+
Der Täter hat eine Fensterscheibe im Baumarkt  in Peiting eingeschlagen und war dann eingestiegen.

Polizeireport

Schon wieder Einbruch in  Baumarkt in Peiting

Peiting - In den BayWa-Baumarkt  in der Schönriedlstraße  in Peiting ist jetzt schon wieder eingebrochen worden.   Die Polizei  geht davon aus, dass es die gleichen Täter waren.

Der neuerliche Einbruch erfolgte in der Nacht zum vergangenen Mittwoch. Wie die Schongauer Polizei mitteilte,  warf der unbekannte Täter mit einem faustgroßen Stein ein Fenster des Baumarktes ein und gelangte so in das Innere.

 Der Ganove entwendete allerdings nur einen Winkelschleifer sowie einen Vorschlaghammer. Anschließend verließ er den Tatort  wieder durch das eingeworfene Fenster. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Euro.

Bereich  vor drei Wochen (in der Zeit  vom 20. bis 23. Mai) wurde ein gleichartiger Einbruch in den Baumarkt verübt. "Aufgrund der Vorgehensweise dürfte es sich auch diesmal um den gleichen Täter handeln", heißt es im Polizeibericht.  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mary Lou ist zweitbeste Band
Schon im Vorfeld hatten die vier Jungs von Mary Lou die Jury mit Leichtigkeit überzeugt – die Band aus Schwabsoien war direkt und ohne Umwege in das Finale des Contests …
Mary Lou ist zweitbeste Band
Vereidigung von Soldaten wieder auf Marienplatz
„Die Soldaten der Franz-Josef-Strauß-Kaserne kommen aus der Mitte unserer Bevölkerung und gehören zu unserer Gesellschaft“, sagt Schongaus Bürgermeister Falk Sluyterman, …
Vereidigung von Soldaten wieder auf Marienplatz
Bürgermedaille für Ludwig Kirchbichler
Das Engagement des Peitingers Ludwig Kirchbichler hat sich ausgezahlt. Nun wurde er geehrt:
Bürgermedaille für Ludwig Kirchbichler
Freibadsaison: Start am Wochenende
Zwar lädt das Wetter derzeit eher dazu ein, nochmals auf die Skipiste zu gehen, dennoch startet man am kommenden Wochenende im Schongauer Plantsch in die Freibadsaison. …
Freibadsaison: Start am Wochenende

Kommentare