Schongau: Ressortarchiv

Innerhalb von nur zwei Stunden: Zwei Motorradfahrer werden bei Unfällen schwer verletzt

Innerhalb von nur zwei Stunden: Zwei Motorradfahrer werden bei Unfällen schwer verletzt

Zwei Motorradfahrer wurden am Dienstagabend schwer verletzt. Die Unfälle ereigneten sich innerhalb von nur zwei Stunden bei Böbing und Rottenbuch.
Innerhalb von nur zwei Stunden: Zwei Motorradfahrer werden bei Unfällen schwer verletzt
„Don Camillo gegen Peppone“: Politiker schlagen die Gottes-Kicker

„Don Camillo gegen Peppone“: Politiker schlagen die Gottes-Kicker

„Don Camillo gegen Peppone“: So hieß es jetzt zum zweiten Mal im Unteroblandstadion von Herzogsägmühle. Nachdem bereits im Jahr 2015 Kirchenvertreter und Politiker bei …
„Don Camillo gegen Peppone“: Politiker schlagen die Gottes-Kicker
Nach Elternprotesten kommt Container

Nach Elternprotesten kommt Container

Über die Notlösung am Kindergarten Regenbogen waren die Eltern entsetzt. Damit der Mehrzweckraum bald wieder nutzbar wird, kommt nun ein Container.
Nach Elternprotesten kommt Container
Der Streit ums kühle Nass zwischen Verein und Landratsamt eskaliert

Der Streit ums kühle Nass zwischen Verein und Landratsamt eskaliert

Der Streit um das Trinkwasser in Riesen hat eine neue Eskalationsstufe erreicht. Das Landratsamt hat eine vom Gericht vorgeschlagene Mediation abgelehnt, der Ton wird …
Der Streit ums kühle Nass zwischen Verein und Landratsamt eskaliert
EVA weiter auf Erfolgskurs

EVA weiter auf Erfolgskurs

Die aktuelle Geschäftsentwicklung bei der Erbenschwanger Verwertungs- und Abfallentsorgungs-Gesellschaft mbH stellte Geschäftsführer Fritz Raab im Kreistag vor.
EVA weiter auf Erfolgskurs
Für eine kleine Auszeit  der Angehörigen: Demenzhelfer suchen Verstärkung

Für eine kleine Auszeit  der Angehörigen: Demenzhelfer suchen Verstärkung

Die Bildungs- und Erholungsstätte in der Langau ist oberbayernweit das einzige Haus, das Erholungswochen für pflegende Angehörige und Menschen mit Demenz anbietet. Das …
Für eine kleine Auszeit  der Angehörigen: Demenzhelfer suchen Verstärkung
Aufwendige Technik beim Henkerstochter-Festspiel: „Jesus stirbt besonders schön“

Aufwendige Technik beim Henkerstochter-Festspiel: „Jesus stirbt besonders schön“

Viel Applaus bekommen die Darsteller des Henkerstochter-Festspiels. Ohne diejenigen, die im Hintergrund an den Reglern drehen und rechtzeitig die richtigen Knöpfe …
Aufwendige Technik beim Henkerstochter-Festspiel: „Jesus stirbt besonders schön“
Starkes Publikum lässt Regen und Kälte vergessen

Starkes Publikum lässt Regen und Kälte vergessen

Das Publikum des Schongauer Henkerstochter-Festspiels ist nicht aus Zucker und kann einiges aushalten, auch Dauerregen. Den Darstellern hat dies sehr imponiert.
Starkes Publikum lässt Regen und Kälte vergessen
Peiting und Calvi feiern gemeinsam 30 Jahre Ortspartnerschaft

Peiting und Calvi feiern gemeinsam 30 Jahre Ortspartnerschaft

30 Jahre währt bereits die Ortspartnerschaft zwischen Peiting und Calvi dell’Umbria. Zur Jubiläumsfeier hat am vergangenen Wochenende der Freundeskreis Peiting-Calvi in …
Peiting und Calvi feiern gemeinsam 30 Jahre Ortspartnerschaft
Papiertonne: Schongau macht den Anfang

Papiertonne: Schongau macht den Anfang

Die Bewohner von Schongau bekommen demnächst Post von der Erbenschwanger Verwertungs- und Abfallentsorgungs GmbH (EVA). Darin wird ihnen mitgeteilt, dass sie künftig …
Papiertonne: Schongau macht den Anfang
Solarpark in Sachsenried eingeweiht

