+
Die Unfallstelle auf der B 23 in dem Waldgebiet zwischen Rottenbuch und Peiting. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Zwischen Rottenbuch und Peiting

B23: Drei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Peiting - Bei einem Frontalzusammenstoß auf der B23 zwischen Rottenbuch und Peiting sind am Montagnachmittag drei Personen schwer verletzt worden.

Zwei schwerverletzte Frauen, die mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus nach Murnau geflogen wurden, ein ebenfalls schwer verletzter Autofahrer, der ins Schongauer Krankenhaus eingeliefert werden musste, sowie zweimal Totalschaden – das ist die Bilanz nach einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der B 23 zwischen Rottenbuch und Peiting.

Zum Unfallzeitpunkt gegen 15 Uhr war eine 22-jährige Schongauerin mit einem Dienstfahrzeug der Ökumenischen Sozialstation Oberland in Richtung Peiting unterwegs. Im Schnaidbergbereich geriet die Frau in einer Kurve auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern, rutschte anschließend auf die Gegenfahrbahn und prallte dann frontal mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen, in dem sich ein 77-jähriger Hohenpeißenberger (er saß am Steuer) und seine 74-jährige Ehefrau auf dem Beifahrersitz befanden.

„Lebensgefahr besteht bei den beiden Frauen nicht“, teilte gestern ein Sprecher er Schongauer Polizei mit.

Die Feuerwehren aus Rottenbuch und Peiting waren mit 25 Mann vor Ort und halfen bei der Absicherung und Räumung der Unfallstelle. Die Bundesstraße war rund zwei Stunden lang total gesperrt.

mg

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Seit 25 Jahren in der  Peitinger Pfarr- und Gemeindebücherei
Ihr 25-jähriges Dienstjubiläum hat jetzt die Peitinger Büchereimitarbeiterin Agatha Bach gefeiert. Bach ist eine der zwölf teilweise ehrenamtlich arbeitenden …
Seit 25 Jahren in der  Peitinger Pfarr- und Gemeindebücherei
Nach Horror-Unfall an Lechtalbrücke: Bauamt prüft bauliche Maßnahmen
Es sollte ein Ausflug in den Schongauer Märchenwald werden, doch der Fahrfehler einer Urlauberin (70) stürzte einen 21-jährigen Peitinger ins Unglück: Beim Wenden auf …
Nach Horror-Unfall an Lechtalbrücke: Bauamt prüft bauliche Maßnahmen
Musik, Matinee und Markt  am Wochenende im Schongauer Land
Musik bestimmt den Veranstaltungskalender an diesem Wochenende im Schongauer Land. Dabei ist für jedes Alter und jeden Musikgeschmack etwas dabei.
Musik, Matinee und Markt  am Wochenende im Schongauer Land
Fachbesuch, der von Herzen kommt
Monika Grütters hat am Mittwoch die Herzen der Rottenbucher im Sturm erobert. Die Kulturministerin aus Berlin war mit ihrem Kollegen Alexander Dobrindt in die …
Fachbesuch, der von Herzen kommt

Kommentare