+
Zwei Bäume riss der Sturm am Montag auf der Verbindungsstraße zwischen Altenstadt und Burggen um.

Am Montag

Sturmtief „Bennet“ entwurzelt Bäume - Feuerwehr im Einsatz

Auf der Straße zwischen Altenstadt und Burggen hat der starke Wind vom Montag zwei Bäume entwurzelt. Die Feuerwehren hatten alle Hände voll zu tun.

Burggen - Die Einsatzkräfte machten die Fahrbahn wieder frei.

In ganz Bayern stürmt es am Montag sehr stark. Im Landkreis Miesbach war der Zugverkehr kurzzeitig beeinträchtigt, in Augsburg musste ein Faschingsumzug abgesagt werden. Alle Infos zum Sturmtief „Bennet“ finden Sie in unserem Wetterticker.

sta

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„MachArt“-Ausstellung beeindruckt mit „Leben in Begegnung“
„Leben in Begegnung“ Ist das Motto der diesjährigen Ausstellung „MachArt“ im Foyer der Deckerhalle. Bis zum 31. Oktober zeigen Künstler und Hobbykünstler ihre Arbeiten, …
„MachArt“-Ausstellung beeindruckt mit „Leben in Begegnung“
Die Peitinger Gemeinde- und Pfarrbücherei hat eine neue Leiterin
Mit Margit Kees ist in Peiting eine engagierte und erfahrene Leiterin als Nachfolgerin von Irene Wunder für die Gemeinde- und Pfarrbücherei im Klösterle gewonnen worden. …
Die Peitinger Gemeinde- und Pfarrbücherei hat eine neue Leiterin
Hoch zu Ross durch Wildsteig
Zum 94. Mal sind am Sonntag Reiter und Kutschen in einer prächtigen Prozession durch Wildsteig gezogen. Viele Schaulustige säumten die Straßen beim traditionellen …
Hoch zu Ross durch Wildsteig
Bürgermeisterwahl in Bernbeuren: Karl Schleich will es nochmal wissen
Teil zwei im Bernbeurener Vorwahlen-Spektakel erwartet die Besucher am kommenden Donnerstag (20 Uhr) in der Auerberghalle. Karl Schleich wird sich zum …
Bürgermeisterwahl in Bernbeuren: Karl Schleich will es nochmal wissen

Kommentare