Heftige Unwetter wüten in Bayern: Mehrere Orte unter Wasser - dramatische Rettungsaktion für weggespülte Autofahrer

Heftige Unwetter wüten in Bayern: Mehrere Orte unter Wasser - dramatische Rettungsaktion für weggespülte Autofahrer

Die große Krippenausstellung in Schongau kann beginnen

Schongau - Die Vorbereitungen für die große Krippenausstellung vom 2. bis 12. Dezember in der Heiliggeist-Kirche in Schongau sind abgeschlossen.

Die über 50 Krippen aus dem süddeutschen Raum können jetzt täglich von 16 bis 20 Uhr (am Wochenende von 12 bis 20 Uhr) besichtigt werden. Das Bild vom Krippenaufbau zeigt links Helmut Schmid aus Sachsenried, Schriftführer des neuen Vereins der Krippenfreunde im Pfaffenwinkel, und rechts Herbert Nocker, zweiter Vorsitzender aus Rottenbuch. Die orientalische Krippe stammt von Helmut Schmid und wurde 2008 in rund 100 Stunden erbaut. Es sind aber nur Materialien aus der heimischen Gegend verbaut. Am Donnerstag, 2. Dezember, um 18 Uhr wird auch der Schongauer Weihnachtsmarkt eröffnet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hoerbiger bleibt doch in Peiting – wegen Corona
Im Januar hatte Hoerbiger noch verkündet, den Standort Peiting aufzugeben und nach Altenstadt umzuziehen. Doch die Corona-Krise habe Prioritäten geändert. Das …
Hoerbiger bleibt doch in Peiting – wegen Corona
Jetzt ist Erntezeit - und das passiert mit dem Kornkreis
Das Weizenfeld bei Fischen, in dem sich der Kornkreis befindet, soll – wenn das Wetter passt – am Mittwoch abgemäht werden. Für den Bereich mit den geometrischen Figuren …
Jetzt ist Erntezeit - und das passiert mit dem Kornkreis
Mesner-Job für Bürgermeister Dorsch
Die drei evangelischen Gemeinden aus Schongau, Peiting-Herzogsägmühle und Peißenberg kamen an der Wallfahrtskirche zusammen. Bürgermeister Thomas Dorsch musste als …
Mesner-Job für Bürgermeister Dorsch
Seit 100 Tagen Peitings Bürgermeister: „Ich kann es nicht jedem recht machen“
Seit 100 Tagen heißt der Peitinger Bürgermeister Peter Ostenrieder. Im Interview mit den Schongauer Nachrichten spricht der Birkländer über die ersten Wochen seiner …
Seit 100 Tagen Peitings Bürgermeister: „Ich kann es nicht jedem recht machen“

Kommentare