+
Die neuen Epfacher Schützen-Majestäten: Von links Angelika Schlaffer, Hubert Maier, Florian Schweiger, Sabrina Mayerhofer, Lorenz Eglhofer und Andreas Weidenhiller.

Schützenverein Abodiacum Epfach

Fünfter Titel in Folge für Sabrina Mayerhofer

Beim traditionellen Schützenball des Schützenvereins Abodiacum in Epfach sind jetzt die Schützenkönige proklamiert worden. Stattgefunden hat die große Feier im Haus der Vereine in Epfach mit anschließender Preisverteilung.

Epfach – Rückblick: Das Königsschießen der Epfacher Schützen hat an sechs Schießabenden im Januar stattgefunden. Daran haben 27 Erwachsene und neun Jugendliche teilgenommen.

Schützenkönig bei den Erwachsenen wurde Florian Schweiger mit einem 50,9-Teiler. Den Titel des Wurstkönigs sicherte sich Hubert Maier mit einem 54,5- Teiler, Brezenkönig wurde Angelika Schlaffer, die es auf einen 80,1-Teiler brachte.

Bei den Jugendlichen hat sich Sabrina Mayerhofer in die Chronik des Schützenvereins geschossen: Sie wurde zum fünften Mal nacheinander Schützenkönigin, diesmal mit einem 30,4-Teiler. Wurstkönig dahinter wurde Lorenz Eglhofer mit einem 159,2-Teiler, Brezenkönig ist Andreas Weidenhiller mit einem 185- Teiler.

Passend zur gerade abgelaufenen Jahreszeit: Faschingskönigin mit dem besten Schuss auf die Glücksscheibe wurde Sabine Volk.

Für eine super Stimmung während der Preisverteilung und Königsproklamation sorgte im Epfacher Haus der Vereine der Musikverein Denklingen – Auftritte der Schongauer Prinzengarde inklusive.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Smartphone-Kurse stark gefragt
Ein vielfältiges Angebot erwartet interessierte Kursteilnehmer beim neuen Herbstprogramm der Volkshochschule Schongau. Thematische Exkursionen, Gesundheit, Sprachen und …
Smartphone-Kurse stark gefragt
Kostenlose Fahrten für Touristen
Mit einer kostenlosen ÖPNV-Karte für Urlauber sollen Tourismus und Nahverkehr im Landkreis Weilheim-Schongau angekurbelt werden.
Kostenlose Fahrten für Touristen
Mehr Urlauber im Pfaffenwinkel
Die Tourismuszahlen in Bayern steigen immer weiter an. Auch in der Urlaubsregion Pfaffenwinkel. Der hiesige Tourismusverband ist zufrieden. Nur einen kleinen Dämpfer …
Mehr Urlauber im Pfaffenwinkel
Bergwacht froh über Spendengelder
Die Spendenaktion für die neue Bergrettungswache in Steingaden findet viel Anklang. Namhafte Beträge sind bereits eingegangen, um die geschätzten Kosten von 180 000 Euro …
Bergwacht froh über Spendengelder

Kommentare