Die Polizei rückte zum Unfallort in Epfach aus
+
Ein 67-jähriger Motorradfahrer kollidierte in Epfach mit einem Traktor. (Symbolfoto)

Bei Epfach

Traktorfahrer übersieht Motorrad: 67-Jähriger schwer verletzt

  • Christoph Peters
    vonChristoph Peters
    schließen

Ein schlimmer Unfall hat sich am Sonntagmittag in Epfach ereignet. Ein 67-jähriger Motorradfahrer musste schwer verletzt mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.

Wie die Landsberger Polizei mitteilt, war ein 46-jähriger Mann gegen 11.45 Uhr mit seinem Traktor samt Anhänger ortsauswärts auf der St-Lorenz-Straße in Epfach unterwegs. Auf Höhe des Klärwerks wollte der 46-Jährige nach links abbiegen, als das Unglück geschah.

Weil die Straße in diesem Bereich eine Linkskurve macht, bemerkte der Traktorfahrer ein entgegenkommendes Motorrad zu spät. Dessen 67-jähriger Fahrer aus dem Landkreis Weilheim-Schongau konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Er prallte gegen den Traktor und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Der 67-Jährige wurde zur Behandlung mit einem Rettungshubschrauber in ein Unfallklinikum geflogen.

Am Traktor und am Motorrad entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 20 000 Euro.

Auch interessant

Kommentare