Kettensägen-Angreifer Franz W. ist gefasst!

Kettensägen-Angreifer Franz W. ist gefasst!
Die Attraktion läuft wieder: Die Wellen-Anlage in Peiting wurde repariert.

Früher als gedacht

Wieder Wellen im Peitinger Bad

Peiting - Die halbe Sommersaison ohne Wellen im Peitinger Wellenfreibad? Das drohte wegen eines geplatzten Rohrs. Doch jetzt gibt es gute Nachrichten.

Bereits nach knapp zwei Wochen und damit viel schneller als erwartet wurde die Wellenanlage im Peitinger Wellenfreibad wieder in Gang gesetzt. Wie berichtet, war dort ein Hartkunststoffrohr geplatzt, das Wasser von der Wellenanlage ins Becken pumpt. Statt auf den extra angefertigten Ersatz für das 41 Jahre alte Spezialrohr zu warten, was sechs Wochen gedauert hätte, schritt Bademeister Markus Heringer zur Tat und nutzte seine jahrelange Erfahrung als Service-Techniker: „Mit Karosserie-Kleber und einem Rohr über dem defekten konnte ich das Leck soweit flicken. Jetzt funktioniert’s wieder, eine Langzeitlösung ist das aber nicht.“ Den Badegästen dürfte das bei dem Hitze-Wochenende egal sein.

Franziskus Reich

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwei Tage, zwei Bühnen, 18 Bands
Erstmals hatte das Böbinger Open Air (BOA) im vergangenen Jahr zum 30-jährigen Jubiläum an zwei Tagen stattgefunden, das hat die Macher offensichtlich auf den Geschmack …
Zwei Tage, zwei Bühnen, 18 Bands
Bewährung für Schlag ins Gesicht
Ein 45 Jahre alter Mann aus Schwabbruck hat bei einem Konzert in Garmisch-Partenkirchen andere Besucher verletzt. Deswegen ist er jetzt verurteilt worden zu einer …
Bewährung für Schlag ins Gesicht
Riesige Resonanz
Viele Besucher, viele Aussteller: Groß war die Resonanz beim 1. Brandacher Sommermarkt. Auch mit den Verkaufszahlen war man zufrieden.
Riesige Resonanz
Mozarts feine Fingerspitzen hörbar
Mozarts C-Dur-Sinfonie Nr. 41 gehört zu den beliebtesten Stücken des Komponisten, macht den Zuhörer immer wieder aufs Neue glücklich. In die Hände von Dirigent Christoph …
Mozarts feine Fingerspitzen hörbar

Kommentare