+
Zwei Bäume riss der Sturm am Montag auf der Verbindungsstraße zwischen Altenstadt und Burggen um.

Am Montag

Sturmtief „Bennet“ entwurzelt Bäume - Feuerwehr im Einsatz

Auf der Straße zwischen Altenstadt und Burggen hat der starke Wind vom Montag zwei Bäume entwurzelt. Die Feuerwehren hatten alle Hände voll zu tun.

Burggen - Die Einsatzkräfte machten die Fahrbahn wieder frei.

In ganz Bayern stürmt es am Montag sehr stark. Im Landkreis Miesbach war der Zugverkehr kurzzeitig beeinträchtigt, in Augsburg musste ein Faschingsumzug abgesagt werden. Alle Infos zum Sturmtief „Bennet“ finden Sie in unserem Wetterticker.

sta

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Brahmsplatz in Schongau-West als Treffpunkt gestalten
Einen Grillplatz, Beete und einen Pavillon wünschen sich Bürger in Schongau-West für den Brahmsplatz. Schon vor der Bewilligung von Fördergeldern ist einiges geplant.
Brahmsplatz in Schongau-West als Treffpunkt gestalten
Werbung für Rottenbuch in der Ukraine
Rottenbuchs Bürgermeister war auf einer ungewöhnlichen Werbetour unterwegs: Er sprach auf einem kommunalpolitischen Kongress in der Ukraine.
Werbung für Rottenbuch in der Ukraine
Trinkwasser-Verbund für den Notfall
Die Nachbargemeinden Reichling und Rott wollen einen Trinkwassernotverbund errichten. Der Reichlinger Gemeinderat hat den Plänen schon zugestimmt.
Trinkwasser-Verbund für den Notfall
Hausmeister verhindert Zimmerbrand
Der Hausmeister des Peitinger Marienheims hat heute Morgen Schlimmeres verhindert. Er trug nach einem Brandalarm einen Wachskocher ins Freie, der Feuer gefangen hatte. …
Hausmeister verhindert Zimmerbrand

Kommentare