+
Für ein Kaltgetränk ist es Familie Bayer aus Denklingen aber dann doch zu frisch.

In Denklingen

Trotz Kälte ein tropisches Feeling

Denklingen - Die zwei Zierbananen im Garten von Familie Bayer in Denklingen vermitteln auch Anfang Oktober noch ein Gefühl wie in den Tropen – trotz kühler Temperaturen.

Aber lang werden die beiden Pflanzen nicht mehr draußen im Garten bleiben. Einen leichten Frost vertragen sie zwar, aber einen strengen nicht. Markus Bayer wird die Blätter abschneiden und auf den Kompost geben. Die zwei Pflanzen verfrachtet er in eine leere Stallung. Sie sollen trocken und dunkel überwintern. Anfang Mai kommen die zwei Zierbananen, unter denen es sich gut relaxen lässt, wieder ins Freie. Sie haben sich prächtig entwickelt, zumal sie die Familie vor drei bzw. vier Jahren als nur zehn Zentimeter hohe Jungpflanzen von einer Gärtnerei geholt haben.

Noch einmal nutzten jetzt (von links) Patricia (14), Steffi und Markus Bayer die Möglichkeit, unter den Zierbananen zu relaxen.

jj

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kostet der Historische Markt bald Eintritt?
Schongau –  Der Verein Schongauer Sommer hat 2016 dank des erneut toll gelaufenen Historischen Markts, aber vor allem wegen des erfolgreichen Henkerstochter-Schauspiels …
Kostet der Historische Markt bald Eintritt?
Soll es ein Grab sein? Unbekannter gräbt Loch in Garten
Schongau - Eine mysteriöse Grube hat ein Unbekannter im Garten eines Schongauers ausgehoben. Die Hintergründe sind völlig unklar. Auch noch eigenartig: Der Täter …
Soll es ein Grab sein? Unbekannter gräbt Loch in Garten
Fütterungs-Verbot: Jäger laufen Sturm
Weilheim-Schongau – Das Verbot der Rehwild-Fütterung im Landkreis Weilheim-Schongau hat bei Jägern einen Sturm der Entrüstung ausgelöst. Die Untere Jagdbehörde am …
Fütterungs-Verbot: Jäger laufen Sturm
Schnelles Internet, aber nicht optimal
Bernbeuren – Nun steht dem Breitbandausbau in Bernbeuren in der Theorie nicht mehr viel entgegen. Die Internet-Versorgung wird fast für alle Bürger besser, Bürgermeister …
Schnelles Internet, aber nicht optimal

Kommentare