V-Baumarkt in Peiting kritisch. Das Rathaus schickt eine entsprechende Stellungnahme an die Nachbarn – dies beschloss der …
Auch Rottenbuch sieht Peitinger V-Baumarkt-Pläne kritisch
Landwirtschaftsschule Weilheim verliert Ausbildungszweig - Bauernverband übt Kritik

Landwirtschaftsschule Weilheim verliert Ausbildungszweig - Bauernverband übt Kritik

Der Schulstandort Weilheim ist künftig um eine Ausbildungsrichtung ärmer:  Ein Zweig der Landwirtschaftsschule wird, wie jetzt bekannt wurde, dicht gemacht. Kritik an …
Landwirtschaftsschule Weilheim verliert Ausbildungszweig - Bauernverband übt Kritik
Wer sammelt in der Region Ortseingangsschilder?

Wer sammelt in der Region Ortseingangsschilder?

Ist da vielleicht ein Souvenirjäger unterwegs? An  den Ortseingängen mehrerer Gemeinden und der Stadt Schongau fehlen seit Kurzem Ortseingangsschilder.
Wer sammelt in der Region Ortseingangsschilder?
Steingaden: Platz für zwölf zu pflegende Gäste

Steingaden: Platz für zwölf zu pflegende Gäste

Eine Tagesstätte für pflegebedürftige Senioren und demenzkranke Menschen in Steingaden: Leiterin Olga Bernhard hat auf Wunsch des Steingadener Bürgermeisters Max Bertl …
Steingaden: Platz für zwölf zu pflegende Gäste
„Du bist ein lebendiges Beispiel fürs Ehrenamt“

„Du bist ein lebendiges Beispiel fürs Ehrenamt“

In kleinem feierlichen Rahmen haben sich die zehn Premer Vereine von ihrem ehemaligen Bürgermeister Herbert Sieber verabschiedet. Der Abend im Premer Weißwurststadl war …
„Du bist ein lebendiges Beispiel fürs Ehrenamt“
Rottenbuch schließt die letzten Breitband-Lücken

Rottenbuch schließt die letzten Breitband-Lücken

Die Gemeinde Rottenbuch will die letzten weißen Flecken auf der Glasfaser-Karte schließen. Geld kommt über ein neues Förderprogramm. Der Gemeinderat macht dafür den Weg …
Rottenbuch schließt die letzten Breitband-Lücken
Schongau: Viele  Schulweghelfer hören auf

Schongau: Viele  Schulweghelfer hören auf

Beim Team der Schongauer Schulweghelfer gibt es eine Änderung. Martina Heim, die bisher den Einsatz der rund 30 Helfer koordinierte, hört zum Schuljahresende auf. …
Schongau: Viele  Schulweghelfer hören auf
Peiting: Musik und Wein statt Wellen und Baden

Peiting: Musik und Wein statt Wellen und Baden

Das war wohl die Frage aller Fragen am vergangenen Freitagabend: Findet die lange Badenacht statt, oder fällt sie sprichwörtlich ins Wasser?
Peiting: Musik und Wein statt Wellen und Baden
Bernbeuren: Ein Denkmalkonzept auch  fürs Filserhaus?

Bernbeuren: Ein Denkmalkonzept auch  fürs Filserhaus?

Für den Schnitzerstadel in Bernbeuren wird ein kommunales Denkmalkonzept erstellt. Ob das Projekt auch auf das Filserhaus ausgeweitet werden soll, wurde nun im …
Bernbeuren: Ein Denkmalkonzept auch  fürs Filserhaus?
Basili-Wiese: Markt will bei Verkauf mitreden

Basili-Wiese: Markt will bei Verkauf mitreden

Dieser Tagesordnungspunkt lässt aufhorchen: Am heutigen Dienstag wird sich der Peitinger Gemeinderat überraschend mit dem Thema Basili-Wiese befassen. Es geht um ein …
Basili-Wiese: Markt will bei Verkauf mitreden
Trotz Corona zur Spitzennote 1,1: Das sind Schongaus beste Abiturienten

Trotz Corona zur Spitzennote 1,1: Das sind Schongaus beste Abiturienten

Wegen Corona liefen die Abiturprüfungen heuer unter erschwerten Bedingungen ab. Doch Anna Hornung aus Denklingen und Kristin Seichter aus Burggen haben sich davon nicht …
Trotz Corona zur Spitzennote 1,1: Das sind Schongaus beste Abiturienten
Sparkasse Oberland fährt Präsenz auch in anderen Orten massiv zurück

