Mit Eisenstangen und Radkreuz

Brutale Massenschlägerei nahe Schongauer Friedhof

  • schließen

Schongau - Mit Eisenstangen und Radkreuz sind am Donnerstagabend zwei Schlägergruppen aus Weilheim und Schongau brutal aufeinander losgegangen. Nach ersten Ermittlungen schieben sich die Schläger gegenseitig die Schuld zu. 

Es ist Donnerstagabend gegen 20.35 Uhr, als bei der Schongauer Polizei der Notruf "Massenschlägerei auf dem Fußweg auf Höhe Friedhof an der Schönlinderstraße in Schongau" eingeht. Als die Polizisten am Tatort ankommen, treffen sie auf einen 18-jährigen Schongauer mit einer Platzwunde am Kopf, die stark blutet. Er erzählt von sechs Männern, vermutlich Flüchtlinge, die ihn angegriffen und verletzt haben. Die Polizisten machen sich auf die Suche, finden diese genannten sechs Personen in der Georg-Friedrich-Händel-Straße. Es handelt sich tatsächlich um Flüchtlinge aus Weilheim. Die behaupten, dass sie von einer mehrköpfigen Gruppe aus Schongau angegriffen und geschlagen worden sind. 

Im Laufe des Abends vernehmen die Polizisten weitere Personen unterschiedlicher Nationalitäten. Wer die brutale Schlägerei, die Schongauer oder die Weilheimer, nun angezettelt hat? Laut Angaben der Polizei ist der Sachverhalt noch unklar.

18-jähriger Schongauer blutet aus Kopf

Fakt ist: Die Schläger gehen mit enormer Brutalität zu Werke,  schlagen mit Eisenstangen und einem Radkreuz aufeinander ein. Neben dem 18-jährigen Schongauer sind auch drei der Weilheimer Flüchtlinge sichtlich verletzt. Insgesamt kommen drei der Beteiligten zur Behandlung ins Schongauer Krankenhaus. 

Um das Zustandekommen der Massenschlägerei aufzuklären, sucht die Schongauer Polizei nun nach Zeugen, die genaueres beobachtet haben. Hinweise werden unter Telefon 08861/23460 entgegengenommen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"
<center>Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO</center>

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO
<center>Bayerischer Bikini "Bavaleo"</center>

Bayerischer Bikini "Bavaleo"

Bayerischer Bikini "Bavaleo"
<center>Trachten-Kropfkette altsilber-farben</center>

Trachten-Kropfkette altsilber-farben

Trachten-Kropfkette altsilber-farben

Meistgelesene Artikel

Halbzeit-Bilanz der Landrätin
Es ist Halbzeit zwischen den Kommunalwahlen. Das war der Anlass für ein Interview mit Landrätin Andrea Jochner-Weiß, die über Berufliches, aber auch über Persönliches …
Halbzeit-Bilanz der Landrätin
Schloßbergler-Tracht beeindruckt den Bundespräsidenten
„Ich habe mich sehr geehrt gefühlt“, sagt Kornelia Funke nach ihrem Treffen mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am Mittwoch in München. Zusammen mit rund 300 …
Schloßbergler-Tracht beeindruckt den Bundespräsidenten
Wo im Schongauer Land Maibäume aufgestellt werden
Der 1. Mai ist ein großer Tag für viele Vereine und Freunde des bayerischen Brauchtums, denn in einigen Gemeinden wird ein neuer Maibaum aufgestellt. Was wo im …
Wo im Schongauer Land Maibäume aufgestellt werden
Kindesmissbrauch in 78 Fällen: Landwirt verurteilt
Wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern in 78 Fällen ist ein 62-Jähriger aus einem Dorf im Landkreis Weilheim-Schongau vom Amtsgericht Weilheim zu einer Haftstrafe von …
Kindesmissbrauch in 78 Fällen: Landwirt verurteilt

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion