+

H.R.W. Vollholzwandsystem Obb.

Gesundes Wohnen mit Holz - alles aus einer Hand

Vom urigen Bauernhaus bis zur modernen Stadtvilla: Damit wir für jeden den Traum vom Eigenheim erfüllen können, gehen wir gerne auf Ihre Anforderungen und Wünsche ein.

Wer sich den Traum vom Eigenheim erfüllen möchte, und dabei Wert auf Nachhaltigkeit und hundertprozentige Transparenz legt, der ist bei H.R.W. Vollholzwandsystem Obb. genau richtig. Unser Betrieb bietet nicht nur ein perfektes Endprodukt, sondern auch ein Service-Paket, das keine Wünsche offen lässt: Nach einem umfassenden Vorgespräch geht es zusammen mit dem Kunden in die Entwurfsplanung, in der dessen Vorstellungen eingearbeitet werden, auf deren Grundlage unsere Bauzeichner dann einen fertigen Ausführungsplan erstellen.

Natürlich bauen und gesund wohnen mit H.R.W.

Wir realisieren die gewünschten Bauprojekte, angefangen vom Eigenheim über Hotels, Werkstätten, Büros, Ställe bis hin zu Industrie-Hallen - einfach alles, was man aus Holz bauen kann. Zudem bieten H.R.W. Vollholzwandsystem Obb., die Zimmerei und ARS Starkholzplatten GmbH die Möglichkeit, den Bauprozess auf Schritt und Tritt zu begleiten: Beispielsweise durch Werksführungen in Roßhaupten, die einen Einblick in die moderne Produktion von Vollholzelementen ermöglichen.

Nach der Fertigstellung können sich unsere Kunden dann auf eine natürliche, allergenfreie und gesunde Wohnatmosphäre freuen, die vor Umweltbelastungen wie Lärm und Hochfrequenz-Strahlung schützt, höchste Dämmwerte und extrem hohen Brandschutz aufweist und sofort ein trockenes und behagliches Wohnen ermöglicht. Zudem achten wir auch ständig auf unsere Ökobilanz, indem wir mit der Firma ARS das Holz ausschließlich aus PEFC-zertifizierten Wäldern in einem Umkreis von 40 Kilometern beziehen. Auch bei der Fertigstellung achten wir darauf, dass keine langen Fahrtwege anfallen, indem man ausschließlich mit Firmen aus der jeweiligen Region zusammenarbeitet.

Impressionen: Alles aus einer Hand

Bauen mit H.R.W. Vollholzwandsystem Obb.

Möchten Sie ein Haus...

  • in dem Sie sich sicher und gut aufgehoben fühlen,
  • das Ihnen eine natürliche, allergenfreie, angenehme und gesundere Wohnatmosphäre bietet,
  • Sie vor Belastungen aus der Umwelt wie Lärm und Hochfrequenzstrahlen schützt,
  • zu Ihrer Entspannung beitragen wird,
  • hochwertbeständig ist und im Laufe seiner Lebenszeit nur geringen Sanierungsbedarf haben wird,
  • das Sie mit einfacher, unanfälliger Technik unabhängig macht von fremder Energieversorgung
  • und in dem sich Extravaganz und Bodenständigkeit vereinen

...dann sind Sie hier richtig, bei uns!

Ihre Vorteile im Überblick

Qualität 

  • massiv; Formstabilität (auch bei Wassereinwirkung) und dauerhafter Holzschädlingsschutz durch Trocknungsprozess bei 95°C und Hochdruckpresse mit 25 kg/cm2
  • 100% CNC-Werksfertigung hilft Baufehler zu vermeiden
  • durch Luftkammern höchste Dämmwerte; leichtes, tragendes Wandsystem
  • Dämmwert 30% und Wärmespeicherkapazität 40% höher als bei herkömmlichen Vollholzwänden
  • schalldämmend nach außen und innen
  • immer ideale Luftfeuchtigkeit (Holz als kostenlose „Klimaanlage“)
  • sofort trockenes und immer behagliches Wohnen

Ökonomie

  • günstige Montagekosten durch kurze Bauzeiten
  • 10-15% Raumgewinn durch kompaktere Wände
  • durch Sichtqualität als Wand im Endausbau nutzbar
  • sehr langlebig, wertbeständig, leicht und günstig anpassbar