Sparkasse Oberland fährt Präsenz auch in anderen Orten massiv zurück

Nach der VR Bank Werdenfels hat jetzt auch die Sparkasse Oberland ihre Neuausrichtung bekannt gegeben. Demnach wird der Standort Schwabsoien Ende des Jahres komplett …
Sparkasse Oberland fährt Präsenz auch in anderen Orten massiv zurück
Urspringer Vereinsstadel nimmt die nächste Hürde - Baubeginn im Herbst?

Urspringer Vereinsstadel nimmt die nächste Hürde - Baubeginn im Herbst?

Die nächste Hürde hat der Bebauungsplan für den Bau eines 300 Quadratmeter großen Vereinsstadel für vier Urspringer Vereine genommen. Der Gemeinderat hat auf seiner …
Urspringer Vereinsstadel nimmt die nächste Hürde - Baubeginn im Herbst?
Leinen los für das neue Schongauer Lechfloß und seinen neuen Kapitän 

Leinen los für das neue Schongauer Lechfloß und seinen neuen Kapitän 

„Leinen los“ schallte es vergangenen Samstag das erste Mal am Schongauer Lido. Das neue Lechfloß hat am Vormittag zu seiner Jungfernfahrt abgelegt. Viel Fachwissen an …
Leinen los für das neue Schongauer Lechfloß und seinen neuen Kapitän 
Schongauer Floß auf Jungfernfahrt - die besten Bilder

Schongauer Floß auf Jungfernfahrt - die besten Bilder

„Leinen los“ schallte es vergangenen Samstag das erste Mal am Schongauer Lido. Das neue Lechfloß hat am Vormittag zu seiner Jungfernfahrt abgelegt.
Schongauer Floß auf Jungfernfahrt - die besten Bilder
Marienheim-Neubau: Bürgerinitiative hat mit Arbeiten am Phantomgerüst begonnen

Marienheim-Neubau: Bürgerinitiative hat mit Arbeiten am Phantomgerüst begonnen

Manchmal muss es eben ein Hammer sein: Weil sich die Gemeinde gegen eine Beteiligung am „Phantomgerüst“ ausgesprochen hat, das die Ausmaße des Marienheim-Neubaus am …
Marienheim-Neubau: Bürgerinitiative hat mit Arbeiten am Phantomgerüst begonnen
Kostenlose Corona-Tests: Umfrage unter Hausärzten mit überraschendem Ergebnis

Kostenlose Corona-Tests: Umfrage unter Hausärzten mit überraschendem Ergebnis

Seit Mittwoch kann sich jeder Bürger kostenlos auf das Corona-Virus testen lassen. Eine Umfrage unter Hausärzten im Landkreis Weilheim-Schongau ergab jedoch, dass das …
Kostenlose Corona-Tests: Umfrage unter Hausärzten mit überraschendem Ergebnis
Ungebremst aufgefahren: 37.000 Euro Schaden und drei Verletzte bei Unfall nahe Rottenbuch

Ungebremst aufgefahren: 37.000 Euro Schaden und drei Verletzte bei Unfall nahe Rottenbuch

Bei einem schweren Unfall am Freitagnachmittag sind auf der B23 zwischen Rottenbuch und Peiting nahe des Weilers Hochkreit mehrere Menschen verletzt worden.
Ungebremst aufgefahren: 37.000 Euro Schaden und drei Verletzte bei Unfall nahe Rottenbuch
Meditativer Weg und Ort zum Innehalten

Meditativer Weg und Ort zum Innehalten

Ohne das schön bemalte Hinweisschild wäre er nicht zu erkennen, der Einstieg zum neuen Meditationsweg in Schwabsoien. Am Ortsausgang an der Landsberger Straße gelegen, …
Meditativer Weg und Ort zum Innehalten
Schnelles Internet: Peiting plant Glasfaser bis in jedes Haus

Schnelles Internet: Peiting plant Glasfaser bis in jedes Haus

Noch ist der flächendeckende Glasfaserausbau in Peiting in weiter Ferne, doch zumindest ein wichtiger Schritt in Richtung schnelles Internet der Zukunft ist jetzt …
Schnelles Internet: Peiting plant Glasfaser bis in jedes Haus
Schongau: Clownvisite nach langer Pause

