Einbruch in Werkstatt in Herzogsägmühle

Dieb hatte es auf Laptops abgesehen

  • schließen

Herzogsägmühle - Dieser Dieb wusste offenbar genau, wo er suchen musste. Neben 30 Euro in bar, ließ er aus einer Werkstatt in Herzogsägmühle Computer und Zubehör mitgehen.

Schon wieder hat sich ein Einbrecher in Herzogsägmühle herumgetrieben. Im Zeitraum von vergangenem Freitag in der Mittagszeit bis Montag gegen 7 Uhr, verschaffte sich ein unbekannter Täter Zutritt zu einer Werkstatt in der Werkstraße. 

Er hatte zunächst ein Fenster aufgehebelt, um in das Gebäude einzudringen und brach im Gebäudeinneren dann eine Türe auf. Aus einem Büro entwendete er einen Laptop, eine Dockingstation, ein Tablet und rund 30 Euro Bargeld aus einer Getränkekasse. Einen weiteren Laptop ließ er aus einem Sozialraum mitgehen.

Die gestohlenen Gegenstände haben einen Wert von rund 1500  Euro, am Gebäude entstand Schaden in Höhe von rund 1000 Euro. 

Die Polizeiinspektion Schongau bittet um sachdienliche Hinweise zum Einbruch unter Telefon 08861/23460.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwei Tage, zwei Bühnen, 18 Bands
Erstmals hatte das Böbinger Open Air (BOA) im vergangenen Jahr zum 30-jährigen Jubiläum an zwei Tagen stattgefunden, das hat die Macher offensichtlich auf den Geschmack …
Zwei Tage, zwei Bühnen, 18 Bands
Bewährung für Schlag ins Gesicht
Ein 45 Jahre alter Mann aus Schwabbruck hat bei einem Konzert in Garmisch-Partenkirchen andere Besucher verletzt. Deswegen ist er jetzt verurteilt worden zu einer …
Bewährung für Schlag ins Gesicht
Riesige Resonanz
Viele Besucher, viele Aussteller: Groß war die Resonanz beim 1. Brandacher Sommermarkt. Auch mit den Verkaufszahlen war man zufrieden.
Riesige Resonanz
Mozarts feine Fingerspitzen hörbar
Mozarts C-Dur-Sinfonie Nr. 41 gehört zu den beliebtesten Stücken des Komponisten, macht den Zuhörer immer wieder aufs Neue glücklich. In die Hände von Dirigent Christoph …
Mozarts feine Fingerspitzen hörbar

Kommentare