+
Die Hohenfurcher Prinzengarde ist für die Faschingszeit im nächsten Jahr bereits gut gerüstet.

Hohenfurcher Prinzengarde für Fasching gerüstet

Auch die Hohenfurcher Prinzengarde hat sich jetzt vorgestellt. Neu dabei sind im Fasching 2020 Elisabeth Nuscheler und Markus Fichtl. 

Hohenfurch – Die „alten“ Tänzerinnen und Tänzer sind: Sabrina Wöhnl, Eva Schröfele, Sophia Braunegger, Madlen Egger, Jana Weckbecker, Magdalena Götz, Nicola Fichtl, Franziska Helmer, Isabell Schlecht, Christina Hafenmayr, Magdalena Wölfl,. Lorenz Huber, Robin Strauß und Peter Schröfele.

Trainerinnen haben sich einiges ausgedacht

Die Trainerinnen für den Showteil sind Hanna Resch und Eva Schröfele, unterstützt durch Madlen Egger und Sophia Braunegger. Für die Marsch-Darbietungen sind Theresa Götz und Sabrina Wöhnl zuständig.

Im Showteil dreht sich bei der Hohenfurcher Prinzengarde dieses Jahr alles um das Motto „Hollywood“, verschiedene Kostüme, Wechsel zwischen Paar- und Formationstanz und eine mitreißende Musikauswahl.

Die Kostüme macht die Schneiderin Lohr-Behrens 

Die Kostüme werden genäht von der Schneiderin Katrin Lohr-Behrens.

Man kann komplettes Programm buchen, aber auch nur den Showteil

Wer den Faschingsclub Hohenfurch für Faschingsveranstaltungen, Geburtstage oder sonstige Feiern buchen will, kann dies entweder per E-Mail an info@faschingsclubhohenfurch.de oder per Telefon unter 0171-3166655 tun. Es kann das komplette Programm samt des neuen Prinzenpaares gebucht werden, oder nur der Showteil.

Auch die Minigarde des Faschingsclubs Hohenfurch steht für die kommende Saison schon in den Startlöchern und kann gebucht werden bei Albert Berchtold unter Telefon 08861-241015.

Und das könnte Sie auch interessieren:

Der Inthroball in Schongau könnte spannend werden

Die ersteKlimademo in Schongau ist für den 29. November geplant 

Weitere Nachrichten aus der Region finden Sie hier  

 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Attacke in Schule: 22 Schüler verletzt, einer ins Krankenhaus geflogen - Großeinsatz
Zehn Rettungswagen, drei Notärzte, 22Schüler mit Atem- und Kreislaufproblemen - das ist die vorläufige Bilanz eines Ausrasters in der Pausenhalle der Realschule …
Attacke in Schule: 22 Schüler verletzt, einer ins Krankenhaus geflogen - Großeinsatz
Wegen Bretterzaun: Schongauer Stadträtin geht Bauherrn „gewaltig auf den Zeiger“
So richtig in Fahrt gekommen ist Bernd Liebermann in der jüngsten Sitzung des Schongauer Bauausschusses: Der Mitarbeiter im städtischen Bauamt informierte das Gremium …
Wegen Bretterzaun: Schongauer Stadträtin geht Bauherrn „gewaltig auf den Zeiger“
Sechs Podiumsdiskussionen: Heimatzeitung fühlt Kandidaten auf den Zahn
Sechs Podiumsdiskussionen werden Weilheimer Tagblatt, Penzberger Merkur und Schongauer Nachrichten ab Mitte Januar Podiumsdiskussionen durchführen, um die Bewerber für …
Sechs Podiumsdiskussionen: Heimatzeitung fühlt Kandidaten auf den Zahn
Vorsicht am Telefon: Enkeltrick-Betrüger treiben in Schongau ihr Unwesen - das rät der Polizeichef
Vorsicht bei Anrufen von vermeintlichen Verwandten: In Schongau warnt die Polizei aktuell vor  Enkeltrick-Betrügern, die ihr Unwesen treiben. Das rät der Polizeichef.
Vorsicht am Telefon: Enkeltrick-Betrüger treiben in Schongau ihr Unwesen - das rät der Polizeichef

Kommentare