Solarpark in Sachsenried eingeweiht

Der Solarpark in Sachsenried wurde nach nur vier Monaten Bauzeit fertiggestellt. Jetzt wurde er feierlich eingeweiht. Verantwortliche und Politiker sehen den Solarpark …
Solarpark in Sachsenried eingeweiht
Hundertster Clownbesuch im Schongauer Heiliggeist-Spital

Hundertster Clownbesuch im Schongauer Heiliggeist-Spital

Die Klinikclowns besuchten zum hundertsten Mal die Bewohner des Heiliggeist-Spitals in Schongau. Der Rotary Club hatte die Aktion vor einigen Jahren ins Leben gerufen.
Hundertster Clownbesuch im Schongauer Heiliggeist-Spital
Schwabsoiener attackierte Mopedfahrer mit Knüppel 

Schwabsoiener attackierte Mopedfahrer mit Knüppel 

Was in den Schwabsoiener gefahren ist, dass er mit einem Holzknüppel einen Mopedfahrer schlug, kann er sich heute nicht mehr erklären. Erstand nun vor Gericht.
Schwabsoiener attackierte Mopedfahrer mit Knüppel 
Besucher-Rekord beim Peitinger Bürgerfest

Besucher-Rekord beim Peitinger Bürgerfest

Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite und die Partnergemeinde aus Calvi dell’Umbria sorgte für ein besonderes Flair. Das Peitinger Bürgerfest war ein voller …
Besucher-Rekord beim Peitinger Bürgerfest
Gaufest in Prem ohne Regen: „Gott muss ein Trachtler sein“

Gaufest in Prem ohne Regen: „Gott muss ein Trachtler sein“

Das 92. Gautrachtenfest des Oberen Lechgau-Verbandes in Prem, verbunden mit dem 110-jährigen Jubiläum des Vereins, ging mit seinem festlichen Höhepunkt, dem …
Gaufest in Prem ohne Regen: „Gott muss ein Trachtler sein“
Wildsteig will wachsen und bietet Bauwilligen 14 Parzellen

Wildsteig will wachsen und bietet Bauwilligen 14 Parzellen

Wildsteig bekommt ein neues Baugebiet. Am Ortsrand südöstlich des Tassilo-Zöpf-Wegs sollen 14 Parzellen entstehen. Der Gemeinderat brachte das Verfahren auf den Weg. Bis …
Wildsteig will wachsen und bietet Bauwilligen 14 Parzellen
Gelöbnisfeier in Bernbeuren: 115 neue Garanten des Grundgesetzes

Gelöbnisfeier in Bernbeuren: 115 neue Garanten des Grundgesetzes

In Bernbeuren wurden 115 Soldaten vereidigt. Und das in der größten Hitze bei 36 Grad. 
Gelöbnisfeier in Bernbeuren: 115 neue Garanten des Grundgesetzes
„Dinner in weiß“: Der Kayser lädt in Schongau zum Kaiser

„Dinner in weiß“: Der Kayser lädt in Schongau zum Kaiser

Es ist die gelungene Fortsetzung einer Erfolgsgeschichte: Zum sechsten Mal hat in Schongaus Altstadt die Spontanveranstaltung „Dinner in weiß“ stattgefunden. 
„Dinner in weiß“: Der Kayser lädt in Schongau zum Kaiser
Zwischen Weilheim und Schongau: Ab Montag steht die Bahn still

Zwischen Weilheim und Schongau: Ab Montag steht die Bahn still

Bahnfahrer müssen ab Montag auf den Bus umsteigen. Zwischen Weilheim und Schongau fahren dann keine Züge der BRB mehr. Dafür wurde ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.
Zwischen Weilheim und Schongau: Ab Montag steht die Bahn still
Es geht um die Zukunft des Schongauer Wochenmarkts

Es geht um die Zukunft des Schongauer Wochenmarkts

Beim Grünen Markt in Schongau ist  eine Ära zu Ende gegangen. Über 35 Jahre lang hat die Firma Zaunberger mit ihrem Gemüse den Wochenmarkt am Marienplatz bereichert. …
Es geht um die Zukunft des Schongauer Wochenmarkts
Schongauer Lido weiter ohne Insel und Steg

Schongauer Lido weiter ohne Insel und Steg

Keine schlechte ist auch eine gute Nachricht: In Schongau ist man in Sachen Badeinsel und Badesteg am Lido noch nicht viel weitergekommen, aber man ist am Thema dran, …
Schongauer Lido weiter ohne Insel und Steg
„Nichtschwimmerfreie Grundschule“: Hohenfurch gewinnt im Jubiläumsjahr