Ökologie

nachwachsender, energiesparender, einzig CO2-freier Baustoff

  • 100% diffusionsoffen (keine Plastikhülle / Passivhaus)
  • chemikalienfrei; punktuelle Verleimung durch Heißpressverfahren
  • schützt vor Hochfrequenzstrahlen (Mobil-, Richtfunk)

Sicherheit

  • erdbebensicher, widerstandsfähig, dauerhaft
  • hoher Brandschutz F30B / F60B / F90B je nach Ausführung
  • geprüfte Statik zukunftssicher; erfüllt schon heute die EU-Richtlinie 2021

Architektur

  • freie Grundrisse, kein Rastermaß, individuelle Gestaltungsmöglichkeiten, kombinierbar mit allen Baustoffen
  • Fassadengestaltung mit Putz, Klinker, Schiefer, Metall und Holz möglich. 

H.R.W. Vollholzwandsystem: Unser Betrieb stellt sich vor

Wir sind ein junges, dynamisches Unternehmen mit 60 Mitarbeitern, das sich ganz dem gesunden und nachhaltigen Bauen mit Holz verschrieben hat. Das von uns entwickelte Vollholzwandsystem mit europäischer Zulassung garantiert unseren Bauherren höchste Qualität und Sicherheit, und entlastet die Umwelt durch die Verarbeitung regionaler und nachwachsender Rohstoffe. „Holz ist einer der ältesten und robustesten Baustoffe, es überdauert Generationen und sorgt zudem für ein einzigartiges Wohnklima“, davon ist Inhaber Andreas Reßle überzeugt. Das sehen auch immer mehr Menschen so, die Wert auf ökologisch-nachhaltiges Bauen legen.

Heute ist unser Unternehmen, das Andreas Reßle 2009 gegründet hat, zu einem Verbund aus drei Betrieben gewachsen, mit elf weiteren Standorten in Deutschland und Österreich. Die H.R.W. Vollholzwandsystem Obb., unser ältester Unternehmenszweig, arbeitet sowohl mit Privatpersonen als auch mit Unternehmen an der Verwirklichung ihrer Bauprojekte, die von unserer eigenen Zimmerei umgesetzt werden. Vor einem Jahr kam die ARS Starkholzplatten GmbH mit eigenem Sägewerk und hochmodernen Produktionsanlagen dazu. Dort werden für unsere Kunden installationsfertige Plattenelemente höchster Qualität gefertigt. Auch dieses Standbein wächst beständig, so dass wir immer auf der Suche nach engagierten Zimmerern, Schreinern und Anlagenführern sind.

Zum Kontakt

H.R.W Vollholzwandsystem Obb.
Andreas Reßle
Ammergauer Str. 59
86971 Peiting
Tel. 0 88 61 - 90 93 395
Fax 0 88 61 - 90 93 396
www.hrw-vollholzwandsystem.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schongauer Seniorenheim komplett von Außenwelt abgeschnitten - Bewohner senden rührende Bitte 
Mit einer rührender Bitte wenden sich die Bewohner und die Mitarbeiter des Schongauer Heiliggeist-Spitals in der Corona-Krise nach draußen. 
Schongauer Seniorenheim komplett von Außenwelt abgeschnitten - Bewohner senden rührende Bitte 
Coronavirus im Landkreis Weilheim-Schongau: Appell der Landrätin - „Bleiben Sie an Ostern zuhause“
Die Zahl der an Coronavirus-Erkrankten im Landkreis Weilheim-Schongau steigt weiter. In diesem News-Ticker finden Sie immer alle aktuellen Informationen.
Coronavirus im Landkreis Weilheim-Schongau: Appell der Landrätin - „Bleiben Sie an Ostern zuhause“
Schrecklicher Fall vor Gericht: 23-Jähriger wurden die Augäpfel eingedrückt
In einer Rottenbucher Einrichtung hat sich ein schrecklicher Fall von Körperverletzung abgespielt. Eine 23-Jährige hat einer gleichaltrigen Frau die Augäpfel eingedrückt.
Schrecklicher Fall vor Gericht: 23-Jähriger wurden die Augäpfel eingedrückt
Grüngut-Sammelstellen bald wieder offen
Das dürften gute Nachrichten für alle Gartler sein: Die Ablieferung von Grüngut kann an den meisten Stellen bald wieder erfolgen – doch nur mit Einschränkungen, …
Grüngut-Sammelstellen bald wieder offen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.