+
Übers Fenster stieg der Einbrecher ein.

Polizeibericht

Einbruch in Hohenfurcher Pilsbar

  • Boris Forstner
    vonBoris Forstner
    schließen

In der Nacht zu Freitag sind Unbekannte in eine Pilsbar am Hohenfurcher Hauptplatz eingebrochen. Das Ziel war ein Spielautomat.

Hohenfurch - Vermutlich war es gegen 4.10 Uhr, als der Einbruch in Hohenfurch passierte. Um diese Uhrzeit wollen Zeugen zumindest verdächtige Geräusche im Umfeld der Kneipe gehört haben, sagte Schongaus Polizeichef Herbert Kieweg. Der Täter gelangte in das Gebäudeinnere, nachdem er ein Fenster aufgehebelt hatte. Im Inneren ging er gezielt den dort hängenden Geldspielautomaten an. Er brach ihn auf und entnahm die Geldkassette. „Weil wir nicht wissen, wie viel Geld sich darin befand, können wir auch den Stehlschaden nicht beziffern“, so Kieweg. Der Sachschaden am Fenster und am Geldautomaten beläuft sich auf rund 800 Euro. Der Einbrecher hat das Gebäude übrigens durch ein anderes Fenster wieder verlassen.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Schongau unter Tel. 08861/23460 entgegen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bernbeuren: Ein Denkmalkonzept auch  fürs Filserhaus?
Für den Schnitzerstadel in Bernbeuren wird ein kommunales Denkmalkonzept erstellt. Ob das Projekt auch auf das Filserhaus ausgeweitet werden soll, wurde nun im …
Bernbeuren: Ein Denkmalkonzept auch  fürs Filserhaus?
Basili-Wiese: Markt will bei Verkauf mitreden
Dieser Tagesordnungspunkt lässt aufhorchen: Am heutigen Dienstag wird sich der Peitinger Gemeinderat überraschend mit dem Thema Basili-Wiese befassen. Es geht um ein …
Basili-Wiese: Markt will bei Verkauf mitreden
Trotz Corona zur Spitzennote 1,1: Das sind Schongaus beste Abiturienten
Wegen Corona liefen die Abiturprüfungen heuer unter erschwerten Bedingungen ab. Doch Anna Hornung aus Denklingen und Kristin Seichter aus Burggen haben sich davon nicht …
Trotz Corona zur Spitzennote 1,1: Das sind Schongaus beste Abiturienten
Sparkasse Oberland fährt Präsenz auch in anderen Orten massiv zurück
Nach der VR Bank Werdenfels hat jetzt auch die Sparkasse Oberland ihre Neuausrichtung bekannt gegeben. Demnach wird der Standort Schwabsoien Ende des Jahres komplett …
Sparkasse Oberland fährt Präsenz auch in anderen Orten massiv zurück

Kommentare