Die drei Damen von der "Hauswirtschafterei" sind auch bei der Oberlandmesse in Weilheim mit einem Stand vertreten.

Landfrauenküche neu gedacht

Die Hauswirtschafterei: Kochbücher aus dem Oberland

Die Hauswirtschafterei, das sind Silvia, Bettina & Christine, aus dem Süden Oberbayerns. Zusammen veröffentlichen sie eigene Back- und Kochbücher mit Rezepten, die man gerne nachkocht.

Bei der neusten Veröffentlichung dreht sich alles um bayerische "Superfoods". Hier gehts zur Leseprobe.

Silvia, Bettina & Christine sind drei koch- und backbegeisterte Frauen, die sich quer durch eine authentische Landfrauenküche probieren und dies am liebsten mit Produkten aus unserer Region tun. Mit viel Leidenschaft und Herzblut produzieren sie eigene Back- und Kochbücher für verschiedene Verlage: Von der Rezeptesammlung und -auswahl übers Nachkochen, anspruchsvoller Fotografie, Lektorat und schließlich bis zur Gestaltung und dem Satz der Bücher. Von ihnen sind bereits die Bücher "Bayerisch kochen für Freunde" und "Bayerisch Veggie" erschienen. Brandaktuell hat "Die Hauswirtschafterei" ein neues Kochbuch namens "Bayerisch SUPERFOOD" veröffentlicht. Hier finden sie tolle Rezepte mit Lebensmitteln, die in Bayern wachsen und gedeihen. Sie bieten alles für eine gesunde und genussvolle Ernährung. Das Buch können Sie auch hier per E-Mail bestellen.

Hier können Sie reinlesen

"Die Hauswirtschafterei": Regionale Rezepte aus Bayern

Freiberuflich erstellen sie schon seit mittlerweile fünf Jahren äußerst erfolgreich für den dlv-Deutschen Landwirtschaftsverlag eine Buchserie mit regionalen Kochrezepten aus Bayern. Übrigens: Von jedem Buch wird ein Euro für eine bäuerliche Hilfseinrichtung gespendet. Mit "Alle lieben Mehlspeisen" erscheint gerade der 12. Band der beliebten "Alle lieben..."-Reihe. Insgesamt wurden über 120.000 Bücher aus dieser Serie bis jetzt verkauft. Eine kleine Auswahl gibt’s hier zu sehen: www.landecht.de.

Hier erfahren Sie mehr über "Die Hauswirtschafterei"

Doch nicht nur im Bereich der Kochbücher, sondern auch im Catering sind die drei Frauen bewandert. Sie betreiben einen Cateringservice mit regionaltypischen Spezialitäten. Außerdem übernehmen sie die Konzeption und Organisation von verschiedenen Events im Foodbereich.

Besuchen Sie die "Hauswirtschafterei" bei der Oberlandausstellung in Weilheim

Die Hauswirtschafterei ist auch bei der Oberlandausstellung in Weilheim vom 29.09.-3.10.17 in der Halle R vertreten. Neben den Büchern wird in der Schauküche mit täglich wechselnden Themen gekocht. Natürlich dürfen auch feine Kostproben aus den Büchern nicht fehlen und für den großen Hunger gibt es jeden Tag etwas anderes im Angebot. Für alle Merkur-Leser hat sich "Die Hauswirtschafterei" etwas Besonders einfallen lassen. Interessierte können dort das neue Buch "Bayerisch SUPERFOOD" zum Messesonderpreis von 11 Euro erwerben! Der Messepreis gilt vor Ort und zusätzlich bei Online_Bestellung mit dem Kennwort MERKUR zzgl. Versandkosten, ab drei Büchern versandkostenfrei.

Die Hauswirtschafterei: Impressionen

Kontakt

Die Hauswirtschafterei / Leben auf dem Land GmbH

Silvia Schlögel, Bettina Eder

Ramsau 6
86971 Peiting
Telefon: (08861) 66421
Web: diehauswirtschafterei.de
E-Mail: hallo@diehauswirtschafterei.de
Bestellungenherdamit@diehauswirtschafterei.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Real-Madrid-Star kauft Luxus-Auto in Schongau - und bekommt in Spanien deshalb richtig Ärger
Ein Real Madrid-Spieler hat einen neuen Rolls Royce - und zwar aus Schongau. Was dort für Begeisterung sorgte, handelte dem Kicker daheim einen Haufen Ärger ein.
Real-Madrid-Star kauft Luxus-Auto in Schongau - und bekommt in Spanien deshalb richtig Ärger
Zigeunerbraten wird zum Pusztabraten: Metzgerei muss Schinken umbenennen - weil Kunden meckern
Wer momentan in die Auslagen der Filialen der Metzgerei Boneberger aus Schongau schaut, wundert sich: Der Schinken „Zigeunerbraten“ heißt jetzt „Pusztabraten“ - weil …
Zigeunerbraten wird zum Pusztabraten: Metzgerei muss Schinken umbenennen - weil Kunden meckern
Bei Chris Boettcher bekommen alle ihr Fett weg
„Freischwimmer“ heißt das neue Programm von Chris Boettcher. In der Schloßberghalle brachte er damit die gut 200 Besucher immer wieder zum Lachen. Ganz nach dem Motto …
Bei Chris Boettcher bekommen alle ihr Fett weg
Weihnachtslied mit Schlagzeugsolo
Ein etwas anderes Weihnachtskonzert bereiteten Max Kinker und seine Band am Freitagabend den Besuchern im Ballenhaus. „Winter Wonderland“ nannte sich das Konzert mit den …
Weihnachtslied mit Schlagzeugsolo

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.