„Nichtschwimmerfreie Grundschule“: Hohenfurch gewinnt im Jubiläumsjahr

Wer hätte vor zehn Jahren gedacht, dass sich diese Aktion der Wasserwacht Peiting-Schongau zu so einer tollen Erfolgsgeschichte entwickeln würde? Einer, der felsenfest …
„Nichtschwimmerfreie Grundschule“: Hohenfurch gewinnt im Jubiläumsjahr
Jetzt doch: Endgültiges Aus für Peitinger Baugebiet Basili-Wiese

Jetzt doch: Endgültiges Aus für Peitinger Baugebiet Basili-Wiese

Paukenschlag in Peiting: Am Dienstag hat der Marktgemeinderat nichtöffentlich einen endgültigen Schlussstrich unter das Baugebiet auf der Basili-Wiese gezogen. …
Jetzt doch: Endgültiges Aus für Peitinger Baugebiet Basili-Wiese
Cobi-Reiser-Kunstwerke in der Grundschule präsentiert: „Aufwand hat sich gelohnt“

Cobi-Reiser-Kunstwerke in der Grundschule präsentiert: „Aufwand hat sich gelohnt“

Vor drei Jahren begann in der Staufer-Grundschule in Schongau der Kampf um den Erhalt der Kunstwerke des Münchner Malers Benjamin Jakob, genannt Cobi Reiser. Die …
Cobi-Reiser-Kunstwerke in der Grundschule präsentiert: „Aufwand hat sich gelohnt“
Wie in Horrorfilm: Unbekannter klingelt morgens an Wohnungstür und benimmt sich extrem unheimlich

Wie in Horrorfilm: Unbekannter klingelt morgens an Wohnungstür und benimmt sich extrem unheimlich

Ein mysteriöser Vorfall beschäftigt die Schongauer Polizei: Sie sucht einen Unbekannten, der sich in einer Wohnung Im Tal äußerst merkwürdig benommen hat.
Wie in Horrorfilm: Unbekannter klingelt morgens an Wohnungstür und benimmt sich extrem unheimlich
Heiße Hundstage am Arbeitsplatz: So gehen Menschen im Landkreis Weilheim-Schongau mit der Hitze um

Heiße Hundstage am Arbeitsplatz: So gehen Menschen im Landkreis Weilheim-Schongau mit der Hitze um

Die Hitzewelle rollt und alle stöhnen. Trotz Temperaturen weit über 30 Grad müssen alle Arbeitnehmer schuften. Wir haben uns bei verschiedenen Berufsgruppen umgehört.
Heiße Hundstage am Arbeitsplatz: So gehen Menschen im Landkreis Weilheim-Schongau mit der Hitze um
Elektro Gunkel: "Wir lieben Herausforderungen"

Elektro Gunkel: "Wir lieben Herausforderungen"

gunkel Energie- und Anlagentechnik freut sich auf neue Kollegen im freundlichen Top-Team.
Elektro Gunkel: "Wir lieben Herausforderungen"
36. Pfaffenwinkel-Rundfahrt: Darum blieben diesmal viele Radler zuhause

36. Pfaffenwinkel-Rundfahrt: Darum blieben diesmal viele Radler zuhause

Vierstellige Teilnehmerzahlen wies die Pfaffenwinkel-Radwanderfahrt in den letzten Jahren regelmäßig auf. Die 36. Auflage am vergangenen Wochenende litt jedoch unter dem …
36. Pfaffenwinkel-Rundfahrt: Darum blieben diesmal viele Radler zuhause
Für die neuen Glocken: Pfarrer überrascht mit Erlebnisversteigerung

Für die neuen Glocken: Pfarrer überrascht mit Erlebnisversteigerung

Für den Kauf neuer Turmglocken für die evangelische Kirche in Schongau sind jetzt bei einer Versteigerung kuriose Dinge unter den Hammer gekommen.
Für die neuen Glocken: Pfarrer überrascht mit Erlebnisversteigerung
Gautrachtenfest in Prem: 4100 Zugteilnehmer werden erwartet

