1 von 16
Der umgestürzte Anhänger  wird aufgestellt. In dieser Zeit war die Bundesstraße komplett gesperrt.
Auf der Bundesstraße 17 bei Hohenfurch kam es am Montagvormittag zu einem kuriosen Unfall.
2 von 16
Auf der Bundesstraße 17 bei Hohenfurch kam es am Montagvormittag zu einem kuriosen Unfall.
Auf der Bundesstraße 17 bei Hohenfurch kam es am Montagvormittag zu einem kuriosen Unfall.
3 von 16
Auf der Bundesstraße 17 bei Hohenfurch kam es am Montagvormittag zu einem kuriosen Unfall.
Auf der Bundesstraße 17 bei Hohenfurch kam es am Montagvormittag zu einem kuriosen Unfall.
4 von 16
Auf der Bundesstraße 17 bei Hohenfurch kam es am Montagvormittag zu einem kuriosen Unfall.
Auf der Bundesstraße 17 bei Hohenfurch kam es am Montagvormittag zu einem kuriosen Unfall.
5 von 16
Auf der Bundesstraße 17 bei Hohenfurch kam es am Montagvormittag zu einem kuriosen Unfall.
Auf der Bundesstraße 17 bei Hohenfurch kam es am Montagvormittag zu einem kuriosen Unfall.
6 von 16
Auf der Bundesstraße 17 bei Hohenfurch kam es am Montagvormittag zu einem kuriosen Unfall.
Auf der Bundesstraße 17 bei Hohenfurch kam es am Montagvormittag zu einem kuriosen Unfall.
7 von 16
Auf der Bundesstraße 17 bei Hohenfurch kam es am Montagvormittag zu einem kuriosen Unfall.
Auf der Bundesstraße 17 bei Hohenfurch kam es am Montagvormittag zu einem kuriosen Unfall.
8 von 16
Auf der Bundesstraße 17 bei Hohenfurch kam es am Montagvormittag zu einem kuriosen Unfall.

B17 bei Hohenfurch

Lkw-Anhänger vom Winde verweht

Auf der Bundesstraße 17 bei Hohenfurch kam es am Montagvormittag zu einem kuriosen Unfall.

Hohenfurch -  Laut Polizeiangaben wurde gegen 10 Uhr der Anhänger einer Speditionsfirma aus Hannover von einer Windböe erfasst und umgedrückt.   Das Zugfahrzeug blieb zwar auf seinen Rädern stehen, rutschte aber aufs Straßenbankett. Der 48-jährige Fahrer kam mit dem Schrecken davon. Zur Bergung des Fahrzeugs musste die B 17 kurzzeitig komplett gesperrt werden. Der Anhänger war nicht beladen. Der Lkw konnte anschließend weiterfahren.

mg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Peiting
Regen treibt Gäste in die Lokale
Trotz Regenwetters herrschte beste Stimmung auf der mittlerweile 8. Peitinger Musiknacht. Tausende Besucher hielten sich am Samstagabend angesichts der Regengüsse eher …
Regen treibt Gäste in die Lokale
Rettungshubschrauber landet an B472 bei Altenstadt - schwerer Unfall 
Schwerer Unfall bei Altenstadt: Ein Motorrad-Fahrer aus Weilheim querte die B472 und übersah einen Audi. Vater und Sohn sind schwer verletzt.
Rettungshubschrauber landet an B472 bei Altenstadt - schwerer Unfall 
Peiting
Auto klemmt unter Transporter
Einen Auffahrunfall mit einer leicht verletzten Person meldete die Polizei aus Hausen bei Peiting. Auch die Feuerwehr war im Einsatz, die bei der Bergung der in sich …
Auto klemmt unter Transporter
Lange Staus im Nadelöhr Schongau 
Das Nadelöhr Schongau hat den Autofahrern gestern wieder einmal schwer zu schaffen gemacht. Ein Unfall auf der Umgehung sorgte für lange Staus.
Lange Staus im Nadelöhr Schongau 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.