Warnstreik sorgt für Bahn-Chaos in München - Netz größtenteils lahmgelegt: Die aktuelle Lage

Warnstreik sorgt für Bahn-Chaos in München - Netz größtenteils lahmgelegt: Die aktuelle Lage
+
Die Erschließungsarbeiten am Monika-Karsch-Ring in Rott sind in vollem Gange.

Gemeinderat Rott

Monika-Karsch-Ring in Rott nimmt Formen an

In Rott nimmt die nach der bekannten Rotter Sportschützin Monika Karsch benannte Straße im Neubaugebiet „Rott Nord-Ost“ Formen an. Die Erschließung des rund zwei Hektar großen Wohnbauareals ist in vollem Gange.

Rott – Der Rottter Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung den Fortschritt im Neubaugebiet „Rott Nord-Ost“ auf der Tagesordnung gehabt. Bis in den Herbst sollen die Kanalrohre, die Strom-, Wasser- und Breitbandschlüsse verlegt sowie die Straße gebaut sein.

Zuletzt schaffte der Gemeinderat Rott mit der Aufstellung des Bebauungsplan auch offiziell Baurecht. Bevor es zur Abstimmung kam, wurden noch die Stellungnahmen von öffentlicher und privater Seite behandelt. „Es gab aber keine“, erklärte Bürgermeister Quirin Krötz.

Eindeutig fiel danach auch das Votum der Ratsmitglieder aus, die ohne Gegenstimme den Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan absegneten.

Im Vorfeld hatte sich der Gemeinderat bereits auf die Vergaberichtlinien für die 24 zur Verfügung stehenden Bauplätze geeinigt. Hierzu wurden drei Vergabegrundlagen festgelegt. Im Einheimischen-Modell kostet der Quadratmeter Bauland inklusive Erschließung und Breitbandanschluss 140 Euro je Quadratmeter. Für Rotter Bürger, die die Kriterien des Einheimischen-Modells nicht erfüllen, kostet der Quadratmeter 220 Euro. Auf dem freien Markt steigt der Preis in der dritten Stufe auf 260 Euro pro Quadratmeter.

Elf Bauplätze sind bereits im Einheimischen-Modell, sowie jeweils zwei in den Stufen zwei und drei zugesagt. In den nächsten Wochen sollen die entsprechenden Kaufverträge notariell abgeschlossen werden. Für Ende Oktober bis Anfang November sollen die Erschließungsarbeiten so weit fortgeschritten sein, dass mit dem Erstellen der ersten Wohngebäude am Monika-Karsch-Ring begonnen werden kann.

Roland Halmel

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Es kam raus, weil er Zeugnis fälschte - Angeklagter wegen verbotener Fotos vor Gericht
Zu einer Bewährungsstrafe von neun Monaten verurteilte das Amtsgericht Weilheim einen bislang unbescholtenen Penzberger (58). Er war wegen Urkundenfälschung und Besitz …
Es kam raus, weil er Zeugnis fälschte - Angeklagter wegen verbotener Fotos vor Gericht
Ein Pavillon auf Wanderschaft
Im Frühjahr wird Apfeldorf um eine Attraktion reicher: Am Kastanienplatz wird künftig ein historischer Pavillon das Ortsbild schmücken. Eigentümer Sven Clormann hat das …
Ein Pavillon auf Wanderschaft
Telekom startet Breitbandausbau in Ort - nun sind mehrere Leitungen ganz tot
Die Telekom bekommt ihre Probleme beim Breitbandausbau in Bernbeuren kaum in den Griff. Es kommt im ganzen Ort zu massiven Störungen, mehrere Leitungen sind tot.
Telekom startet Breitbandausbau in Ort - nun sind mehrere Leitungen ganz tot
Schrimpf: Historische Bausubstanz freigelegt
Mit der Sanierung der Schongauer Schrimpfhäuser geht es voran. Die Entkernungsarbeiten an den Häusern Marienplatz 10 und 12 sind abgeschlossen. Bauarbeiter legten alte …
Schrimpf: Historische Bausubstanz freigelegt

Kommentare