Gautrachtenfest in Prem: 4100 Zugteilnehmer werden erwartet

Das Festzelt ist bereits aufgebaut. In Prem wird ab Freitag das Gautrachtenfest gefeiert. Zahlreiche Besucher und Zugteilnehmer werden erwartet.
Gautrachtenfest in Prem: 4100 Zugteilnehmer werden erwartet
Wegen Hitze: Wanderer erleiden Kreislaufkollaps - Bergwacht eilt mit Helikopter zu Hilfe

Wegen Hitze: Wanderer erleiden Kreislaufkollaps - Bergwacht eilt mit Helikopter zu Hilfe

Die tropischen Temperaturen machen auch den Bergwanderern zu schaffen. Zweimal musste die Bergwacht Steingaden-Peiting in den vergangenen Tagen ausrücken, um Wanderern, …
Wegen Hitze: Wanderer erleiden Kreislaufkollaps - Bergwacht eilt mit Helikopter zu Hilfe
Jetzt sollen Bürger entscheiden

Jetzt sollen Bürger entscheiden

Nach Marie Juchacz, bei der Fronveste oder doch ganz anders? Jetzt dürfen die Schongauer Bürger entscheiden, wie der Platz am Münzgebäude heißen soll. Die Eingabe, …
Jetzt sollen Bürger entscheiden
Wird der Badweg jetzt doch zum Marie-Juchacz-Weg? Peitinger CSU macht Angebot

Wird der Badweg jetzt doch zum Marie-Juchacz-Weg? Peitinger CSU macht Angebot

Bekommt Peiting einen Marie-Juchacz-Weg? Im März war die Entscheidung im Gemeinderat über den Antrag des AWO-Ortsvereins noch vertagt worden. In der Sitzung am Dienstag …
Wird der Badweg jetzt doch zum Marie-Juchacz-Weg? Peitinger CSU macht Angebot
5000 Kilometer für das Gemeinwohl

5000 Kilometer für das Gemeinwohl

Mit dem E-Bike startet Ralf Schnabel von Schongau ans Nordkap. Die 5000 Kilometer sollen Spenden bringen für die  Bürgerstiftung und die Gemeinwohl-Ökonomie stützen.
5000 Kilometer für das Gemeinwohl
Entlang der Henkerstochter-Schauplätze

Entlang der Henkerstochter-Schauplätze

Die besondere Stadtführung, die im Rahmen der Henkerstochter-Festspielwochen derzeit in Schongau angeboten wird, ist ein voller Erfolg.
Entlang der Henkerstochter-Schauplätze
Andreas Kögl will Albert Hadersbeck als CSU-Bürgermeister in Altenstadt beerben

Andreas Kögl will Albert Hadersbeck als CSU-Bürgermeister in Altenstadt beerben

Bürgermeisterwahl 2020 in Altenstadt: Andreas Kögl will Albert Hadersbeck als CSU-Bürgermeister in Altenstadt beerben.
Andreas Kögl will Albert Hadersbeck als CSU-Bürgermeister in Altenstadt beerben
Jägerstraße in Peiting: Das Holpern hat ein Ende

Jägerstraße in Peiting: Das Holpern hat ein Ende

Zehn Monate war ein Abschnitt der Jägerstraße in Peiting gesperrt, für die Anwohner mit dem Auto zeitweise nur schwer befahrbar. Jetzt ist endgültig asphaltiert, die …
Jägerstraße in Peiting: Das Holpern hat ein Ende
Baustelle ist frei von Waffen und Munition, doch der übrige Mühlkanal „ist voll damit“

Baustelle ist frei von Waffen und Munition, doch der übrige Mühlkanal „ist voll damit“

Der Baustellenbereich ist von Kampfmitteln befreit, im übrigen Bett des Schongauer Mühlkanals schlummern nach Meinung des Staatlichen Bauamts aber nach wie vor etliche …
Baustelle ist frei von Waffen und Munition, doch der übrige Mühlkanal „ist voll damit“
Planschbecken statt hitzefrei

Planschbecken statt hitzefrei

Ein heißes Klassenzimmer, schlechte Konzentration und Schüler, die an den See oder ins Freibad wollen: Im Sommer ist „hitzefrei“ ein großes Thema an den Schulen. Manche …
Planschbecken statt hitzefrei
KAB Peiting feiert 120-jähriges Bestehen mit Festakt und Straßenwidmung

KAB Peiting feiert 120-jähriges Bestehen mit Festakt und Straßenwidmung

Mit einer Straßenwidmung und einem Festakt hat die KAB in Peiting ihr 120-jähriges Bestehen gefeiert. Der Friedhofsweg heißt jetzt offiziell Bischof-von-Ketteler-Weg.
KAB Peiting feiert 120-jähriges Bestehen mit Festakt und Straßenwidmung
927 Enten sausen über 120 Meter Folie

