+
Auf der derzeit ungenutzten Station 4 des Schongauer Krankenhauses sind Szenen mit dem bekannten Richter Alexander Hold (li.) gedreht worden.

Filmdreh für Sat1

Geiselnahme im Krankenhaus

Schongau - Geiselnahme im Schongauer Krankenhaus: Ein Schuss fällt, SEK-Beamte stürmen auf eine Station. Diese Szene ist – Gott sei Dank – nur für das Fernsehen gestellt.

Update vom 20. Juli 2016: Der Ex-TV-Richter will 2017 ins Schloss Bellevue einziehen. Die Freien Wähler haben Alexander Hold als Bundespräsidenten-Kandidat nominiert.

Das Schongauer Krankenhaus war jetzt zwei Tage lang Filmkulisse für Szenen einer Folge der SAT1-Serie „Im Namen der Gerechtigkeit - Wir kämpfen für Sie“ mit Richter Alexander Hold. Wie Krankenhaus GmbH-Geschäftsführer Thomas Lippmann erklärt, wird die Klinik öfters von Film- und Fernsehproduktionen als möglicher Drehort angefragt. Und jetzt hat es geklappt: „Die haben kürzlich Scouts vorbeigeschickt, und denen hat unser Haus wohl zugesagt“, sagt Lippmann stolz. Die Entscheidung für das Krankenhaus Schongau fiel aus einem Grund: „Das Filmteam hat eine Station gesucht, auf der es in Ruhe drehen kann, und das ist bei uns möglich“, so Lippmann. Denn derzeit steht die Station 4, die früher die Innere Medizin beherbergte, leer. Sie wird im kommenden Jahr zur Akut-Geriatrie umgebaut. „Im normalen Krankenhaus- und Stationsalltag wäre das Drehen auf einer belegten Station sonst gar nicht möglich“, so Lippmann. So hatte das Filmteam, bestehend aus rund 50 Personen, zwei Tage lang Zeit und Platz, in Ruhe zu drehen. In der Serienfolge geht es laut Aufnahmeleiter Klaus Kather unter anderem um eine Geiselnahme: Richter Alexander Hold kommt dazu, wie ein Mann eine Stationsärztin als Geisel nimmt und sich in einem Patientenzimmer verschanzt. Mehr wird nicht verraten...Ausgestrahlt wird die Folge vermutlich Mitte/Ende Februar.

jos

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Coronavirus im Landkreis Weilheim-Schongau: Die Lage schärft sich zu - 203 Infizierte gemeldet
Die Zahl der an Coronavirus-Erkrankten im Landkreis Weilheim-Schongau steigt weiter. In diesem News-Ticker finden Sie immer alle aktuellen Informationen.
Coronavirus im Landkreis Weilheim-Schongau: Die Lage schärft sich zu - 203 Infizierte gemeldet
Im Jubiläumsjahr: Konzertreihen vor ungewisser Zukunft
Es ist ein Jubiläumsjahr für die beliebte Konzertreihe „Musik im Pfaffenwinkel“: Seit 30 Jahren erfreut die beliebte Veranstaltung im Sommer mit einem hochkarätigen …
Im Jubiläumsjahr: Konzertreihen vor ungewisser Zukunft
Pferd läuft auf Straße - und kracht mit Kleintransporter zusammen
Ein Pferd brach in Steingaden aus und rannte auf die Füssener Straße. Der Fahrer eines Kleintransporters konnte die Kollision mit dem Tier nicht mehr verhindern.
Pferd läuft auf Straße - und kracht mit Kleintransporter zusammen
Nach der Bürgermeister-Stichwahl in Peiting: Enttäuschung, Freude und viele Erwartungen
Am Sonntag haben die Peitinger Peter Ostenrieder (CSU) zu ihrem neuen Bürgermeister gewählt. Während die SPD mit ihrer gescheiterten Kandidatin Annette Luckner erst …
Nach der Bürgermeister-Stichwahl in Peiting: Enttäuschung, Freude und viele Erwartungen

Kommentare