Schongau: Clownvisite nach langer Pause

Im Altenheim der Heiliggeist-Spital-Stiftung Schongau erhalten die Bewohner wieder „leichte Medizin“ durch zwei unterhaltsame Clowns-Frauen. Wie ist es für die Bewohner …
Schongau: Clownvisite nach langer Pause
Kurzarbeit: Bayernweiter Vergleich mit verblüffendem Ergebnis für Weilheim-Schongau und Landsberg

Kurzarbeit: Bayernweiter Vergleich mit verblüffendem Ergebnis für Weilheim-Schongau und Landsberg

In vielen Betrieben in den Landkreisen Weilheim-Schongau und Landsberg ist wegen der Corona-Krise Kurzarbeit angesagt. Im Vergleich liegt der Anteil hierzulande …
Kurzarbeit: Bayernweiter Vergleich mit verblüffendem Ergebnis für Weilheim-Schongau und Landsberg
„Der Durst nach Kultur ist spürbar“

„Der Durst nach Kultur ist spürbar“

Ein virtueller Stammtisch im Schongauer Brauhaus ist derzeit auf Youtube abrufbar. Sophia Albrecht, derzeit in Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau im hauseigenen …
„Der Durst nach Kultur ist spürbar“
Unwetter hält Feuerwehren im Landkreis auf Trab

Unwetter hält Feuerwehren im Landkreis auf Trab

Das Unwetter im Landkreis Weilheim-Schongau führte zu 31 Einsätzen der Feuerwehren. Dabei war Penzberg das Zentrum für Unwetter-Einsätze. 
Unwetter hält Feuerwehren im Landkreis auf Trab
Schongau: „Dinner in weiß“ trotz Corona?

Schongau: „Dinner in weiß“ trotz Corona?

Kann ein „Dinner in weiß“ auch in Coronazeiten stattfinden? Die Gruppe „Schongau belebt“ macht zwar bereits über Instagram und Facebook ein bisschen Werbung für die …
Schongau: „Dinner in weiß“ trotz Corona?
Hohenpeißenberg: Raser auf Bergstraße im Visier der Polizei

Hohenpeißenberg: Raser auf Bergstraße im Visier der Polizei

Die rasenden Autos, Motorradfahrer und Radler auf der Straße zum Hohen Peißenberg waren erneut Thema im Hohenpeißenberger Gemeinderat. Dabei wurde auch darüber …
Hohenpeißenberg: Raser auf Bergstraße im Visier der Polizei
Neues Hotspot-Projekt: Peiting ist dabei

Neues Hotspot-Projekt: Peiting ist dabei

Tourismus und Natur in Einklang zu bringen, ist nicht leicht. Gerade sensible Gebiete wie die Ammerschlucht ziehen immer mehr Erholungssuchende an. Mit einem neuen …
Neues Hotspot-Projekt: Peiting ist dabei
Rotter Gemeinderat rudert bei Altstraßen-Sanierung zurück

Rotter Gemeinderat rudert bei Altstraßen-Sanierung zurück

Schon vor knapp einem Jahr, als das Thema erstmals auf der Tagesordnung stand, war das Besucherinteresse groß. Und jetzt wieder: Wegen des Tagesordnungspunktes …
Rotter Gemeinderat rudert bei Altstraßen-Sanierung zurück
Schlummern in Schongaus Boden Altlasten aus Nachkriegstagen?

Schlummern in Schongaus Boden Altlasten aus Nachkriegstagen?

Vor unerwünschten Altlasten warnt der Schongauer Werner Schmitt. Der ehemalige Flugingenieur hat sich intensiv mit dem Gebiet des ehemaligen Fliegerhorstes befasst und …
Schlummern in Schongaus Boden Altlasten aus Nachkriegstagen?
Faschingssaison 2021 steht auf der Kippe

Faschingssaison 2021 steht auf der Kippe

Mitten im Sommer denkt kaum jemand an den Fasching. Doch in den Hochburgen Schongau, Hohenfurch und Schwabsoien ist das anders: Dort wird überlegt, die kommende Saison …
Faschingssaison 2021 steht auf der Kippe
V-Baumarkt-Bürgerbegehren in Peiting: Gegner machen ernst mit zweitem Anlauf

