1 von 35
Tausende Besucher pilgerten am Sonntag nach Burggen. Beim traditionellen Rosstag gab es prächtige Pferde und schöne Tracht zu sehen. Auch das Wetter spielte mit. Und so konnten Teilnehmer und Gäste das Ereignis in vollen Zügen genießen.
2 von 35
Tausende Besucher pilgerten am Sonntag nach Burggen. Beim traditionellen Rosstag gab es prächtige Pferde und schöne Tracht zu sehen. Auch das Wetter spielte mit. Und so konnten Teilnehmer und Gäste das Ereignis in vollen Zügen genießen.
3 von 35
Tausende Besucher pilgerten am Sonntag nach Burggen. Beim traditionellen Rosstag gab es prächtige Pferde und schöne Tracht zu sehen. Auch das Wetter spielte mit. Und so konnten Teilnehmer und Gäste das Ereignis in vollen Zügen genießen.
4 von 35
Tausende Besucher pilgerten am Sonntag nach Burggen. Beim traditionellen Rosstag gab es prächtige Pferde und schöne Tracht zu sehen. Auch das Wetter spielte mit. Und so konnten Teilnehmer und Gäste das Ereignis in vollen Zügen genießen.
5 von 35
Tausende Besucher pilgerten am Sonntag nach Burggen. Beim traditionellen Rosstag gab es prächtige Pferde und schöne Tracht zu sehen. Auch das Wetter spielte mit. Und so konnten Teilnehmer und Gäste das Ereignis in vollen Zügen genießen.
6 von 35
Tausende Besucher pilgerten am Sonntag nach Burggen. Beim traditionellen Rosstag gab es prächtige Pferde und schöne Tracht zu sehen. Auch das Wetter spielte mit. Und so konnten Teilnehmer und Gäste das Ereignis in vollen Zügen genießen.
7 von 35
Tausende Besucher pilgerten am Sonntag nach Burggen. Beim traditionellen Rosstag gab es prächtige Pferde und schöne Tracht zu sehen. Auch das Wetter spielte mit. Und so konnten Teilnehmer und Gäste das Ereignis in vollen Zügen genießen.
8 von 35
Tausende Besucher pilgerten am Sonntag nach Burggen. Beim traditionellen Rosstag gab es prächtige Pferde und schöne Tracht zu sehen. Auch das Wetter spielte mit. Und so konnten Teilnehmer und Gäste das Ereignis in vollen Zügen genießen.

Rosstag in Burggen: Die Bilder

Tausende Besucher pilgerten am Sonntag nach Burggen. Beim traditionellen Rosstag gab es prächtige Pferde und schöne Tracht zu sehen. Auch das Wetter spielte mit. Und so konnten Teilnehmer und Gäste das Ereignis in vollen Zügen genießen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Schongau
Baufortschritt mit Fingerspitzengefühl
Das Parkplatzangebot außerhalb der Stadtmauer wird in Schongau im Juli wieder ein Stück größer: 69 kostenlose Stellplätze stehen dann am Buchenweg zur Verfügung. …
Baufortschritt mit Fingerspitzengefühl
Bernbeuren
Kran erklimmt Auerberg-Gipfel
Wer den kiesigen, schmalen Weg vom obersten Parkplatz hinauf zur Auerbergkirche kennt, weiß, dass dieser aufgrund seiner Steilheit schon mit einem Auto nicht besonders …
Kran erklimmt Auerberg-Gipfel
Rottenbuch
Wildsteig/Rottenbuch sichert Klassenerhalt in letzter Minute
Spannender kann ein Fußball-Relegationsspiel wirklich nicht sein: Mit unbändigem Kampf und Willen haben die Spieler des FC Wildsteig/Rottenbuch den Klassenerhalt in der …
Wildsteig/Rottenbuch sichert Klassenerhalt in letzter Minute
TSV Steingaden verspielt Aufstiegschance in der ersten Hälfte
Minuten nach dem Schlusspfiff saßen die Steingadener Spieler noch auf dem Rasen im Kreis, analysierten mit Trainer Richard Schuster die Gründe für die vom Entstehen her …
TSV Steingaden verspielt Aufstiegschance in der ersten Hälfte

Kommentare