Polizeibericht

Getrunken und geschlagen

  • schließen

Ein Paar aus Peiting hat sich am vergangenen Freitagabend gleich doppelt strafbar gemacht: Der  Mann wegen Körperverletzung, die Frau wegen Trunkenkheit im Straßenverkehr.

In einer Peitinger Wohnung waren am Freitagabend ein 41-jähriger Mann und seine 36-jährige Lebensgefährtin heftig in Streit geraten, es kam auch zu körperlicher Gewalt. Zuvor war offensichtlich reichlich Alkohol geflossen. Wie die Beamten mitteilen, waren sie gegen 21.45 Uhr zu der Wohnung gerufen worden. Vor Ort trafen sie aber zunächst nur den leicht angetrunkenen Mann an. Während des Gesprächs mit ihm kehrte dann auch die Partnerin mit einem Auto zurück. Erst bemerkten die Polizisten eine blutende Platzwunde über ihrem linken Auge, dann Alkoholgeruch. Ein Atemalkoholtest ergab den stolzen Wert von mehr als zwei Promille. Eine Blutentnamhme wurde angeordnet, der Führerschein sichergestellt. 

Die 36-Jährige muss sich laut Polizei wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten, ihren Partner erwartet ein Strafverfahren wegen Körperverletzung. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Enders und Krahl: Nervenkrimi um den Landtags-Einzug
Am Wahlabend ist der spannendste Moment um 18 Uhr, wenn die erste Hochrechnung eintrifft. Doch für die Kandidaten, die kein Direktmandat errungen haben und nur über die …
Enders und Krahl: Nervenkrimi um den Landtags-Einzug
Majestätische Klangmassen von der Empore
Viel Applaus spendete das Publikum am Sonntag allen Beteiligten des Ensembles Cantiamo in der Stadtpfarrkirche Mariae Himmelfahrt. Beeindruckend waren auch gewaltige …
Majestätische Klangmassen von der Empore
Stute Acapella siegt im Kaltblut-Spektakel
Ein Spektakel der besonderen Art bot die Kaltblut-Pferdezuchtgenossenschaft Pfaffenwinkel am Samstag am Vereinsheim mit Übungsplatz. Auf dem Programm stand die …
Stute Acapella siegt im Kaltblut-Spektakel
Tosender Applaus für die Almmusikanten
Das 30. Jubiläum hatte die Schönegger Käsealm bereits im Mai ausgiebig gefeiert. Den Abschluss des Jubiläums bildete das Konzert der Schönegger Almmusikanten am …
Tosender Applaus für die Almmusikanten

Kommentare