V-Baumarkt-Bürgerbegehren in Peiting: Gegner machen ernst mit zweitem Anlauf

Jetzt ist es amtlich: Die offizielle Einladung zum Treffen „Zweites Bürgerbegehren V-Baumarkt“ ist raus. Für alle Bürger. Auf grünem Papier. Für manche trotzdem: …
V-Baumarkt-Bürgerbegehren in Peiting: Gegner machen ernst mit zweitem Anlauf
Umleitungs-Kosten: Landkreis springt ein

Umleitungs-Kosten: Landkreis springt ein

Auf den Kreisstraßen wird viel gebaut. Dafür braucht es Umleitungen, doch inoffizielle Ausweichstrecken sind beliebt. Diese bleiben am Ende beschädigt zurück. Ab sofort …
Umleitungs-Kosten: Landkreis springt ein
Neues Bauland für Peitinger Betriebe? Bürgermeister bestätigt große Pläne 

Neues Bauland für Peitinger Betriebe? Bürgermeister bestätigt große Pläne 

Weist die Gemeinde Peiting schon bald neue Gewerbeflächen aus? So zumindest lauten Gerüchte, die derzeit im Ort die Runde machen. Tatsächlich bestätigt Bürgermeister …
Neues Bauland für Peitinger Betriebe? Bürgermeister bestätigt große Pläne 
Wegen Corona: Gemeinsames Ferienprogramm ist klein, aber fein

Wegen Corona: Gemeinsames Ferienprogramm ist klein, aber fein

„Auswählen, anmelden, mitmachen. Für jeden ist etwas dabei!“ Auch das gemeinsame Ferienprogramm der Stadt Schongau und der Gemeinden Altenstadt und Hohenfurch liegt …
Wegen Corona: Gemeinsames Ferienprogramm ist klein, aber fein
Solidaritätswelle für Carsharing im Landkreis

Solidaritätswelle für Carsharing im Landkreis

Die Corona-Krise hat das Carsharing im Landkreis schwer getroffen. Bei „teilAuto“ brach der Umsatz massiv ein. Der Verein hat es dennoch geschafft, den Betrieb weiter zu …
Solidaritätswelle für Carsharing im Landkreis
Tonnenweise Gleise und 1500 Kubikmeter Bodenmaterial

Tonnenweise Gleise und 1500 Kubikmeter Bodenmaterial

Muldenkipper, Bagger, Bulldogs: Es tut sich mächtig was am Schongauer Bahnhof. Nach der Baustelleneinrichtung in der vergangenen Woche (wir berichteten), krempelt das …
Tonnenweise Gleise und 1500 Kubikmeter Bodenmaterial
Handauflegen im Schongauer Kasselturm

Handauflegen im Schongauer Kasselturm

Der Kasselturm in Schongau soll für Kräuterführungen und Kräuterkurse genutzt werden. Dies hat der Bau- und Umweltausschuss beschlossen. Mehrmals pro Woche will eine …
Handauflegen im Schongauer Kasselturm
Schon frühmorgens unterwegs: Echerschwangerin rettet Rehkitze

Schon frühmorgens unterwegs: Echerschwangerin rettet Rehkitze

Schon früh morgens ist Brigitte Schmid aus Echerschwang auf den Beinen. Täglich geht sie Felder in Bernbeuren ab, um Rehkitze, die sich im hohen Gras verstecken, zu …
Schon frühmorgens unterwegs: Echerschwangerin rettet Rehkitze
Erste „Lange Badenacht“ trotz Corona

Erste „Lange Badenacht“ trotz Corona

Es ist die erste „Lange Badenacht“ im Peitinger Wellenfreibad in dieser Saison, die am Freitag, 3. Juli, über die Bühne geht. Sollte das Wetter gut sein, könnte zum …
Erste „Lange Badenacht“ trotz Corona
Radweg kommt mit Ampel am Loamer Stichl

Radweg kommt mit Ampel am Loamer Stichl

Die Pläne zur Radwegeverbindung zwischen Schongau und Peiting nehmen Formen an. Man habe sich mit der Stadt Schongau und dem Markt Peiting geeinigt, heißt es aus dem …
Radweg kommt mit Ampel am Loamer Stichl