Geld und Schmuck waren die Beute

Zwei Einbrüche: Diebe in Schongau und Schwabbruck

  • schließen

Schongau/Schwabbruck - Gleich zweimal ist in den vergangenen Tagen in Schongau und Schwabbruck eingebrochen worden. Die Vorgehensweise der Täter war immer gleich: 

In der Zeit zwischen Dienstag, 21.45 Uhr, und Mittwoch, 7.30 Uhr, drang ein bislang unbekannte Täter in ein Geschäft in der Schongauer Altstadt, Ecke Weinstraße/Karmeliterstraße ein. Wie die Polizeiinspektion Schongau berichtet, spreizte er im Hinterhof des Geschäftshauses zuerst das dortige Fenstergitter auseinander und hebelte anschließend das dahinter liegende Fenster auf. Im Geschäft durchsuchte er sämtliche Behältnisse. Er entwendete eine geringe Summe Bargeld, sowie ausgestelltes Münzgeld und ausgestellten Messingschmuck. Der Dieb dürfte das Geschäft wieder über das aufgebrochene Fenster verlassen haben.

Schwabbruck: Einbruch in Wohnung

Am Dienstag zwischen 16.25 und 20.45 Uhr, verschafften sich ein oder mehrere Diebe in ein Einfamilienhaus am Angerweg in Schwabbruck Zutritt. Laut Polizei Schongau hebelten auch sie ein Fenster auf und gelangten so in das Haus. Dort durchsuchten mehrere Zimmer und ließen Schmuck und eine Spiegelreflexkamera mitgehen. Über die Terrassentüre verließen die Täter anschließend wieder das Haus.

Wer verdächtige Wahrnehmungen oder sonstige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schongau unter der Nummer 08861/23460 in Verbindung zu setzen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naturschutzgebiet am Wildsee: Landratsamt greift durch
Seit Ewigkeiten herrscht am Wildsee ein Betretungsverbot, das immer wieder missachtet wird. Jetzt will das Landratsamt härter durchgreifen.
Naturschutzgebiet am Wildsee: Landratsamt greift durch
Neuauflage für legendäres Auerberg-Rennen
Sieben Bernbeurer haben einen Verein gegründet, um nach 30 Jahren das legendäre Auerberg-Rennen wiederzubeleben. Vom 15. bis 17. September ist ein Bergrennen für …
Neuauflage für legendäres Auerberg-Rennen
Unfall-Serie: Drei Motorradfahrer in wenigen Minuten verunglückt
Gleich drei Motorrad-Unfälle direkt hintereinander auf der selben Straße zwischen Peiting und Birkland hat es am Donnerstag gegeben.
Unfall-Serie: Drei Motorradfahrer in wenigen Minuten verunglückt
Voting: Welche Schüler sollen die Heimat-Profis werden?
Der Schüler-Wettbewerb „Die SN suchen die Heimat-Profis“ geht in die zweite Runde. Vorab haben die Schulen Videos gedreht, um zu zeigen, was sie drauf haben. Welches ist …
Voting: Welche Schüler sollen die Heimat-Profis werden?

Kommentare