927 Enten sausen über 120 Meter Folie

Die Idee großartig, die Durchführung perfekt: Das erste Schongauer Entenrennen im Plantsch ist mit großer Begeisterung von den Badegästen aufgenommen worden. Der Rotary …
927 Enten sausen über 120 Meter Folie
Fußball-Vereine von möglichem Granulat-Verbot kalt erwischt

Fußball-Vereine von möglichem Granulat-Verbot kalt erwischt

Kunstrasenplätze sind schlecht für die Umwelt, urteilt die EU und verweist auf eine Studie zum schädlichen Mikroplastik. Brüssel will ab 2022 das Gummigranulat …
Fußball-Vereine von möglichem Granulat-Verbot kalt erwischt
Frische, Qualität und Wohlfühlfaktor

Frische, Qualität und Wohlfühlfaktor

Ingenried hat jetzt etwas, das sich viele kleinere Orte wünschen. Was das ist? Lesen Sie selbst!
Frische, Qualität und Wohlfühlfaktor
Eintrittskarten in einen neuen Lebensabschnitt

Eintrittskarten in einen neuen Lebensabschnitt

Fröhliche Gesichter bei Schülern. Lachende Eltern. Es gibt nicht so viele Tage im Schuljahr, an denen beides der Fall ist. In Schongau gab es jetzt solch einen Tag an …
Eintrittskarten in einen neuen Lebensabschnitt
Wo Autos für Ärger sorgen - Verkehrszählung gibt Anliegern Recht

Wo Autos für Ärger sorgen - Verkehrszählung gibt Anliegern Recht

Eigentlich sollte noch vor der Sommerpause eine Entscheidung fallen, wie es mit der geänderten Verkehrsführung in der Peitinger Ortsmitte weitergeht. Doch die wurde …
Wo Autos für Ärger sorgen - Verkehrszählung gibt Anliegern Recht
38 Absolventen mit Einser-Durchschnitt

38 Absolventen mit Einser-Durchschnitt

Die Schulzeit liegt nun hinter ihnen: 183 Absolventen der Pfaffenwinkel-Realschule Schongau haben in der Lechsporthalle Schongau gefeiert. Bemerkenswert sind vor allem …
38 Absolventen mit Einser-Durchschnitt
Eigentümer sperren beliebten „Schäfflerweg“

Eigentümer sperren beliebten „Schäfflerweg“

Eine Sackgasse ist derzeit der beliebte „Schäffler-Wanderweg“, der auf den Hohen Peißenberg führt. Er führt über Privatgrund und die Eigentümer haben ihn jetzt gesperrt. …
Eigentümer sperren beliebten „Schäfflerweg“
GAPLAST feiert 30 Jahre – Mit Verantwortung und Innovation zum weltweit bedeutenden Familienbetrieb

GAPLAST feiert 30 Jahre – Mit Verantwortung und Innovation zum weltweit bedeutenden Familienbetrieb

1989 ergab sich für Roland Kneer mit dem Management Buyout die einmalige Gelegenheit sein eigener Herr zu werden und die Firma GAPLAST zu erwerben. Bis heute bereut er …
GAPLAST feiert 30 Jahre – Mit Verantwortung und Innovation zum weltweit bedeutenden Familienbetrieb
Pocken-Grusel und spektakuläre Szenen

Pocken-Grusel und spektakuläre Szenen

Ein tolles Bühnenbild, mehrere Knalleffekte, Darsteller mit Leidenschaft und eine wirklich gelungene musikalische Umrahmung: Bei der Premiere am vergangenen Freitagabend …
Pocken-Grusel und spektakuläre Szenen
Fulminanter Henkerstochter-Auftakt

Fulminanter Henkerstochter-Auftakt

Es war ein unvergesslicher Augen- und Ohrenschmaus, den die Besucher der ersten Aufführungen des Festspiels „Die Henkerstochter und das Spiel des Todes“ am vergangenen …
Fulminanter Henkerstochter-Auftakt
Sie nennen sich „Unabhängige Peitinger“: Neue Liste will in Marktgemeinderat einziehen

Sie nennen sich „Unabhängige Peitinger“: Neue Liste will in Marktgemeinderat einziehen

