+
Auf der derzeit ungenutzten Station 4 des Schongauer Krankenhauses sind Szenen mit dem bekannten Richter Alexander Hold (li.) gedreht worden.

Filmdreh für Sat1

Geiselnahme im Krankenhaus

Schongau - Geiselnahme im Schongauer Krankenhaus: Ein Schuss fällt, SEK-Beamte stürmen auf eine Station. Diese Szene ist – Gott sei Dank – nur für das Fernsehen gestellt.

Update vom 20. Juli 2016: Der Ex-TV-Richter will 2017 ins Schloss Bellevue einziehen. Die Freien Wähler haben Alexander Hold als Bundespräsidenten-Kandidat nominiert.

Das Schongauer Krankenhaus war jetzt zwei Tage lang Filmkulisse für Szenen einer Folge der SAT1-Serie „Im Namen der Gerechtigkeit - Wir kämpfen für Sie“ mit Richter Alexander Hold. Wie Krankenhaus GmbH-Geschäftsführer Thomas Lippmann erklärt, wird die Klinik öfters von Film- und Fernsehproduktionen als möglicher Drehort angefragt. Und jetzt hat es geklappt: „Die haben kürzlich Scouts vorbeigeschickt, und denen hat unser Haus wohl zugesagt“, sagt Lippmann stolz. Die Entscheidung für das Krankenhaus Schongau fiel aus einem Grund: „Das Filmteam hat eine Station gesucht, auf der es in Ruhe drehen kann, und das ist bei uns möglich“, so Lippmann. Denn derzeit steht die Station 4, die früher die Innere Medizin beherbergte, leer. Sie wird im kommenden Jahr zur Akut-Geriatrie umgebaut. „Im normalen Krankenhaus- und Stationsalltag wäre das Drehen auf einer belegten Station sonst gar nicht möglich“, so Lippmann. So hatte das Filmteam, bestehend aus rund 50 Personen, zwei Tage lang Zeit und Platz, in Ruhe zu drehen. In der Serienfolge geht es laut Aufnahmeleiter Klaus Kather unter anderem um eine Geiselnahme: Richter Alexander Hold kommt dazu, wie ein Mann eine Stationsärztin als Geisel nimmt und sich in einem Patientenzimmer verschanzt. Mehr wird nicht verraten...Ausgestrahlt wird die Folge vermutlich Mitte/Ende Februar.

jos

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bekannter Maler stirbt völlig vereinsamt - erst Tage später findet ihn die Polizei
Der Schongauer Kunstmaler Alfons Ettenhuber war ein Genie. Er hat große Meister wie Rembrandt, Dürer und Degas kopiert und seine Werke auf Ausstellungen gezeigt. Jetzt …
Bekannter Maler stirbt völlig vereinsamt - erst Tage später findet ihn die Polizei
Münchner fährt mit Porsche auf Langlauf-Loipe - als er feststeckt, erntet er nur Spott
Da staunten die Wintersportler auf der Loipe in Burggen nicht schlecht: Plötzlich stand ein Porsche mitten im Schnee. Der Fahrer hatte einen fatalen Fehler gemacht.
Münchner fährt mit Porsche auf Langlauf-Loipe - als er feststeckt, erntet er nur Spott
Vereiste Stelle übersehen: 74-Jähriger stürzt mit Harley Davidson
Das Wetter am Sonntag war perfekt für die erste Motorradtour des Jahres. Doch der Ausflug eines 74-jährigen Türkheimers mit seiner Harley Davidson endete in Schwabsoien …
Vereiste Stelle übersehen: 74-Jähriger stürzt mit Harley Davidson
Schongau belebt gibt Projekte ab
Die Gruppe Schongau belebt richtet sich neu aus. Dazu gehört unter anderem, dass sie Projekte an andere abgibt. Der Gruppe fehlen die Mitglieder, um weiterhin alles …
Schongau belebt gibt Projekte ab

Kommentare