+
Die Brandschützer zersägten den Baum und zogen ihn von der Straße.

Feuerwehreinsatz 

Windstoß fällt Birke

  • schließen

Das Unwetter war harmloser als es die Warnlage erwarten ließ, dennoch musste die Peitinger Feuerwehr am Dienstagabend ausrücken. Der Wind hatte ein Birke umgeweht, die auf eine Straße stürzte.

Peiting – Gegen 21.45 Uhr wurden die Brandschützer zur Bergwerkstraße in Peiting gerufen, berichtet Kommandant Klaus Straub. Eine morsche Birke hatte dort dem Starkwind nicht mehr standgehalten und war von einem Privatgrundstück auf die Fahrbahn gestürzt. Zum Glück war in diesem Moment niemand auf der Straße unterwegs. Die angerückten zehn Mann zersägten den zehn Meter langen Stamm und legten das Holz an den Straßenrand. „Der Rest ist Sache des Eigentümers“, erklärt der Kommandant das Prozedere. Für den Feuerwehreinsatz muss der Grundstücksbesitzer laut Straub nicht aufkommen. Weitere Einsätze blieben den Brandschützern erspart, das angekündigte Gewitter brachte in Peiting nur Starkwind und ein paar Regentropfen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schongauer CSU will Expressbus nach Augsburg
Die Schongauer CSU will beim geplanten Neubaugebiet Schongau-Nord am Ball bleiben und fordert von der Stadt einen Projektbeauftragten, der sich des Themas besonders …
Schongauer CSU will Expressbus nach Augsburg
Schreiben ist für Simon Schmitt ein schöner Ausgleich
Als Schwabniederhofener Entertainer  Nr. 1 wurde  Simon Schmitt  schon betitelt. Mit einem Programm „Schmitt happens“ und seinen aberwitzigen Geschichten hat er die …
Schreiben ist für Simon Schmitt ein schöner Ausgleich
„Zukunftsorientiert und vernünftig“ will Seitz-Hoffmann sein
Öffentlicher Personen-Nahverkehr und Gesundheitswesen sind ihre Themen. Zum Auftakt des Bundestagswahlkampfs hatte Grünen-Bundestagskandidatin Gabriela Seitz-Hoffmann …
„Zukunftsorientiert und vernünftig“ will Seitz-Hoffmann sein
Unfall durch waghalsiges Überholen
Wegen eines gefährlichen Überholmanövers hat ein 32-jähriger Steingadener einen Unfall mit zwei Verletzten verursacht.
Unfall durch waghalsiges Überholen

Kommentare