Als „Unabhängige Gemeinderäte Peiting“ bilden Christian Lory und Alfred Jocher seit Jahresbeginn eine Fraktion im Peitinger Gemeinderat. Das Zweckbündnis könnte über …
Sie nennen sich „Unabhängige Peitinger“: Neue Liste will in Marktgemeinderat einziehen
Mittelschule Peiting verabschiedet Absolventen: „Ihr müsst den Zug Eures Lebens jetzt selber steuern“

Mittelschule Peiting verabschiedet Absolventen: „Ihr müsst den Zug Eures Lebens jetzt selber steuern“

Mit einem Festakt in der Schulturnhalle und viel Musik hat die Mittelschule Peiting ihre Abschluss-Schüler der Klassen 9a, 9b und 10 M gefeiert. 66 Schüler erhielten die …
Mittelschule Peiting verabschiedet Absolventen: „Ihr müsst den Zug Eures Lebens jetzt selber steuern“
Bei Entlassfeier: Emotionaler Abschied in eine herausfordernde Zukunft

Bei Entlassfeier: Emotionaler Abschied in eine herausfordernde Zukunft

Viele freundliche aber auch nachdenkliche Worte bekam die Abschlussklasse der Mittelschule in Steingaden gestern bei ihrem Abschied mit auf den Weg. 
Bei Entlassfeier: Emotionaler Abschied in eine herausfordernde Zukunft
Abschlussfeier an der Mittelschule Fuchstal: Schmale Pfade und breite Wege beschreiten

Abschlussfeier an der Mittelschule Fuchstal: Schmale Pfade und breite Wege beschreiten

Die Schüler einer neunten und von zwei zehnten Klassen haben an der Mittelschule Fuchstal ihren Abschluss gemacht. Jetzt stand eine festliche Entlassfeier an.
Abschlussfeier an der Mittelschule Fuchstal: Schmale Pfade und breite Wege beschreiten
50 Jahre Mondlandung: So berichteten  die Schongauer Nachrichten über das Jahrhundertereignis

50 Jahre Mondlandung: So berichteten  die Schongauer Nachrichten über das Jahrhundertereignis

Es war ein großer Schritt für die Menschheit: Zum ersten Mal betrat vor 50 Jahren ein Mensch einen fremden Himmelskörper. Natürlich haben auch die Schongauer Nachrichten …
50 Jahre Mondlandung: So berichteten  die Schongauer Nachrichten über das Jahrhundertereignis
Personenverkehr soll wieder aufleben, doch die Gemeinden stellen sich quer

Personenverkehr soll wieder aufleben, doch die Gemeinden stellen sich quer

Seit der Klimaschutz immer stärker in den Mittelpunkt der Politik rückt, werden in Schongau die Rufe nach einer Wiederbelebung des Personenverkehrs auf der Fuchstalbahn …
Personenverkehr soll wieder aufleben, doch die Gemeinden stellen sich quer
Sonnengraben-Bänke haben keine Priorität

Sonnengraben-Bänke haben keine Priorität

Für zusätzliche Sitzbänke am Sonnengraben in Schongau hat sich Kornelia Funke (CSU) in der jüngsten Sitzung des Bau- und Umweltausschusses eingesetzt.
Sonnengraben-Bänke haben keine Priorität
ISEK: Apfeldorf arbeitet an seiner Zukunft

ISEK: Apfeldorf arbeitet an seiner Zukunft

Im Zuge des „Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzeptes“ (ISEK) wurden der Gemeinde Apfeldorf Empfehlungen für die Weiterentwicklung ihres Dorfes präsentiert.
ISEK: Apfeldorf arbeitet an seiner Zukunft
Bayerns beste Plattler kommen aus Peiting

Bayerns beste Plattler kommen aus Peiting

Toller Erfolg für den Trachtenverein „Alpenrose“ Peiting: Die Peitinger Schuhplattler und Deandldreherinnen haben beim Preisplattln um den Bayerischen Löwen in …
Bayerns beste Plattler kommen aus Peiting
Sechs neue Fachkräfte mit der  Traumnote 1,0: „Bayern braucht Sie!“

Sechs neue Fachkräfte mit der  Traumnote 1,0: „Bayern braucht Sie!“

Tolle berufliche Aussichten haben die 133 jungen, sehr gut ausgebildeten Fachkräfte, die mit dem Prüfungsjahrgang Sommer 2019 die staatliche Berufsschule Schongau …
Sechs neue Fachkräfte mit der  Traumnote 1,0: „Bayern braucht Sie!“