450 Narren feierten ausgelassen beim Sportlerball in der Wildsteiger Gemeindehalle.
1 von 69
450 Narren feierten ausgelassen beim Sportlerball in der Wildsteiger Gemeindehalle.
450 Narren feierten ausgelassen beim Sportlerball in der Wildsteiger Gemeindehalle.
2 von 69
450 Narren feierten ausgelassen beim Sportlerball in der Wildsteiger Gemeindehalle.
450 Narren feierten ausgelassen beim Sportlerball in der Wildsteiger Gemeindehalle.
3 von 69
450 Narren feierten ausgelassen beim Sportlerball in der Wildsteiger Gemeindehalle.
450 Narren feierten ausgelassen beim Sportlerball in der Wildsteiger Gemeindehalle.
4 von 69
450 Narren feierten ausgelassen beim Sportlerball in der Wildsteiger Gemeindehalle.
450 Narren feierten ausgelassen beim Sportlerball in der Wildsteiger Gemeindehalle.
5 von 69
450 Narren feierten ausgelassen beim Sportlerball in der Wildsteiger Gemeindehalle.
450 Narren feierten ausgelassen beim Sportlerball in der Wildsteiger Gemeindehalle.
6 von 69
450 Narren feierten ausgelassen beim Sportlerball in der Wildsteiger Gemeindehalle.
450 Narren feierten ausgelassen beim Sportlerball in der Wildsteiger Gemeindehalle.
7 von 69
450 Narren feierten ausgelassen beim Sportlerball in der Wildsteiger Gemeindehalle.
450 Narren feierten ausgelassen beim Sportlerball in der Wildsteiger Gemeindehalle.
8 von 69
450 Narren feierten ausgelassen beim Sportlerball in der Wildsteiger Gemeindehalle.

Sportlerball Wildsteig

Ausgefallene Ideen und Bomben Stimmung bei den Narren

Wildsteig - Mit über 450 Narren und Närrinnen präsentierte sich der diesjährige Sportlerball in der vollbesetzten Wildsteiger Gemeindehalle wie zu erwarten zu einem Faschings - Highlight im Landkreis.

Die Stimmung war einmal mehr grandios, die Kostümvielfalt außergewöhnlich groß und farbenprächtig. Die ausgefallenen Einlagen der Turnerfrauen als eine neue Sportart im Verein mit einem "Amerikanischen – Football Team", sowie die Turnermädel mit dem Motto "150 Jähriger Hochzeitstag mit Totenfeier" und die Fußballmannschaft mit einigen gewagten  fetzigen Auftritten sorgten bei allen Ballbesuchern für viel Gelächter und Heiterkeit. Da war es natürlich selbstverständlich, dass alle Gruppen noch einige Zugaben drauflegen mussten. Damit die Tanzfläche immer gut belegt war, dafür sorgte die Band "Live Time" aus Schongau mit ihrer für alle Narren angepassten Musik, das bis in den Morgenstunden hinein kräftig getanzt wurde und es keinen langweilig wurde. Sportverein - Vorsitzender Bernhard Schilcher als Zebra verkleidet war von der großen Resonanz die im Saal herrschte hellauf begeistert, er bedankte sich bei allen Sportlern , Helfern und der Bewirtung die dazu beigetragen haben das es im großen und ganzen ein gelungener Faschingsball wurde.

 Werner Schubert

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Schongau
2. SAM Ausbildungsmesse in Schongau
2. SAM Ausbildungsmesse in Schongau
Schongau
Überschlag nach Kreisverkehr: Schwerer Verkehrsunfall in Schongau
Sie fuhren geradeaus über den Kreisel - das Auto blieb auf dem Dach liegen: In der Nacht von Donnerstag auf Freitag sind bei einem Unfall zwei junge Männer verletzt …
Überschlag nach Kreisverkehr: Schwerer Verkehrsunfall in Schongau
Milch, Brot und ein Sparbuch, bitte
Der heutige Mittwoch ist für die Sparkasse in Peiting ein ganz besonderer Tag. Vor genau 100 Jahren nahm die Bank in der Marktgemeinde ihren Betrieb auf. Anlass …
Milch, Brot und ein Sparbuch, bitte
Verkehrschaos wegen Sperrung: „Das ist besser als Fernsehen“
Die seit Montag geltende Sperrung der Verbindungsstraße von Schongau in Richtung Peiting hat zu kuriosen Situationen und viel Ärger geführt. Obwohl weiträumig Schilder …
Verkehrschaos wegen Sperrung: „Das ist besser als Fernsehen“

Kommentare